Probleme nach Update Decoder Märklin 39320 (V 320 Insider) - gelöst

#1 von chorpfeiffer , 22.09.2023 21:27

Hallo in die Runde,

nachdem ich hier schon viele Jahre als passiver Mitleser Dank dieses Forums unzählige Tipps, Anregungen und Hilfen zu meinem vor ca. 13 Jahren wieder begonnenen Hobby (als Kind und Jugendlicher früher viele Jahre lang Märklin analog) bekommen habe, habe ich mich vor einiger Zeit angemeldet. Bisher habe ich mich aus Zeitgründen immer gescheut, in Foren aktiv zu werden.

Zum Thema Anlagenbau (ich versuche, eine Anlage mit mehreren Ebenen, 2 Schattenbahnhöfen und Steuerung über CS2 und Bogobit Bremsstrecken (ganz bewusst ohne Computersteuerung!) zu bauen, was aber aus Zeitgründen langsam voran geht) habe ich hier unzählige Anregungen und Hilfen gefunden. Und gerade beim Thema Programmierung/Umrüstung von Loks/Decodern wäre ich als Digitaleinsteiger ohne das Forum hier wohl oft aufgeschmissen gewesen. Mittlerweile fahren bei mir ca. 80 Loks aller möglichen Hersteller - Schwerpunkt Märklin.

Deshalb an dieser Stelle vorab einmal ein riesiges Dankeschön an Alle!

Jetzt aber zum eigentlichen Thema:

Kürzlich habe ich eine neuwertige Märklin V 320 (39320) gekauft. Im Lieferzustand haben alle Funktionen wie vorgesehen gearbeitet. Leider gab es aber ein unschönes Verhalten in der Bremsstrecke: Während die Lok beim Bremsen über die normale ABV (Wert ca. 60) sehr ruhig und gleichmäßig auslief und auch der Bremssound dazu gepasst hat, blieb die Lok bei Aktivierung der Funktion "Bremsweg Kontrolle" (so nennt Märklin wohl seinen konstanten Bremsweg - ich wusste bisher gar nicht, dass es diese Funktion bei mfx überhaupt gibt, aber das ist wohl auch noch relativ neu und wird von Märklin nicht aktiv beworben) am Ende immer mit einem deutlichen Ruck stehen. Zudem passt der Bremssound überhaupt nicht zum Anhalteverhalten. Und das egal mit welcher Geschwindigkeit in die Bremsstrecke eingefahren wird.

Daraufhin rief ich bei der Märklin Hotline an und bekam von einem Mitarbeiter dort die Empfehlung, ein Decoder Update durchzuführen. Ihm sei in Erinnerung, dass es dazu etwas gegeben habe. Das Update führte ich dann über die CS2 wie vorgesehen durch und es wurde als erfolgreich angezeigt. Leider musste ich aber anschließend feststellen, dass sowohl beide Führerstandsbeleuchtungen als auch die Lüfter im Dach ohne Funktion waren. Das müssten die SUSI-Ausgänge sein. Damit kenne ich mich aber leider so gut wie gar nicht aus.
Auch ein Neustart der CS2 und mehrere Decoder Resets brachten hier keine Abhilfe. Alle anderen Funktionen (Beleuchtung) und auch der Sound arbeiteten dagegen einwandfrei.

Deshalb rief ich am nächsten Tag wieder bei der Hotline an. Jetzt wurde mir vom selben Mitarbeiter geraten, über das mDecoderTool3 den Decoder neu aufzuspielen, was ich ebenfalls erfolgreich machte. Das brachte aber leider auch keine Änderung bei den Lüfter- und Führestandsbeleuchtungsfunktionen. Dafür habe ich dann festgestellt, dass der Decoder nun nicht mehr auf DCC-Einstellungen reagiert, was er anfangs problemlos gemacht hatte.
Beim Blick in die mfx Programmierung stellte ich dann fest, dass im Block "Formate" keinerlei Anzeige mehr existiert (bei der Neuaufspielung des Decoders habe ich im Tool den Haken bei DCC natürlich gesetzt!).

Daher jetzt meine Frage: Kann sich jemand hier vorstellen, wie es dazu gekommen sein kann bzw. hat jemand vielleicht sogar eine Idee zur Abhilfe? Warum wird unter "Formate" überhaupt nichts angezeigt? Habe das noch einmal mit anderen Märklin Loks verglichen - hier wird immer etwas angezeigt...
Ich würde sehr gerne verhindern, die neue Lok gleich zu Märklin einschicken zu müssen, befürchte aber mittlerweile einen Defekt des Decoders.

Für jede Hilfe bin ich dankbar!

Herzliche Grüße
Axel (chorpfeiffer)


chorpfeiffer  
chorpfeiffer
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert am: 27.01.2023
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS2
Stromart AC

zuletzt bearbeitet 21.11.2023 | Top

RE: Probleme nach Update Decoder Märklin 39320 (V 320 Insider) - gelöst

#2 von chorpfeiffer , 21.11.2023 06:28

Nur zur Vollständigkeit: Die Lok wurde zu Märklin eingeschickt und dort die Platine getauscht (kostenfrei).
Jetzt funktioniert die Lok wieder einwandfrei!

Das ursprüngliche Problem mit dem unschönen Verhalten in der Bremsstrecke besteht aber leider nach wie vor...

Herzliche Grüße
Axel


chorpfeiffer  
chorpfeiffer
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert am: 27.01.2023
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS2
Stromart AC


RE: Probleme nach Update Decoder Märklin 39320 (V 320 Insider) - gelöst

#3 von Michael Knop , 21.11.2023 20:20

Hi Axel,

Dein Problem, dass DCC und mm „weg“ ist, ist bekannt, und würde hier schon diskutiert.

Es ist eine momentan vorhandene Inkompatibilität zwischen den Stand des Dekoderprojekt und dem Firmwarestand.



Viele Grüße, Michael

PS: wenn du den Programmierstick von Märklin hast, kannst du anstelle der momentan vermutlich auf dem Dekoder vorhandenen Firmware 3.2.2.1 die 3.3.1.0 aufspielen - damit sollte dein Problem gelöst sein.


Michael Knop  
Michael Knop
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.145
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Ruhrpott
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung IB / IB2
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 21.11.2023 | Top

RE: Probleme nach Update Decoder Märklin 39320 (V 320 Insider) - gelöst

#4 von supermoee , 21.11.2023 20:40

Hallo

Meine Insider V320 fährt out of the box sehr gut und hat keine Ruckerscheinungen im Bremsbereich. Nur in einer Richtung brummt der Motor mehr als in der anderen.

Die CVs für die Bremsstrecke sind

CV64 (oder der entsprechende Menueintrag in der CS2/ CS3) Bremsschwelle
CV164 (oder der entsprechende Menueintrag in der CS2/ CS3) Dauer Bremssound
CV163 ( oder der entsprechende Menueintrag in der CS2/ CS3) Feinkorrektur Bremssound

Mit letzterer kann man den Sound in der Synchronisation feinjustieren.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.420
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 21.11.2023 | Top

   

Z21: Purching und Übertragung nur aktiver Fahrzeuge
Problemen mit

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz