Willkommen 

RE: Bunte Loks der Heimat, 05. - 22.06.2014

#1 von 118Fan , 19.07.2014 23:57


Hallo allerseits,

nun folgt noch ein bunter Heimatbogen.
Los geht's:


am 05.06.14 fotografierte ich in Göppingen die 101 076 vor IC 2261. Am Schluss war die 120 122 unterstützend zugange.




Am Samstag, den 07.06. war wieder einmal ein ausgiebigerer Heimatfuzz angesagt. Ein paar zusätzliche Güterzüge nährten die Hoffnung auf etwas mehr Betrieb als sonst.
So kam auch als erstes gleich einmal die 151 037 vor KT 41554 im Gegenlicht daher.




Leider auch wieder unter den selben Lichtverhältnissen kam die 152 136 vor KT 42128 daher.




Schön im Licht hingegen die 146 226 mit IRE 4227.




Bei besseren Lichtverhältnissen als auf dem ersten Foto bekam ich dann die 101 076 wieder mit dem IC 2261.




Dicht gefolgt von 103 235 vor IC 119.




Weil ich noch auf eine Besonderheit zu warten hatte, ließ ich mich ausnahmsweise dazu herab, die auch immer seltener werdenden gelb-silbernen 189 er zu fotografieren: 189 909 (oder ES64F4-009) vor DGS 43283.




Und da kam sie, und das sogar fast pünklich: 01 533 als Dbz 12auf ihrem langen Weg nach Lengerich, wo sie die nächsten Wochen für die ausgefallene 01 1066 in die Pflicht ging.




Irgendwie wartete ich auf etwas anderes, als ich dann aber die 111 025, frisch aus München, hinter RB 19329 am 12.06. fotografierte.




Die derzeit zweitneueste Werbelok der ÖBB ist die 1116.072 "Gebrüder Weiss" (eine Spedition). Am 13.06., einem Freitag, verriet mir das Orakel, dass diese Lok am GA 47153 nach Györ am Zug war und das hieß für mich nix wie ab an die Strecke und diese Lok dokumentiert.




Im Winter in München ausgiebig dokumentiert, kam nun endlich am 15.06, leider bei unterirdischen Lichtverhältnissen, die 1116.138 "Heeressportlok" am EC 112.




Eigentlich hätte die 1116.138 dann am nächsten Tag, den 16.06., wieder vorne am EC 112 erscheinen müssen, jedoch wurde tags zuvor nicht über Stuttgart Hbf (kopf machen) gefahren, sondern über die GuB. Daher war die Lok dann leider auch wieder hinten und da hätte ich die Sonne ausnahmsweise mal nicht brauchen können.




Am Samstag, den 21.06. war ich dann mal wieder ausgiebiger (geplant) fotografisch zu gange, es gab aber nur zwei Fotos, von denen eines nichts wurde.
Das, was etwas wurde, war die 101 092 hinter dem IC 2260.




Am Sonntag, den 22.06. gab es ausnahmsweise einmal etwas mehr zu fotografieren.
Da war zunächst der nur sonntags als 402 verkehrende ICE 999, es fuhr die Garnitur 025.




Es waren Pendelfahrten mit der E 94 088 HG der GES zwischen Göppingen und Amstetten angekündigt. Hier fährt die ex 1020.010 mit DLr 79433 nach Göppingen ein.




Ich wartete dann noch auf den ICE 513, der seit dem kleinen Fahrplanwechsel am 15.06. vom doppelten Velaro bestritten wurde. Hier 407 016 und 012.




Ich hatte mir vorgenommen, die erste Pendelfahrt nach und von Göppingen am Galgenberg (Ortsausgang Göppingen Richtung Eislingen/Fils) zu dokumentieren. Superpünklich kam die E 94 088 mit DPE 79442 angerollt.




Einmal für die Rückfahrt nach Amstetten als DPE 79444 herumgedreht und man hat in etwa dieses Motiv. Leider stört hier das Betonschalthäuschen etwas.





Ich hatte mich dann entschlossen, die Heimfahrt der E 94 noch zu machen.
Zuvor kam aber völlig überraschend noch die 101 102 vor IC 1269 daher, daher auch ein schattiertes Bild.




Und hier nun im schönsten Spätnachmittagslicht nochmals die E 94 088 mit DPE 79440 nach Kornwestheim.

Und das war der Heimatbogen,
hoffe, die Bilder gefallen ein wenig.


Ehemals überzeugter Analogfotograf, der diese Art der Fotografie schätzte und nun das digitale ebenso zu schätzen weiß.

Und für alle, die mir schlechte Motive vorwerfen: Für mich ist das Motiv die Lok bzw. der Zug

Grüße

Stefan


 
118Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 789
Registriert am: 13.12.2011
Ort: im wilden Süden.
Spurweite H0
Steuerung analog
Stromart AC


RE: Bunte Loks der Heimat, 05. - 22.06.2014

#2 von Harald , 20.07.2014 00:02

Vielen Dank für die tollen Bilder, insbesondere BR01 und E94.....


 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 14.05.2005


RE: Bunte Loks der Heimat, 05. - 22.06.2014

#3 von Schroedjs , 20.07.2014 20:01

Einfach immer wieder tolle Bilder.
Vielen Dank für die vielen Ideen.

Wie kommt man sonst drauf vor ÖBB-Wagons Epoche VI eine 103 Epoche 4 zu spannen.


Liebe Grüße, J.J. (d?ei d?ei)


schroedjs-modelleisenbahn


 
Schroedjs
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.510
Registriert am: 30.01.2012
Homepage: Link
Ort: Schwäbische Alb
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 (60215)
Stromart AC, Digital


RE: Bunte Loks der Heimat, 05. - 22.06.2014

#4 von Bahnagent ( gelöscht ) , 20.07.2014 21:13

Hallo Stefan,

ich kann mich nur anschließen und wiederholen.

VIELEN DANK!!!

Gruß Christian


Bahnagent

RE: Bunte Loks der Heimat, 05. - 22.06.2014

#5 von Blue_Tiger ( gelöscht ) , 21.07.2014 09:53

hallo stefan,

wie immer ein sehr guter querschnitt von den aktuellen loks....

mir gefallen die siemens dispo ( 189 ) und die 111 025 am besten..........

die aufnahmen der 194 er sind sehr gut - aber du kennst ja meine meinung zu den ganzen museeumsloks ......

martin


Blue_Tiger

RE: Bunte Loks der Heimat, 05. - 22.06.2014

#6 von Endbahnhof ( gelöscht ) , 21.07.2014 15:17

Da schau her, so habe ich die "Heeres-Sport" gar nicht in Erinnerung und die "Bodensee / Weiß" wanderte soeben auf meine ToDo-Liste. Ich finde ja, dass eindeutig zu wenig Tauren nach Stuttgart kommen.


Endbahnhof

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 161
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz