RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#1 von Reinhard Heckmann , 13.06.2006 20:34

Hallo Leute,

Im Zusammenhang mit der Werbekampagne "Papa, komm spielen" bringt Märklin eine MHI-Startpackung 29852 auf den Markt. Der Inhalt besteht aus einer digitalen Diesellok DHG 700 und einer BR 81 mit jeweils 4 Güterwagen sowie einem neu entwickelten digitalen Fahrregler.
Zum Lieferumfang gehört noch ein R2 Gleisoval und ein Anschlußgleis für die Mobile Station. UvP 199 EUR

Bei Märklin bewegt sich was..... Und diesmal nach meiner Meinung in die richtige Richtung...

Viele Grüße

Reinhard



Reinhard Heckmann  
Reinhard Heckmann
InterCity (IC)
Beiträge: 575
Registriert am: 13.09.2005
Homepage: Link
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Lenz TrainController Gold
Stromart DC, Digital


RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#2 von KBS971 , 13.06.2006 20:42

Servus,

Zitat
neu entwickelten digitalen Fahrregler.


gibt es davon schon nähere Infos?

Gruß
Olli



KBS971  
KBS971
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.588
Registriert am: 03.01.2006
Ort: württembergisches Allgäu
Gleise K/C -Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECOS2
Stromart AC, Digital


RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#3 von Manana107 ( gelöscht ) , 13.06.2006 21:28

Hallo Reinhard,

Zitat von Reinhard Heckmann
Hallo Leute,

Im Zusammenhang mit der Werbekampagne "Papa, komm spielen" bringt Märklin eine MHI-Startpackung 29852 auf den Markt. Der Inhalt besteht aus einer digitalen Diesellok DHG 700 und einer BR 81 mit jeweils 4 Güterwagen sowie einem neu entwickelten digitalen Fahrregler.
Zum Lieferumfang gehört noch ein R2 Gleisoval und ein Anschlußgleis für die Mobile Station. UvP 199 EUR

Bei Märklin bewegt sich was..... Und diesmal nach meiner Meinung in die richtige Richtung...

Viele Grüße

Reinhard



ich habe mal nach der Packung auf der Märklin-Page gefahndet, aber ich konnte dort nichts der Gleichen finden. Wäre schön wenn du eine Quelle dieser Info preisgeben könntest.

Vielen Dank im Voraus!!!

Gruß Dirk



Manana107

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#4 von Reinhard Heckmann , 13.06.2006 21:45

Hallo Dirk,

frag Deinen Händler einmal nach der aktuellen MHI-Info. Zum neuen digitalen Fahrregler, kann ich möglicherweise morgen mehr berichten...

Viele Grüße

Reinhard

Zitat von Manana107
Hallo Reinhard,

Zitat von Reinhard Heckmann
Hallo Leute,

Im Zusammenhang mit der Werbekampagne "Papa, komm spielen" bringt Märklin eine MHI-Startpackung 29852 auf den Markt. Der Inhalt besteht aus einer digitalen Diesellok DHG 700 und einer BR 81 mit jeweils 4 Güterwagen sowie einem neu entwickelten digitalen Fahrregler.
Zum Lieferumfang gehört noch ein R2 Gleisoval und ein Anschlußgleis für die Mobile Station. UvP 199 EUR

Bei Märklin bewegt sich was..... Und diesmal nach meiner Meinung in die richtige Richtung...

Viele Grüße

Reinhard



ich habe mal nach der Packung auf der Märklin-Page gefahndet, aber ich konnte dort nichts der Gleichen finden. Wäre schön wenn du eine Quelle dieser Info preisgeben könntest.

Vielen Dank im Voraus!!!

Gruß Dirk




Reinhard Heckmann  
Reinhard Heckmann
InterCity (IC)
Beiträge: 575
Registriert am: 13.09.2005
Homepage: Link
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Lenz TrainController Gold
Stromart DC, Digital


RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#5 von Manana107 ( gelöscht ) , 13.06.2006 21:50

Hallo Reinhard,

das ist eine gute Idee das werde ich bei Gelegenheit mal machen!!!
Vielen Dank noch mal!!!

Gruß Dirk



Manana107

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#6 von Stummilein , 13.06.2006 23:52

Hallo,

erste Details könnt Ihr hier sehen.



 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.250
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#7 von Peterle ( gelöscht ) , 13.06.2006 23:57

Hallo zusammen,

hört sich an wie ein Delta Nachfolger Na ja, das Anschlußgleis für eine MS ist dabei, die MS selber jedoch nicht. Das wundert mich dann doch etwas, hätten sie die MS doch gleich beilegen können, so groß kann der Unterschied zum neu entwickelten digitalen Fahrregler doch nicht sein....

Gruß
Peter



Peterle

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#8 von Manana107 ( gelöscht ) , 13.06.2006 23:57

Hallo Ralf,

vielen dank für die Info!!!!

Gruß Dirk



Manana107

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#9 von K-P ( gelöscht ) , 14.06.2006 02:05

Danke für die Info, Ralf!

Besonders interessant finde ich die im Set enthaltene grüne BR 081. Ja, richtig: Nulleinundachtzig!

Schaut Euch mal die Vergrößerung der Dampflok-Abbildung an: Das Modell besitzt offenbar grüne Wasserkästen, ein M-Logo ("Fahrrad") statt eines DB-Zeichens und eine zu erahnende sechsstellige Betriebsnummer plus Kontrollziffer!

Und das, nachdem Roger und ich schon vor Jahren im MIF scherzhaft für eine 081 plädiert hatten.
Sollte ich sie mir zulegen, wird wohl eine komplett schwarze Lok mit grüner Beschilderung draus...

Echt gespannte Grüße

K-P



K-P

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#10 von sprimont ( gelöscht ) , 14.06.2006 04:25

Hallo Leute,

das ist doch genau das, worauf Ihr gewartet habt, ein neues 8VA-Netzgerät zum Betrieb zweier Loks! Dann müssten mit dem 18VA-Trafo ja viereinhalb Loks gleichzeitig fahren können...

Sollte Märklin im Sortiment sich aber dazu entschliessen, dass es zukünftig eine Art Super-Mobile-Station (ca. 2,5A/45VA und 20 Loks in der Lokliste) gibt, dann werde ich das lästern sein lassen!

Gruss von
Axel



sprimont

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#11 von 12345 , 14.06.2006 09:47

Das finde ich eine gute Entscheidung!
Es tut sich was bei Tante M!
Diese Packung denk ich wird ein Erfolg.



12345  
12345
InterCity (IC)
Beiträge: 744
Registriert am: 30.12.2005
Ort: HD
Gleise Rocoline, Tillig Elite, Piko A
Spurweite H0
Steuerung Z21, Multimaus
Stromart DC, Digital


RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#12 von Karlheinz Hornung ( gelöscht ) , 14.06.2006 10:23

Hallo,

für 400 DM sollte ein Überholgleis noch drin sein und ein Einfachfahrregler und vier Güterwagen statt zweier vollwertiger Trafos sind auch kein Schnäppchen.

Erfolg kann die Packung schon deswegen nicht haben weil seit 5 Jahren alle Einfachstartsets aller Firmen am Markt gescheitert sind. Egal ob, E-xtra, Plus, Penny, Toom, Real oder Lidl überall lagen die Packungen wie Blei und mußten in den meisten Fällen im Preis noch reduziert werden. Walmart reduzierte die Lifelike Packung sogar von 59 auf 19 Euro.

Das mangelhafte Verbraucherinteresse erspart aber wenigstens Kindertränen beim Versuch mit einer nochmals kastrierten DPS (Digitale-Primitiv-Steuerung) zwei Züge auf einem kleinen Gleisoval zum Laufen zu bringen.

Da hat man mit der MS schon eine Einfachst-Digitalsteuerung und mit der CS eine Highend-Digitalsteuerung im Betastadium und jetzt gibt es schon wieder ein Delta Systems für Arme.

Nee Leute, ich hätte gerne was positives geschrieben aber bei Märklin tut sich noch nichts.



Karlheinz Hornung

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#13 von speedy200 , 14.06.2006 11:52

Hallo,
ich find die Packung mit dem Titel prima. Die Verkaufszahlen werden zeigen was geht oder nicht.
Und ein Kind braucht was zum Spielen und nicht für die Vitrine.
Ein Kind braucht laufende Loks und keine Trafostation unter der Anlage.
Das kann bei Gefallen alles dazu gekauft werden.

Grüße
speedy



speedy200  
speedy200
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.393
Registriert am: 03.02.2006
Spurweite H0
Stromart AC


RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#14 von Hammer998 ( gelöscht ) , 14.06.2006 12:01

Zitat von Karlheinz Hornung
Hallo,

für 400 DM sollte ein Überholgleis noch drin sein und ein Einfachfahrregler und vier Güterwagen statt zweier vollwertiger Trafos sind auch kein Schnäppchen.

....

Nee Leute, ich hätte gerne was positives geschrieben aber bei Märklin tut sich noch nichts.



Versuche, es doch einmal anders zu sehen: du bekommst für 199.- Euro 2 digital zu fahrende Lokomotiven, 8 Güterwagen sowie 12 gerade C-Gleis und 12 gebogene C-Gleis R2.

Wenn du jetzt in den Laden deines Vertrauens gehst und die Teile einzeln zusammmenkaufst wird es sicher deutlich teurer. Und eine MS kostet heute bei 3-2-1 man gerade noch 25.- Euro mit Trafo. Oder man hat sowieso eine über...

Also, ich finde die Idee nicht schlecht, zumal das Ganze im Internet dann wohl für ca. 179.- Euro zu haben sein dürfte...

... womit man dann gleich loslegen kann.



Hammer998

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#15 von Gast , 14.06.2006 12:05

Also ich sehe das auch als den eigentlichen Delta-Nachfolger. Es wird zwar die MS als dieser betrachtet, aber die liegt in den Leistungsdaten doch höher.

Wolfgang




RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#16 von Karlheinz Hornung ( gelöscht ) , 14.06.2006 12:11

Hallo Jörg,

ich sehe da zwei vorhandene Startsets die bisher für 79-98 Euro zu haben waren mit 4 Wagen mehr aber weniger Gleisen und einem Tinneff-Fahrregler mit 4,25 VA pro Zug statt zweier großer Trafos.

Eine neue Packung die außer einem neuen Regler nichts Neues bietet.



Karlheinz Hornung

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#17 von Walter ( gelöscht ) , 14.06.2006 12:37

Jo! Mahlzeit!

Also ich finde diese Packung richtig nett. Zum Spielen mit Kindern ideal.
Da der Preis sowieso etwas runtergehen wird, kann man zwei Weichen und ein paar Schienen dazu locker nehmen. Dann ein paar Legos etc. und los geht es.

Leider fehlt ein zweiter Fahrregler. Das was das, was viel früher meinen Bruder und mich am meisten interessiert hat - das Zusammenspielen!

Und wie heißt die Packung noch?

Viele Grüße,
Walter.



Walter

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#18 von Stephan Tuerk , 14.06.2006 13:46

Hallo Karlheinz,

Zitat von Karlheinz Hornung


Eine neue Packung die außer einem neuen Regler nichts Neues bietet.



endlich wieder mal ne Startpackung mit R2

Man diese Packung ist doch die ideale Ergänzung zu den bisherigen Startpackungen (Bogenweichen und R1). Im Prinzip ist es eine Ergänzungspackung



 
Stephan Tuerk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.009
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#19 von Simon ( gelöscht ) , 14.06.2006 14:21

Dann will ich auch mal meinen Senf dazu abgeben....


Ich finde das ist eine gute Idee von Märklin, aber das was die mit der 81er gemacht haben das sollte bestraft werden

Naja dieser neue Motor war ja noch gerade zu ertragen, doch mit grünen Wasserkästen und einem Gestänge bei dem die Hälfte fehlt schießt man den Vogel ab



Simon

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#20 von Davy ( gelöscht ) , 14.06.2006 17:51

I want one.



Davy

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#21 von X2000 , 14.06.2006 17:53

Hello Davy,
I can't follow you. Why does a serious Märklin enthusiast want one of these starter sets? They are for kids not adults!



X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 10.773
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#22 von Wim ( gelöscht ) , 14.06.2006 19:21

Hallo,
I want one too

Only for kids?
Nur fur kinder?
Mach doch viel spass!
Grusse
Wim



Wim

RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#23 von X2000 , 14.06.2006 20:21

Why do you want startersets? You should have all the normal stuff offered in these sets. Nothing special you might get when buy it.



X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 10.773
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#24 von Stummilein , 14.06.2006 20:43

Hallo,

nachstehend 2 Bildausschnitte ohne Gewähr, dass die Loks auch so produziert werden.



 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.250
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: MHI Startpackung "Papa, komm spielen"

#25 von X2000 , 14.06.2006 22:02

Und die 81 war einst ein so schönes Modell. Telexkupplung, 4 angetriebene Achsen, vollwertige Steuerung.



X2000  
X2000
Gleiswarze
Beiträge: 10.773
Registriert am: 28.04.2005
Gleise C
Spurweite H0, H0m, Z, 1
Steuerung Tams WDP CS2 IB 6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz