RE: Busecker Spur 0 Tage 2008

#1 von photopeter ( gelöscht ) , 08.04.2008 02:48

Hi.
Am Sonntag habe ich die "Busecker Spur 0 Tage" besucht, Für mich war es das erste Mal, das ich an dem traditionellen Treff der Spur 0 Gemeinde teilnehmen konnte.

Alles in allem war ich erfreut, so viele Produkte rund um Spur 0 zu sehen. Imposant waren vor allem viele Fahrzeuge. Die ausgestellten Anlagen fand ich insgesamt aber etwas enttäuschend. Das liegt wohl daran, das mir "typische" Modulanlagen (also Brett, Schiene, Schotter, Gras) nicht sonderlich gefallen. Da ist mir zu wenig "Landschaft" drauf.

Das Highlight für mich war das Diorama von Frank Minten mit dem ich mich lange und sehr nett unterhalten habe. Das auch seine Pola Maxi T3 eines der Fahrzeug- Highlights, für mich zumindest, war, hat das Gespräch noch angenehmer gemacht. Was Frank aus der eigentlich unscheinbaren Kunststoff- Lok gemacht hat, ist schon mächtig beeindruckend. Ich bin mal gespannt, in wie fern ich da mit meiner Billerbahn V20, die grade "in Arbeit" ist, mithalten kann. Versuchen werde ich es, aber ob ich das schaffe, steht in den Sternen.
Auch sehr informativ und angenehm war das Fachsimpeln und die Gespräche, die ich rund um den Lenz Stand führen konnte. Das viele Leute nach einzeln zu erwerbenden Digitalkupplungen und wohl ebenso viele nach einem Güterzug- Packwagen gefragt haben, hat mich hoffnungsvoll gestimmt, das meine beiden wichtigsten Wünsche zum Lenz Programm doch noch erfüllt werden können.

Eine für mich ebenfalls erfreuliche, weil kostensenkende, Information war, das ich für meine im Bau befindliche Rivarossi BR 80 wohl doch keinen Faulhaber Antrieb kaufen werden muss. Die Lok läuft (im Gegensatz zu den Pola Maxi Fahrzeugen, die ich mir anschauen konnte) mit dem Original Antrieb erstaunlich gut, und das sogar schon analog.

Fotos habe ich auch gemacht. Allerdings sind es ein paar mehr geworden, so das ich sie hier nicht alle zeigen kann. Wen es interessiert, ich habe die Buseck- Fotos als ersten Inhalt auf meine entstehende Modellbahn- Webseite online gestellt. Zu finden ist das Ganze unter moba.peter-kromarek.de.


photopeter

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 177
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz