Etwas DDR im Saarland...... Neuer Film 04/13

Bereich für alle Themen rund um Schmalspur- und Feldbahnen aller Modellbahnhersteller und Spuren.
saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Etwas DDR im Saarland...... Neuer Film 04/13

#1

Beitrag von saarkarl »

Hallo zusammen,

ich traue mich mal die 1 Fotos von meinem Bauvorhaben/Baufortschritt auf meiner HP zu veröffentlichen ( will hier nix zumüllen :bigeek: )
Die Anlage soll in den 60-70 ´er Jahen in der DDR angesiedelt sein....... mehr auch auf meiner HP :pflaster:
http://www.simonsdorf.de/modell/h0e/h0e-start.htm

Gleisplan
Bild

Module

Bild
Elektrisch

Bild


Bahnhof und Umfeld

Bild
Bild

Wenn es jemanden Interessiert kann er gerne schauen :zahnlos:

Und bin für jede Kritik dankbar !!!

Gruß Klaus
Zuletzt geändert von saarkarl am So 28. Apr 2013, 21:03, insgesamt 3-mal geändert.

GünTHer Haupt
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland......

#2

Beitrag von GünTHer Haupt »

Lieber Klaus, der "Schotter" bei deinen Schienen ist Vogelsand(?). Durchaus brauchbar, weil viele Schmalspurstrecken Sand anstatt Schotter benutzt haben. Aber - dieser Sand wird mit der Zeit durch den Bremsstaub immer rostbrauner. Gut verdünnte Plakafarben oder verdünnte Holzbeize (Firma Clou) würden den zu auffälligen Weißton wegnehmen. Ich persönlich ziehe Clou vor, weil man den sehr gut verdünnen kann und sich im Gegensatz zu Plakafarben keine Ränder bilden. Alle Weichen sollten schwarz werde, da sie beim Vorbild doch etliche Male geschmiert wurden.
Ansonsten viel Spaß beim Weiterbau. Übrigens: DDR in den 60ern bedeutet: Alle, aber auch wirklich alle Fassaden waren graubraun (Braunkohleheizung). Insofern ist deine DDR-Welt viel zu bunt und es fehlen die typischen Propagandasprüche, vor allem an Produktionsstätten. "raus zum 1.Mai", "Wir erfüllen den 5-Jahres-Plan zur Ehre des Sozialismus", "Von der Sowjetunion lernen heißt siegen lernen!" Es gibt da sogar Zubehörseiten, aber mit dem eigenen Computer geht es auch: Grundfarbe rot, Schrift weiß. FDJ-Plakate blau-weiß.
So, das war es. MfG GünTHer

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland......

#3

Beitrag von saarkarl »

Hallo Günther,

vielen Dank für Deine Konstruktive Kritik !

Der Schotter ist ein Gemisch aus einem "Sandstrahlgranulat" und Sand vom Holländischen Strand ;-) Dies habe ich in einer Dose Gemischt und "verschottert".
am 1. Gleis ( Straßenbahngleis von TOMIX) habe ich den Kunststoff eingeleimt und mit feinem Quartzsand überstreut. Dort steht auch Später das EG.
am 2. Gleis sind schon die 1. Versuche mit schwarzer Farbe für das Öl und Rost an dan Gleisen unternommen worden - aber noch nicht fertig .
Ich habe mit ROST von den REVELL Aqua gearbeitet und muß noch ein Paar Veruche tätigen ;-)
Jaaaaa, das Bunte in meiner Welt ist so eine Sache :roll: Ich habe mir wirklich viele Filme und Fotos aus den 60 bis 70 ern angeschaut. Und ein guter Kollege kommt aus Erfurt vor der Wende. Da er damals 30 Jahre Wurde hat er also die DDR voll erlebt..... Es kommt darauf an WO man nun gelebt hat :wink:
Ich versuche eine gesunde Mischung zu schaffen die nicht zu Bunt ist, aber dennoch nicht Farblos.
Die Plakate - Oh ja die komen noch , ich bin ja wirklich noch am Anfang - es sind ja auch noch gute 3 qm Aus zu gestalten ;-)

Das Rollmaterial, wie auf meiner Seite ja schon beschrieben, wird ja auch nicht 100% Korrekt es bekommen bei mir einge Loks und wagen ein Visum :!:

Benutzeravatar

Momojens
InterCity (IC)
Beiträge: 946
Registriert: Di 30. Okt 2012, 22:25
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos Mobil Control
Gleise: Tillig, Glöckner,
Wohnort: Neukirchen
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Etwas DDR im Saarland......

#4

Beitrag von Momojens »

Hallo Klaus

Da bin ich ganz deiner Meinung. Nicht übertreiben!!!
Ich bin ebenfalls im Osten aufgewachsen.
Hier hingen nicht wirklich überall Schilder und Parolen rum.
Selbst die Flagge wehte nicht Tag ein Tag aus.
Manch einer denkt, die DDR war wie ein Disneyland für Kommunisten.
Sei mit den typischen Details und Parolen lieber sparsam und setzte sie nur vereinzelt ein.
So waren ja die Parolen meistens zum 1. Mai und 7. Oktober zu sehen.
Bei meiner Sachsen Schmalspur wird's wenn,
dann sehr spärlich mit den "typischen DDR Relikten" zugehen.
Viel Spaß beim Gestalten.
Wünscht Jens
Hier geht's zum Bahnhof Jahnsbach in H0e

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86673


mehr vom Baummetz gibts bei: baummetz.de
mehr von der Modultruppe bei: bimmlbahner.de
Bild

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland......

#5

Beitrag von saarkarl »

Hallo zusammen,
neue fotos von meinem tun.....

vielleicht bringt es den ein oder anderen auf eine neue Idee :bigeek:

Ich habe mir im Interne Filmchen von Woodland angeschaut , bei denen das Straßen Set vorgestellt wird.
Da ich gerade an der Gestaltung meines kleinen Örtchens bin kam mir das gerade recht.....

ich hoffe es gefällt dem ein oder anderen :charles:

Anbei etwas bebildert......... :zahnlos:

Das Set

Bild

Abgeklebt

Bild

aufgefüllt und abgezogen

Bild

das Band abgezogen

Bild
Bild
Bild

Mit einer Reißnaldel angefangen zu gravieren

Bild

Garviert und Kanaldeckel von Fa. NOCH eingebaut...

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7149
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 50

Re: Etwas DDR im Saarland......

#6

Beitrag von Stefan7 »

Hallo Klaus,

das sieht schön aus und macht Lust auf mehr.
Kannst du zu dem Set noch etwas sagen, da kann ich mir nichts drunter vorstellen.

Viele Grüße

Stefan7 Bild
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland......

#7

Beitrag von saarkarl »

Hallo Stefan,

Hier kannst Du mal schauen :shock: - da habe ich es auch entdeckt :popcorn:
http://www.youtube.com/watch?v=MryNS6Jg ... DC1E251555

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... - Neue Fotos

#8

Beitrag von saarkarl »

Habe nun auch meine HP aktualisiert... :fool:

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7149
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 50

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neue Fotos 03/13

#9

Beitrag von Stefan7 »

Hallo Klaus,

ich habe mir das Video von dem Kollegen aus den USA angeschaut.
Außer, dass der gute Mann fürchterlich umständlich werkelt, habe ich keine Innovation entdeckt.
Aber das beste ist das Band, dass zum abkleben der Ränder verwendet wird .
Ich dachte, ich sehe nicht richtig, das habe ich rollenweise hier liegen.
Geh mal zu einem Fensterbauer und frag nach Vorlegband, da legt man Scheiben drauf, wenn man Holzfenster frisch einglast.
Gips, Farbe und Anreibestreifen haben wir in Deutschland auch.
Was war denn in dem Set dabei und was hat es gekostet?

Danke für deine Auskunft

Ostergrüße

Stefan7 Bild
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neue Fotos 03/13

#10

Beitrag von saarkarl »

Hallo Stefan,

Du meinst:Außer, dass der gute Mann fürchterlich umständlich werkelt, habe ich keine Innovation entdeckt.
Aber das beste ist das Band, dass zum abkleben der Ränder verwendet wird .


Ist ja wohl nicht ganz richtig :nono: - Du weißt jetzt was mit dem Band , dass du hast anzufangen ist :mrgreen:

Also bezahlt habe ich incl. Versand 20.30 Euro .

Meine Gründe :

1. Ich wußte nicht , dass es dieses Vorlegeband gibt - woher auch ? - und dachte eher an TESA MOLL.
Aber da dachte ich dass die Klebekraft so stark ist , dass ich mir den Rest mit abreiße wenn ich das Band entferne :nono:

2. Der Gips.... da das Band nur 1.5mm dick ist denke/dachte ich, dass im Gips was ist, damit die 1.5mm schicht nicht reißt oder bei der Barbeitung bricht. - natürlich könnte man auch uniflott probieren aber ob sich das dann so gut verarbeiten lässt wie das Woodland Produkt ... ich weiß es nicht.

Ich hbae übrigens Nur den Gips und das Tape ( mit einer Spachtel) gekauft.

Aber das Vorlegeband, nach dem ich natürlich gleich gegoogelt habe, finde ich nicht.
Wie stark ist denn dort die Klebekraft ???

Gruß Klaus

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7149
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 50

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neue Fotos 03/13

#11

Beitrag von Stefan7 »

Hallo Klaus nochmal,

zur Klebekraft werde ich nachher Versuche machen, exclusiv für dich :D
Beim googlen habe 26.300 Ergebnisse bei Vorlegeband :?
Ich fand es nur witzig, dass andere auch so bekloppte Ideen habe wie ich...........
An dem Bogen sieht man das gleiche verhalten des Bandes, wie es bei mir war, das läßt sich nämlich nicht so toll in engen Kurven kleben................

Bild

Hier in der Kurve an der Kreuzung, hat es geklebt ist aber schon abgezogen, im weiteren Verlauf der Brücke klebt es noch, aber links am Bogen sieht man schon, dass es nicht bleiben will.

Bild

Dann habe ich es als Mauerabschluß an den Wänden zweckentfremdet.
aufgeklebt, einzelne Platten eingeschnitten und .................... angemalt :shock: :wink: geht nicht.
Das Band nimmt keine Farbe an, also so viel und oft Farbe drauf, bis die Farbe ein eigenes Bauteil war :roll:
Am Brückengeländer klebt das Band noch.

Melde mich später nochmal

Stefan7

..............ich nochmal.

Ich hoffe du bist nicht böse, dass ich dir dein Thread hier voll baller mit Bildern, aber das thema interessiert mich gerade auch.

Bild

Hier das Band, ist allerdings 3 mm dick und 12 mm breit, aber sicher das gleiche.

Bild

Klebeversuch auf Kork, Holz und Styrodur
Klebt eigentlich gar nicht :shock: aber ich denke das liegt daran, weil die Rolle hier schon vier Jahre rum fährt :?

Bild

Auf Styrodur ging es noch, sogar Bögen ließen sich machen..................
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neue Fotos 03/13

#12

Beitrag von saarkarl »

Stefan ,

neee ich bin nicht böse :evil: - :fool:
mich interessiert es ja auch :zahnlos: und einige andere vielleicht mit. :charles:

Aber das ist schon eine Alternative.....

Übrigens was ist : Besenszenen :oops:

Gruß Klaus

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7149
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 50

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neue Fotos 03/13

#13

Beitrag von Stefan7 »

Du kommst nicht viel rum im Forum ? :wink:

Hier habe ich es kurz erläutert, das ist das was ich im kalten Winter mache, um meine Bastelwut zu befriedigen.
Vor und nach dem gelinkten Beitrag, sin ein par Besenzenen zu sehen.
viewtopic.php?f=64&t=83273&start=675#p968702

Grüße

Stefan7
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neue Fotos 03/13

#14

Beitrag von saarkarl »

@Stefan - Habs nun auch gerafft :banghead:

Habe auch noch etwas an meiner Straße gearbeitet...

Bild

Bild

mehr hier :
http://www.simonsdorf.de/modell/h0e/h0e-start.htm


Boa-Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Di 7. Sep 2010, 09:30
Nenngröße: N
Steuerung: z21
Gleise: Peco 55
Wohnort: Potsdam
Alter: 48

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neue Fotos 03/13

#15

Beitrag von Boa-Fan »

feine Bilder gibts zu bestaunen :bigeek:

Aber: gabs in der DDR Zigaretten-Automaten? Ich kann mich an keine erinnern?
Liebe Grüße aus Potsdam, der Jörch :-)

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neue Fotos 03/13

#16

Beitrag von saarkarl »

hallo Boa-fan ,
JA , ich habe lange im Netzt gesucht und auch meinen Arbeitskollegen gefragt
Es gab sie. Aber ich habe keine Fotos gefunden, die mit der Original Füllung war :?

vielleicht sahen die so aus :bigeek:
http://www.ebay.de/itm/Alter-Zigaretten ... 0932399239

Aber ich will ja nur ETWAS DDR im Saarland ..... :fool:

Gruß Klaus

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neue Fotos 03/13

#17

Beitrag von saarkarl »

Hallo zusammen,

ich habe da mal einen Test gemacht..... - ein paar fahrten im Bahnhof :roll:


0815Bahner
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neuer Film 04/13

#18

Beitrag von 0815Bahner »

Hallo Klaus

Schöner Film. :wink:
Gibt es vielleicht etwas neues von deiner Anlage ?
Und wenn nicht, hast du es bis jetzt aus meiner Sicht sehr gut gemacht. Freu mich auf neues.

Benutzeravatar

U 43
InterCity (IC)
Beiträge: 885
Registriert: Do 19. Apr 2007, 08:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog
Gleise: M-Gleis mit Pukos
Wohnort: im hintersten Taunus
Kontaktdaten:

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neuer Film 04/13

#19

Beitrag von U 43 »

Schöne Pflasterarbeiten! Leider läuft der Film jetzt nicht mehr, da bin ich wohl zu spät...
Gruß, Gernot.
___________________________________
Märklin HO (M-Gleis, analog), Liliput HOe.
Hier geht's zu meiner Anlage

Alle meine Videos auf youtube: Bembelburg TV:
https://www.youtube.com/results?search_ ... belburg+tv

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neuer Film 04/13

#20

Beitrag von saarkarl »

Hallo,
ooops.. da war wohl was in meinem Youtube Account :-)
es läuft wieder.

Wenn ich mal wieder was neues gebaut habe ( momentan nicht sooo die Muse ) kommt auch ein neue Film :fool:

Das ganze gibt es auch in Farbe :bigeek:

Benutzeravatar

U 43
InterCity (IC)
Beiträge: 885
Registriert: Do 19. Apr 2007, 08:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog
Gleise: M-Gleis mit Pukos
Wohnort: im hintersten Taunus
Kontaktdaten:

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neuer Film 04/13

#21

Beitrag von U 43 »

Du hast Dein Video auf privat geschaltet, deshalb kommt da nix! :idea:
Gruß, Gernot.
___________________________________
Märklin HO (M-Gleis, analog), Liliput HOe.
Hier geht's zu meiner Anlage

Alle meine Videos auf youtube: Bembelburg TV:
https://www.youtube.com/results?search_ ... belburg+tv

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neuer Film 04/13

#22

Beitrag von saarkarl »

geht es immer noch nicht ???

ich habe es doch geändert...
und auf meiner HP funzt es doch auch ?!?!

GünTHer Haupt
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neuer Film 04/13 -PRIVAT!

#23

Beitrag von GünTHer Haupt »

Moin, also bei mir zeigt es immer noch "privat" an. MfG GünTHer

saarkarl
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neuer Film 04/13

#24

Beitrag von saarkarl »

so, jetzt aber......

das ist noch etwas neu für mich :-)

GünTHer Haupt
Ehemaliger Benutzer

Re: Etwas DDR im Saarland...... Neuer Film 04/13

#25

Beitrag von GünTHer Haupt »

Moin, ja, jetzt läuft das Video. Schöner Ton. MfG GünTHer

Antworten

Zurück zu „Schmalspurbahn, Feldbahn“