RE: TRIX MAK-Lok Dortmunder Eisenbahn

#1 von sebi0410 , 29.04.2009 09:31

Hallo TRIX-Umbauer.

Ich konnte auf der Intermodellbau in Do. nicht wiederstehen und habe mir die TRIX MAK-Lok der Dortmunder Eisenbahn gekauft. Jetzt muss da noch der Schleifer drunter, logisch. Aber muss ich eventuell noch etwas beachten außer Kabel umlöten und Decoder einbauen? 8-pol. Schnittstelle ist drin?

Hat hier jenamd diesen Umbau schon gemacht bzw. auch dokumentiert?


Gruß
Sebastian


 
sebi0410
InterCity (IC)
Beiträge: 612
Registriert am: 12.08.2005
Ort: Howi
Gleise K-Gleise
Spurweite H0
Steuerung MSII
Stromart Digital


RE: TRIX MAK-Lok Dortmunder Eisenbahn

#2 von Gerard , 30.04.2009 17:51

Hallo,

Hier: http://maerklin.bruenninghaus.de/Basteln...Di/Trix-MaK.htm

Ich habe schon drei Trix Mak Loks umgebaut für AC Dig, es ist sehr einfach.

Gerard


https://www.facebook.com/groups/481843655359127/


 
Gerard
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 278
Registriert am: 19.05.2007
Spurweite H0
Stromart AC


RE: TRIX MAK-Lok Dortmunder Eisenbahn

#3 von OL10 ( gelöscht ) , 30.04.2009 23:08

Zitat von Gerard


Ich habe schon drei Trix Mak Loks umgebaut für AC Dig, es ist sehr einfach.



Ich hoffe für dich, dass du nicht alle drei Loks mit dermassen kalten Lötstellen wie in dem von dir verlinkten Bericht versehen hast...


Gruss, Patrik


OL10

RE: TRIX MAK-Lok Dortmunder Eisenbahn

#4 von Gerard , 01.05.2009 20:05

Zitat von OL10

Zitat von Gerard


Ich habe schon drei Trix Mak Loks umgebaut für AC Dig, es ist sehr einfach.



Ich hoffe für dich, dass du nicht alle drei Loks mit dermassen kalten Lötstellen wie in dem von dir verlinkten Bericht versehen hast...


Gruss, Patrik




Nein, das habe ich so nicht gemacht.


https://www.facebook.com/groups/481843655359127/


 
Gerard
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 278
Registriert am: 19.05.2007
Spurweite H0
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz