RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#26 von fretzis , 22.10.2023 12:12


fretzis  
fretzis
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 03.09.2023
Spurweite H0, TT, N, Z, 0, 00, 1, G
Steuerung CS3, Franky M5, DCC-EX, MirZ21, 6021, MS2, 60116 mit SLCAN
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#27 von fretzis , 22.10.2023 12:16

Der Freischaltcode ist für 50€ UVP erhältlich:

https://www.piko-shop.de/de/artikel/piko...zenz-41823.html

Zitat aus der Anleitung:

"Die Freischaltcode Eingaben:
Dieses Feld ist nur aktiviert, wenn die verbundene SmartBox aus einem
digitalen Start-Set stammt. Stammt die SmartBox nicht aus einem Start-Set,
so wird dieses Feld beim Anwählen grau dargestellt.
Ob die SmartBox aus einem digitalen Start-Set stammt (55825A), wird im
Start Bildschirm des Controllers mit dem zusätzlichen Eintrag „Start-Set“
angezeigt.
Diese SmartBox kann über ein kostenpflichtiges Upgrade zu einer vollwertigen Version aufgewertet werden. Dazu kann dieses Upgrade über den
Fachhandel oder PIKO Webshop erworben werden. Der nach dem Kauf zu
generierende Freischaltcode wird in die Felder dieses Menüs über die
„Telefontastatur“ eingegeben und anschließend über das Feld „Speichern“
gespeichert. Werden SmartBox und Controller abschließen neu gestartet,
steht der volle Funktionsumfang zur Verfügung."


fretzis  
fretzis
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 03.09.2023
Spurweite H0, TT, N, Z, 0, 00, 1, G
Steuerung CS3, Franky M5, DCC-EX, MirZ21, 6021, MS2, 60116 mit SLCAN
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 22.10.2023 | Top

RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#28 von fretzis , 22.10.2023 12:24

Hier Informationen zum Funktionsumfang der Zentralen (55825A) in den Startsets:

Zitat aus der Anleitung:

"Im PIKO SmartControlwlan aus einem Start-Set stehen 54 Zubehörartikel, 3 Fahrstraßen á 6 Schaltbefehle zur
Verfügung und das Programmieren von DCC-Decodern ist nur über den Programmiergleisausgang möglich. Die
Lokverwaltung beschränkt sich auf maximal 16 Lokomotiven. Upgradefähig auf die Vollversion."


fretzis  
fretzis
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 03.09.2023
Spurweite H0, TT, N, Z, 0, 00, 1, G
Steuerung CS3, Franky M5, DCC-EX, MirZ21, 6021, MS2, 60116 mit SLCAN
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 22.10.2023 | Top

RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#29 von Railwolf , 26.10.2023 10:49

Ich warte noch auf die erste Lok mit Sounddecoder, deren voller Funktionsumfang erst nach Eingabe eines kostenpflichtigen Codes nutzbar wird.
Was ich von derlei Geschäftsmodellen halte, kann ich hier nicht sagen, ohne Ärger mit Ralf zu bekommen.


Mit vielen Grüßen

Wolf 🐺


DiegoGarcia hat sich bedankt!
Railwolf  
Railwolf
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.512
Registriert am: 08.07.2019
Gleise alle Arten von Skipiste
Spurweite H0
Steuerung tams RedBox
Stromart AC, Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#30 von Dampfstoß , 26.10.2023 11:10

Das wiederum, lieber Wolf, ist wohl Unsinn. Diese Codes gibt es schon länger, auch Roco verfährt so. Ich finde es auch nicht so toll, aber wenn man ein Produkt innerhalb eines Sets billiger anbieten will, ist das eine Möglichkeit. Wer mehr will, soll dann auch zahlen. Die Sinnhaftigkeit eingeschränkter Funktionalität steht auf einem anderen Blatt.


Man hat immer eine Wahl. Man muss lediglich die richtige Entscheidung treffen.


Stadtbahner hat sich bedankt!
 
Dampfstoß
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 06.11.2019
Ort: Harz, da wo Fuchs und Hase...
Gleise PIKO A
Spurweite H0
Steuerung Z21, PSP, diverses Testgerümpel
Stromart DC, Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#31 von Franken-Bahner , 26.10.2023 13:44

Aber Roco hat die weisse z21 anders gekappt,
die Multimaus hatte vollen Funktionsumfang.
Das sieht wohl bei Piko anders aus.
Schlimmer ist es dann, wen die Lok aus einem Set, einen grösseren Funktionsumfang haben sollte
und man kann ihn mit der Wlan-Maus nicht erreichen.


Mit freundlichen Grüssen aus Unterfranken - der Franken-Bahner


 
Franken-Bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 192
Registriert am: 18.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 26.10.2023 | Top

RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#32 von volkerS , 26.10.2023 14:42

Hallo,
eben mal einen Blick in die BA geworfen. Ausgang 2A am Gleis, entspricht MS2-Gleisbox. Prog Gleis 250mA, könnte etwas knapp sein.
CV-Programmierung, da muss man jetzt denken. Piko zählt die CVs ab 0. Beispiel: die oft benötigte CV29 muss also als CV28 angesprochen werden.
Klasse, wer macht so einen Mist.
Kostenpflichtiger Freischaltcode, kennt man das nicht von Roco z21Start, nur dass man den schon ab 30€ bekommt.
Volker


volkerS  
volkerS
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.811
Registriert am: 14.10.2014

zuletzt bearbeitet 26.10.2023 | Top

RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#33 von Dampfstoß , 26.10.2023 15:19

Zitat von volkerS im Beitrag #32
Prog Gleis 250mA, könnte etwas knapp sein.


Entspricht aber der Norm für das Programmiergleis. Siehe RCN-216.


Man hat immer eine Wahl. Man muss lediglich die richtige Entscheidung treffen.


 
Dampfstoß
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 06.11.2019
Ort: Harz, da wo Fuchs und Hase...
Gleise PIKO A
Spurweite H0
Steuerung Z21, PSP, diverses Testgerümpel
Stromart DC, Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#34 von Dampfstoß , 26.10.2023 15:20

Zitat von volkerS im Beitrag #32
Piko zählt die CVs ab 0. Beispiel: die oft benötigte CV29 muss also als CV28 angesprochen werden.
Klasse, wer macht so einen Mist.


Das wäre wirklich grob fahrlässig.

EDIT: Richtig lesen bildet: Das trifft nur auf XPOM zu, da die 24-bit-Adresse in Bytes gestaffelt ist und die gehen nun mal von 0 bis 255.
Beim POM und auf Programmiergleis wird richtigerweise bei CV1 begonnen und das allseits bekannte Banking mit CV31/32 genutzt.


Man hat immer eine Wahl. Man muss lediglich die richtige Entscheidung treffen.


 
Dampfstoß
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 06.11.2019
Ort: Harz, da wo Fuchs und Hase...
Gleise PIKO A
Spurweite H0
Steuerung Z21, PSP, diverses Testgerümpel
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 26.10.2023 | Top

RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#35 von Dampfstoß , 26.10.2023 15:28

Zitat von Franken-Bahner im Beitrag #31

Schlimmer ist es dann, wen die Lok aus einem Set, einen grösseren Funktionsumfang haben sollte
und man kann ihn mit der Wlan-Maus nicht erreichen.


Sind das Vermutungen oder Fakten? Alle Loks die ich von PIKO fahre oder kenne, haben einen Funktionsumfang bis F28, der sollte mit jeder Zentrale zu erreichen sein. Genormt ist mittlerweile bis F68, damit könnten manche Zentralen Schwierigkeiten haben.


Man hat immer eine Wahl. Man muss lediglich die richtige Entscheidung treffen.


Stadtbahner hat sich bedankt!
 
Dampfstoß
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 06.11.2019
Ort: Harz, da wo Fuchs und Hase...
Gleise PIKO A
Spurweite H0
Steuerung Z21, PSP, diverses Testgerümpel
Stromart DC, Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#36 von Lio , 28.10.2023 21:38

Hallo,

nach anfänglicher Euphorie (relativ günstiger Preis im Vergleich zu anderen WLAN-Reglern mit Endlosreglerknopf) bin ich ziemlich ernüchtert.

Was soll das? Maximal 4 WLAN-Regler können "angeschlossen" werden. Wozu diese willkürliche Beschränkung? Vielleicht Performancerestriktionen des Microcontrollers?

Loconet-Booster aber kein Loconet-T? Man kann Smart Control Light - Regler also nicht anschließen. Auch kein PC-Interface.

Also ein vollkommenes Inselsystem. Es ist mir absolut schleierhaft, welchen Kundenkreis man damit erreichen will und halten will. Man verpasst, Leute an das Piko-Digitalökosystem zu binden, indem man seine eigenen Geräte (Smart Control Light) zum Elektroschrott macht.


Viele Grüße
Frank


N - Hauptanlage Lichterfelde-Ost: https://photos.app.goo.gl/Q7As0aIKCf1MZ5Ep1
N - Zweitanlage Bad Carlsfeld: https://photos.app.goo.gl/NzKCCWhT5fEJwGvq5


DiegoGarcia, Karst Drenth und v100anderlingen haben sich bedankt!
 
Lio
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 274
Registriert am: 17.11.2016
Ort: Berlin
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#37 von moppe , 10.11.2023 23:27

https://www.youtube.com/live/qqEDFYR1Kxo?feature=shared

Vielleicht funktioniert der Automatische Anmeldung irgendwo in der Zukunft?


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.586
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 10.11.2023 | Top

RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#38 von Franken-Bahner , 10.11.2023 23:58

Ne, die funktioniert,hab auch ein Set 59015.

Er hätte mal die Lokadressen auslesen sollen, dann käm er zur gewünschten Anzeige im Display.
Die in meinem Set mitgelieferte Lok hat die Adresse 0004.
Im Video wir die Adr. 0003 angezeigt, .... da sieht das Display bei mir genauso aus wie im Video.


Mit freundlichen Grüssen aus Unterfranken - der Franken-Bahner


 
Franken-Bahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 192
Registriert am: 18.10.2010
Spurweite H0, N
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 11.11.2023 | Top

RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#39 von Hombre , 11.11.2023 21:11

Ich finde ehrlich gesagt die Variante mit den Freischaltcodes top:
Man bekommt im Startset für einen wirklich günstigen Preis eine Zentrale welche für den Anfang ganz locker ausreicht und kann dann, wenn die Ansprüche steigen, einfach upgraden.

Weit besser als jedesmal eine neue Zentrale kaufen zu müssen.

LG
Bernhard


Loks aller Hersteller, vorwiegend selbst digitalisiert
ESU Lokprogrammer
JMRI mit SPROG IIv4
CS3 + MS2


Dampfstoß und Stadtbahner haben sich bedankt!
 
Hombre
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 296
Registriert am: 28.01.2015
Homepage: Link
Ort: Graz / A
Gleise C Gleis
Spurweite H0, H0e, Z
Steuerung CS3, MS2
Stromart Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#40 von martine , 12.11.2023 08:21

Ich habe mir ein Startset mit smartcontrol WLAN aus reiner Neugier zugelegt.
Nach einer Woche spielen und Testen habe ich mir einen ersten Eindruck machen können.
Für MoBa Freunde mit einer Anlage auf der 2-5 Loks gleichzeitig eingesetzt sind, ist sie völlig ausreichend.
Der Controler liegt sauber in der Hand (ich habe Handschuhgröße 9), das Display ist sehr gut ablesbar. Der Drehregler arbeitet präzise und die Umschaltung Vorwärts-Rückwärtsfahrt lässt sich konfigurieren. Die Akkulaufzeit beträgt ca 8 Stunden - damit kommt man(n) über den Tag. Die Steuerung reagiert schnell und die Bedienung ist logisch aufgebaut. Der der Controler ist tatsächlich gut gelungen.
Auch die Einstellungen für die CV's , die Zentrale, und den Handregler selbst, gehen einfach von der Hand. Die Bedienungsanleitung ist an einigen Stellen unnötig kompliziert geschrieben.

Ich habe die Gleise und die Fahrzeuge/Wagen aus dem Set verkauft.
So kostet die Piko smartcontrol WLAN 120€ - für den Preis kann ich mit der etwas eingeschränkten Funktionalität der "Startset Zentrale" leben.
Selbst wenn ich für 50€ "upgraden" würde, wäre es immernoch günstig (für einen Zentrale+Controler mit Farbdisplay)

Wenn Piko einen große Zentrale mit mehr Ausgangsleistung (für größere Anlagen) bringen würde, wäre der Kundenkreis größer.
Für einen günstigen Straßenpreis bekommt der Spielbahner eine gut zu bedienende Steuerung an die Hand, die ihn nicht in den Ruin treibt.
Hallo Roco,so muss einen neu Multimaus aussehen!

PS: ich fahre sonst mit ESU ECOS


Dampfstoß, Hombre, phlaptor und hermigua haben sich bedankt!
martine  
martine
Beiträge: 3
Registriert am: 13.12.2019


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#41 von Railwolf , 24.11.2023 14:25

Zitat von Hombre im Beitrag #39
Ich finde ehrlich gesagt die Variante mit den Freischaltcodes top:
Man bekommt im Startset für einen wirklich günstigen Preis eine Zentrale welche für den Anfang ganz locker ausreicht und kann dann, wenn die Ansprüche steigen, einfach upgraden.

Weit besser als jedesmal eine neue Zentrale kaufen zu müssen.

LG
Bernhard


Kann man so sehen. Aber ich sehe es anders. Ich kaufe nicht eine Leistung, sondern ein Gerät, und dann will ich nicht nachlegen müssen, um alles, was in dem Gerät schon drinsteckt, auch nutzen zu können. Wohlgemerkt: es geht nicht um eine Hardware-Nachrüstung, nicht mal um ein Software-Update - es geht einfach nur darum, daß das, was in dem Gerät ohnehin schon verbaut ist, auch genutzt werden kann, weil der Hersteller da einen Riegel vorgebaut hat...

Du läßt dir ja auch nicht ein Haus mit Obergeschoß bauen, aber wenn du die Treppe benutzen willst, mußt du vorher noch mal Geld an den Architekten überweisen...


Mit vielen Grüßen

Wolf 🐺


phlaptor hat sich bedankt!
Railwolf  
Railwolf
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.512
Registriert am: 08.07.2019
Gleise alle Arten von Skipiste
Spurweite H0
Steuerung tams RedBox
Stromart AC, Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#42 von Dampfstoß , 24.11.2023 15:45

Nee, anders. Die Zentrale wird verriegelt, um sie günstiger anbieten zu können, nämlich in dem Startset, welches sonst 50 EUR teurer wäre und somit weniger Absatz hätte.
Will man mehr, zahlt man den eigentlichen Preis. Das ist Marktwirtschaft.


Man hat immer eine Wahl. Man muss lediglich die richtige Entscheidung treffen.


hermigua hat sich bedankt!
 
Dampfstoß
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 06.11.2019
Ort: Harz, da wo Fuchs und Hase...
Gleise PIKO A
Spurweite H0
Steuerung Z21, PSP, diverses Testgerümpel
Stromart DC, Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#43 von vikr , 24.11.2023 17:59

Hallo,

Zitat von Dampfstoß im Beitrag #42
Nee, anders. Die Zentrale wird verriegelt, um sie günstiger anbieten zu können, nämlich in dem Startset, welches sonst 50 EUR teurer wäre und somit weniger Absatz hätte.
Will man mehr, zahlt man den eigentlichen Preis. Das ist Marktwirtschaft.
Piko scheint das System jedenfalls perfektioniert zu haben. Und in erwa sechs Jahren gibt es dann erfahrungsgemäß auch keinen Support mehr von Piko.
Bei Piko erinnert sich jedenfalls schon seit 2018 niemand mehr an das
Piko 55040 SmartControl® Basic Set.
https://www.razis-modellbahnservice.com/...basic_new1.html

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


phlaptor hat sich bedankt!
vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.056
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 24.11.2023 | Top

RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#44 von Dampfstoß , 24.11.2023 19:16

Die Sache ist die, dass PIKO früher Systeme zugekauft hat und inzwischen selbst Produkte entwickelt. Ich glaube nicht, dass dafür der Support eingestellt wird.
Den SmartProgrammer beispielsweise, als eines der ersten eigenen Elektronikprodukte, gibt es immer noch und er unterstützt die 4.1-Decoder, für die er entwickelt wurde, genau so wie die neuere XP 5.1 Serie. Das letzte Update beinhaltete noch eine Verbesserung für mfx und das ist noch gar nicht so lange her.


Man hat immer eine Wahl. Man muss lediglich die richtige Entscheidung treffen.


 
Dampfstoß
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 06.11.2019
Ort: Harz, da wo Fuchs und Hase...
Gleise PIKO A
Spurweite H0
Steuerung Z21, PSP, diverses Testgerümpel
Stromart DC, Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#45 von werner1952 , 24.11.2023 19:55

Zitat von Dampfstoß im Beitrag #44
Die Sache ist die, dass PIKO früher Systeme zugekauft hat und inzwischen selbst Produkte entwickelt. Ich glaube nicht, dass dafür der Support eingestellt wird.
Den SmartProgrammer beispielsweise, als eines der ersten eigenen Elektronikprodukte, gibt es immer noch und er unterstützt die 4.1-Decoder, für die er entwickelt wurde, genau so wie die neuere XP 5.1 Serie. Das letzte Update beinhaltete noch eine Verbesserung für mfx und das ist noch gar nicht so lange her.

Werter Kollege Dampfstoß
was kann der den mehr unter MFX?


mfG. Werner


 
werner1952
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert am: 10.11.2010
Ort: Köln
Gleise K-Gleis, Tillig H0m
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS2, MS2
Stromart Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#46 von Dampfstoß , 24.11.2023 19:57

Der kann die XP 5.1-Decoder kalibrieren, wenn der jeweilige Anwender Schwierigkeiten bei der Anmeldung über mfx hat.


Man hat immer eine Wahl. Man muss lediglich die richtige Entscheidung treffen.


 
Dampfstoß
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 06.11.2019
Ort: Harz, da wo Fuchs und Hase...
Gleise PIKO A
Spurweite H0
Steuerung Z21, PSP, diverses Testgerümpel
Stromart DC, Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#47 von werner1952 , 24.11.2023 20:01

Zitat von Dampfstoß im Beitrag #46
Der kann die XP 5.1-Decoder kalibrieren, wenn der jeweilige Anwender Schwierigkeiten bei der Anmeldung über mfx hat.

Werter Kollege Dampfstoß
was ist für dich kalibrieren?


mfG. Werner


 
werner1952
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert am: 10.11.2010
Ort: Köln
Gleise K-Gleis, Tillig H0m
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS2, MS2
Stromart Digital


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#48 von Dampfstoß , 24.11.2023 20:04

Der XP 5.1 Decoder arbeitet mit internem Taktgenerator anstelle eines Quarzes. Dieser kann kalibriert werden, um die Trägerfrequenz an den Sollwert für die mfx-Rückmeldung anzugleichen.
Es gab bei einigen Decodern ab Werk Abweichungen, so dass die Anmeldung nicht (vollständig) klappte.

Da ich selber kein mfx fahre, hatte ich bislang keine Probleme. PIKO hat auf der Webseite aber vor ein paar Monaten darüber informiert.

https://www.piko-shop.de/de/medien/faq-m...e-download.html


Man hat immer eine Wahl. Man muss lediglich die richtige Entscheidung treffen.


 
Dampfstoß
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert am: 06.11.2019
Ort: Harz, da wo Fuchs und Hase...
Gleise PIKO A
Spurweite H0
Steuerung Z21, PSP, diverses Testgerümpel
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 24.11.2023 | Top

RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#49 von moppe , 24.11.2023 21:08

Zitat von Dampfstoß im Beitrag #48
Der XP 5.1 Decoder arbeitet mit internem Taktgenerator anstelle eines Quarzes. Dieser kann kalibriert werden, um die Trägerfrequenz an den Sollwert für die mfx-Rückmeldung anzugleichen.
Es gab bei einigen Decodern ab Werk Abweichungen, so dass die Anmeldung nicht (vollständig) klappte.



Der mfx Problem, mit schlecht kalibriertes 5.1 (ganz ehrlich - V 1.1) ist mehr als 3/4 Jahre alt
https://www.piko-shop.de/de/seite/releas...tester-104.html

Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.586
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Neues Piko smartcontrol WLAN wann lieferbar?

#50 von vikr , 24.11.2023 23:30

Hallo,

Zitat von Dampfstoß im Beitrag #48
Da ich selber kein mfx fahre, hatte ich bislang keine Probleme
Alles klar!
Zitat von Dampfstoß im Beitrag #48
Man hat immer eine Wahl. Man muss lediglich die richtige Entscheidung treffen.
sechs Jahre später zeigt sich dann, ob es die richtige Wahl war....
No Risk, no Fun!

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.056
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 25.11.2023 | Top

   

Märklin V 60 LED Lampen einbauen
Piko Smartbox WLAN an Rocrail…?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz