RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#1 von samhain4minga , 16.01.2021 21:42

Servus Zusammen,
diesen Sommer habe ich im Keller noch einen alten Koffer mit Teile meiner alten Märklin Anlage ausgegraben. Ehe ich mich versehen habe, war auch schon die erste neue Lok gekauft und - naja - jetzt liegt was im Hobbyraum, aber das kann noch mehr werden. Daher überlege ich gerade, ob ich nochmal grundsätzlich was ändern soll, Gleisplan, Zuglager auf einer zusätzlichen Ebene hinter der Couch, etc. Der aktuelle Stand ist im Anhnag hinterlegt. Holzplatten auf Holzklötze, Grasmatte teilweise und Gleise drauf.. Wenn ich an das Layout gehe, dann gibt es auch einen anderen Unterbau, aktuell plane ich mit einer Multiplexplatte und Holzrahmen, das Ganze ohne / mit kurzen Beinen. Also, jede Kritik und jeder Vorschlag bringt mich weiter. Danke vorab..

1. Titel: noch nicht fix

2. Spurweite & Gleissystem: H0 – Märklin C-Gleis

3. Raum & Anlage
3.1 Raumskizze, evtl. auch Bilder davon
Ich habe einen Hobbyraum der als Kinoraum und zum Home Office sowie Musik hören genutzt wird. Die Maße sind ca. 5,4m x 5,3m. Zugang erfolgt über eine Wendeltreppe links oben und einer Tür links unten. Fenster sind alle rechts / oben

3.2 Anlagenform (L, U, Rechteck, An der Wand entlang...)
Da die Fläche eben auch für andere Aktivitäten genutzt wird (das soll auch so bleiben), kommt eigentlich nur die AdW in Frage.

3.3 Anlagengrösse oder verfügbare Fläche im Raum
Es ist im Prinzip möglich die Anlage einmal umlaufend aufzubauen. Platz für Gleiswendel ist auch da, kann man um einen Lautsprecher oder ähnliches basteln. Wichtig: Die Anlage sollte sehr niedrig sein (aktuell sind es ca. 40mm), da so der Zugang zu den Regalen möglich ist, sowie der Platz unter der Wendeltreppe genutzt werden kann. Aktuell geht es von den 40mm zur Tür hin runter, die Gleise liegen nur noch auf einem Holzbrett auf dem Boden, so ist die Tür voll nutzbar (schwingt dank kleiner Stufe über die Gleise!!) ohne irgendwelche Module zu entnehmen. Das soll auch so bleiben, super praktisch. Die Kinder können auf den Boden liegen und das Treiben beobachten und selber fahren

4. Technisches
4.1 Modellbahn vs. Spielbahn
Spielbahn, aber wer weiß was draus wird?

4.2 Hauptbahn und/oder Nebenbahn:
Beides möglich. Hatte auch schon gedacht über eine Gleiswenden einen Kopfbahnhof irgendwann mal in ein Regal zu bauen.

4.3 Mindestradius (sichtbar / verdeckt)
Aktuell egal und alles was das C-Gleis hergibt.

4.4 Maximale Steigung
Standard, fahre mit 5%, zur Tür hin, das funktioniert gut

4.5 Maximale Zugslänge
Lok mit 6 Schnellzugwagen ist so das Längste, das reicht auch.

4.6 Anlagenhöhe der Hauptebene
Ca. 42mm, da so noch ausreichend Rampenlänge ist um auf Bodennähe zu kommen.

4.7 Anlagentiefe (minimal, maximal)
40mm Wand links (kann auch Streckenweise etwas mehr sein), sonst 20mm (zwischen Regalbeinen, hiner Couch, etc.). Gleiswendel / Schleifen sind aber auch in den Raumecken möglich.

4.8 Eingriffslücken / Servicegang
Brauchen wir nicht

4.9 Schattenbahnhof / Fiddle Yard
Why not? Entweder mal in einem Regal oder an der Wand links, wenn die Rampe runter zur Tür geht, da einfach etwas hoch gehen und einen kleinen Bahnhof noch rein packen.

4.10 Oberleitung ja / nein
Nein (wegen Tür)

5. Steuerung
5.1 Fahren analog oder digital: digital (CS3)
5.2 Steuern analog oder digital: digital (CS3)
5.3 PC-Steuerung: nicht geplant

6. Motive
6.1 Epoche: III & IV
6.2 Bahnhofstyp(en): egal
6.3 Landschaft: Eher Platte mit Grasmatte. Eventuell kommt mal irgendwas landschaftliches dazu. Da fehlt mir (noch) die Geduld
6.4 Szenerie (Stadt, Vorstadt, Land; Industrie, Gewerbe): einen 2 ständigen Lokschuppen gibt es, eventuell kommt mal was dazu (Bierbank oder sonstiges). Den alten Märklin Kran habe ich, natürlcih ganz toll zum Spielen..
6.5 Bw (Bahnbetriebswerk), Lokeinsatzstelle (Kleinst-Bw): aktuell nicht
7. Sonstiges
7.1 Vorhandene Fahrzeuge
Alter Schienenbus (HLA Umbau mit Dekoder, Alte 012 (im Umbau), neu: V200, BR218, BR212, V60. Silberlinge (mit Steuerwagen), Schnellzugwagen, ein paar Güterwagen und einen TEE. Alles Märklin
7.2 Vorhandener Gleisplan (eigener, Link zu anderen)
Hänge ich an
7.3 Betrieb als Einzelspieler oder zu mehrt
Kinder im Haus, also zu mehreren. CS3 & MS2 vorhanden
7.4 Budget
Ja, gegeben,
7.5 Zeitplan: Ja, mei, ich bastel halt immer gerne mal wieder was.. Daher betrachte ich es auch als längerfristiges Betätigungsfeld, wo man immer mal wieder was erweitern kann..

8. Anhänge
Scarm Plan hängt an. Mit Grundriss

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#2 von Joak , 17.01.2021 16:06

Schick, schick...

aber leider benutzen nicht alle MOBA Freunde scarm. Vieleicht lieber ein Bild einstellen?

... und wie war noch mal Dein Name?


Grüsse
Hauke


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.310
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#3 von samhain4minga , 18.01.2021 05:36

Servus Hauke,

danke für den Hinweis, Bild ist hier:


Gruß, Daniel


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#4 von Joak , 18.01.2021 17:48

Servus Daniel,

vielen Dank das Du das Bild eingestellt hast.

Kannst Du mal bitte erklären, warum Du Dich für "Bodennähe" entschieden hast?


Grüsse
Hauke


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.310
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#5 von samhain4minga , 18.01.2021 18:04

Servus Hauke,

Dafür gibt es 3 Gründe:

1. Die Tür zum Hobbyraum. Kann so geöffnet werden ohne, dass man da Segmente raus nehmen muss.. Ist halt auch ein bequemer Zugang zum Keller

2. Die Wendeltreppe: So ist die Fläche dahinter voll Nutzbar inklusive Regal. Das Regal ist auch unter der Leinwand. Zur Wendeltreppe habe ich mal ein Bild von der aktuelle Situation angehängt.

3. Ich glaube, der Raum wirkt so auch etwas großzügiger, wenn da nicht so ein wuchtiges Gestell rum steht..

zudem finde ich es auch mit Kindern etwas angenehmer.



Gruß, Daniel


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#6 von samhain4minga , 20.01.2021 10:53

Mittlerweile habe ich mir etwas Gedanken gemacht, wie der Bahnhofsbereich auschauen könnte mit einem kleinen Kopfbahnhof unten links.. d.h. die zweigleisige Hauptstrecke geht nach unten (auf Bodennähe), parallel geht ein Gleis zum kleinen Kopfbahnhof nach oben und via Brücke über eines der Hauptgleise. ..

erste Idee...


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#7 von samhain4minga , 24.01.2021 10:27

Und weiter geht's: ich habe etwas weiter geplant, soweit ist der "Bahnhof" geplant und noch ein langes Abstellgleis. Kran und Lockschoppen haben auch ihren Platz. Eine Kehrschleife ist ebenfalls drin, falls die Strecke doch ganz um den Raum gehen sollte.. Anregungen, konstruktive Kritik immer gerne...

Dann werde ich mir langsam Gedanken zum Unterbau machen.. 12mm Multiplex Platte mit Latten Unterbau ist die erste Idee.. Beine brauche ich ja nicht.


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#8 von Joak , 24.01.2021 11:07

Servus Daniel,

wirklich eine tolle Fahranlage. Allerdings vermisse ich den/die Bahnsteig(e), das Bahnhofsgebäude, sowie die Ortsgüteranlage oder so was...
Es soll der Eisenbahner ja auch was zu tun haben, denn erst das macht das spielen ja aus

Und ich würde mir die Höhe wirklich noch einmal gründlich überlegen. Es muss ja keine Tischhöhe sein - ich kann Deine Überlegungen dazu schon nachvollziehen - aber so direkt über den Boden hätte ich schon meine Bedenken. Du wirst seeeehr viel mit der Reinigung Deiner Fahrzeuge zu tun haben...


Grüsse
Hauke


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.310
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#9 von samhain4minga , 24.01.2021 11:23

Servus Hauke,

Ja, Bahnhof und sonstiges wäre natürlich was, da sind allerdings die Abstände beim C-Gleis schlanke Weichen mit 64mm etwas knapp (oder gibt es da was??) Sonst müssten ich den Abstand erhöhen, was dann auf Grund von Platz zum Wegfall einer Spur führen könnte... mal recherchieren, was es da an Bahnsteigen gibt...

Die Höhe: Tja, da habe ich auch schon gerungen.. Wenne shöher wird, muss ich ein heruasnhembaren Segment an der Tür machen, ich habe Probleme hinter der Wendeltreppe sowie eingeschränkte Nutzung der Regale... Sauberkeit ist natürlich ein Thema, aber was wäre die Alternative?


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#10 von samhain4minga , 24.01.2021 14:24

Ich habe mal etwas geschaut: Sowas hier würde mir gefallen:
https://www.faller.de/de/de/Produkte/Spu...le-sid4201.html

Da ist eine Bahnsteigbreite mit 48 angegeben, allerdings oben - xxmm? unten zur Böschung. Die Frage, ob man das mit dem Tepichmesser wieder hin bekommen. So 40mm sind es ja zwischen den schlangen Weichen. Aber warschienlich ist es sinnvoller ein Gleis raus zu nehmen, dann hat man da doch etwas mehr Platz und ist flexibler. Oder?


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#11 von Joak , 24.01.2021 18:18

Servus Daniel,

ich könnte mir vorstellen die Anlage schon auf die Höhe von drei Regalböden zu bringen. Der Verlust des Stauraumes könnte man wieder mit entsprechenden Regalen unter der Anlage ausgleichen. Sähe auch bestimmt cool aus
Für die Tür würde ich vieleicht eine herausnehmbare Brücke bauen. Das geht relativ einfach.
Zum Thema Bahnhof:
Es würde ja schon ein Haltepunkt für die Nahverkehrszüge genügen. Alles andere fährt einfach durch. Das würde Dir auch einige Weichen ersparen, und einen deutlich schmaleren Bahnsteig rechtfertigen.
Die Bahnhofshalle von Faller sieht schon toll aus, aber ich finde sie behindert doch recht stark den Blick auf die haltenden Züge. Und bei einem Haltepunkt brauchst Du die ja auch nicht


Grüsse
Hauke


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.310
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#12 von samhain4minga , 25.01.2021 21:47

Na, charmant an dem Bahnhof ist, dass es recht viele verschiedene Erweiterungsbahnsteige gibt. Ich habe mit das Ding jetzt bestellt, mal sehen wie das mit den Gleisabständen passt. Im Idealfall komme ich mit 64mm unter dem Bogen hin und irgendjemand hier hat den Bahnsteig mit der 77,5mm Geometrie und in der Mitte der Bahnsteig.. Zumindest schaut es auf den Fotos so aus.. Naja, wenn das Ding da ist, werde ich ein paar Probeaufbauten machen, wie man Gleisabstände etc. da am Besten hin bekommt.. 77,5mm bekommt man ja mit den schlanken Weichen auch hin (z.B. 2x 24071)..


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#13 von samhain4minga , 28.01.2021 21:16

So, der Bahnhof ist gekommen und ich habe mal etwas mit den Schienen herumprobiert in Bezug auf Abstand. Ich glaube, das wird gut. Durch die geänderten Abstände musste ich nochmal etwas am Gleisplan basteln, ich habe mich jetzt auch entschlossen, dass die Platte links 50cm tief werden soll. Dann ist das nicht so gequetscht. Nicht wundern, die Kehrschleife ist jetzt weg, je nachdem wie hoch die neue Platte wird, dann passt es nicht mehr unter die Wendeltreppe.. Das werden wir sehen...

Also hauke, Danke für den Tipp mit dem Bahnhof..

Jetzt muss ich mir mal langsam Gedanken zum Unterbau machen...

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#14 von Joak , 29.01.2021 12:48

Gerne doch... rost:

Bin gespannt wie es weiter geht


Grüsse
Hauke


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.310
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#15 von samhain4minga , 29.01.2021 13:09

Ja, das dauert noch, so ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber es wird...


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#16 von samhain4minga , 07.02.2021 09:46

So, es geht weiter... Für den Bahnhofsbereich (Wand links) habe ich nun die Gleise in der Beschaffung inkl. noch weitere Weichendekoder, Andtriebe und Weichenlaternen (bisher alles Märklin klassisch, also m83 Dekoder mit dem C-Gleis Weichenantrieb + warmweiß Laterne). Dazu 12mm Multiplex Birke schon passend gesägt auf 50cm Breite. Das Ganze soll auf einem Holzrahmen ruhen, dazu sind Miltiplex Birke 15mm x 80mm "Latten" unterwegs, passend gesägt. Das werde ich dann verschrauben und verleimen, so ist der Plan. So habe ich die Möglichkeit wirklich auf Beinen die Anlage hoch zu setzten, oder eben auf 6mm Holzplatte als Stummelfüßchen eher ebenerdig zu basteln. So werde ich es im ersten Schritt auch machen, 6mm Holz habe ich hier noch massig rumliegen. Ich spiele auch mit dem Gedanken tatsächlich das Stück an der Tür herausnehmbar zu machen.. Aber mal sehen...

Erstmal klein anfangen und gucken, ob mir diese ganze Holzbastelei überhaupt liegt.

irgendwie ist bei der Bestellung der Schienen auch noch ein Flügelsignal in den Einkaufswagen gerutscht... Irgendwie gefallen mir die Dinger und passen besser zu meinem III - IV Fuhrpark, wohlwissend, dass es etwas aufwändiger wird die Antriebseinheit unter die Platte zu montieren.. Schlimm der Spieltrieb..


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#17 von samhain4minga , 19.02.2021 13:58

kurzer Zwischenstand: Das Wetter war sch.... die letzte Zeit, da konnte ich etwas werkeln. Holzrahmen geleimt mit 15mm Miltiplex Birke oben drauf. Die einzelnen Module sind mit M8 Maschinenschrauben verbunden. Ja, und das ganz ist nicht mehr auf dem Boden.. ich habe lange überlegt, wie ich die ganze Elektrik verschwinden lassen kann, mir ist nichts g'scheits eingefallen, also hoch damit. 45cm ist die Platte hoch, ich passe noch drunter, nicht bequem, aber wird ja hoffentlich nicht zu viel zu machen sein, wenn alles steht..




samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#18 von Joak , 19.02.2021 16:23

Hallo Daniel,

das sieht schon mal richtig gut. Und das Du nun die Bahn angehoben hast
Die Fahrzeuge werden es Dir danken

Könntest ja dann eigentlich in den Anlagenbau wechseln


Grüsse
Hauke


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.310
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#19 von samhain4minga , 07.03.2021 09:52

Ja, sie ist hochgelegt.. die 45cm sind falsch, es sind 315mm. Die Höherlegung bringen aber einige Herausvorderungen mit sich: So kann die Bahn nicht unter die Regale durch sondern muss irgdenwie dadurch. Ich hatte überlegt von den 315mm hinter der Couch auf 200mm zu gehen, dann würde sogar noch die LegoLok (100mm Durchfahrtshöhe mit C-Gleis) von meinem Älteren unter die Regale passen, aber da komme ich nicht hin mit Gefälle, da ich ungern über 3,5% gehen möchte. Ach, alles nicht so einfach, das Ganze... zumindest die Schienen im Bahnhofsbereich liegen und der Anfang der Steigung / Gefälle zum kleinen Kopfbahnhof gefällt mir gut...

für den Rest: Da braucht es noch einiges an Gehirnschmalz und Schrauben.... Aber die Stichsäge, die freut sich über den regen Einsatz










samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#20 von samhain4minga , 04.04.2021 07:53

So, es geht munter weiter...

Hinter der Couch (oben) steht die Rampe. Hier sollte es auf 20cm runter gehen (damit die Strecker unter das Regal passt). Leider war die Länge nicht ausreichend, bzw. ich wollte nicht mehr als 3% Steigung. Naja, geht dann irgendwann durch das Regal durch...

Andere Seite: Leinwand / Tür: Hier geht es locker auf 20cm runter und damit unter die Regale. Das Teilstück vor der Tür ist so gebaut, dass es jederzeit herausnehmbar ist, sollte man die Tür benutzen wollen. Gleichzeitug geht ein gleis weiter runter, ich spiele mit dem Gedanken auf einer Eben drunter noch ein paar Abstellgleise zu basteln... Auch hier übnerall max 3% Steigung. Der schwere TEE scheint damit keine Probleme zu haben, die kleine BR261 zieht die Silberlinge mit 2 Schleifern ohne Mucken da hoch.







Wandseite (links): Den zweiten kleinen Bahnhof in der Ecke habe ich noch nicht weiter geplant, steht noch an, daher führt das eine Gleis immer noch nicht íns nichts. Die Platte vor der Kurve ist auch ein Provisorium. Da kommt noch ein richtiges Gestell.

Tja, und dann hat mich die neue Marklin Drehscheibe angefixt,, Die muss ich noch irgendwie da rein basteln.. Muss ich noch etwas mehr in den Raum, da wo jetzt die beiden Abstellgleise sind.. Ein kleines BW wäre was.. mal überlegen....


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#21 von Michael Knop , 04.04.2021 10:52

Hi Daniel,

Gerade habe ich deine Anlagenvorstellung gefunden - klasse Sache.

Ich werde gespannt die weitere Entwicklung verfolgen.



Viele Grüße, Michael


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.388
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ruhrpott
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / IB2
Stromart AC, Digital


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#22 von samhain4minga , 04.04.2021 11:29

Servus Michael,
Vielen Dank. Ich bin immer für Verbesserungsvorschläge dankbar.

Frohe Ostern, Daniel


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#23 von samhain4minga , 04.04.2021 21:20

So könnte die integration der Drehscheibe aussehen:



Wäre dann ein extra Modul, was ich einfach anbauen kann..


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#24 von samhain4minga , 16.04.2021 05:42

Tja, manche Dinge gehen schneller als man denkt:



die Märklin C-Gleis Drehscheibe ist eingezogen. auf einem Extra Modul


samhain4minga  
samhain4minga
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert am: 10.11.2020
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: AdW - noch namenlos - fast Teppichrutscher

#25 von Joak , 16.04.2021 08:31

Hallo Daniel,

sieht gut aus. Erhöht den Spielspaß beträchtlich


Grüsse
Hauke


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.310
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


   

Hossa - Fritzend an der Wand entlang;)
Beispiele für Museums BW

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz