Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 16.05.2024

#1 von Webermütze , 03.11.2023 20:15

Trix H0-Neuheiten 2024 (Stand: 16.05.2024)

Bitte beachten:
Die nachstehende Aufstellung wird von mir schnellstmöglich aktualisiert und vervollständigt.
Eine Diskussion zu den Trix-Neuheiten 2024 bitte ich in einem eigenen/separaten Beitrag zu führen. Beiträge mit Anmerkungen zu den Trix-H0-Neuheiten-2024 (insbesondere bevor der Artikel tatsächlich vorliegt bzw. ausgeliefert ist, da es sich noch um Handmuster handeln könnte) bitte ich ausschließlich dort einzustellen.



Hallo,

nachstehend die Übersicht der Trix-H0-Neuheiten 2024:
Startpackungen
21505 – Startpackung „Personenzug der ČD“: Ellok 380 001-8 mit zwei Personenwagen, Ep. VI, DCC/mfx/Sound, C-Gleisoval, MS2, Gleisanschlussbox und Schaltnetzteil 230V/36VA – 499, 00 € - lieferbar seit März 2024; Status: Ab Werk lieferbar

Lokomotiven
22198 – Ellok 120 120-1 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1987). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Orientrote Grundfarbgebung – 429,00 € - LT: Mai 2024
22431 – Diesellok 218 401-8 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1976). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Ozeanblau/Elfenbeinfarbene Grundfarbgebung – 339,00 € - LT: 3.Q/2024
22618 – Ellok 187 108-6 7 ohne Flex-Panel der MRCE, Ep. VI (Betriebszustand ab 2022). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Tiefschwarze Grundfarbgebung – 289,00 € - lieferbar seit Mai 2024; Status: Ab Werk lieferbar
22640 – Ellok 140 800-4 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1986). Ozeanblau/Elfenbeinfarbene Grundfarbgebung. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Stromabnehmer (Bauart DBS 54) digital heb- und absenkbar. Ausführung mit Verschleißpufferbohle. MHI-Einmalserie – 429,00 € - LT: 4.Q/2024
22662 – Diesellok 218 341-6 der DB AG, Ep. VI (Betriebszustand ab 2024). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Lichtgraue Grundfarbgebung. Kinematikgeführte Kurzkupplungen. Ausgestattet mit Schneeräumern an beiden Lokfronten – 339,00 € - LT: 4.Q/2024
22695 – Dieselelektrische Lokomotive JT42CWRM (Class 77), der Euro Cargo Rail, vermietet an die DB Cargo AG, Ep. VI. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Serienmäßig eingebauter Rauchgenerator mit dynamischem Rauchausstoß – 489,00 € - LT: 4.Q/2024
22774 – Ellok 110 461-1 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1979). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Stromabnehmer digital heb- und absenkbar. Kobaltblaue Grundfarbgebung – 429,00 € - LT: 3.Q/2024
22831 – Ellok 110 314-2 der DB, Ep. V (Betriebszustand um 1993). Orientrote Farbgebung. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Stromabnehmer (Bauart DBS 54) digital heb- und absenkbar. Pufferhöhe nach NEM – 429,00 € - LT: 4.Q/2024
22931 – Ellok 103 152-5 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1979). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Ausführung mit „kurzem“ Führerstand, Einholmstromabnehmern, Frontschürze und Pufferverkleidung. Purpurrot/Beige Grundfarbgebung – 419,00 € - lieferbar seit April 2024; Status: Ab Werk lieferbar
22975 – Dieseltriebzug "Northlander" der Ontario Northland Railway (ONR), Ep. IV. RailCom-fähiger DCC/mfx Digital-Decoder mit umfangreichen Sound- und Licht-Funktionen. Vorbildgerechte Formvariante auf Basis der Neukonstruktion des RAm TEE. Trix-Club-Mitglieder-Modell 2024 – 1.099,00 € - Auslieferung in/seit 05/2024; Status: Werkseitig ausverkauft
25042 – Dampflok 042 206-3 der DB, Ep. IV (Betriebszustand um 1970). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Schwarz-rote Grundfarbgebung – 529,00 € - LT: 3.Q/2024
25086 – Dampflok 86 507 der DB, Ep. III (Betriebszustand um 1964). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Komplette Neukonstruktion – 449,00 € - LT: 3.Q/2024
25090 – Ellok Reihe 1189 „Österreichisches Krokodil“ der ÖBB, Ep. IV (Betriebszustand Mitte/Ende der 1970er-Jahre). Betriebsnummer 1189.02. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Blutorange Grundfarbgebung. Formänderungen – 569,00 € - LT: 3.Q/2024
25161 – Ellok Reihe 1800 der Strukton Rail B.V., Ep. VI (Betriebszustand ab Ende 2021 mit zusätzlicher Beklebung zu „100 Jahre Strukton“). Betriebsnummer 1824 „Nicole“. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound – 429,00 € - LT: Juni 2024
25195 – Ellok BR 193 (Vectron) der Siemens Dispo GmbH, vermietet an MRCE, untervermietet an Mercitalia Rail S.r.l. (Rom), Ep. VI (Betriebszustand 2016). Loknummer X4 E – 643. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound – 429,00 € - LT: Mai 2024
25201 – Diesellok 220 274-5, Spitznamen „Taigatrommel“, der DB AG, Ep. V (Betriebszustand 1994). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Mit Schalldämpfer sowjetischer Bauart, Ansauggitter mit senkrechten Lamellen und Kühlerlüfter mit Flatterlamellen – 419,00 € - LT: Juni 2024
25202 – Diesellok T 679.1266 (Spitzname „Taigatrommel“) der CSD, Ep. IV (Betriebszustand um 1980). Mit Schalldämpfer sowjetischer Bauart, Ansauggitter mit waagerechten Lamellen und Kühlerlüfter mit Gitter. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound – 419,00 € - LT: Mai 2024
25231 – Dampflok 023 011-0 mit Kohlen-Schlepptender 2´2´T31 der DB, Ep. IV. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Lokomotive aus der ersten Bauserie. Witte-Windleitbleche – 499,00 € - LT: 4.Q/2024
25254 – Dampflok Serie C 5/6 "Elefant", Betriebsnummer 2969, der SBB, Ep. IV/V. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Ausführung im Zustand der Denkmallokomotive vor den SLM-Hallen in Winterthur. Befahrbarer Mindestradius 360 mm – 549,00 € - LT: 4.Q/2024
25293 – Ellok 249 001-9 (Vectron Dual Mode) der DB Cargo AG, Ep. VI (Betriebszustand 2024). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Ausführung mit aktueller Sonderbeklebung – 429,00 € - LT: 4.Q/2024
25295 – Ellok 248 024-2 (Vectron Dual Mode) der BUG Verkehrsbau SE (Berlin), Ep. VI (Betriebszustand ab 2023). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Exklusiv bei Trix und Märklin – 429,00 € - LT: 2025
25298 – Ellok 248 040 (Vectron Dual Mode) der Alpha Trains Luxembourg S.à r.l, vermietet an die LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG, Göppingen, Ep. VI (Betriebszustand ab 2023). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Exklusiv bei Trix und Märklin – 429,00 € - LT: 2025
25323 – Dampflokomotive 18 323 der DB, Ep. III, RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Ehemalige Badische IVh. Versuchslokomotive beim Bundesbahnversuchsamt Minden. Schwarz/rote Grundfarbgebung. Mit Witte-Windleitblechen und Indusi auf der Lokführerseite. Komplette Neuentwicklung – 679,00 € - lieferbar seit April 2024; Status: Ab Werk lieferbar
25368 – Ellok der Baureihe 185.2 in fiktiver Ausführung anlässlich der 2024 in Deutschland stattfindenden Fußball-Europameisterschaft. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Pantographen und Kupplungsbügel hochwertig mit 24-karätigem Gold vergoldet. Einmalserie – 299,00 € - LT: Juni 2024; Status: Werkseitig ausverkauft
25426 – Elektro-Triebzug Baureihe ICM-1 "Koploper" (Triebzug-Betriebsnummer 4012) der NS, Ep. IV, Ausführung in der Gestaltung "Martinair Holland". RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. LED-Innenbeleuchtung – 599,00 € - LT: 3.Q/2024
25445 – Dieselelektrische Lokomotive, Typ GE ES44AC, der Norfolk Southern (NS), Ep. VI (Aktueller Betriebszustand als Heritage-Lokomotive). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Grundfarbgebung in Tuscan-Red der ehemaligen Pennsylvania RR. Betriebsnummer 8102, Auflage: 300 Stück – 489,00 € - LT: 4.Q/2024; Status: Werkseitig ausverkauft
25462 – Elektrotriebzug, Typ Siemens Desiro HC, als Baureihe 1462/1862 der DB AG, Ep. VI. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Fahrzeug des Netz Franken-Südthüringen. Verkehrsrote Grundfarbgebung. Komplette Neukonstruktion – 699,00 € - LT: 2025
25463 – Elektrotriebzug, Typ Siemens Desiro HC, als Baureihe 1462/1862 der DB AG, Ep. VI. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Fahrzeug des Netz Rheintal. Gestaltung im Landesdesign Baden-Württemberg (bwegt). Komplette Neukonstruktion – 699,00 € - LT: 2025
25490 – Dampflok F 1200 der SJ, Ep. VI. Aktueller Betriebszustand als Museumslokomotive, die derzeit in Gävle beheimatet ist. RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Teilweise Neukonstriktion – 679,00 € - lieferbar seit April 2024; Status: Ab Werk lieferbar
25532 – Güterzug-Dampflok 52 1400 der DR, Ep. II (Betriebszustand 1943/1944). RailCom-fahig , DCC/mfx/Sound. Schwarzgraue Grundfarbgebung – 529,00 € - LT: 4.Q/2024
25590 - Schwere Doppel-Elektrolokomotive Ae 8/14 „Landilok“ der SBB, Ep. IV (Betriebszustand Anfang der 1970er-Jahre). RailCom-fähig, DCC/mfx/Sound. Dunkelgrüne Grundfarbgebung. Komplette Neukonstruktion – 789,00 € - LT: 4.Q/2024
25596 – Ellok Serie Be 6/8 II „Krokodil“ der SBB, Ep. III (Betriebszustand zwischen 1960 und 1965). Lok-Betriebsnummer 13254. RailCom-fahig , DCC/mfx/Sound. Tannengrüne Grundfarbgebung – 549,00 € - LT: 3.Q/2024
25651 – Ellok 151 034-6 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1974). RailCom-fahig , DCC/mfx/Sound. Chromoxidgrüne Grundfarbgebung. Komplette Neukonstruktion – 459,00 € - LT: 3.Q/2024
25748 – Ellok E70 24 der DB, Ep. III (Betriebszustand um 1950). Ausführung in fiktiver schwarzer Grundfarbgebung als Modell zur „Spielwarenmesse 2024, Nürnberg“. RailCom-fahig , DCC/mfx/Sound – 399,00 € - LT: 3.Q/2024; Status: Werkseitig ausverkauft
25811 – Hochgeschwindigkeits-Triebzug EC 250 als RABe 501 „Giruno“ der SBB, Ep. VI. RailCom-fähig DCC/mfx/Sound. 7-teilige Grundgarnitur. Präsentationszug mit auffälliger Schweiz/Italien-Gestaltung an den Endwagen. Längenmaßstab 1:87. Komplette Neukonstruktion – 1.150,00 € - LT: 4.Q/2024
25860 – Elektrischer Schnelltriebwagen Serie RCe 2/4 „Roter Pfeil“, als Museumsfahrzeug, unterhalten durch die OeBB Ep. VI (Betriebszustand 2023). Triebwagen-Betriebsnummer 607. LED-Innenbeleuchtung. RailCom-fahig , DCC/mfx/Sound. Purpurrote Grundfarbgebung – 429,00 € - LT: 3.Q/2024

Wagen/Wagensets
23100 – Gepäckwagen, Bauart Dm 903, der DB in Produktfarbgebung, Ep. IV (Betriebszustand 1993). Ausführung mit Drehgestelle Bauart Minden-Deutz schwer (Bauart 330), mit Doppelklotzbremse. Neukonstruktion – 69,99 € - LT: 4.Q/2024
23142 – Set: 3 Personenwagen unterschiedlicher Bauarten des Fern-Express FD 1980 „Königssee“ der DB, Ep. IV (Betriebszustand 1988). Jeweils mit LED-Innenbeleuchtung, Pufferkondensator und mehrfarbiger Inneneinrichtung – 369,00 € - LT: 3.Q/2024
23143 – Set: 2 Personenwagen unterschiedlicher Bauarten des Fern-Express FD 1980 „Königssee“ der DB, Ep. IV (Betriebszustand 1988). Jeweils mit LED-Innenbeleuchtung, Pufferkondensator und mehrfarbiger Inneneinrichtung – 199,00 € - LT: 3.Q/2024
23144 – Großraumwagen, Bauart Bpmz 291.2, 2. Klasse der DB, Ep. IV (Betriebszustand 1988). Zuglauf: FD 1980 „Königssee“. Ozeanblau/Elfenbeinfarbene Grundfarbgebung. LED-Innenbeleuchtung, Pufferkondensator und mehrfarbige Inneneinrichtung – 99,99 € - LT: 3.Q/2024
23150 – Bahnpostwagen, Bauart Post mr-a, der DBP, Ep. IV (Betriebszustand um 1978). Ausführung als Allespostwagen mit Abzugshaube für Kohleofen, seitlichen Luftansauglamellen und Luft-Umschalteinrichtung. Chromoxidgrüne Farbgebung – 69,99 € - LT: 3.Q/2024
23284 – Ergänzungswagen-Set 1 zum RABe 501 Giruno als Präsentationszug mit auffälliger Schweiz/Italien-Gestaltung: Mittelwagen B (B11), 2. Klasse, mit Pantographen. Mittelwagen C (B10), 2. Klasse - 289,00 € - LT: 4.Q/2024
23285 – Ergänzungswagen-Set 3 zum RABe 501 Giruno als Präsentationszug mit auffälliger Schweiz/Italien-Gestaltung: Mittelwagen J (A4), 1. Klasse. Mittelwagen K (A3), 1. Klasse - 259,00 € - LT: 4.Q/2024

24121 – Set: 3 Selbstentladewagen, Bauart Fad (ehemals OOtz 43 DRB), der ÖBB, Ep. IV (Betriebszustand um 1971). Ausführung mit mittelhohen Oberkasten und Bremserbühne. Ladegut-Einsätzen in maßstäblicher Körnung – 135,00 € - LT: 3.Q/2024
24140 - Güterwagen-Set „Nebenbahn“: 4 Güterwagen unterschiedlicher Bauarten der DB, Ep. III (Betriebszustand Ende der 1950er-Jahre). 2 Güterwagen mit Ladegut – 149,00 € - LT: 3.Q/2024
24470 – Doppel-Taschenwagen mit Gelenk, Bauart Sdggmrss 738 (T3000e), der DB AG, Ep. VI (Betriebszustand ab 2013). Verkehrsrote Grundfarbgebung. Beladen mit zwei Gardinenplanen-Sattelaufliegern der Spedition „LKW Walter“ – 149,00 € - LT: 3.Q/2024
24471 - Doppel-Taschenwagen mit Gelenk, Bauart Sdggmrss (T3000e), der Wascosa AG, Ep. VI (Betriebszustand ab 2019). r. Hellrotorange Grundfarbgebung. Beladen mit vier 20ft.-Tankcontainern der „Spedition Bertschi“ – 149,00 € - LT: 3.Q/2024
24472 – Doppel-Taschenwagen mit Gelenk, Bauart Sdggmrss, mit geschwungenen Seitenflächen der MFD Rail GmbH, Ep. VI (Betriebszustand ab 2021). Granitgraue Grundfarbgebung. Beladen mit zwei Gardinenplanen-Sattelaufliegern der „Spedition Mars“ – 149,00 € - LT: 4.Q/2024
24724 – Museumswagen-Set Spur H0 2024: Güterzug-Gepäckwagen, Bauart Pwg, als Privatwagen der Fa. Carl Zeiss, eingestellt bei der DB, Ep. III. Farbgebung: Flaschengrün. PKW VW T1 mit Pritsche/Plane als Firmenwagen. Blechdose als Verpackung – 49,99 € - Auslieferung seit Dezember 2023
24824 – Trix H0 Club-Wagen 2024: Offener Hochbordwagen Bauart Eaos 106 der DB AG, Ep. VI (Betriebszustand ab 2008). Rotbraune Grundfarbgebung. LT: 3.Q/2024
24968 – Display: 12 Schwenkdachwagen, Bauart Tals 968, der DB, Ep. IV (Betriebszustand um 1984). Schwenkdach seitlich schwenkbar. Alle Wagen im Display mit unterschiedlichen Betriebsnummer und einzeln verpackt – 44,99 € je Wagen – lieferbar seit April 2024; Status: Ab Werk lieferbar

EXPRESS
33924 – Trix Express Club-Wagen 2024: Offener Hochbordwagen Bauart Eaos 106 der DB AG, Ep. VI (Betriebszustand ab 2008). Rotbraune Grundfarbgebung. LT: 3.Q/2024

Sonstiges
76552 – Set: Vier 40ft.-Standard-Boxcontainer unterschiedlicher Firmen. Aktueller Betriebszustand der Epoche VI. Verpackung und Vertrieb erfolgen unter dem Markennamen von „Märklin“ – 44,99 € - LT: 3.Q/2024
76553 - Set: Vier 20ft.-Standard-Boxcontainer unterschiedlicher Firmen. Aktueller Betriebszustand der Epoche VI. Verpackung und Vertrieb erfolgen unter dem Markennamen von „Märklin“ – 36,99 € - LT: 3.Q/2024

Hinweis
Das Trix-H0-Frühjahrsneuheiten-Prospekt 2024 kann man hier und das Sommerneuheiten-Prospekt 2024 kann man hier herunterladen.

Die TRIX-UVP-Preisliste (Stand: Februar 2024) gibt es hier und die aktuelle Liste mit den geplanten bzw. voraussichtlichen Lieferterminen ab Werk (Stand: 15.05.2024) kann man sich hier herunterladen.

Gruß
Thorsten

Hinweis:
Neuanlage für NH2024 am 03.11.2023 20:00 Uhr; zuletzt geändert am 16.05.2024, 08:56 Uhr.
Letzte Änderung: Redaktionelle Anpassung.


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013

zuletzt bearbeitet 16.05.2024 | Top

Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 03.11.2023 – Nur: Trix-Club-Mitglieder-Modell 2024

#2 von Webermütze , 03.11.2023 20:17

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu angekündigt:
22975 - – Dieseltriebzug "Northlander"

Vorbild: Dieseltriebzug "Northlander" der Ontario Northland Railway (ONR), Kanada (ehemaliger Dieseltriebzug RAm TEE). 4-teilige Garnitur in himmelblau/gelber Grundfarbgebung. 1 Motorwagen, 1 Abteilwagen, 1 Speisewagen, 1 Großraumwagen mit Steuerabteil. Dieseltriebzug-Nummer 1981. Betriebszustand 1980er Jahre.

Modell: 4-teilige Einheit. Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Motorwagen, zentral eingebaut. Jeweils 2 von 3 Treibradsätzen in den beiden 3-achsigen Drehgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung im Abteil-, Speise- und Großraumwagen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter sowie Innenbeleuchtung, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Innenbeleuchtung im Gepäckabteil des Motorwagens separat digital schaltbar. Maschinenraum-Beleuchtung im Motorwagen und Führerstandbeleuchtung im Motorwagen und im Steuerabteil des Großraumwagens jeweils separat digital schaltbar. Classification lights an den Triebzugenden digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und unterschiedlich farbigen Leuchtdioden (LED). Kulissengeführte mehrpolige stromführende Spezialkupplung zwischen den Triebzug-Einheiten für eine durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Schleiferumschaltung mit fahrtrichtungsabhängiger Stromversorgung über den jeweils vorderen Motorwagen bzw. Großraumwagen mit Steuerabteil. Viele angesetzte Details. An beiden Enden Nachbildung der Scharfenberg-Kupplung (ohne Funktion). Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm. Das Befahren des Radius 1 ist ohne Beachtung des Lichtraum-Profils ebenfalls möglich.
Gesamtlänge des Triebzuges über Kupplung ca. 113 cm.

Highlights:
- Vorbildgerechte Formvariante auf Basis der Neukonstruktion des RAm TEE.
- Schwere Metall-Ausführung.
- RailCom-fähiger DCC/mfx Digital-Decoder mit umfangreichen Sound- und Licht-Funktionen.
- Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung, digital schaltbar.
- Serienmäßig mit Maschinenraum- und Führerstandbeleuchtung, digital schaltbar.
- Unterschiedliche Classification Lights an den Triebzugenden digital schaltbar.
- Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Motorwagen, 4 Achsen angetrieben.

Trix-Club-Mitglieder-Modell 2024 – 1.099,00 € - LT: voraussichtlich 2.Q/2024 (Bestellschluss: 29.02.2024).

Einen Prospekt zu den Trix-Club-Mitglieder-Modell 2024 kann man hier herunterladen.

Einen Filmbeitrag zum u.a. Trix-Club-Modell 2024 kann man sich hier (Märklin-TV-Extra Folge 48 – YouTube, Länge: 10:11 Minuten) ansehen.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013

zuletzt bearbeitet 04.11.2023 | Top

Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 15.12.2023

#3 von Webermütze , 15.12.2023 18:41

Nachtrag vom 11.12.2023

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheiten-2024 werden aktuell neu angekündigt:
25462 - Elektrotriebzug vom Typ Siemens Desiro HC als Baureihe 1462/1862 der DB AG, Epoche VI. Verkehrsrote Grundfarbgebung. UVP: 699,00 EUR.

Vorbild
Elektrotriebzug vom Typ Siemens Desiro HC als Baureihe 1462/1862 der Deutschen Bahn AG (DB AG). Ein Endwagen Baureihe 1462.0, 2. Klasse, ein Mittelwagen Baureihe 1862.0, 2. Klasse, ein Mittelwagen Baureihe 1862.5, 2. Klasse und ein Endwagen Baureihe 1462.5, 1./2. Klasse. Fahrzeug des Netz Franken-Südthüringen. Verkehrsrote Grundfarbgebung. Betriebszustand ab Dezember 2023.

Modell
Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Endwagen A zentral eingebaut. Alle vier Achsen in beiden Drehgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängige Stromversorgung über den jeweils vorderen Endwagen. Spezial-Kurzkupplungen mit Kulissenführung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Doppel-A-Lichtfunktion. Fernlicht vorbildgerecht in zwei Intensitäten, Führerstands- und Führerpultbeleuchtung sowie Beleuchtung der Zugzielanzeigen an den Fronten und Seiten digital schaltbar. Serienmäßig eingebaute LED-Innenbeleuchtung. In jedem Wagen ist ein Pufferkondensator zur Überbrückung von kurzfristigen stromlosen Stellen eingebaut. Die Innenbeleuchtung wird versorgt über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Gesamte Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Mehrfarbige Inneneinrichtungen. Stromabnehmer digital heb- und senkbar. Viele separat angesetzte Details. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Länge des Zuges ca. 112,6 cm.


25463 - Elektrotriebzug vom Typ Siemens Desiro HC als Baureihe 1462/1862 der DB AG, Epoche VI. Gestaltung im Landesdesign Baden-­Württemberg (bwegt). UVP: 699,00 EUR

Vorbild
Elektrotriebzug vom Typ Siemens Desiro HC als Baureihe 1462/ 1862 der Deutschen Bahn AG (DB AG). Ein Endwagen Baureihe 1462.0, 2. Klasse, ein Mittelwagen Baureihe 1862.0, 2. Klasse, ein Mittelwagen Baureihe 1862.5, 2. Klasse und ein Endwagen Baureihe 1462.5, 1./2. Klasse. Fahrzeug des Netz Rheintal. Gestaltung im Landesdesign Baden-­Württemberg (bwegt). Betriebszustand ab 2020.

Modell
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Endwagen A zentral eingebaut. Alle vier Achsen in beiden Drehgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängige Stromversorgung über den jeweils vorderen Endwagen. Spezial-Kurzkupplungen mit Kulissenführung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Doppel-A-Lichtfunktion. Fernlicht vorbildgerecht in zwei Intensitäten, Führerstands- und Führerpultbeleuchtung sowie Beleuchtung der Zugzielanzeigen an den Fronten und Seiten digital schaltbar. Serienmäßig eingebaute LED-Innenbeleuchtung. In jedem Wagen ist ein Pufferkondensator zur Überbrückung von kurzfristigen stromlosen Stellen eingebaut. Die Innenbeleuchtung wird versorgt über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Gesamte Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Mehrfarbige Inneneinrichtungen. Stromabnehmer digital heb- und senkbar. Viele separat angesetzte Details. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Länge des Zuges ca. 112,6 cm.


Highlights für Artikel 25462 und 25463
- Komplette Neukonstruktion in hochdetaillierter Ausführung
- Serienmäßig eingebaute LED-Innenbeleuchtung mit Pufferkondensatoren
- Mehrfarbige Inneneinrichtungen
- Stromabnehmer digital heb- und senkbar
- Beleuchtung der Zugzielanzeigen digital schaltbar
- Fernlicht in zwei Intensitätsstufen digital schaltbar
- Führerstands- und Führerpultbeleuchtung digital schaltbar
- Viele separat angesetzte Details
- Digital-Decoder mit umfangreichen Licht- und Soundfunktionen
- DCC, mfx- und RailCom-fähig

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 15.12.2023

#4 von Webermütze , 15.12.2023 18:42

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu angekündigt:
24724 - Museumswagen Trix H0 2024. UVP: 49,99 EUR.

Vorbild
Zweiachsiger Güterzug-Gepäckwagen Bauart Pwg, mit längsseitiger Werbebeschriftung. Flaschengrüne Grundfarbgebung als Privatwagen der Firma Carl Zeiss, Oberkochen, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Ein PKW Volkswagen T1 Bulli mit Pritsche/Plane als Firmenwagen der Firma Carl Zeiss. Betriebszustand um 1960.

Modell
Güterzug-Gepäckwagen mit Dachaufsatz. Laderaum-Schiebetüren zum Öffnen. Länge über Puffer 9,6 cm. Wechselstromradsatz E700150. Ein Modell eines Volkswagen VW T1 Bulli von Brekina liegt bei. Attraktive Verpackung in einer Metall-Dose.

Highlights
- Gestaltung in Anlehnung an ein Muster der ZEISS-Bahn aus dem Jahre 1920.
- Laderaumtüren zum Öffnen.
- Beiliegendes Modell eines Volkswagen T1 Bulli.
- Attraktive Verpackung in einer Metall-Dose.

Einmalige Serie. Grundsätzlich nur im Shop des Märklineums Göppingen erhältlich.

Außerdem wurde die Liste mit den voraussichtlichen Lieferterminen für die noch nicht ausgelieferten Trix-Neuheiten (Stand: 14.12.2023) heute veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.
Die bislang bekanntgegebenen Trix-H0-Neuheiten-2024 sind in der Liste nicht enthalten

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 15.01.2024

#5 von Webermütze , 15.01.2024 19:57

Hallo,

die Liste mit den voraussichtlichen Lieferterminen für die noch nicht ausgelieferten Trix-Neuheiten (Stand: 15.01.2024) heute veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.
Die geplanten bzw. voraussichtlichen Liefertermine ab Werk sind für die Trix-H0-Neuheiten-2024 in Beitrag #1 bereits eingepflegt.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 08.02.2024

#6 von Webermütze , 08.02.2024 18:10

Hallo,

für nachstehend aufgeführte und noch nicht erstmalig ausgelieferte Trix-H0-Neuheiten-2024 wurde heute der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
23142 - alt: 2. Quartal 2024; neu: 3. Quartal 2024,
23144 – alt: 2. Quartal 2024; neu: 3. Quartal 2024 und
25298 – alt: 3. Quartal 2024; neu: 2025.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 09.02.2024

#7 von Webermütze , 09.02.2024 17:44

Hallo,

die Liste mit den voraussichtlichen Lieferterminen für die noch nicht ausgelieferten Trix-Neuheiten (Stand: 15.01.2024) heute veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.
Die Änderungen für die Trix-H0-Neuheiten 2024 bitte ich dem vorhergehenden Beitrag #6 zu entnehmen.

Zusätzlich zu den in Beitrag #6 aufgeführten Artikeln wurde für nachstehend aufgeführte und noch nicht erstmalig ausgelieferte Trix-H0-Neuheiten-2024 der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
25490 - alt: 3. Quartal 2024; neu: 2. Quartal 2024 und
25532 – alt: 2. Quartal 2024; neu: 3. Quartal 2024.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 13.02.2024

#8 von Webermütze , 13.02.2024 17:34

Hallo,

für nachstehend aufgeführte und noch nicht erstmalig ausgelieferte Trix-H0-Neuheit-2024 wurde heute der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
25590 - alt: 2. Quartal 2024; neu: 3. Quartal 2024.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 04.03.2024

#9 von Webermütze , 04.03.2024 18:28

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu angekündigt:
25323 - Dampflokomotive 18 323
Vorbild
Schnellzug-Dampflokomotive 18 323 mit Kohlen-Schlepptender 2´2 T29,6 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ehemalige Badische IVh. Versuchslokomotive beim Bundesbahnversuchsamt Minden. Schwarz/rote Grundfarbgebung. Mit Witte-Windleitblechen und Indusi auf der Lokführer-Seite. Schornstein mit Caledonian-Krempe. Betriebszustand um 1966.

Modell
Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Serienmäßig eingebauter Raucheinsatz, mit geschwindigkeitsabhängigem, dynamischem Rauchausstoß, digital schaltbar. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstandbeleuchtung, Fahrwerkbeleuchtung und Feuerbüchsenflackern sind ebenfalls separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Verstellbare Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Pufferhöhe an Lok und Tender nach NEM. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Für große Radien oder Vitrine liegen enger anliegende Aufstiegstreppen unterhalb des Führerhauses zum Austausch bei. Kolbenstangenschutzrohre, Heiz- und Bremsschläuche liegen ebenfalls bei. Länge über Puffer 27,2 cm.

Highlights
- Komplette Neuentwicklung
- Besonders filigrane Metallkonstruktion
- Eine Vielzahl angesetzter Details
- Pufferhöhe an Lok und Tender nach NEM
- Serienmäßiger Raucheinsatz mit geschwindigkeitsabhängigem, dynamischem Rauchausstoß
- Führerstandsbeleuchtung, Fahrwerksbeleuchtung- und Feuerbüchsenflackern digital schaltbar
- RailCom-fähiger DCC/mfx Digital-Decoder mit umfangreichen Betriebs- und Sound-Funktionen
- Umklappbares Übergangsblech zwischen Führerhaus und Vorderseite Tender
UVP: 679,00 EUR

Einen Prospekt zu diesem Modell kann man hier herunterladen. PDF-Format, Größe: ca. 5,7 MB

Einen Filmbeitrag zum Modell kann man sich hier (Märklin-TV-Extra Folge 50 – YouTube, Länge: 11:22 Minuten) ansehen.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013

zuletzt bearbeitet 04.03.2024 | Top

Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 12.03.2024

#10 von Webermütze , 12.03.2024 14:18

Hallo,

für nachstehend aufgeführte und noch nicht erstmalig ausgelieferte Trix-H0-Neuheiten-2024 wurde heute der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
22198 - alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
22618 - alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
22774 - alt: 2. Quartal 2024; neu: Juni 2024,
22931 - alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
22975 - alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
24968 - alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
25042 - alt: März 2024; neu: April 2024,
25161 - alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
25195 - alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
25201 - alt: 2. Quartal 2024; neu: Juni 2024,
25202 - alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
25295 - alt: 3. Quartal 2024; neu: 2025,
25323 - alt: ohne; neu: April 2024,
25490 - alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024 und
25596 - alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 13.03.2024

#11 von Webermütze , 13.03.2024 17:51

Hallo,

die Liste mit den voraussichtlichen Lieferterminen für die noch nicht ausgelieferten Trix-Neuheiten (Stand: 12.03.2024) heute veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.
Die Anpassungen für die Trix-H0-Neuheiten 2024 bitte ich dem vorhergehenden Beitrag zu entnehmen.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 22.03.2024

#12 von Webermütze , 22.03.2024 11:52

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu angekündigt:
25293 – Ellok 249 001-9 (Vectron Dual Mode light) der DB Cargo AG, Epoche VI.

Vorbild
Zweikraftlokomotive BR 249 (Vectron Dual Mode light) mit Sonderbeklebung der DB Cargo AG. Aus der Vectron-Produktfamilie von Siemens. Betriebsnummer 249 001. Betriebszustand 2024.

Modell
Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar.
Spitzenlicht an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichts. Führerstandbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd digital schaltbar. Fernscheinwerfer separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). ­Ansteckbare Bremsschläuche und Rangierkupplung liegen separat bei.

Highlight
- Mit attraktiver, aktueller Sonderfarbgebung.
- Pufferhöhe nach NEM.
- Fahrgestell und Aufbau weitgehend aus Metall.
- Zahlreiche angesetzte Details.
- Führerstandbeleuchtung digital schaltbar.
- Maschinenraumbeleuchtung digital schaltbar.
- Mit Digital-Decoder DCC/mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen.

UVP: 429,00 EUR
Geplanter bzw. voraussichtlicher Liefertermin ab Werk: ca. 4. Quartal 2024.

Gruß
Thorsten


Starlord hat sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 28.03.2024

#13 von Webermütze , 28.03.2024 17:27

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu ausgeliefert:
21505 – Startpackung „Personenzug der ČD“: Ellok 380 001-8 (Škoda Typ 109 E), ein Personenwagen, Bauart Bmz 235 der 2. Wagenklasse und ein Personenwagen, Bauart Apmz 143 der 1. Wagenklasse, Epoche VI (Betriebszustand ab 2018). Lokmodell mit DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs- und Soundfunktionen. Alle vier Achsen über Kardan angetrieben, Haftreifen. Befahrbarer Mindestradius 360 mm.
Weiterer Inhalt: 12 gebogene Gleise 62130, 8 gerade Gleise 62188, 8 gerade Gleise 62172. Gleisanschlussbox, Trix Mobile Station und Schaltnetzteil 230V / 36VA.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 04.04.2024

#14 von Webermütze , 04.04.2024 17:51

Hallo,

nachstehend aufgeführte und noch nicht ausgelieferte Trix-H0-Neuheit-2024 wird seit heute in der Trix-Produktdatenbank mit dem Lieferstatus „Werkseitig ausverkauft“ geführt:
25445 – Schwere Dieselelektrische Lokomotive, Typ GE ES44AC, der Norfolk Southern (NS), Epoche VI (Aktueller Betriebszustand als Heritage-Lokomotive). Grundfarbgebung in Tuscan-Red der ehemaligen Pennsylvania RR. Betriebsnummer 8102. RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs- und Soundfunktionen (z.B. Serienmäßig eingebauter Rauchgenerator mit dynamischem Rauchausstoß). Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse zentral eingebaut. Je zwei Achsen in jedem Drehgestell über Kardan angetrieben. Haftreifen. Für den Betrieb mit Klauenkupplungen kann der NEM-Schacht mittels beiliegenden Klemmstücken fixiert werden. Ein Schienenräumer mit geringerer Aussparung für die Front, Bremsschläuche und zwei Klemmstücke für den NEM-Schacht liegen bei. Limitiertes Sondermodell mit durchnummeriertem Echtheitszertifikat (Auflage: 300 Stück).

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 08.04.2024

#15 von Webermütze , 08.04.2024 20:06

Hallo,

für nachstehend aufgeführte und noch nicht erstmalig ausgelieferte Trix-H0-Neuheiten-2024 wurde heute der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
22774 - alt: Juni 2024; neu: 3. Quartal 2024,
25042 - alt: April 2024; neu: Mai 2024,
25161 - alt: April 2024; neu: Mai 2024 und
25293 - alt: ohne; neu: 4. Quartal 2024.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 10.04.2024

#16 von Webermütze , 10.04.2024 07:57

Hallo,

die Liste mit den voraussichtlichen Lieferterminen für die noch nicht ausgelieferten Trix-Neuheiten (Stand: 08.04.2024) wurde veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.
Die Anpassungen für die Trix-H0-Neuheiten 2024 bitte ich dem vorhergehenden Beitrag #15 zu entnehmen.

Außerdem wurde die Liste der „Unverbindlichen Preisempfehlungen für Trix-Artikel“ (Stand: Februar 2024) veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 18.04.2024

#17 von Webermütze , 18.04.2024 19:19

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheit-2024 wurde heute als Zusatzneuheit neu angekündigt:
25368 – Elektrolokomotive Baureihe 185.2.

Vorbild
Elektrolokomotive Baureihe 185.2 in fiktiver Ausführung anlässlich der 2024 in Deutschland stattfindenden Fußball Europameisterschaft.

Modell
Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Spezialmotor, zentral eingebaut. Alle vier Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes. Beleuchtung mit wartungsfreien, warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Griffstangen an den Lokfronten separat angesetzt. Zwei mechanisch funktionsfähige, mit 24-karätigem Gold vergoldete Dachstromabnehmer. Länge über Puffer 21,7 cm.

Highlights
- Attraktives Design anlässlich der 2024 in Deutschland stattfindenden Fußball Europameisterschaft.
- Pantographen und Kupplungsbügel hochwertig mit 24-karätigem Gold vergoldet.
- Mit Echtheitszertifikat.
- Lokgehäuse aus Metall.
- Separat angesetzte Griffstangen an den Lokfronten.
- Digital-Decoder mit umfangreichen Licht- und Soundfunktionen.

Dieses Modell wird 2024 in einer einmaligen Serie aufgelegt. UVP: 299,00 EUR.


Außerdem wurden nachstehend aufgeführte Trix-H0-Sommerneuheiten-2024 heute als Vorabinformation neu angekündigt:
25811 – Hochgeschwindigkeits-Triebzug RABe 501 004 „Giruno“ als Präsentationszug mit auffälliger Schweiz/Italien-Gestaltung an den Endwagen.

Vorbild
Elektrischer Hochgeschwindigkeits-Triebzug EC 250 als RABe 501 „Giruno“ der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). 1 Endwagen A (Bt1), 2. Klasse. 1 Mittelwagen D (B9), 2. Klasse mit Pantograph. 1 Mittelwagen E (B8), 2. Klasse. 1 Mittelwagen F (B7), 2. Klasse, mit behindertengerechten Einstiegen und Pantograph. 1 Mittelwagen G (WR6), mit Restaurant-Bereich. 1 Mittelwagen H (A5), 1. Klasse, mit Behinderten-Einstiegen und Pantograph. 1 Endwagen L (At2), 1. Klasse. Mit Zulassung auch nach Deutschland und Österreich vorgesehen. Zug-Nummer RABe 501 004. Präsentationszug, mit auffälliger Schweiz/ Italien Gestaltung an den Endwagen. Betriebszustand um 2018/19.

Modell
7-teilige Grundgarnitur. Restaurantwagen G und die beiden links und rechts angeordneten Mittelwagen F und H sind über die Jakobs-Drehgestelle fest miteinander gekuppelt. Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Restaurantwagen zentral eingebaut. Alle 4 Achsen in beiden Jakobs-Drehgestellen links und rechts des Restaurantwagens über Kardan angetrieben. Haftreifen. Führerstände der Endwagen mit Inneneinrichtung. Fahrtrichtungsabhängige Stromversorgung über den jeweils vorderen Endwagen. Kulissenführung in den Jakobs-Drehgestellen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Umschaltbar auf ein weißes Schlusslicht (Schweizer Lichtwechsel). Weitere separat schaltbare Lichtfunktionen. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung. Innenbeleuchtung wird versorgt über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Zusätzlich Führerstand- und Fahrpult-Beleuchtung jeweils separat digital schaltbar. Gesamte Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Einholmstromabnehmer auf den Mittelwagen D, F und H jeweils als Digital-Funktion separat heb- und senkbar. Maßstäbliche Nachbildung. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Länge der Grundgarnitur ca. 152 cm.

Highlights
- Serienmäßig eingebaute LED-Innenbeleuchtung
- Führerstand- und Fahrpult-Beleuchtung digital schaltbar
- Einholmstromabnehmer auf den Mittelwagen D, F und H über Digital-Funktion heb- und senkbar
- Spielewelt mfx+ Decoder mit umfangreichen Licht- und Soundfunktionen
- Zug-Nummer RABe 501 004

Hinweise:
Einen Prospekt zu diesem Modell kann man hier herunterladen – PDF-Format, Größe: ca. 3,7 MB
Die Ergänzungswagen-Sets werden mit den Artikelnummer 23284 und 23285 angeboten

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 19.04.2024

#18 von Webermütze , 19.04.2024 17:45

Hallo,

für nachstehend aufgeführte und noch nicht erstmalig ausgelieferte Trix-H0-Neuheit-2024 wurde heute der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
25368 - alt: ohne; neu: Juni 2024.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 22.04.2024

#19 von Webermütze , 22.04.2024 18:30

Hallo,

nachstehend aufgeführte und noch nicht ausgelieferte Trix-H0-Neuheit-2024 wird seit heute in der Trix-Produktdatenbank mit dem Lieferstatus „Werkseitig ausverkauft“ geführt:
25748 – Ellok E70 24 der DB, Epoche III (Betriebszustand um 1950). Ausführung in fiktiver schwarzer Grundfarbgebung als Modell zur „Spielwarenmesse 2024, Nürnberg“. RailCom-fahiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse. Zwei Achsen und die Blindwelle sind jeweils in einem Treibgestell angetrieben. Ansteckbare Bremsschläuche und Schraubenkupplungsimitationen liegen separat bei. Einmalserie.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 25.04.2024

#20 von Webermütze , 25.04.2024 18:35

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu ausgeliefert:
22931 – Ellok 103 152-5 der DB, Epoche IV (Betriebszustand ab 1979). Ausführung mit „kurzem“ Führerstand, Einholmstromabnehmern, Frontschürze und Pufferverkleidung. Purpurrot/Beige Grundfarbgebung. Railcom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse zentral eingebaut. Jeweils zwei Achsen in jedem Drehgestell über Kardan angetrieben. Separat angesetzte Radimitationen, Griffstangen, Scheibenwischer, UIC-Steckdosen und Dachleitungen. Pufferhöhe nach NEM. Bremsleitungen, Steckdosen, Trittstufen, Schraubenkupplungen und geschlossene Schürzen liegen als separat ansteckbare Teile bei.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 26.04.2024

#21 von Webermütze , 26.04.2024 17:38

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheiten-2024 werden aktuell neu ausgeliefert:
25323 – Dampflokomotive 18 323 (ehemalige „Badische IVh“) der DB als Versuchslokomotive beim Bundesbahnversuchsamt Minden, Epoche III (Betriebszustand um 1966). Schwarz/rote Grundfarbgebung. Ausführung mit Witte-Windleitblechen und Indusi auf der Lokführerseite sowie einem Schornstein mit Caledonian-Krempe. RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Drei Achsen sind angetrieben. Verstellbare Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender ist eine kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht vorhanden. Pufferhöhe an Lok und Tender nach der NEM. Befahrbarer Mindestradius: 360 mm. Für große Radien oder bei Verwendung einer Vitrine liegen enger anliegende Aufstiegstreppen unterhalb des Führerhauses zum Austausch bei. Zudem sind Kolbenstangenschutzrohre sowie Heiz- und Bremsschläuche ebenfalls beiliegend. Komplette Neuentwicklung.

25490 – Dampflok F 1200 der SJ, Epoche VI. Aktueller Betriebszustand als Museumslokomotive, die derzeit in Gävle beheimatet ist. RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs- und Soundfunktionen (z.B. die Laterne an der Rauchkammertür sowie der serienmäßig eingebauter Rauchgenerator ist u.a. separat digital schaltbar). Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Eine Achse angetrieben, zwei Achsen über Kuppelstangen angetrieben. Haftreifen. Verstellbare Kupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Diverse Ansteckteile wie z.B. Aufstiegstritte, Bremsschläuche, Rohrleitungen und Schraubenkupplungsimitation liegen separat bei. Teilweise Neukonstriktion des Modells.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 29.04.2024

#22 von Webermütze , 29.04.2024 16:42

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu ausgeliefert:
24968 – Display: 12 vierachsige großräumige Schwenkdachwagen, Bauart Tals 968, der DB, Epoche IV (Betriebszustand um 1984). Alle Wagen mit 2 Übergangsbühnen. 6 Wagen sind mit einer Handbremse an einer Übergangsbühne und 6 Wagen sind ohne Handbremse im Modell umgesetzt. Die Drehgestelle entsprechend der Bauart 665. Das Schwenkdach eines jeden Modells kann jeweils manuell zur Seite geschwenkt werden. Pufferhöhe bei allen Wagen nach NEM. Alle Wagen im Display sind mit einer unterschiedlichen Betriebsnummer bedruckt und einzeln verpackt. Ein Wechselstromradsatz je Wagen E700150 für den Austausch der serienmäßig eingebauten Gleichstromradsätze ist separat erhältlich.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 02.05.2024

#23 von Webermütze , 02.05.2024 18:07

Hallo,

nachstehend aufgeführte und noch nicht ausgelieferte Trix-H0-Neuheit-2024 wird seit heute in der Trix-Produktdatenbank mit dem Lieferstatus „Werkseitig ausverkauft“ geführt:
25368 – Ellok der Baureihe 185.2 in fiktiver Ausführung anlässlich der 2024 in Deutschland stattfindenden Fußball-Europameisterschaft. RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs- und Soundfunktionen (z.B. Jubel und zwei unterschiedliche Fangesänge). Spezialmotor, zentral eingebaut. Alle vier Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Zwei mechanisch funktionsfähige und mit 24-karätigem Gold vergoldete Dachstromabnehmer. Einmalserie mit Echtheitszertifikat.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 03.05.2024

#24 von Webermütze , 03.05.2024 17:42

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu ausgeliefert:
22975 – Dieseltriebzug "Northlander", Dieseltriebzug-Nummer 1981, der Ontario Northland Railway (ONR), Epoche IV (Betriebszustand 1980er Jahre). Vorbildgerechte Formvariante auf Basis der Neukonstruktion des RAm TEE. Vierteilige Garnitur in himmelblau/gelber Grundfarbgebung. Bestehend aus einem Motorwagen, einem Abteilwagen, einem Speisewagen und einem Großraumwagen mit Steuerabteil.
RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit Betriebs- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Motorwagen, zentral eingebaut. Jeweils 2 von 3 Treibradsätzen in den beiden 3-achsigen Drehgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Schleiferumschaltung mit fahrtrichtungsabhängiger Stromversorgung über den jeweils vorderen Motorwagen bzw. Großraumwagen mit Steuerabteil. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung im Abteil-, Speise- und Großraumwagen. An beiden Enden Nachbildung der Scharfenberg-Kupplung (ohne Funktion). Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm. Das Befahren des Radius 1 ist ohne Beachtung des Lichtraum-Profils ebenfalls möglich. Trix-Club-Mitglieder-Modell 2024.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


Trix H0-Neuheiten 2024 - Stand: 07.05.2024

#25 von Webermütze , 07.05.2024 20:08

Hallo,

nachstehend aufgeführte Trix-H0-Neuheiten 2024 wurden heute als Sommerneuheiten-2024 angekündigt:
22640 – Ellok 140 800-4 der DB, Epoche IV (Betriebszustand ab 1986). Ozeanblau/Elfenbeinfarbene Grundfarbgebung. RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs -und Soundfunktionen (z.B. Stromabnehmer - Bauart DBS 54 - digital heb- und absenkbar). Ausführung mit Verschleißpufferbohle. Lokführerfigur im Führerstand 1 sitzend. Bremsleitungen und Schraubenkupplungen liegen als separat ansteckbare Teile bei. MHI-Einmalserie.
22662 – Diesellok 218 341-6 der DB AG, Epoche VI (Betriebszustand ab 2024). RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs -und Soundfunktionen. Lichtgraue Grundfarbgebung. Kinematikgeführte Kurzkupplungen. Ausgestattet mit Schneeräumern an beiden Lokfronten. Bremsleitungen, Schraubenkupplungen und geschlossene Schneeräumer liegen als separat ansteckbare Teile bei.
22695 – Dieselelektrische Lokomotive JT42CWRM (Class 77), der Euro Cargo Rail, vermietet an die DB Cargo AG, Epoche VI. RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs -und Soundfunktionen (z.B. Serienmäßig eingebauter Rauchgenerator mit dynamischem Rauchausstoß separat digital schaltbar). Ansteckbare Bremsschläuche liegen bei.
22831 – Ellok 110 314-2 der DB, Epoche V (Betriebszustand um 1993). Orientrote Farbgebung. RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs -und Soundfunktionen (z.B. Stromabnehmer - Bauart DBS 54 - digital heb- und absenkbar). Pufferhöhe nach NEM. Bremsleitungen und Schraubenkupplungen liegen als separat ansteckbare Teile bei.
23100 – Gepäckwagen, Bauart Dm 903, der DB in Produktfarbgebung, Epoche IV (Betriebszustand 1993). Ausführung mit Drehgestelle Bauart Minden-Deutz schwer (Bauart 330), mit Doppelklotzbremse. Neukonstruktion.
25231 – Dampflok 023 011-0 mit Kohlen-Schlepptender 2´2´T31 der DB, Epoche IV (Betriebszustand um 1970). RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs -und Soundfunktionen. Lokomotive aus der ersten Bauserie. Witte-Windleitbleche. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche und Schraubenkupplungsimitationen liegen separat bei.
25254 – Dampflok Serie C 5/6 "Elefant", Betriebsnummer 2969, der SBB, Epoche IV/V. RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs -und Soundfunktionen. Ausführung im Zustand der Denkmallokomotive vor den SLM-Hallen in Winterthur. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Schraubenkupplungsimitationen liegen bei.
25426 – Elektro-Triebzug Baureihe ICM-1 "Koploper" (Triebzug-Betriebsnummer 4012) der NS, Ep. IV, Ausführung in der Gestaltung "Martinair Holland". RailCom-fähiger DCC-/mfx-Decoder mit schaltbaren Betriebs -und Soundfunktionen (z.B. Serienmäßige LED-Innenbeleuchtung separat digital schaltbar). An den Endwagen Darstellung der "Scharfenberg"-Kupplung mit Abdeckung. Für Doppeltraktion liegt eine zusätzliche starre Kupplungsverbindung bei. Im Serienzustand Ausführung der Endwagen mit geschlossenen Übergangstüren. Darstellung der an einem Endwagen zur Seite geschobenen Schwenktüren mit Faltenbalg ist mit beigelegtem Einsteckteil möglich.

Die Artikel 23284, 23285, 25323 und 25811 sind nicht hier aufgelistet, da diese bereits als Vorabinformation zu den Sommerneuheiten 2024 veröffentlicht worden sind (siehe vorhergeehnde Beiträge).

Das Trix-H0-Sommerneuheiten-Prospekt 2024 kann man hier herunterladen – PDF, Größe: ca. 7,2 MB.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.260
Registriert am: 29.12.2013


   

Märklin Spur1-Neuheiten 2024 - Stand: 16.05.2024
Trix H0-Neuheiten 2023 – Stand: 16.05.2024

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz