Wie wichtig sind Euch unterschiedliche Betriebsnummern an Wagen?

Bereich für Umfragen zu Modellbahn- und Eisenbahn-Themen.

Unterschiedliche Betriebsnummern an Wagen ...

Umfrage endete am Mi 20. Jul 2016, 10:19

... [Spur Z] sind mir wichtig
0
Keine Stimmen
... [Spur Z] sind mir weniger wichtig/egal
3
2%
... [Spur N] sind mir wichtig
2
1%
... [Spur N] sind mir weniger wichtig/egal
8
5%
... [Spur TT] sind mir wichtig
0
Keine Stimmen
... [Spur TT] sind mir weniger wichtig/egal
0
Keine Stimmen
... [Spur H0] sind mir wichtig
58
36%
... [Spur H0] sind mir weniger wichtig/egal
86
53%
... [Spur 0] sind mir wichtig
1
1%
... [Spur 0] sind mir weniger wichtig/egal
1
1%
... [Spur 1] sind mir wichtig
1
1%
... [Spur 1] sind mir weniger wichtig/egal
3
2%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 163

Benutzeravatar

floete100
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1983
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 13:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Köln
Alter: 65

Re: Wie wichtig sind Euch unterschiedliche Betriebsnummern an Wagen?

#26

Beitrag von floete100 »

Lord_Nelloz hat geschrieben:Es scheint in der Tat mindestens 22 verschiedene Versionen zu geben:
http://www.ebay.de/itm/Roco-HO-44201-Pe ... SwSdZWgQ0K
Der Beipackzettel auf dem zweiten Bild zeigt die Artikelnummer 44201-22.
Christoph, das stimmt so nicht: Es bedeutet lediglich, dass dieser Beipackzettel für verschiedene Katalognummern gilt - für 44201, 44211, ... bis 44222. Irgendwo muss Roco ja auch sparen :D.

Gruß,
Rainer
Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (W. Bagehot)

Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, war es noch nicht das Ende ..

Mein schwierigstes "Winzprojekt": Inneneinrichtung Kabinentender BR 50

Benutzeravatar

Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3559
Registriert: Fr 21. Apr 2006, 15:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB Basic + GFN Profi-Boss
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Kronsburg bei RD
Alter: 49

Re: Wie wichtig sind Euch unterschiedliche Betriebsnummern an Wagen?

#27

Beitrag von Thilo »

Hallo,

anders als bei Lokomotiven sind unterschiedliche Betriebsnummern bei Wagen weitgehend irrelevant für mich.

Die einzige Ausnahme ist mein Kohlenzug aus O-Wagen. Dort sind alle Wagen unterschiedlich und haben auch verschiedene Nummern. Das war allerdings anfangs (die ersten zwei Meter Zug) reiner Zufall als ich den Zug Stück für Stück zusammenkaufte. ;)

LIebe Grüße

Thilo


Lord_Nelloz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 414
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 20:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Peco Code 75
Wohnort: NRW

Re: Wie wichtig sind Euch unterschiedliche Betriebsnummern an Wagen?

#28

Beitrag von Lord_Nelloz »

floete100 hat geschrieben:
Lord_Nelloz hat geschrieben:Es scheint in der Tat mindestens 22 verschiedene Versionen zu geben:
http://www.ebay.de/itm/Roco-HO-44201-Pe ... SwSdZWgQ0K
Der Beipackzettel auf dem zweiten Bild zeigt die Artikelnummer 44201-22.
Christoph, das stimmt so nicht: Es bedeutet lediglich, dass dieser Beipackzettel für verschiedene Katalognummern gilt - für 44201, 44211, ... bis 44222. Irgendwo muss Roco ja auch sparen :D.

Gruß,
Rainer
Ach so :lol: ...oh man, dann buddel ich mir mal ein Loch, in das ich danach freundlich winkend versinken werde :fool:
Zuletzt geändert von Lord_Nelloz am Mi 25. Mai 2016, 07:36, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Christoph

Point-to-Point im Oberallgäu: Planung in Anlehnung an die Illertalbahn (KBS 975)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=143614

Der Bauthread "Point-to-Point im Oberallgäu":
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=124112

Benutzeravatar

Meteor
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 497
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 09:32
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Roco 2,5mm
Wohnort: Marbach a. N.
Alter: 55
Deutschland

Re: Wie wichtig sind Euch unterschiedliche Betriebsnummern an Wagen?

#29

Beitrag von Meteor »

Hallo zusammen,

auch für mich ist die Nummer der Lok wichtiger als die der Wagen. Im Anlagenbetrieb fällt das kaum auf, bzw. ich schaue nicht so intensiv hin.

Wenn ich allerdings ohnehin Umbau- und Lackarbeiten machen muß, kommt auch eine neue Beschriftung dran, bei Loks mit voller Absicht, bei Wagen eher so nebenbei.

Aber eine Weltanschauung würde ich daraus nicht machen. Bekomme ich ohne besondere Verrenkungen oder Aufpreise einen zweiten Wagen oder eine Lok gleichen Typs mit anderer Nummer, freut es mich - mehr aber auch nicht. :) Und wenn nicht freuen sich Gassner odewr Nothaft - irgendwann...
Mit freundlichem Gruß

Stefan

Epoche III/IV
Deutsche Bundesbahn
Südwestdeutschland
2L-GS analog


aftpriv
InterCity (IC)
Beiträge: 825
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Gleisbox+RocRail-RN-Node
Gleise: K-Gleis|:|(3-Leiter)
Wohnort: 636xx Hessen/Main-Kinzig-Kreis
Alter: 69

Re: Wie wichtig sind Euch unterschiedliche Betriebsnummern an Wagen?

#30

Beitrag von aftpriv »

Hallo Rainer
Lord_Nelloz hat geschrieben:Ach so :lol: ...oh man, dann buddel ich mir mal ein Loch, in das ich danach freundlich winkend versinken werde :fool:
bitte nicht, wir können nicht noch einen Modellbahner verlieren :lol:

Gruß

Alf
Pickel-Bahner seit 1958 / K-Gleis + ZIMO-Decoder (MX633P22/MX645P22)
RocRail & RocNetNode
Email bezüglich MobaLedLib-Belange: LedLib@yahoo.com


DB-IV-Proto87
Ehemaliger Benutzer

Re: Wie wichtig sind Euch unterschiedliche Betriebsnummern an Wagen?

#31

Beitrag von DB-IV-Proto87 »

Hallo zusammen,

ich habe keine Aussage ankreuzen können, weil die passende Differenzierung für mich nicht dabei gewesen ist. Unterschiedliche Betriebsnummern bei Personenwaggons und Ganzzügen sind willkommen, jedoch sehe ich sie nicht als zwingend an.

Ganz anders ist es aber beim Einzelwagenladungsverkehr (nicht unbedingt gleich mit Wagenkarten wie bei FREMO). Wenn an meiner Laderampe zwei Gbs 254 stehen, möchte ich sie schon über ihre Betriebsnummer nach Versender bzw. Empfänger/Ziel unterscheiden können.

Grüße aus Nürnberg,

Alexander


dampflok 941730
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert: Do 14. Jan 2016, 12:47
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: roco lokmaus
Gleise: fleischmann Profi
Wohnort: Dorsten
Alter: 59
Deutschland

Re: Wie wichtig sind Euch unterschiedliche Betriebsnummern an Wagen?

#32

Beitrag von dampflok 941730 »

Hallo,
Unterschiedliche Wagennummern vernachlässige ich meistens, ausser ich habe vom gleichen Wagen Varianten in Epoche 2,3 und 4. Als Epoche 3-Spezi nervt mich das und zwingt mich zum Handeln! :x
Schöne grüße aus der schönsten aller Epochen,der dritten :clap:


epoche3b
Ehemaliger Benutzer

Re: Wie wichtig sind Euch unterschiedliche Betriebsnummern an Wagen?

#33

Beitrag von epoche3b »

DB-IV-Proto87 hat geschrieben:Unterschiedliche Betriebsnummern bei Personenwaggons und Ganzzügen sind willkommen, jedoch sehe ich sie nicht als zwingend an.
Das unterschreibe ich, Alexander!

Antworten

Zurück zu „Umfragen“