Willkommen 

RE: TT-Nebenbahnmodule

#26 von Frank 72 , 15.12.2014 12:56

Zitat von Riedenburgfritz
Im übrigen faszinieren mich solche Schmalspurbahnen immer wieder.

Siehst du eine andere Anlage als ich? Da ist doch gar keine Schmalspur...?

Zitat von TT-Olli
Ich denke, da werde ich wohl einen Testaufbau machen müssen.

Würde ich auch empfehlen. Dann siehst du, wie es wirkt. Denn ich würde diesen Kurztunnel -ehrlich gesagt- zu kurz finden, wenn ich mir die Bilder so angucke. Da fiele mir spontan eher eine andere optische Kaschierung ein, z.B. ein paar große Bäume, evtl. mit leichter Geländeerhebung, sodass das Gleis im leichten Einschnitt liegt.


Gruß Frank


 
Frank 72
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.735
Registriert am: 13.07.2009
Ort: Schwerin
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: TT-Nebenbahnmodule

#27 von Riedenburgfritz , 15.12.2014 15:12

Zitat
Siehst du eine andere Anlage als ich? Da ist doch gar keine Schmalspur...?



Ja, die Gleisentwicklung und die Rangierszene mit der Kleinlok haben mich getäuscht. Erst nach dem Absenden des Textes fielen mir die Umbauwagen wieder ein, die es in Schmalspur nicht gab. Insgesamt eine Anlage, die mit Schmalspurfahrzeugen durchaus stimmig wäre.


Viele Grüsse,

Fritz


Riedenburgfritz  
Riedenburgfritz
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert am: 06.09.2010
Spurweite H0, H0m
Stromart Digital


RE: TT-Nebenbahnmodule

#28 von Frank 72 , 15.12.2014 16:38

Zitat von Riedenburgfritz
die Gleisentwicklung und die Rangierszene mit der Kleinlok haben mich getäuscht.


Ja, ist eine schöne Nebenbahn-Szenerie. Gefällt mir auch.


Gruß Frank


 
Frank 72
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.735
Registriert am: 13.07.2009
Ort: Schwerin
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: TT-Nebenbahnmodule

#29 von TT-Olli , 19.12.2014 10:14

Hallo Stummifreunde,

nach dem Testaufbau zur Entscheidung wegen Tunnel oder kein Tunnel, bin ich zu dem Entschluss gekommen, auf den Kurztunnel zu verzichten. Passt irgendwie nicht in die Landschaft. Ich werde einen Hang mit kleinem Einschnitt für die Gleistrasse bauen.






Außerdem bevölkern nun die ersten Fahrgäste den neuen Bahnhof.




Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#30 von PeterausLeipzig , 25.12.2014 18:48

Hallo Olli,

die Entscheidung gegen den Tunnel finde ich sehr gut, würde es doch nach Spielbahn aussehen.
Auch den Einschnitt würde ich nicht zu stark ausprägen, sondern die Kurve lieber mit Bäumen kaschieren.

Dir ein schönes Weihnachtsfest.


Viele Grüße aus dem Leipziger Land
Peter

TT-Modulanlage - Bahnhof "Petersburg" und Umland


 
PeterausLeipzig
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 321
Registriert am: 10.11.2013
Spurweite TT


RE: TT-Nebenbahnmodule

#31 von kifomentalerkitt ( gelöscht ) , 29.12.2014 17:50

Hallo Olli,

schöner Plan, schöne Anlage. Und was das Abkupfern angeht, ich werde Deinen Bahnhofsplan wohl 1 zu 1 für mein Regalbrett übernehmen. Ist das genehmigt?????

Ein kleiner Kritikpunkt bleibt aber für mich als Pappebauer. Du bist ja offensichtlich kein Anfänger und daher verwundert es mich doch, daß Du die Kartonmodelle nicht besser verfeinert hast. Bin sicher, Du kannst das. Dem Bahnhofund dem Lokschuppen sieht man nämlich leider noch sein Baumaterial an. Das ist um so bedauerlicher, als daß Du gerade bei diesen Gebäuden mit nur wenig mehr Aufwand den Kartoneindruck verschwinden lassen kannst. Besonders die Dächer fallen unangenehm auf.

Was michinteressiert ist die Handbedienung der Weichen. Habe hier und in anderen Foren schon nach Bautips gesucht, leider ohne Erfolg. Kannst du mir vielleicht mal mit PN ne Beschreibung geben. Danke !

Ich freue mich jedenfalls schon auf weitere Bilder der Anlage.

Kifomentalerkitt


kifomentalerkitt

RE: TT-Nebenbahnmodule

#32 von TT-Olli , 29.12.2014 20:36

Na klar ist Abkupfern erlaubt, macht den "Erfinder" doch stolz

Wegen der Kartonmodelle mach dir mal keine Gedanken. Das ist alles noch nicht fertig und wird wohl auch noch dauern. Ist ja Hobby und dient in erster Linie der Entspannung. Ich lass mir da Zeit. Bei mir wechseln immer mal Bau- mit Fahrphasen. Die letzten 3 Monate hat an den freien Tagen das Bauen im Vordergrund gestanden. Jetzt lässt die Luste gerade etwas nach und die Gedanken gehen momentan in Richtung Fahrplangestaltung.

Für die mechanische Weichenschaltung habe ich die amerikanischen Bluepoint- Schalter verwendet. Gibt es u.a. hier http://us-modellbahn.de/Gleismaterial/Gl...lter::4998.html
Man kann natürlich auch die Konstruktion mit Lüsterklemmen und starkem Schweißdraht verwenden. Ist mit Sicherheit kostengünstiger, aber ich wollte das einfach nicht. Dazu soll voraussichtlich auch was in der neuen MIBA-Spezial (Nr.103, erscheint Mitte Januar 2015) stehen. Steht zumindest im Heft 102 als Vorschau.


Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#33 von TT-Olli , 11.01.2015 18:15

Wie schon im letzten Post geschrieben, ist gerade etwas Pause in meiner Bastellust , kommt aber bestimmt wieder. Deshalb in den letzten Tagen des alten Jahres die Fahrplanerstellung in Angriff genommen und schon praktisch ausprobiert. Später mal hier mehr dazu.
Am Freitag habe ich meine relativ günstig erworbene kleine weiße z21 bekommen und heute eingerichtet und damit Züge bewegt. Ich kann nur sagen, macht mir absolut Spaß


Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#34 von TT-Olli , 18.03.2015 17:50

Nachdem ich mich gegen den Tunnel entschlossen hatte, gibt es wieder ein paar kleine Fortschritte. Bei dem Frühlingswetter war basteln auf der Terasse angesagt.
Zuerst habe ich mit dem Bastelmesser den Styrodor eingeritzt und dann mit einem kleinen Schraubenzieher die Fugen aufgeweitet. Die Methode ist im aktuellen Modelleisenbahner beschrieben - Seite 56 "Im Land der Reben". Anschließend noch etwas farbliche Grundbehandlung.
Im nächsten Schritt geht es dann an die Feingestaltung der Landschaft .








Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#35 von TT-Olli , 03.01.2016 17:32

Heute wieder mal ein Statusmeldung von mir. Der kleine Einschnitt ist bis auf das Feintuning fast fertig. Es geht immer nur in kleinen Schritten vorwärts. Aber das ist ja Hobby und soll keinen Stress verursachen.
Heute gibt es mal eine kleine Zugbeobachtung.
Bild 1: Zug steht zur Abfahrt in Börnitz (Endbahnhof) bereit.


Bild 2: Ausfahrt vorbei am Lokschuppen.


Bild 3: Einfahrt in den Einschnitt.


Bild 4: Ausfahrt aus dem Einschnitt in Richtung Schraubenfabrik.


Bild 5: Einfahrsignal Leuburg.


Bild 6: Vorbeifahrt am Gasthaus.


Bild 7: Passieren des Bahnübergangs.


Bild 8: Vorbeifahrt Ladestraße Leuburg.


Bild 9: Einfahrt am Bahnsteig.


Bild 10: Halt am Bahnsteig Leuburg.


Bild 11 : Nach Verlassen des Bhf. Leuburg geht es an der kleinen Kapelle vorbei.


Bild 12: Hier geht's zum Fiddleyard.


Bild 13: Detailansicht vom Lokschuppen in Börnitz. Hier gibt's noch viel zu tun, vor allem der Straßenbelag.


Bild 14: Detailansicht Schraubenfabrik.


Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#36 von TTFux , 03.01.2016 18:56

Hallo Olaf,

wünsche dir ein erfolgreiches, gesundes und moba-lastiges neues Jahr 2016!
Schön dass es bei dir mal wieder was Neues zu sehen gibt, hoffe du kommst dieses Jahr etwas weiter an deinen Modulen.


Der Meister wollte es kaum glauben, man kann auch mit dem Hammer schrauben!
Erik

Ab sofort könnt Ihr Hier mein Treiben im Sächsischen beobachten
(Modulbau, DR, Ep.3/4, Nebenbahn, digital, z21, TT, 1:120)
und meine Küchentischbasteleien könnt Ihr HIER bestaunen.


 
TTFux
InterCity (IC)
Beiträge: 740
Registriert am: 03.11.2011
Ort: Cottbus
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: TT-Nebenbahnmodule

#37 von SimonK , 03.01.2016 22:03

Hallo,
schicke Module zeigst du hier, endlich mal wieder etwas TT im Märklinrevier
Die besten Wünsche noch fürs neue Jahr und neTTe Grüße.


Grüße Simon
https://www.youtube.com/channel/UCwxZlIEdvCTaDAnDPr8nsRQ


 
SimonK
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert am: 23.12.2014


RE: TT-Nebenbahnmodule

#38 von TT-Olli , 12.02.2016 20:27

Heute mal ein kleines Update. Habe ein klein wenig an der Gestaltung der Lokeinsatzstelle in meinem Endbahnhof weiter gemacht.

Zug abfahrbereit:


Vorbeifahrt an der Lokeinsatzstelle:


Ausfahrt Bahnhof:


Ansichten Lokeinsatzstelle:





Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#39 von TT-Olli , 17.07.2016 14:50

Ich habe meinen ersten Alterungsversuch gestartet: Mit Sicherheit nicht perfekt, aber fürs erste Mal bin ich ganz zufrieden


Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#40 von TT-Olli , 18.07.2016 21:02

Ich habe heute die Bekohlungsanlage im Endbahnhof fertig gestellt. Bei dem schönen Wetter die Vorzüge von Modulen genutzt und im Freien gearbeitet . Zum Schluss auch mal das Ganze für Aufnahmen bei Tageslicht genutzt.










Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#41 von v100anderlingen , 19.07.2016 08:55

Zitat von TT-Olli
...


Hallo Olaf,

ich bin mal auf Gegenbesuch bei Dir ...
... und finde hier einen richtig eleganten Endbahnhof! SEHR
Das Thema ist abonniert und an einen der nächsten Abende werde ich mir deinen Tröt genauer ansehen...

Grüße
Dieter


MiniMax-Module Norddeutschland 1965 im Frühherbst
viewtopic.php?f=64&t=107756

MiniMax-Rangierstern
RE: MiniMax-Rangierstern - Mehr Gleise fürs Rangiergebiet: Asternbeek

Torfwerk Oelkers im Teufelsmoor
„Den Eersten sien Dod, den Tweeten sien Not, den Drütten sien Brod“
Torfwerk Oelkers im Teufelsmoor - Schwarztorf aus getrocknetem Kaffeesatz


v100anderlingen  
v100anderlingen
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.740
Registriert am: 06.02.2013
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: TT-Nebenbahnmodule

#42 von Y-Weiche , 19.07.2016 09:24

Wow,

die bisherigen Aufnahmen waren schon nicht schlecht, aber die Helikopteraufnahmen bei Tageslicht zeigen schön, wie elegant dieses kleine Kopfbahnhöfchen geworden ist. Gut, dass du dich für die Variante mit dem "geschwungenen" Gleisverlauf entschieden hast.


Andreas


Y-Weiche  
Y-Weiche
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.098
Registriert am: 08.06.2013
Spurweite N
Stromart Analog


RE: TT-Nebenbahnmodule

#43 von TT-Olli , 05.08.2016 16:37

Hallo Stummis,

angelehnt an Dieters Beschreibung von den Mini-Max-Modulen (viewtopic.php?f=64&t=107756&start=2000#p1559806) habe ich auch mal einen Probebetrieb mit Frachtkarten gestartet. Auch ich ziehe zu Beginn von jeder Betriebsstelle Frachtkarten. Hier nun meine kleine Beschreibung.

Meine Frackzettelkästen schauen vom Prinzip her nicht recht viel anders als bei den Mini-Max-Modulen aus; lediglich meinen Bedürfnissen etwas angepasst. Ich habe dazu 4mm Sperrholz und 12x12mm Sperrholzleisten verwendet. Der Aufbau müsste aus dem Bild ersichtlich sein. Festgemacht sind auch meine Kästen von unten jeweils mit einer kleinen Schraubzwinge.


Doch nun zum Fahrbetrieb. Ein kurzer Nahgüterzug steht im Fiddle bereit.
Wagen 1: Kohle für Reichental (Das ist ein virtueller Bhf. und der befindet sich auf dem Fiddle.)
Wagen 2: Kalisalz für LPG in Leuburg (Durchgangsbahnhof)
Wagen 3: Schotter für Baustoffhandel in Leuburg
Wagen 4: Leerwagen für das Sägewerk in Börnitz (Endbahnhof)


Stapel Lok - und Wagenkarten für den Zug.


Zug auf der Fahrt Richtung Leuburg.


Ankunft Leuburg.


Erst mal auf's Nebengleis wegen Kreuzung mit entgegenkommenden Personenzug.


Einfahrt Personenzug.


Personenzug hält am Bahnsteig.


Ng rangiert im Bahnhof Leuburg.


Wagen sind an den Ladestellen zugestellt...


...und Wagenkarten entsprechend einsortiert.


Kohlewagen wird "zwischengeparkt". Dieser ist für Reichental bestimmt (virtueller Bhf., der sich auf dem Fiddle befindet) und wird später von einem anderen Ng mitgenommen.


Zug verlässt Leuburg Richtung Börnitz.


BÜ Leuburg.


Vorbeifahrt Schraubenfabrik.


Ankunft Endbhf. Börnitz.


Lok beim Ergänzen der Vorräte.


Wagen wird von Ortsrangierlok abgeholt und zur Ladestraße rangiert.


Wagen ist am Ziel (Ladestraße) angekommen und kann nun mit der Ladung, welche mit dem LKW vom Sägewerk angeliefert wird, beladen werden.


Wagenkarte im Fach Eingang Ladestraße einsortiert.


Frachtkarte in der Wagenkarte bei Ankunft am Ziel.


Frachtkarte in der Wagenkarte gedreht und für die Rückfahrt vorbereitet.


Für mich war das wieder ein Schritt weiter auf dem Weg zum vorbildnahen Betrieb. Und es macht Spaß


Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#44 von ekki , 10.08.2016 22:04

Moin Olaf,

da muss ich doch gleich mal vorbeischauen. ... und es hat sich gelohnt! Eine wunderbare Nebenbahnanlage ist hier am entstehen, .
Betrieb nach Vorbild und mit Sinn, da bleib ich mal dran. Bis demnächst mal wieder.

Gruß
Ekki




Mein Blog

Meine VWE

Verden Walsroder Eisenbahn

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Aristoteles


 
ekki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 496
Registriert am: 28.10.2011


RE: TT-Nebenbahnmodule

#45 von Sniper78 , 11.08.2016 00:09

Hallo Olli!!!

Sehr schön was bei dir alles entstanden ist.Dann auch noch in TT!!!

Hab dich abonniert.


Liebe Grüße
Michael


Modulanlage Spur TT im Bau.
Digital und mit PC.
Ebenso H0 (Teppich) Bahner


 
Sniper78
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert am: 11.01.2015
Spurweite H0, TT
Stromart DC, Digital


RE: TT-Nebenbahnmodule

#46 von sven77 , 13.08.2016 16:51

Hallo Olaf,

1985 war ich mit meinem Vater zu besuch in der Region um Chemnitz unterwegs.
Deine schönen Module bringen viele schöne erinnerungen wieder


Gruß Sven


 
sven77
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.308
Registriert am: 06.09.2010
Spurweite H0
Stromart DC


RE: TT-Nebenbahnmodule

#47 von TT-Olli , 29.12.2017 14:01

Lange habe ich nichts von mir hören lassen, deshalb hier mal ein kleines Update.
Meinen Fabrikanschluss Schraubenfabrik habe ich etwas überarbeitet, es ist ein kleines Gebäude (Resinbausatz „Hinterhofwaschhaus“ von Müllers Bruchbuden) dazu gekommen. Außerdem wurden rund um das Gelände neue Bäume (Birken) gepflanzt.
Im Durchgangsbahnhof habe ich ebenfalls mit kleinen Umgestaltungen begonnen. Im Moment bin ich dabei eine kleine Stützmauer einzubauen.
















Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#48 von TT-Olli , 30.12.2017 20:42

Heute die Mauer fertiggestellt und noch kleinere Verschönerungen an dem Modul gemacht.
Als nächstes werde ich bei Gelegenheit die Mauern aus Prägepappen an der Kopf-/Seitenrampe gegen zeitgemäße Mauern austauschen.














Gruß Olaf

Hier gibt's mehr von mir: TT-Nebenbahnmodule


TT-Olli  
TT-Olli
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 15.08.2012


RE: TT-Nebenbahnmodule

#49 von Bockerl , 15.02.2018 21:46

Hallo Olaf,

eine kleine, feine Modulanlage baust Du da.
TT ist ja in unserer Gegend ausgesprochen selten. Aber ich muss zugeben, mir würde der Maßstab auch zusagen

Jetzt ist mir auch klar, warum Du auf der Suche nach einem Hintergrund bist. Ein solcher würde die Module wesentlich besser wirken lassen. Und nachdem Du sehr schön baust, reichen die bekannten gezeichneten oder selbst gemalten Exemplare nicht aus. Fotorealistisch muß her.
Ich werde versuchen, die Vorgehensweise auf meinem Thread etwas zu vertiefen...


Viele Grüße
Alois
IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau


 
Bockerl
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 347
Registriert am: 19.06.2016
Homepage: Link
Ort: Haag a. d. Amper
Spurweite H0
Stromart DC


RE: TT-Nebenbahnmodule

#50 von GSB , 28.02.2018 15:25

Hallo Olaf,

Hab mich mal zum Gegenbesuch aufgemacht.

Dein Endbahnhof mit dem geschwungenen Gleisverlauf sieht sehr elegant aus - sieht man leider viel zu selten.

Und ich sehe Du überarbeitest so wie ich auch immer wieder etwas um es noch schöner zu gestalten.

Bei Deiner Fabrik mußte ich grad bissle - denn das Faller-Modell hatte ich früher ja auch mal beim Steinbruch stehen. Damals wurde es noch als H0 vermarktet, heutzutage als TT... Was wohl aber auch stimmiger ist.

Lediglich Deine Kulissen-Häuser erscheinen mir deutlich zu groß - oder ist das eine optische Täuschung?

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 12.595
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


   

Meine Modulanlage mit Bf. "Königsförde"
Reitzenhain TT

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 59
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz