Oberleitungsmasten H0 versch. Versionen

#1 von schma29 , 24.04.2022 13:56

Habe diese Woche angefangen OL-Masten zu drucken (mit Kunstharz).
Werde euch hier auf den Laufenden halten...
Duckfiles bei mir!

Für Druckfiles bitte mich anschreiben!
Gruß
Matthias (schma29)

PS: H0 Signale hier:
* H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812).

OL - Masten hoch / Mehrfachleitung



OL Mast normal (Beta 1 - Vorversion)


Erster gedruckter OL Mast (Normalgröße) ergänzt mit zwei Haltedrähte


---------------------------------------------------------------------------------

Mast hoch mit Zubehör


---------------------------------------------------------------------------------

Hinweis:
gedruckte Signale - Deutschland:
* H0 Signale V2 selbst gedruckt mit RGB LEDs (WS2812).

gedruckte Signale - Österreich:
* ÖBB Signale in H0 als 3D Druck mit Platinen in versch. Versionen

---------------------------------------------------------------------------------


 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 26.05.2022 | Top

RE: Oberleitungsmasten H0

#2 von kalaharix , 24.04.2022 17:41

Hallo Matthias,

das sieht schon mal sehr gut aus.

Ich wäre an den Druckfiles sehr interessiert.


Gruß Uwe

Systemcontrol 7 - DCC++ - Rocrail/iRoc - Multimaus

Anlage/Module Spur 1 im Bau - Epoche V


 
kalaharix
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert am: 11.06.2011
Ort: KBS 393


RE: Oberleitungsmasten H0

#3 von stadtbahnzug , 24.04.2022 19:12

Moin Mitreisende,

da hänge ich mich auch dran. Ich bin auch interessiert.

LG Oliver


Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87 [ http://www.berlin1zu87.de ]

Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Die Planung] - http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=140111
Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Der Aufbau] - folgt noch


 
stadtbahnzug
InterCity (IC)
Beiträge: 701
Registriert am: 02.04.2012
Homepage: Link
Ort: Stockelsdorf bei Lübeck
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#4 von Brain_Crais , 25.04.2022 17:03

Hallo zusammen,
sehen gut aus. Wäre auch an den Files interessiert.

Grüße
Benjamin


Brain_Crais  
Brain_Crais
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert am: 21.09.2011


RE: Oberleitungsmasten H0

#5 von Andreas1968 , 25.04.2022 19:25

Hallo!

ICH persönlich finde die Zwischenstreben sehr dick.
Druckst du mit einem Firlament- oder Resindrucker?
Bei einem Resindrucker ist da noch viel Luft nach oben bzw. unten ;o)



Viele Grüße
Andreas


Mein Youtube-Kanal mit vielen Videos zum Thema 3D-Entwurf und 3D-Druck: https://www.youtube.com/channel/UCiQ6k1K...gJJjPwDg/videos


 
Andreas1968
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 359
Registriert am: 28.01.2021
Homepage: Link
Ort: Berlin
Spurweite H0, 0, 00
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 25.04.2022 | Top

RE: Oberleitungsmasten H0

#6 von schma29 , 26.04.2022 13:58

Andreas Du must die fertig ausgedruckten Teile ansehen, dann passen die Steben.
Gruß Matthias


Andreas1968 hat sich bedankt!
 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#7 von stadtbahnzug , 26.04.2022 19:23

Moin Mitreisende,
Hallo Matthias,

gilt denn die 'Schutzgebühr' einmalig für alle Signaltypen, oder wird die wiederholt fällig ?

LG Oliver


Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87 [ http://www.berlin1zu87.de ]

Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Die Planung] - http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=140111
Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Der Aufbau] - folgt noch


 
stadtbahnzug
InterCity (IC)
Beiträge: 701
Registriert am: 02.04.2012
Homepage: Link
Ort: Stockelsdorf bei Lübeck
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#8 von Andreas1968 , 27.04.2022 00:33

Zitat von schma29 im Beitrag #6
Andreas Du must die fertig ausgedruckten Teile ansehen, dann passen die Steben.
Gruß Matthias


Das stimmt!

Als ich den Treat geschrieben hatte, war dort nur ein CAD-Bild, welches viel zu dicke Streben zeigte.

Andreas


Mein Youtube-Kanal mit vielen Videos zum Thema 3D-Entwurf und 3D-Druck: https://www.youtube.com/channel/UCiQ6k1K...gJJjPwDg/videos


 
Andreas1968
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 359
Registriert am: 28.01.2021
Homepage: Link
Ort: Berlin
Spurweite H0, 0, 00
Stromart DC, Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#9 von chrisko , 30.04.2022 20:38

Hallo Matthias,

Super Arbeit, bin auch an den Druckfiles interessiert.

Hast du die Sachen mit Tinkercad erstellt ?

LG Christian


Verzeiht mir bitte mein schlechtes deutsch !


schma29 hat sich bedankt!
chrisko  
chrisko
S-Bahn (S)
Beiträge: 23
Registriert am: 07.12.2017
Ort: EU
Gleise Roco Line ohne Bettung,Code 100
Spurweite H0
Steuerung Roco Z21 ,MultiMaus und App, iTrain 5 Pro
Stromart DC, Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#10 von schma29 , 01.05.2022 17:49

Hallo Christian, habe alle in TinkerCAD erstellt
Gruß
Matthias (schma29)


 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#11 von Wolf10 , 01.05.2022 20:39

Hallo Matthias,

würde mich auch freuen, wenn ich Deine Oberleitungsmast-Daten bekommen kann.

Danke!

Michael


Märklin K-Gleis, OpenCar-System mit BiDiB (Zeus,IF-2) Fahren: ECoS, Schalten/Melden: DCC-Decoder Eigenentwicklungen (Servo-, Weichen-, Schalt-, S88N-), Railspeed,
Car-RM: eigene Sensorplatine->S88 UNTER dem Magnetband


Wolf10  
Wolf10
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert am: 20.03.2017
Ort: Riesweiler
Spurweite H0
Steuerung WinDigipet und iTrain
Stromart AC, Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#12 von acbahner2005 , 01.05.2022 20:48

Hallo Matthias,

über die Druckdaten würde ich mich auch sehr freuen,


mit modellbahnerischen Grüßen

Manuel

Meine Anlage: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...4&hilit=erlenau

Mein H0e Bahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...lit=h0e+bahnhof


 
acbahner2005
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.035
Registriert am: 13.08.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0e
Steuerung CS2/3, Can Digital, WDP
Stromart AC, Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#13 von schma29 , 06.08.2022 12:41

Die Schutzgebühr wird nur einmalig fällig.


 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#14 von SVT137-Schaffner , 06.08.2022 18:23

Moin Mathias,

sind die auch im Würstchenleger druckbar?
Wenn ja, bin ich auch an den Dateien für
mich interessiert.

Grüße

Michael


Meine 3D Projekte: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=180&t=188715


SVT137-Schaffner  
SVT137-Schaffner
InterRegio (IR)
Beiträge: 101
Registriert am: 30.11.2020
Ort: In der Mitte von SH /245::)
Gleise Puko K-Gleis Fahrer
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#15 von Andy3767 , 11.08.2022 14:38

Hallo , ich würde mich für deine Masten interessieren. Natürlich auch gegen Schutzgebühr , wenn es eine STL Datei ist


Andy3767  
Andy3767
Beiträge: 1
Registriert am: 06.02.2021
Ort: Bad Liebenzell
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Oberleitungsmasten H0

#16 von Oxus , 12.08.2022 20:16

Hallo Matthias,

die Masten gefallen mir, schöne Arbeit :)

Gruß
Christian


Umwege erweitern die Ortskenntnisse


Oxus  
Oxus
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert am: 19.11.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Oberleitungsmasten H0

#17 von Zugschubser , 19.09.2022 16:33

Hallo Matthias,

die im ersten Beitrag erwähnten Haltedrähte,- sind die selbst gebogen oder gibt es die fertig?
Denn die Masten drucken und lackieren ist ja einfach,- die Haltedrähte ansehnlich und im Mast haltbar
zu gestalten stelle ich mir da schwieriger vor.
Wie hast Du das erledigt und dann steht noch die Frage im Raum,- lassen Würstchenleger
sich die Masten mit einem "Würstchenleger" drucken?


Grüße aus Frankfurt
Matthias


Zugschubser  
Zugschubser
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 255
Registriert am: 23.02.2021
Homepage: Link
Ort: Frankfurt am Main
Spurweite H0
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 19.09.2022 | Top

RE: Oberleitungsmasten H0

#18 von schma29 , 20.09.2022 10:15

1. Die Masten werden sich nicht mit einem Würstchenleger drucken lassen - zu fein!
2. Die Drähte kann man leicht selbst biegen, Löcher sind im Matsen.
Gruß
Matthias


Zugschubser hat sich bedankt!
 
schma29
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert am: 16.09.2020
Homepage: Link
Ort: Taufkirchen / Vils
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


   

Wer kennt einen Service für 3D Scan und dann 3D Druck oder Drucker kaufen?
CNC-Holz-fräsen wo?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz