RE: Wo ist die Klasse vom Märklin ICE 2 hin ?

#1 von Zecke01 ( gelöscht ) , 14.12.2009 04:10

Hallo,

ich habe mich heute mit ein paar Leuten unterhalten über ICE2.
Die zusammenstellung,Klassen usw.
Ich besitze einen Märklin ICE2 mit dem roten Streifen oben und den braun/gräuliche unten.
Nun bin ich dabei mir einen 7 Teiligen ICE2 zusammen zu kaufen.

Sprich:
Triebkopf
1 Klasse
1 Klasse
Speisewagen
2 Klasse
2 Klasse
2 Klasse
Steuerwagen

Nun zu meinem Problem.
Als ich die restlichen Wagen kaufen wollte und geguckt habe welche Klassen ich schon besitze, ist mir aufgefallen das nirgentwo eine Klasse steht.

Macht euch selbst ein Bild:


Sowas hab ich bei google gefunden, aber wieso fehlt das bei mir ?




Eine andere Frage habe ich noch.Ich habe den ICE2 von meinem Opa geerbt. Der hat beim Steuerwagen einen Aufkleber in die Mitte geklebt, wie bekomme ich den am besten weg ohne weite schäden zu verursachen.
Ach und beim Stuerwagen fehlen oben die Stifte, gibt es die als Ersatzteil ?

Danke schonmal für eure Hilfe und bin mal gespannt was rauskommt.
MFG Sven


Zecke01

RE: Wo ist die Klasse vom Märklin ICE 2 hin ?

#2 von dkl_estorf , 14.12.2009 06:35

Hallo Sven,

soweit ich weiß hat bisher noch kein ICE2 von Tante M* eine Klassenbezeichnung gehabt, da dies alles Hobby-Modelle sind/ waren.

Ich hatte auch mal einen Startpackungs-ICE2 der ebenfalls ohne Klassen durch die gegend fahren musste. Die Wagen die du gefunden hast scheinen Wagen aus dem ICE 1 zu sein. (Die wagen sind ja fast identisch).


Gruß

Daniel


 
dkl_estorf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 345
Registriert am: 10.01.2008
Ort: Hannover
Gleise Tillig Elite, Roco
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Wo ist die Klasse vom Märklin ICE 2 hin ?

#3 von Bodo Müller , 14.12.2009 08:01

Zitat von dkl_estorf
Hallo Sven,

soweit ich weiß hat bisher noch kein ICE2 von Tante M* eine Klassenbezeichnung gehabt, da dies alles Hobby-Modelle sind/ waren.




Wie bitte??? Du kannst die vereinfachten Hobby-Modelle nicht mit den regulären Zugpackungen und Ergänzungswagen vergleichen. Ich hatte den ICE 2 (37712) und jetzt das Trix Pendant 22554. Dieser Zug und seine Wagen haben sehr wohl Klassenbezeichnungen, wie auf dem untersten Screenshot des ICE1-Wagens zu sehen.


Viele Grüße,
Bodo Müller

2L = Digital mit DCC


 
Bodo Müller
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.991
Registriert am: 12.10.2007
Ort: NRW
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart DC


RE: Wo ist die Klasse vom Märklin ICE 2 hin ?

#4 von 181fan , 14.12.2009 08:14

Jepp, da kann ich dkl_estorf nur zustimmen,

der ICE 1und2 war lange Zeit das Lieblingskind der Tante M* was die verkaufszahlen angeht, leider haben beide Modelle nie eine Modellpflege erhalten.

Daher gibt es einige Probleme beim vorbildgerechten zusammenstellen:

-Farbgebung
-Klassenbeschriftung
-Drehgestellblenden

Wahrscheinlich must Du Dir die passenden Grundwagen kaufen und dann selbst "umlablen". Ein 2.Klasse-Wagen pro Zug ist z.B. ein umgewandelter 1.Klassewagen (oder war das nur beim ICE1?)

Wenn Du die benötigten Wagen zusammen hast (unabhängig von der Lackierung und Klassenbezeichnung) dann wendest Du Dich z.B. an die Firma Kreye. Die haben Decals für alles, auch für den ICE. Da bekommst Du die Klassenbeschriftung, den Verkehrsroten oder den 2-teiligen Seitenstreifen und wenn gewünscht auch die UIC-Nummer mit passendem Revisionsdatum ganz nach Wunsch hergestellt.

Ggf. mußt Du noch einige Drehgestellblenden austauschen,. da diese bei ICE 1 und 2 anders sind (je nachdem woher der Spenderwagen kommt)

Wenn man so viel Herzblut reinsteckt, dann ist der Schritt richtung Sounddecoder (richtiger Sound, nicht nur diese Bahnhofsansage von M*) und LED-Innenbeleuchtung auch nicht mehr weit.

Haufen arbeit und auch sicherlich einiges an Geld, aber letztendlich hast Du dann ein Sahnestück!

Ach nochwas: Beim Einkaufen von diesen Wagen unbedingt darauf achten, daß die Achsen ordentlich in den Drehgestellen gelagert sind. Bei vielen der Wagen aus der Bucht hat der Kunststoff bereits die beste Zeit hinter sich gebracht und die Achsen fallen haltlos umher. Damit ist der Wagen dann zumindest bis zum Austausch nicht mehr einsetzbar. Aber ich glaube daß auch gerade in dem Ersatzteil das Problem steckt daß es nicht mehr an Lager ist...... (kann ich aber nicht 100%ig sagen!)

Soderle, dann mal ran an die Arbeit und lass uns Bilder vom fertigen Werk sehen


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: BR 101!
Aktueller Zug: IC2020 mit Re460
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.167
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Wo ist die Klasse vom Märklin ICE 2 hin ?

#5 von Joergel , 14.12.2009 09:05

Genau, Du hast die Hobbyversion, die ist ohne Klassierung auf den Fensterteilen, die "vollversionen" (gabs bisher nur mit dem zweifarbigen Streifen) hatte auch die...

Erkennen kannst Du die Klasse aber bei den Mittelwagen an der Baureihennummer. 805 ist die 1.Klasse, 806 die zweite. Der Steuerwagen führt auch nur die 2.Klasse mit...

Ich würde auch dazu raten, mit decals die Klassenschilder aufzubringen.

Viele Grüße


hauptsächlich MäTrix, Flm. u. Roco, EP IV-V, sehr ICE-lastiger Fuhrpark
Aktuelle Projekte: FD Königssee, orientroter IC


Joergel  
Joergel
InterCity (IC)
Beiträge: 742
Registriert am: 22.11.2006
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Wo ist die Klasse vom Märklin ICE 2 hin ?

#6 von klein.uhu , 14.12.2009 10:05

Moin,

soweit ich weiß, haben die Hobby-Modelle bzw. die aus den Anfangspackungen andere Kupplungen zwischen den Wagen als die normalen Modelle. Also kann man sie auch nicht ohne Weiteres zu einem Zug zusammenkuppeln.

Ich prüfe das die Tage aber noch mal nach.

Gruß klein.uhu

Ergänzung:
die Kupplungen unterscheiden sich lediglich in den Stromkontakten: der Hobby-ICE hat keine. Das betrifft nur die ICE1 und ICE2, über den ICE Experimental kann ich nichts sagen: ich habe keinen.

Ich habe mal schnell den Koll überflogen, demnach gelten grob gesagt folgende Nummern:
- 3X7n... = normale Ausführung
- 437n... = normale Ausführung der Zwischenwagen

Das ganze Nummernschema ist etwas unübersichtlich. Bei Kern findet man zwar eine Übersicht, aber die Hobby-Modelle sind nicht gekennzeichnet, außer dem Hinweis "Startpackung".

- {2976} {2986} {2977} Zugpackungen ICE als vereinfachte Hobby-Ausführung
- dazu 43741 und 43742 als vereinfachte Hobby-Ergänzungswagen

Die Hobby-Fahrzeuge haben keine Klassenbezeichnung aufgedruckt.

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.859
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Wo ist die Klasse vom Märklin ICE 2 hin ?

#7 von 181fan , 14.12.2009 10:45

Die Kupplungen sind mechanisch gleich, jedoch haben die vollwertigen Stromführende Kupplungen und die soll es nicht mehr als ET geben...

Ich hatte vor ca. 2 Jahren wegen all diesen Problemchen meine 2 ICE-Garnituren wieder verkauft (ich depp). Ich kannte damals Kreye noch nicht und war auch ansonsten recht neu auf dem Gebiet. Zwischenzeitlich halte ich es für eine lösbare Aufgabe.

Aber jetzt muß zuerst mal ne Anlage her, bis dahin hoffe ich mal auf eine Neuauflage in neuer Lackierung, richtigen Drehgestellen und voller Bedruckung und mit durchgehender elektrik für nachzurüstende digital schaltbarer Beleuchtung

EDIT meint:

viewtopic.php?t=31618,-mae-ice-2-aus-starterset-grosse-umbauaktion.html

und

viewtopic.php?t=39922,-maerklin-ice-3370.html

gefunden


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: BR 101!
Aktueller Zug: IC2020 mit Re460
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.167
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Wo ist die Klasse vom Märklin ICE 2 hin ?

#8 von Joergel , 14.12.2009 12:16

Thema Stifte: wahrscheinlich meinst du die "Antennen", die wären unter der Nummer 374720 als Ersatzteil bestellbar. und auch lieferbar , es sind die des 37712.

Viele Grüße
Jörg


hauptsächlich MäTrix, Flm. u. Roco, EP IV-V, sehr ICE-lastiger Fuhrpark
Aktuelle Projekte: FD Königssee, orientroter IC


Joergel  
Joergel
InterCity (IC)
Beiträge: 742
Registriert am: 22.11.2006
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Wo ist die Klasse vom Märklin ICE 2 hin ?

#9 von Werner Nettekoven , 14.12.2009 13:40

Hallo,

Zitat von klein.uhu
Moin,

soweit ich weiß, haben die Hobby-Modelle bzw. die aus den Anfangspackungen andere Kupplungen zwischen den Wagen als die normalen Modelle. Also kann man sie auch nicht ohne Weiteres zu einem Zug zusammenkuppeln.

Ich prüfe das die Tage aber noch mal nach.

Gruß klein.uhu

Ergänzung:
die Kupplungen unterscheiden sich lediglich in den Stromkontakten: der Hobby-ICE hat keine. Das betrifft nur die ICE1 und ICE2, über den ICE Experimental kann ich nichts sagen: ich habe keinen.

Ich habe mal schnell den Koll überflogen, demnach gelten grob gesagt folgende Nummern:
- 3X7n... = normale Ausführung
- 437n... = normale Ausführung der Zwischenwagen

Das ganze Nummernschema ist etwas unübersichtlich. Bei Kern findet man zwar eine Übersicht, aber die Hobby-Modelle sind nicht gekennzeichnet, außer dem Hinweis "Startpackung".

- {2976} {2986} {2977} Zugpackungen ICE als vereinfachte Hobby-Ausführung
- dazu 43741 und 43742 als vereinfachte Hobby-Ergänzungswagen

Die Hobby-Fahrzeuge haben keine Klassenbezeichnung aufgedruckt.

Gruß klein.uhu



In der Aufzählung fehlt noch die "Hobby"-Version 26001 (ICE 2 - Märklin Mobile Vision), die hatte auch keine Bedruckung der Klassenbezeichnung!


Gruß

Werner


Werner Nettekoven  
Werner Nettekoven
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.858
Registriert am: 14.08.2005
Gleise M + T C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 2 + Trix MS 2


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz