Willkommen 

RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#126 von GSB , 04.02.2021 22:15

Schönen guten Abend nach Wien,

ja das Fahrzeugmacht schon was her. Schade daß es im Original betrieblich so Probleme machte - und noch mehr, daß der geplante Umbau zum Wasserstoff-Triebzug bei der Zillertalbahn nicht zustande kam... Na ja, vielleicht legt FT/Halling nach den fiktiven ZB-2095ern auch mal den 4090 als fiktiven Wasserstoffzug auf, gab ja da sogar nen Designentwurf. Würde ich sogar sofort kaufen.

Bei mir fahren auf der Altanlage leider weder 4090 noch 5090 ohne Entgleisungen, trotz Roco Standardradius. Liegt wohl vor allem an der Steigung von 6% im Bogen da um den Burgberg und nicht mehr optimaler Gleislage dank zerbrösender Rampe. ops: Aber ich hoffe auf problemlose Einsätze auf der neuen Anlage.

Das mit den Decodern hatte ich noch gar nicht durchgedacht, dann müßte ich ja auch noch nen Funktionsdecoder in den zweiten Zugteil einbauen. Oder gleich so ne Innenbeleuchtung mit integriertem Funktionsdecoder...?

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 12.595
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#127 von Sebastian81 , 05.02.2021 14:37

Hallo
Bin heute hier auf dein Thema gestoßen sehr nett was du da baust ! Bin auf alle Fälle gespannt wie es hier weiter geht.

Mich interessiert auch die H0e darf ich dich da gleich fragen was du für Weichen verwendet hast für die Strecke ?
Ich hab so einige Dampfloks aber die können nicht über die Roco Weichen fahren.

Danke im Voraus Lg


Meine Anlage flaster:
viewtopic.php?f=64&t=189398


Sebastian81  
Sebastian81
InterRegio (IR)
Beiträge: 209
Registriert am: 12.11.2015


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#128 von UKR , 07.02.2021 19:43

Hallo Jungs,

danke für die Aufklärung zum 4090, auch dieses teilweise Ende des Triebzuges war mir nicht bekannt

[quote="Meidlinger Moba" post_id=2243919 time=1612416046 user_id=28609]
........
@Ulrich: .....

Ein österreichischer Holzsteuerwagen wäre was. In welche Richtung geht das denn bei dir? Schmalspur oder doch Normalspur?

LG aus Wien
[/quote]

hier nochmal kurz die bisherigen hölzernen Steuerwagen....(wenn das Bild stört, sagt Bescheid kommts raus )



der von euch gesetzte Ohrfloh wird Schmalspur, Bemo Drehgestelle kann man ja zum Glück mit H0e und H0m Achsen einsetzen und einem zu heiß gewaschenen Normalspurkopf. Dank der Hilfe von Benedikt (Schienenchaos) ist die Zeichnung bereits in trockenen Tüchern, ein zeitnaher Baubeginn wird angestrebt.

Ich hoffe ich darf dann mal euer Bild des "Anstifters" mal in meinen Faden rüberzitieren

Harzliche Grüsse und kommt gut in die Woche

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.387
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#129 von Meidlinger Moba , 08.02.2021 05:47

Hallo allerseits,
heute mal nur Antworten, denn Fortschritt gibt es zwar, aber nichts, was es sich auf Bildern zu dokumentieren lohnt.

@Bahram: In der Tat sehr schade. Die restlichen Wagen werden aber hoffentlich noch aufgearbeitet.

@Matthias: eine Neuauflage wäre was. Aber ich glaube, FT hat Probleme mit der Modernisierung der Technik. Denn im Jahr 2021 kann man von einem Modellbahner nicht erwarten, dass er 3 Decoder in einen Triebwagen einbauen muss, damit das Teil fährt, weil es keine elektrischen Kupplungen hat. Und die Konstruktion elektrischer Kupplungen, die dann in den 4090er passen sollen inklusive neuer Platinen ist dann doch aufwendig. Da produzieren die lieber 100 Versionen der 2095.

Steigungen haben wir auf unserer Schmalspurstrecke keine (mehr). Daher kann ich diesbezüglich keine Aussage machen. In der ebene ist der Standardradius aber kein Problem.

Die Innenbeleuchtungsmodule mit eingebautem Decoder können meistens nur Ein und Aus der Innenbeleuchtung. Ich weiß leider nicht, ob es auch eine Version gibt, die noch weitere Funktionsausgänge für den Lichtwechsel hat. Für den Mittelwagen würde das aber sicher reichen.

@Sebastian: Danke für dein Lob! Hab auch schon mal kurz bei dir reingeschaut! Sehr imposant, was da bei dir entsteht!

Bei uns sind die normalen Roco Weichen verbaut. Unterflurantrieb bekommen sie erst einen, weshalb sich selbst bewegende Weichenzungen manchmal Probleme verursachen. Ansonsten fährt bei uns alles sauber darüber. Dazu gehören einige Roco Loks sowie der 5090 von Halling und der 4090 von Stängl.

@Ulrich: Danke für das Bild! Schauen toll aus die 4 Steuerwägen. Sogar so toll, dass ich ein Entfernen untersage! Das Bild bleibt hier!

Dann bin ich mal sehr gespannt, was du da aus Holz zaubern wirst! Bediene dich ruhig an unseren Bildern. Dafür hab ich sie ja geteilt.

LG aus Wien


__________________________________________

meine Anlage:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=6...024178#p2024178


 
Meidlinger Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 11.09.2016
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#130 von UKR , 20.02.2021 14:19

Servus Jungs,

so, weil ihr ihn ja nun angestiftet habt, zeig ich ihn auch mal auf eurer Seite. Dank auch an Bennedikt, der mir bei der Kopfdatenbeschaffung geholfen hat.

[quote="Meidlinger Moba" post_id=2200971 time=1607171141 user_id=28609]

Einen CityShuttle Schmalspurwaggon für die Mariazellerbahn:



[/quote]

[quote="Meidlinger Moba" post_id=2239438 time=1611830655 user_id=28609]

@Ulrich: Ein Steuerwagen wäre mal ne witzige Idee. Dafür müsste man aber die gesamte Front des Waggons umgestalten. Wie gut das dann aussieht, ist fraglich.

[/quote]

so ist er nun geworden:



inzwischen sieht er nicht mehr so aus. Das hellgraue war mir zu kahl dank Matthias ( GSB ) mit Werbung für Jagatee, inspiriert vom Gevatter Tod der EAV, es ist halt nicht immer nur der Mä Mä Märchenprinz beim Ba Ba Banküberfall. Und natürlich nur echt mit dem OLD 1776 feinster Rum




Als Partiezug rost:



Ich hoffe euch gefällt die Umsetzung und ich sag nochmal Danke für den Ohrfloh

Harzliche Grüsse nach Wien

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.387
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#131 von Meidlinger Moba , 27.03.2021 02:01

Hallo allerseits,
Ulrich, Danke dir für die tollen Bilder! Der Steuerwagen ist dir super gelungen!

Berichten könnte ich jetzt so manches, aber ich zeige vorerst nur unseren Neuzugang. Warum? Weil ich so ein Modell beim Hubsi (Hubsi's Modellbahnstudio - Infos zum Besuch gibt es im Neustadt a.d. Südbahn Thread) gesehen habe und auch haben musste

Hier die Bilder:























Hoffe, die Bilder gefallen!

LG aus Wien


__________________________________________

meine Anlage:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=6...024178#p2024178


 
Meidlinger Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 11.09.2016
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#132 von Bernhard B , 27.03.2021 06:49

Hallo,

Ja der berühmte Willhaben Effekt

Stimmt der Hubsi hat schon eineige coole Fahrzeuge auf seiner Anlage stehen und so ein paar Altbau E-Loks sind ja auch was sehr schönes

Schöne Lok und noch im guten alten Tannengrün !!

Aber Eure Laminatka hat ja beim Hubsi auch ein sehr gute Figur gemacht

Lg Börni



viewtopic.php?f=64&t=176151


 
Bernhard B
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 18.12.2019
Homepage: Link
Ort: Österreich
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#133 von Transalpin , 27.03.2021 09:29

Ist die 1040 von Piko?
Auf alle Fälle eine urige Lok!
LG,

Bahram


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.216
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#134 von Heldvomerdbeerfeld , 27.03.2021 09:32

Na da könnts ja jetzt gleich grüne Spanten oder Schlieren anhängen!

Ich hab immer mit der 1245 geliebäugelt. Diese kleinen, kurzen alten Kastenform Loks haben schon was!


Neustadt an der Südbahn - ÖBB Ep. V-VI

Youtube: heldvomerdbeerfeld


 
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.080
Registriert am: 08.08.2013
Ort: Erdbeerfeld
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#135 von Anth0lzer , 27.03.2021 10:52

Schön die kleine grüne
Und gebe Michi recht, da gehören paar grüne Spanten dahinter.

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.081
Registriert am: 12.02.2020


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#136 von Meidlinger Moba , 02.04.2021 04:38

Hallo allerseits,
erstmal antworten:

@Börni: Der Willhaben-Effekt geht weiter. Siehe unten! Und ich stimme zu, die 1040 schaut super aus. Und die Laminatka ist sowieso auch eine Augenweide!

@Bahram: Die 1040 ist von Rivarossi, aber mit Roco Scheinwerfern verschönert!

@Michi: Wir haben nur einen grünen Schlieren aber keine Spantenwagen. Also wird das ein bissl schwierig. Die Kurze Form spricht mich bei der 1040 auch sehr an!

@Hubert: Wie oben schon geschrieben, kann ich mit Spanten leider nicht dienen. Dennoch schön, dass dir die Lok gefällt.

So und nun weiter im Text. Der Hubsi hat auch einen Selbstbau Messwagen. Nun, so einen haben wir jetzt auch - Stichwort Willhaben-Effekt . Hat mit Waggon und allem technischen Zeugs unter 30 € gekostet, kann die gefahrenen Meter anzeigen und gibt die aktuelle Geschwindigkeit an. Herzstück ist ein Arduino Nano Klon für 5€. So sieht das Teil aus:









Die Messgenauigkeit ist überraschend hoch. Ein Meter gefahren entspricht mit wenigen mm Unterschied einem Meter auf dem daneben liegenden Maßband. Also nicht schlecht für so eine kleine Wochenendsbastelei. Hoffe, sie gefällt auch euch so sehr wie uns!

LG aus Wien


__________________________________________

meine Anlage:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=6...024178#p2024178


 
Meidlinger Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 11.09.2016
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#137 von Heldvomerdbeerfeld , 02.04.2021 13:52

Heast ihr seids org

Die wichtigste Frage habt ihr jetzt aber nicht beantwortet: wie lang ist eine runde in simmering im Tal?


Neustadt an der Südbahn - ÖBB Ep. V-VI

Youtube: heldvomerdbeerfeld


 
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.080
Registriert am: 08.08.2013
Ort: Erdbeerfeld
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#138 von Meidlinger Moba , 02.04.2021 14:12

Servus Michi,
eine Runde am äußeren Kreis auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke ist rund 5 Meter lang. Die Wendel kann ich derzeit aber leider nicht testen, weil der Lukas da gerade eine Zugsicherung einbaut. Deshalb hab ich dazu noch nix geschrieben gehabt. Hoffentlich kann ich da bald mal ne Runde drüber drehen. Dann wird natürlich sofort berichtet!

LG


__________________________________________

meine Anlage:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=6...024178#p2024178


 
Meidlinger Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 11.09.2016
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#139 von Transalpin , 02.04.2021 14:26

Bravo zum Messwagen!
Ich wünschte, ich hätte eure elektronischen Fähigkeiten!
LG,

Bahram


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.216
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#140 von Heldvomerdbeerfeld , 02.04.2021 15:25

Musst du dir die Burschen zum nächsten Event einladen Bahram, dann darfst du auch eine Runde damit drehen hahahaha

Wobei: wie rennt das Werkl? Nur in DC? Dann hat der Bahram als Sonderling schon wieder ein Problem

Tobias, sag dem Lukas einmal, dass er schneller Zugsicherung bauen soll, wir wollen Messergebnisse!


Neustadt an der Südbahn - ÖBB Ep. V-VI

Youtube: heldvomerdbeerfeld


 
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.080
Registriert am: 08.08.2013
Ort: Erdbeerfeld
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#141 von Bernhard B , 02.04.2021 18:20

Hallo Meidlinger Mobas,

Sehr geiler Messwagen

Find ich genial was ihr Elektronisch selber macht !!!

5m ohne Wendel ist schon mal eine Hausnummer

Kompliment schön gemacht

Lg Börni



viewtopic.php?f=64&t=176151


 
Bernhard B
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 18.12.2019
Homepage: Link
Ort: Österreich
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#142 von Anth0lzer , 02.04.2021 19:15

Der Messwagen ist top
Vor allem mit dem geringen Materialeinsatz.
Wenn man schaut dass bei Piko sowas gleich 225€ kostet.

Weiter so.

Grüße

Hubert


Meine Teppichbahn: viewtopic.php?f=168&t=179074


 
Anth0lzer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.081
Registriert am: 12.02.2020


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#143 von Meidlinger Moba , 04.04.2021 13:46

Hallo allerseits,
die große Frage, wie lang eine Runde über die Wendelstrecke ist, ist nun geklärt! Es sind rund 24,5 m!

Dann noch die Antworten:.
@Bahram: Danke für das Lob! So schwierig war das Ganze aber gar nicht. Man braucht allerdings ein bisschen Geduld, bis man herausgefunden hat, wie es funktioniert.

@Michi: So einen Waggon kann man auch in AC bauen, da brauchts dann eben nen Schleifer. Messergebnisse siehe oben!

@Börni: Schön, dass dir der Messwagen gefällt. Wobei die 5m im Vergleich zu deinen 60m oder den 100m vom Hubsi ja lächerlich sind .

@Hubert: Danke für das Lob! Vermutlich kann der Piko Messwagen ein bissl mehr als nur die aktuelle Geschwindigkeit und die gefahrenen Meter anzeigen. Teuer ist er aber trotzdem.


Und heute gibt es sogar ein kleines Video mit Fahrbetrieb unserer Anlage. Da sieht man auch den landschaftlichen Fortschritt, wie der Börni auf YouTube schon bemerkt hat .



Hoffe, es gefällt!

LG aus Wien


__________________________________________

meine Anlage:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=6...024178#p2024178


 
Meidlinger Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 11.09.2016
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 06.06.2021 | Top

RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#144 von Transalpin , 04.04.2021 23:26

Schönes Video! Die Musik hat sehr beruhigend gewirkt und dem ganzen Film einen etwas meditativen Charakter gegeben.
LG,

Bahram


Meine Teppichbahn(en)

Anlagenplanung Modulbahnhof Epoche V-VI


Transalpin  
Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.216
Registriert am: 20.10.2011
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Central Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#145 von GSB , 05.04.2021 10:17

Guten Morgen,

ja ein sehr entspannendes Video so zur Tasse Kaffee am Morgen. Insbesondere wenn dann nicht mehr diese wild rasenden Züge der Anfangsszenen zu sehen sind, sondern die beschauliche Schmalspurbahn mit der dazu gut passenden Musik.

Aber die 1099 scheint da fast zu entgleisen, als sie wieder zurück aufs Bahnhofs-/Abstellgleis fährt :

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn viewtopic.php?uid=18821&f=64&t=97308

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen viewtopic.php?f=64&t=171465


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 12.595
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#146 von Bernhard B , 05.04.2021 16:01

Hallo Jungs,

Schön geworden euer Video

Ja natürlich ist mir die Landschaft aufgefallen

Ich achte gern bei den Videos auch etwas auf den Hintergrund um Veränderungen zu bemerken

Auf jeden Fall sehr schön geworden !!

Lg Börni



viewtopic.php?f=64&t=176151


 
Bernhard B
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 18.12.2019
Homepage: Link
Ort: Österreich
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#147 von Meidlinger Moba , 11.04.2021 05:22

Hallo allerseits,
Antworten:

@Bahram: Schön, dass dir das Video gefallen hat!

@Matthias: Die wild rasenden Züge müssen auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke leider sein. Sonst wird's ja fad . Die 1099 entgleist da aber tatsächlich fast am zukünftigen Bahnsteigsgleis. Grund dafür ist der, dass dort noch Flexgleise liegen, die einen eine Spur zu engen Radius haben. Die werden aber bald durch Roco Standardbögen getauscht.

@Börni: Schön, dass auch dir das Video gefallen hat! Auf den Hintergrund achten bei den Videos meistens nur wenige. Häufig sind vorbildgerechte Zuglängen und richtig geschaltete Beleuchtungen viel wichtiger. . Auf das Rundherum wird daher leider oft vergessen ...

Und was gibt es Neues?

Dieses Schmuckstück:







Dieses wunderschöne Exemplar einer 1044 war/ist beim Mostviertler noch lagernd und kam gestern bei uns an. Hoffe, euch gefällt sie auch so gut!

LG aus Wien


__________________________________________

meine Anlage:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=6...024178#p2024178


 
Meidlinger Moba
InterCity (IC)
Beiträge: 543
Registriert am: 11.09.2016
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#148 von Heldvomerdbeerfeld , 11.04.2021 09:40

Na klar gefällt und die! Die ist super, ich liebe meine auch! Wobei ich glaub, dass ich die mit Wortmarke hab - aber ein älteres Modell.

Wie ich das letztens gelesen habe, dass der Mosti noch welche hat, war ich auch sehr verwundert. Da sind die Dinger überall aus und heiß begehrt, dann liegen bei ihm 8 Stück herum?!


Neustadt an der Südbahn - ÖBB Ep. V-VI

Youtube: heldvomerdbeerfeld


 
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.080
Registriert am: 08.08.2013
Ort: Erdbeerfeld
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#149 von Jakob__ , 11.04.2021 10:45

Grüße euch,
ich lese hier schon länger mit und dacht mir dann kann ich doch auch mal was sagen!
Sehr interessantes Anlagen konzept das ihr hier habt!

Die 1044 ist super, einfach ein klasse Neuzugang. Da freue ich mich schon auf meine 1044. Wie der Mostviertler des macht, dass er heiß begehrte Ware irgendwie immer lagernd hat werde ich wohl nie verstehen.

Lg
Jakob


Meine Teppichbahn: Rund um Wien am Boden!

Meine Modellbahnsteuerung: https://github.com/Jakob-Eichberger/TrainDatabase


 
Jakob__
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 282
Registriert am: 18.01.2020
Ort: Wien
Gleise Roco-Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21 (mit meiner PC-Software)
Stromart Digital


RE: Alpenland in Simmering - Oberleitung und Schmalspurbahn

#150 von Heldvomerdbeerfeld , 11.04.2021 11:39

Ich glaub das sind inventurfunde, die er dann wieder reinstellt.

Ich hab vor ein paar Monaten bei ihm 6 drei Jahre alte Container tragwagen, die damals sogar in Aktion waren gekauft und ihn gefragt woher er die jetzt hat. Das waren auch wagen, die er bei der inventur gefunden hat und die laut System nicht mehr da waren


Neustadt an der Südbahn - ÖBB Ep. V-VI

Youtube: heldvomerdbeerfeld


 
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.080
Registriert am: 08.08.2013
Ort: Erdbeerfeld
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


   

mein erster Baubericht von der Thomasburg
RE: Saarfeld BW : micro Anlage-bauprojekt

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 229
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz