Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 15.04.2024

#1 von Webermütze , 03.11.2023 20:18

Märklin H0-Neuheiten 2024 (Stand: 15.04.2024)

Bitte beachten:
Die nachstehende Aufstellung wird schnellstmöglich vervollständigt.
Eine Diskussion zu den Märklin-Neuheiten 2024 bitte ich in einem eigenen/separaten Beitrag zu führen. Beiträge mit Anmerkungen zu den Märklin-H0-Neuheiten-2024 (insbesondere bevor der Artikel tatsächlich vorliegt bzw. ausgeliefert ist, da es sich noch um Handmuster handeln könnte) bitte ich ausschließlich dort einzustellen.


Hallo,

nachstehend die Übersicht der Märklin-H0-Neuheiten 2024:
Zugpackung
26621 – Zugpackung „Bahnbau Gruppe“: Diesellok 335 220-0 der DB AG, DB-Bahnbau-Gruppe, Ep. VI (Betriebszustand um 2016). Mfx+/DCC/Sound. 3 Güterwagen unterschiedlicher Bauarten. MHI-Einmalserie – 519,00 € - LT: Juni 2024; Status: Werkseitig ausverkauft
26931 - Zugpackung "Metropolitan Express Train (MET)": Ellok 101 130-3 der DB AG, GB Metropolitan Express Train GmbH / DB Reise und Touristik, Ep. V, mfx+/DCC/Sound. 5 Schnellzugwagen. Einmalserie – 1.199,00 € - LT: 4.Q/2024

Startpackungen
29124 – Start-Up - Startpackung „Weihnachten“: 1 Dampflok (mit mfx-Decoder), 1 Personenwagen und 1 offener Güterwagen in fiktiver Weihnachtszug-Gestaltung. C-Gleisoval in weiß mit Glitzereffekt. Schaltnetzteil und Infrarot-Steuergerät – 149,00 € - LT: 3.Q/2024

Lokomotiven
18045 – Ellok „Replika Krokodil“, mfx-Decoder, Auflage des ersten Krokodil-Prototypen-Handmusters. Historische Kartonverpackung. Einmalserie mit Zertifikat – 399,00 € - lieferbar von 01/2024 bis 03/2024; Status: Werkseitig ausverkauft
30111 – Ellok E 44 024 der DRG, Ep. II (Betriebszustand um 1934). Blaugraue Grundfarbgebung. Mfx/DCC-Decoder. Ausführung mit Scheren-Stromabnehmern. MHI-Einmalserie – 299,00 € - LT: April 2024
30131 – Ellok Serie 1100 der NS, Ep. III (Betriebszustand zwischen 1950 und 1954). Lok-Betriebsnummer 1117. Türkisgrüne Grundfarbgebung. Mfx/DCC-Decoder. Ausführung mit Scheren-Stromabnehmern – 299,00 € - LT: 4.Q/2024
36643 – Ellok 187 108-6 7 ohne Flex-Panel der MRCE, Ep. VI (Betriebszustand ab 2022). Mfx+/DCC/Sound. Tiefschwarze Grundfarbgebung – 289,00 € - LT: April 2024
36817 – Diesel-Rangierlokomotive Köf II der CFL, Ep. III (Betriebszustand der 1950er-Jahre). Mfx+/DCC-Decoder. Telex-Kupplung vorne und hinten separat digital schaltbar. Ausführung mit offenem Führerhaus. Lok-Betriebsnummer 1002 – 339,00 € - LT: 3.Q/2024
36873 – Start-Up: Tenderlokomotive KLVM, Ep. I – VI. Nassdampf-Maschine nach Länderbahn-Bauart. Achsfolge C. Mfx-Decoder. Kupplungshaken – 89,99 € - lieferbar seit März 2024; Status: Ab Werk lieferbar
37086 – Dampflok 86 507 der DB, Ep. III (Betriebszustand um 1964). Mfx+/DCC/Sound. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Grundfarbgebung schwarz mit rotem Fahrwerk. Komplette Neukonstruktion – 449,00 € - LT: 3.Q/2024
37480 – Ellok E70 24 der DB, Ep. III (Betriebszustand um 1950). Ausführung in fiktiver schwarzer Grundfarbgebung als Modell zur „Spielwarenmesse 2024, Nürnberg“. Mfx+/DCC/Sound – 399,00 € - LT: 3.Q/2024
37829 – Ellok 120 120-1 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1987). Orientrote Grundfarbgebung. Mfx+/DCC/Sound. Stromabnehmer digital heb- und absenkbar. MHI-Einmalserie – 429,00 € - LT: Mai 2024
37931 – Dampflok 042 206-3 der DB, Ep. IV (Betriebszustand um 1970). Mfx+/DCC/Sound. Schwarz-rote Grundfarbgebung. Ausführung mit Witte-Windleitbleche, DB-Reflexglaslampen und beidseitiger Indusi – 529,00 € - LT: April 2024
38323 – Dampflokomotive 18 323 der DB, Ep. III, mfx+/DCC/Sound. Ehemalige Badische IVh. Versuchslokomotive beim Bundesbahnversuchsamt Minden. Schwarz/rote Grundfarbgebung. Mit Witte-Windleitblechen und Indusi auf der Lokführerseite. Komplette Neuentwicklung – 679,00 € - lieferbar seit April 2024; Status: Ab Werk lieferbar
38445 – Dieselelektrische Lokomotive, Typ GE ES44AC, der Norfolk Southern (NS), Ep. VI (Aktueller Betriebszustand als Heritage-Lokomotive). Mfx+/DCC/Sound. Grundfarbgebung in Tuscan-Red der ehemaligen Pennsylvania RR. Betriebsnummer 8102, Auflage: 1.500 Stück – 489,00 € - LT: 4.Q/2024
38462 – Elektrotriebzug, Typ Siemens Desiro HC, als Baureihe 1462/1862 der DB AG, Ep. VI, mfx+/DCC/Sound. Fahrzeug des Netz Franken-Südthüringen. Verkehrsrote Grundfarbgebung. Komplette Neukonstruktion – 699,00 € - LT: 2025
38463 – Elektrotriebzug, Typ Siemens Desiro HC, als Baureihe 1462/1862 der DB AG, Ep. VI, mfx+/DCC/Sound. Fahrzeug des Netz Rheintal. Gestaltung im Landesdesign Baden-Württemberg (bwegt). Komplette Neukonstruktion – 699,00 € - LT: 2025
38590 – Schwere Doppel-Elektrolokomotive Ae 8/14 „Landilok“ der SBB, Ep. IV (Betriebszustand Anfang der 1970er-Jahre). Mfx+/DCC/Sound. Dunkelgrüne Grundfarbgebung. Ausführung mit 2 Pantographen. Hülsenpuffer mit eckigen Puffertellern. Komplette Neukonstruktion – 789,00 € - LT: 3.Q/2024
38860 – Elektrischer Schnelltriebwagen Serie RCe 2/4 „Roter Pfeil“, als Museumsfahrzeug, unterhalten durch die OeBB, Ep. VI (Betriebszustand 2023). Triebwagen-Betriebsnummer 607. Purpurrote Grundfarbgebung. Mfx+/DCC/Sound. Eingebaute LED-Innenbeleuchtung– 429,00 € - LT: 3.Q/2024
39090 – Ellok Reihe 1189 „Österreichisches Krokodil“ der ÖBB, Ep. IV (Betriebszustand Mitte/Ende der 1970er-Jahre). Betriebsnummer 1189.02. Mfx+/DCC/Sound. Blutorange Grundfarbgebung. Formänderungen – 569,00 € - LT: 3.Q/2024
39125 – Ellok 110 461-1 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1979). Mfx+/DCC/Sound. Stromabnehmer digital heb- und absenkbar. Kobaltblaue Grundfarbgebung. Lokkasten mit aerodynamischer Front, der sogenannten Bügelfalte, mit durchgehendem Lüfterband, umlaufender Regenrinne und stirnseitigen Griffstange – 429,00 € - LT: Juni 2024
39132 – Ellok 151 034-6 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1974). Mfx+/DCC/Sound. Chromoxidgrüne Grundfarbgebung. Detailliert ausgeführte Dachaufbauten mit neu konstruierten Stromabnehmern der Bauart DBS 54. Stromabnehmer digital heb- und absenkbar. Komplette Neukonstruktion – 459,00 € - LT: Juni 2024
39151 – Ellok 103 152-5 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1979). Mfx+/DCC/Sound. Ausführung mit „kurzem“ Führerstand, Einholmstromabnehmern, Frontschürze und Pufferverkleidung. Purpurrot/Beige Grundfarbgebung. Klassiker-Serie – 419,00 € - lieferbar seit März 2024; Status: Ab Werk lieferbar
39201 – Diesellok 220 274-5, Spitznamen „Taigatrommel“, der DB AG, Ep. V (Betriebszustand 1994). Mfx+/DCC/Sound. Mit Schalldämpfer sowjetischer Bauart, Ansauggitter mit senkrechten Lamellen und Kühlerlüfter mit Flatterlamellen – 419,00 € - LT: Mai 2024
39202 – Diesellok T 679.1266, Spitznamen „Taigatrommel“, der CSD, Ep. IV (Betriebszustand um 1980). Mfx+/DCC/Sound. Ausführung mit Schalldämpfer sowjetischer Bauart, Ansauggitter mit waagerechten Lamellen und Kühlerlüfter mit Gitter – 419,00 € - LT: Mai 2024
39215 – Diesellok 218 401-8 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1976). Mfx+/DCC/Sound. Ozeanblau/Elfenbeinfarbene Grundfarbgebung. Dachausführung der 218.4 mit großem Lüfter. Kinematikgeführte Kurzkupplungen. Klassiker-Serie – 339,00 € - LT: 3.Q/2024
39293 – Ellok 249 001-9 (Vectron Dual Mode light) der DB Cargo AG, Ep. VI (Betriebszustand 2024). Mfx+/DCC/Sound. Ausführung mit aktueller Sonderbeklebung – 429,00 € - LT: 4.Q/2024
39295 – Ellok 248 024-2 (Vectron Dual Mode) der BUG Verkehrsbau SE (Berlin), Ep. VI (Betriebszustand ab 2023). Mfx+/DCC/Sound. Exklusiv bei Trix und Märklin – 429,00 € - LT: 2025
39296 – Ellok 248 040 (Vectron Dual Mode) der Alpha Trains Luxembourg S.à r.l, vermietet an die LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG, Göppingen, Ep. VI (Betriebszustand ab 2023). Mfx+/DCC/Sound. Exklusiv bei Trix und Märklin – 429,00 € - LT: 2025
39332 – Ellok BR 193 (Vectron) der Siemens Dispo GmbH, vermietet an MRCE, untervermietet an Mercitalia Rail S.r.l. (Rom), Ep. VI (Betriebszustand 2016). Loknummer X4 E – 643. Mfx+/DCC/Sound – 429,00 € - LT: Mai 2024
39338 – Ellok e EB 3213 (Vectron) der DSB, Ep. VI (Aktueller Betriebszustand). Mfx+/DCC/Sound – 419,00 € - LT: 4.Q/2024
39490 – Dampflokomotive F-1200 der SJ, Ausführung im Museumsdesign in Gävle, Ep. VI (Aktueller Betriebszustand). Mfx+/DCC/Sound. Serienmäßig eingebauter Rauchgenerator. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Teilneukonstruktion – 679,00 € - LT: April 2024
39532 – Güterzug-Dampflok 52 1400 der DR, Ep. II (Betriebszustand 1943/1944). Mfx+/DCC/Sound. Ohne Windleitbleche. Mit Frostschutz-Verkleidung der Luftpumpe und verkleidete Schmierleitungen. Vorlauf-Radsatz mit Vollrädern. Schwarzgraue Grundfarbgebung – 529,00 € - LT: Juni 2024
39596 – Ellok der Serie Be 6/8 II „Krokodil“ der SBB, Ep. III (Betriebszustand zwischen 1960 und 1965). Lok-Betriebsnummer 13254. Tannengrüne Grundfarbgebung. Mfx+/DCC/Sound. 2 Hochleistungsantrieben und Schwungmasse– 549,00 € - lieferbar seit März 2024; Status: Ab Werk lieferbar
39705 – Dieseltriebzug "Northlander" der Ontario Northland Railway (ONR), Ep. IV, mfx+/DCC/Sound, Vorbildgerechte Formvariante auf Basis der Neukonstruktion des RAm TEE. Märklin-Insider-Club-Mitglieder-Modell 2024 – 1.099,00 € - LT: Mai 2024
39721 – Ellok Reihe 1800 der Strukton Rail B.V., Ep. VI (Betriebszustand ab Ende 2021 mit zusätzlicher Beklebung zu „100 Jahre Strukton“). Betriebsnummer 1824 „Nicole“. Mfx+/DCC/Sound. Stromabnehmer digital heb- und absenkbar – 429,00 € - LT: Mai 2024

Wagen/Wagensets
00730 – Display: 24 Schwenkdachwagen, Bauart Tals 968, der DB, Ep. IV (Betriebszustand um 1984). Schwenkdach seitlich schwenkbar. Alle Wagen im Display mit unterschiedlichen Betriebsnummer und einzeln verpackt – 1079,76 € (44,99 € je Wagen) – lieferbar seit März 2024; Status: Ab Werk lieferbar
40361 – Set „Karwendel-Express“: 4 Schnellzugwagen unterschiedlicher Bauarten der DRG, Ep. II (Betriebszustand um 1934). Farbgebung schwarzblau/brillantblau. Alle Wagen in „Tin Plate“-Ausführung. MHI-Einmalserie – 199,00 € - LT: Mai 2024
40400 – Start-Up: Regional-Express Doppelstock-Nahverkehrswagen, Bauart DABz 756 – 1. Und 2. Wagenklasse, der DB-AG, Ep. VI. Mit getönten Seitenfenstern. RELEX-Kupplungen – 49,99 € - LT: Mai 2024
40401 – Start-Up: Regional-Express Doppelstock-Nahverkehrswagen, Bauart DBz 751 – 2. Wagenklasse, der DB AG, Ep. VI. Mit getönten Seitenfenstern. RELEX-Kupplungen – 49,99 € - LT: Juni 2024
40402 – Start-Up: Regional-Express Doppelstock-Nahverkehrssteuerwagen, Bauart DBbzf 761 – 2. Wagenklasse mit Steuerabteil, der DB AG, Ep. VI. Mit getönten Seitenfenstern und mit 2 rote Schlusslichtern am Führerstandsende. RELEX-Kupplungen – 89,99 € - LT: Juni 2024
42698 – Set: 3 Reisezugwagen als Liegewagen, Bauart Bcm – 2. Wagenklasse, der DSB, Ep. V (Betriebszustand Anfang/Mitte der 1990er-Jahre). Saphirblaue Farbgebung mit rotem Streifen. Unterschiedliche Gestaltung mit den Motiven Eiskristalle, Feuerwerk sowie Mond und Sterne – 199,00 € - LT: 3.Q/2024
42745 – Reisezugwagen, 2. Wagenklasse - Bauart Bmz 235, der CD, Ep. VI (Betriebszustand ab 2015). Eurofima-Wagen modernisiert, nicht druckertüchtigt. Blaugraue Farbgebung. Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer – 67,99 € - LT: April 2024
42850 – Postwagen-Set: 1 Bahnpostwagen, Bauart Post mr-a, der DBP und 1 Halbgepäckwagen, Bauart BDüms 273, der DB, Ep. IV (Betriebszustand um 1978). Chromoxidgrüne Farbgebung. Aufgedruckte Wagenlaufschilder für Wagenlauf des E 419: Ulm-Friedrichshafen-Lindau – 139,00 € - LT: 3.Q/2024
43762 – Reisezugwagen, 1. Wagenklasse - Apmz 143 (auf Basis eines Großraumwagens Bpmz 293.2), der CD, Ep. VI (Betriebszustand ab 2016). Blaugraue Farbgebung. Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer – 67,99 € - LT: April 2024
43767 – Set: 3 Personenwagen unterschiedlicher Bauarten des Fern-Express FD 1980 „Königssee“ der DB, Ep. IV (Betriebszustand 1988). Jeweils mit LED-Innenbeleuchtung, Pufferkondensator und mehrfarbiger Inneneinrichtung. MHI-Einmalserie – 369,00 € - LT: 3.Q/2024
43768 – Set: 2 Personenwagen unterschiedlicher Bauarten des Fern-Express FD 1980 „Königssee“ der DB, Ep. IV (Betriebszustand 1988). Jeweils mit LED-Innenbeleuchtung, Pufferkondensator und mehrfarbiger Inneneinrichtung. MHI-Einmalserie – 199,00 € - LT: 3.Q/2024
43769 – Großraumwagen, Bauart Bpmz 291.2, 2. Klasse der DB, Ep. IV (Betriebszustand 1988). Zuglauf: FD 1980 „Königssee“. Ozeanblau/Elfenbeinfarbene Grundfarbgebung. LED-Innenbeleuchtung, Pufferkondensator und mehrfarbige Inneneinrichtung. MHI-Einmalserie – 99,99 € - LT: 3.Q/2024
43852 – Schnellzug-Abteilwagen, Bauart Avmz 111 - 1. Wagenklasse, der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1980). Purpurrot/Beige Grundfarbgebung. Ausführung mit Steildach mit umlaufender Regenrinne und verschiedenen Lüftern. Klassiker-Serie – 67,99 € - LT: Mai 2024
43861 – Schnellzug- - Großraumwagen, Bauart Apmz 121 - 1. Wagenklasse, der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1980). Purpurrot/Beige Grundfarbgebung. Ausführung mit Steildach mit umlaufender Regenrinne und verschiedenen Lüftern. Klassiker-Serie – 67,99 € - LT: Mai 2024
43872 – Schnellzug- Speisewagen, Bauart WRmh 132, der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1980). Purpurrot/Beige Grundfarbgebung. Ausführung mit Steildach mit umlaufender Regenrinne und verschiedenen Lüftern. Separat eingesetzte Tischlampen. Klassiker-Serie – 73,99 € - LT: Mai 2024
43914 – Schnellzugwagen, Bauart Am 203 - 1. Wagenklasse, der DB, Ep. IV (Betriebszustand um 1980). Ozeanblau/Elfenbeinfarbene Grundfarbgebung. Einstiegstüren mit einteiligen Türfenstern. Einstiege mit festen Trittstufen – 67,99 € - LT: 3.Q/2024
43925 – Schnellzugwagen, Bauart Bm 234 - 2. Wagenklasse, der DB, Ep. IV (Betriebszustand um 1980). Ozeanblau/Elfenbeinfarbene Grundfarbgebung. Einstiegstüren mit einteiligen Türfenstern. Einstiege mit Klapptrittstufen – 67,99 € - LT: 3.Q/2024
43934 – Schnellzugwagen, Bauart ABm 225 - 1./2. Wagenklasse, der DB, Ep. IV (Betriebszustand um 1980). Ozeanblau/Elfenbeinfarbene Grundfarbgebung. Einstiegstüren mit einteiligen Türfenstern. Einstiege mit festen Trittstufen – 67,99 € - LT: 3.Q/2024
43936 – Set: 3 Schnellzugwagen, Bauart UIC-X (m-Wagen), der DB, Ep. IV (Betriebszustand um 1978). Chromoxidgrüne Farbgebung. Aufgedruckte Wagenlaufschilder für Wagenlauf des E 419: Ulm-Friedrichshafen-Lindau – 199,00 € - LT: 3.Q/2024
43953 – Schnellzugwagen-Halbgepäckwagen, Bauart BDms 273 - 2. Wagenklasse, der DB, Ep. IV (Betriebszustand um 1980). Ozeanblau/Elfenbeinfarbene Grundfarbgebung. Einstiegstüren mit einteiligen Türfenstern. Einstiege mit Klapptrittstufen. Unterschiedlichen Stirnseiten – 67,99 € - LT: 3.Q/2024

44224 – Start-Up: Offener Güterwagen in weihnachtlicher Gestaltung. Batteriebetriebenes Soundmodul mit weihnachtlichem Geräusch. Integrierte Aufnahmefunktion für eine eigene Soundfunktion. RELEX-Kupplungen – 24,99 € - LT: 3.Q/2024
44252 – Start-Up: Kühlwagen „Zott Monte“. Privatwagen-Gestaltung der Zott SE & Co. KG, Mertingen. RELEX-Kupplungen – 19,99 € - lieferbar seit März 2024; Status: Ab Werk lieferbar
44831 – Start-Up: Containerwagen Graffiti. Die Wellblechstruktur wird durch eine 3D-Digitaldrucktechnik auf den glatten Container aufgedruckt. Relex-Kupplungen – 19,99 € - LT: 3.Q/2024
45031 – Privater Bierkühlwagen Ibopqs der Privatbrauerei Ernst Barre GmbH, Lübbecke. Gestaltung mit „Zuhause im Barre-Land“, Barre Pilsener Werbemotiv – 42,99 € - LT: 3.Q/2024
45902 – Märklin-Katalogwagen 1931. Privater Kühlwagen Ibopqs mit dem Titelbild des Märklin-Katalogs aus dem Jahre 1931. Spezifischer 3D-Effekt – 45,99 € - LT: 3.Q/2024
46231 – (Version 2) Set: 3 offene Selbstentladewagen, Bauart Fad (ehemals OOtz 43 DRB) der ÖBB, Ep. IV (Betriebszustand um 1971). Ausführung mit mittelhohen Oberkasten und Bremserbühne. Ladegut-Einsätzen in maßstäblicher Körnung – 135,00 € - LT: 3.Q/2024
46346 – Set: 3 Getreidesilowagen Bauart Uagps in unterschiedlichen Ausführungen (Cerealier) der Ermewa SA, registriert in Frankreich. Ep. VI (Betriebszustand ab 2017). Verkehrsgraue Grundfarbgebung – 139,00 € - LT: 4.Q/2024
46358 – Set: 2 Muldenkippwagen, Bauart STCwf, der CFL, Ep. III (Betriebszustand Ende der 1950er-Jahre). . Graphitgraue Grundfarbgebung – 94,99 € - LT: 3.Q/2024
46463 – Set: 3 Kesselwagen, Bauart Zaes (Rah), der Tschechoslowakischen Staatsbahnen, Ep. IV (Betriebszustand um 1982). Farbgebung in schilfgrün bzw. staubgrau. Unterschiedlichen Betriebsnummern – 139,00 € - LT: Juni 2024
46660 – Offener Güterwagen, Bauart Rms 31, der DB, Ep. III (Betriebszustand um 1961). Ausführung mit niedrigen Bordwänden, Gleitachslagern und Pressblechrungen. Mit Sprengwerk und Staukästen am Untergestell, Gleitachslagern und Kopfstücken mit Durchbrüchen – 39,99 € - LT: 3.Q/2024
47154 – Set: 5 Doppelrungenwagen, Snps 719, der DB AG, Ep. V. Fein detaillierte, feststehende Doppelrungen mit Spannhebeln. Farblich abgesetzte Ladefläche. Je Wagen zwei Echtholzstapel als Beladung. Unterschiedliche Betriebsnummern – 299,00 € - LT: Mai 2024
47155 – Schiebeplanenwagen, Bauart Rilns. e. Privatwagen der AAE Cargo, registriert in Deutschland, Ep. VI (Betriebszustand ab 2015). Violettblaue Grundfarbgebung mit großem VTG-Logo – 49,99 € - lieferbar seit April 2024; Status. Ab Werk lieferbar
47158 - Doppel-Autotransportwagen, Bauart Laaeks, als Privatwagen der Motortransport AS, Drammen, eingestellt bei den NSB, Ep. VI (Betriebszustand der 1990er-Jahre). Minzgrüne Grundfarbgebung. Haltekeile für Modellautos liegen bei – 79,99 € - LT: 3.Q/2024
47164 – Set: 2 Schiebeplanenwagen, Bauart Rils, der SNCB, Geschäftsbereich B-Cargo, Ep. VI (Betriebszustand ab 2010). Unterschiedliche Betriebsnummern – 99,99 € - LT: 3.Q/2024
47180 – Doppel-Autotransportwagen, Bauart Laaeks 553.1, der DB AG, GB DB Cargo, Ep. VI (Betriebszustand um 2017). Verkehrsrote Grundfarbgebung. Haltekeile für Modellautos liegen bei – 79,99 € - LT: Mai 2024
47228 – Set: 2 Schiebeplanenwagen, Bauart Shimmns, Hersteller Greenbrier (Swidnica) der Mercitalia Rail S.r.l. (Rom), Ep. VI. (Betriebszustand um 2019). Unterschiedlichen Betriebsnummern – 87,99 € - LT: 3.Q/2024
47470 – Doppel-Taschenwagen mit Gelenk, Bauart Sdggmrss 738 (T3000e), der DB AG, Ep. VI (Betriebszustand ab 2013). Verkehrsrote Grundfarbgebung. Komplette Neukonstruktion. Beladen mit zwei Gardinenplanen-Sattelaufliegern der „Spedition - DB Schenker“ – 149,00 € - LT: 3.Q/2024
47471 – Doppel-Taschenwagen mit Gelenk, Bauart Sdggmrss (T3000e) der Wascosa AG., Ep. VI (Betriebszustand ab 2019). Hellrotorange Grundfarbgebung. Komplette Neukonstruktion. Beladen mit vier 20ft. Tankcontainer der „Spedition Bertschi“ – 149,00 € - LT: 3.Q/2024
47472 – Doppel-Taschenwagen mit Gelenk, Bauart Sdggmrss, mit geschwungenen Seitenflächen der MFD Rail GmbH, Ep. VI (Betriebszustand ab 2021). Granitgraue Grundfarbgebung. Komplette Neukonstruktion. Beladen mit zwei Gardinenplanen-Sattelaufliegern der „Spedition Mars“ – 149,00 € - LT: 4.Q/2024
47624 - Märklin Start up Club-Jahreswagen 2024. Kühlwagen in einer coolen Graffiti-Gestaltung. Die Bretterstruktur des Aufbaus wird per 3D-Digitaldrucktechnik erhaben aufgedruckt. RELEX-Kupplungen – 19,99 € - LT: 3.Q/2024
48124 - Museumswagen-Set Spur H0 2024: Güterzug-Gepäckwagen, Bauart Pwg, als Privatwagen der Fa. Carl Zeiss, eingestellt bei der DB, Ep. III. Farbgebung: Oxidrot. PKW VW T1 mit Pritsche/Plane als Firmenwagen. Blechdose als Verpackung – 49,99 € - Auslieferung seit Dezember 2023
48174 - Insider-Jahreswagen Spur H0 2024: Kesselwagen als Privatwagen der BP Benzin und Petroleum AG, Hamburg, eingestellt bei der DB, Ep. III. Längsseitig am Kessel angesetztes „BP“-Schild – LT: 3.Q/2024
48264 – Set: 3 Staubsilowagen, Bauart Kds 67, der DB, Ep. III. Ausführung mit jeweils drei dunkelgrauen Silobehältern. Unterschiedliche Betriebsnummern. Entstanden in Kooperation mit der Fa. PIKO Spielwaren GmbH – 179,00 € - lieferbar seit März 2024; Status: Ab Werk lieferbar
48659 – Set: 2 Schwerlastwagen, Bauart Salmmps, als Privatwagen der Voestalpine Track Solutions Netherlands B.V., ehemals Railpro, Ep. VI (Betriebszustand ab 2020). Ultramarinblaue Grundfarbgebung. Rostige Schienen als Ladegut – 139,00 € - LT: April 2024; Status: Werkseitig ausverkauft
48660 – Set: 3 Schwerlast-Flachwagen, Bauart SSyms Köln, der DR, Ep. II (Betriebszustand um 1942). Mit Handbremse, Bühnengeländer, Rungen und bodenbedienbarer Feststellbremse. Jeder Wagen beladen mit einem Fahrzeug unter Schutzplane – 189,00 € - LT: Mai 2024; Status: Werkseitig ausverkauft
48882 – SMILEY®-Wagen 2024. Zweiachsiger Güterwagen mit glatten Seitenwänden – 42,99 € - lieferbar seit März 2024; Status: Ab Werk lieferbar

Sonstiges
20124 – Start-Up - C-Gleis-Ergänzungspackung „Verschneite Gleise“. Verschiedene C-Gleise in Schneeoptik (weiß Farbgebung mit Glitzereffekt) – 44,99 € - LT: 3.Q/2024
60524 – Märklin-Software „Gleisplanung 2D/3D“, Version 11.0. Gleisplanungssoftware auf USB-Stick für Märklin-, Trix- und LGB-Modellbahnanlagen. Planungstools zur schnellen und einfachen Erstellung der Wunschanlage bis 15 x 15 m in bis zu 99 Ebenen – 109,00 € - LT: Mai 2024
60525 - Märklin-Software „Gleisplanung 2D/3D“, Version 11.0. Freischaltcode für Gleisplanungssoftware Märklin-, Trix- und LGB – 89,99 € (Ausschließlich über den Märklin-Online-Shop erhältlich) – lieferbar seit Januar 2024; Status: Ab Werk lieferbar
76552 – Set: Vier 40ft.-Standard-Boxcontainer unterschiedlicher Firmen. Aktueller Betriebszustand der Epoche VI. Verpackung und Vertrieb erfolgen unter dem Markennamen von „Märklin“ – 44,99 € - LT: 3.Q/2024
76553 - Set: Vier 20ft.-Standard-Boxcontainer unterschiedlicher Firmen. Aktueller Betriebszustand der Epoche VI. Verpackung und Vertrieb erfolgen unter dem Markennamen von „Märklin“ – 36,99 € - LT: 3.Q/2024

Hinweis
Das Märklin-Neuheiten-2024-Prospekt kann man sich hier herunterladen.

Die Märklin-UVP-Preisliste (Stand: Februar 2024) und die Liste der geplanten bzw. voraussichtlichen Liefertermine ab Werk der Neuheiten (Stand: 08.04.2024) können hier heruntergeladen werden.

Gruß
Thorsten

Hinweis:
Neuanlage für NH2024 am 03.11.2023 20:18 Uhr; zuletzt geändert am 15.04.2024, 17:41 Uhr.
Letzte Änderung: Lieferstatus ab Werk von Artikel 38323 angepasst.


Stemmersberger, bkb-ag, Vecfan, Railbuzzer, Philippe und basti85 haben sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013

zuletzt bearbeitet 15.04.2024 17:41 | Top

Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 03.11.2023 – Nur: Märklin-Insider-Club-Mitglieder-Modell 2024

#2 von Webermütze , 03.11.2023 20:20

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu angekündigt:
39705 – Dieseltriebzug "Northlander"

Vorbild: Dieseltriebzug "Northlander" der Ontario Northland Railway (ONR), Kanada (ehemaliger Dieseltriebzug RAm TEE). 4-teilige Garnitur in himmelblau/gelber Grundfarbgebung. 1 Motorwagen, 1 Abteilwagen, 1 Speisewagen, 1 Großraumwagen mit Steuerabteil. Dieseltriebzug-Nummer 1981. Betriebszustand 1980er Jahre.

Modell: 4-teilige Einheit. Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Motorwagen, zentral eingebaut. Jeweils 2 von 3 Treibradsätzen in den beiden 3-achsigen Drehgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung im Abteil-, Speise- und Großraumwagen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter sowie Innenbeleuchtung, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Innenbeleuchtung im Gepäckabteil des Motorwagens separat digital schaltbar. Maschinenraum-Beleuchtung im Motorwagen und Führerstandbeleuchtung im Motorwagen und im Steuerabteil des Großraumwagens jeweils separat digital schaltbar. Classification-lights an den Triebzugenden digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und unterschiedlich farbigen Leuchtdioden (LED). Kulissengeführte mehrpolige stromführende Spezialkupplung zwischen den Triebzug-Einheiten für eine durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Schleiferumschaltung mit fahrtrichtungsabhängiger Stromversorgung über den jeweils vorderen Motorwagen bzw. Großraumwagen mit Steuerabteil. Viele angesetzte Details. An beiden Enden Nachbildung der Scharfenberg-Kupplung (ohne Funktion). Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm. Das Befahren des Radius 1 ist ohne Beachtung des Lichtraum-Profils ebenfalls möglich.
Gesamtlänge des Triebzuges über Kupplung ca. 113 cm.

Highlights:
- Vorbildgerechte Formvariante auf Basis der Neukonstruktion des RAm TEE.
- Schwere Metall-Ausführung.
- Spielewelt mfx+ Digital-Decoder mit umfangreichen Sound- und Licht-Funktionen.
- Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung, digital schaltbar.
- Serienmäßig mit Maschinenraum- und Führerstandbeleuchtung, digital schaltbar.
- Unterschiedliche Classification Lights an den Triebzugenden digital schaltbar.
- Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Motorwagen, 4 Achsen angetrieben.

Märklin-Insider-Club-Mitglieder-Modell 2024 – 1.099,00 € - LT: voraussichtliche 2.Q/2024 (Bestellschluss: 29.02.2024).

Einen Prospekt zu den Märklin-Insider-Club-Mitglieder-Modell 2023 kann man hier herunterladen.

Einen Filmbeitrag zum u.a. Märklin-Insider-Club-Modell 2024 kann man sich hier (Märklin-TV-Extra Folge 48 – YouTube, Länge: 10:11 Minuten) ansehen.

Gruß
Thorsten


Starlord hat sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 15.12.2023

#3 von Webermütze , 15.12.2023 18:48

Nachtrag vom 11.12.2023

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheiten-2024 werden aktuell neu angekündigt:
38462 - Elektrotriebzug vom Typ Siemens Desiro HC als Baureihe 1462/1862 der DB AG, Epoche VI. Verkehrsrote Grundfarbgebung. UVP: 699,00 EUR.

Vorbild
Elektrotriebzug vom Typ Siemens Desiro HC als Baureihe 1462/1862 der Deutschen Bahn AG (DB AG). Ein Endwagen Baureihe 1462.0, 2. Klasse, ein Mittelwagen Baureihe 1862.0, 2. Klasse, ein Mittelwagen Baureihe 1862.5, 2. Klasse und ein Endwagen Baureihe 1462.5, 1./2. Klasse. Fahrzeug des Netz Franken-Südthüringen. Verkehrsrote Grundfarbgebung. Betriebszustand ab Dezember 2023.

Modell
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Endwagen A zentral eingebaut. Alle vier Achsen in beiden Drehgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängige Stromversorgung über den jeweils vorderen Endwagen. Spezial-Kurzkupplungen mit Kulissenführung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Doppel-A-Lichtfunktion. Fernlicht vorbildgerecht in zwei Intensitäten, Führerstands- und Führerpultbeleuchtung sowie Beleuchtung der Zugzielanzeigen an den Fronten und Seiten digital schaltbar. Serienmäßig eingebaute LED-Innenbeleuchtung. In jedem Wagen ist ein Pufferkondensator zur Überbrückung von kurzfristigen stromlosen Stellen eingebaut. Die Innenbeleuchtung wird versorgt über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Gesamte Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Mehrfarbige Inneneinrichtungen. Stromabnehmer digital heb- und senkbar. Viele separat angesetzte Details. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Länge des Zuges ca. 112,6 cm.


38463 - Elektrotriebzug vom Typ Siemens Desiro HC als Baureihe 1462/1862 der DB AG, Epoche VI. Gestaltung im Landesdesign Baden-­Württemberg (bwegt). UVP: 699,00 EUR.

Vorbild
Elektrotriebzug vom Typ Siemens Desiro HC als Baureihe 1462/1862 der Deutschen Bahn AG (DB AG). Ein Endwagen Baureihe 1462.0, 2. Klasse, ein Mittelwagen Baureihe 1862.0, 2. Klasse, ein Mittelwagen Baureihe 1862.5, 2. Klasse und ein Endwagen Baureihe 1462.5, 1./2. Klasse. Fahrzeug des Netz Rheintal. Gestaltung im Landesdesign Baden-Württemberg (bwegt). Betriebszustand ab 2020.

Modell
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Endwagen A zentral eingebaut. Alle vier Achsen in beiden Drehgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängige Stromversorgung über den jeweils vorderen Endwagen. Spezial-Kurzkupplungen mit Kulissenführung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Doppel-A-Lichtfunktion. Fernlicht vorbildgerecht in zwei Intensitäten, Führerstands- und Führerpultbeleuchtung sowie Beleuchtung der Zugzielanzeigen an den Fronten und Seiten digital schaltbar. Serienmäßig eingebaute LED-Innenbeleuchtung. In jedem Wagen ist ein Pufferkondensator zur Überbrückung von kurzfristigen stromlosen Stellen eingebaut. Die Innenbeleuchtung wird versorgt über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Gesamte Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Mehrfarbige Inneneinrichtungen. Stromabnehmer digital heb- und senkbar. Viele separat angesetzte Details. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Länge des Zuges ca. 112,6 cm


Highlights für Artikel 38462 und 38463
- Komplette Neukonstruktion in hochdetaillierter Ausführung.
- Serienmäßig eingebaute LED-Innenbeleuchtung mit Pufferkondensatoren.
- Mehrfarbige Inneneinrichtungen.
- Stromabnehmer digital heb- und senkbar.
- Beleuchtung der Zugzielanzeigen digital schaltbar.
- Fernlicht in zwei Intensitätsstufen digital schaltbar.
- Führerstands- und Führerpultbeleuchtung digital schaltbar.
- Spielewelt mfx+ Decoder mit umfangreichen Licht- und Soundfunktionen.
- Viele separat angesetzte Details.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 15.12.2023

#4 von Webermütze , 15.12.2023 18:49

Hallo

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheiten-2024 werden aktuell neu angekündigt:
Replika-Modelle
18045 – Ellok „Replika Krokodil“. UVP: 399,00 EUR.

Modell
Auflage des ersten jemals im Haus Märklin für die Spurweite H0­ ­gefertigten Krokodil-­Prototyps aus dem Jahre 1936. Fahrwerk und Aufbau aus Zinkdruckguss. Beide Drehgestelle mit Blindwellen und Kuppelstangen angetrieben. Ab Werk eingebauter mfx-Decoder, so kann die Lok auch auf heutigen Anlagen eingesetzt werden. Aufgrund der Nachbildung des historischen Musters muss ein ausreichendes Lichtraumprofil gewährleistet sein. Lichtwechsel, analog betriebsfähig. Federnde Dachstromabnehmer ohne elektrische Funktion. Ursprünglich war das Modell des Krokodils in H0 bereits 1936 geplant, und sollte unter der Artikelnummer CCS 700 auf den Markt kommen. Doch es blieb - nicht zuletzt wegen der Zeitumstände - bei einem Prototyp. Erst 1947 wurde ein H0-Modell des Krokodils unter der Nummer CCS 800 - die spätere 3015 - vorgestellt.

Highlights
- Auflage des ersten Krokodil-Handmusters für Spurweite H0.
- Zinkdruckguss.
- Mit mfx-Decoder.

Einen Prospekt zu diesem Modell gibt es hier – PDF-Format, Größe: ca. 4,4 MB.

Eine Filmvorstellung des Replika-Krokodils kann man sie hier ansehen. – YouTube, Filmlänge: ca. 1:36 Minuten.


Museumswagen
48124 – Museumswagen Spur H0 2024. UVP: 49,99 EUR.

Vorbild
Zweiachsiger Güterzug-Gepäckwagen Bauart Pwg, mit längsseitiger Werbebeschriftung. Oxidrote Grundfarbgebung als Privatwagen der Firma Carl Zeiss, Oberkochen, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB). Ein PKW Volkswagen T1 Bulli mit Pritsche/Plane als Firmenwagen der Firma Carl Zeiss. Betriebszustand um 1960.

Modell
Güterzug-Gepäckwagen mit Dachaufsatz. Laderaum-Schiebetüren zum Öffnen. Länge über Puffer 9,6 cm. Gleichstromradsatz E700580. Ein Modell eines Volkswagen VW T1 Bulli von Brekina liegt bei. Attraktive Verpackung in einer Metall-Dose.

Highlights
- Gestaltung in Anlehnung an ein Muster der ZEISS-Bahn aus dem Jahre 1920.
- Laderaumtüren zum Öffnen.
- Beiliegendes Modell eines Volkswagen T1 Bulli.
- Attraktive Verpackung in einer Metall-Dose.

Einmalige Serie. Grundsätzlich nur im Shop des Märklineums Göppingen erhältlich.


Außerdem wurde die Liste mit den voraussichtlichen Lieferterminen für die noch nicht ausgelieferten Märklin-H0-Neuheiten (Stand: 14.12.2023) heute veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.
Die bislang bekanntgegebenen Märklin-H0-Neuheiten-2024 sind in der Liste nicht enthalten

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 19.12.2023

#5 von Webermütze , 19.12.2023 18:54

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu angekündigt:
26931 - Zugpackung "Metropolitan Express Train (MET)". UVP: 1.199,00 EUR.

Vorbild
Zugpackung MET besteht aus Schnellzuglokomotive Baureihe 101, 1 Schnellzugwagen Apmz 116.0 Ordnungsnummer 1, 1 Schnellzugwagen Apmz 116.2 Ordnungsnummer 2, 1 Schnellzugwagen Apmkz 116.6 Ordnungsnummer 3, 1 Schnellzugwagen Apmz 116.4 Ordnungsnummer 4, 1 Schnellzugwagen Apmz 116.4 Ordnungsnummer 5, 1 Schnellzugwagen Apmkz 116.6 Ordnungsnummer 6 und 1 Schnellzug-Steuerwagen Apmbzf 116.8 Ordnungsnummer 7. Lokomotive und Schnellzugwagen in silbergrauer Grundfarbgebung mit "Metropolitan"-Logos. Einsatzstrecke Hamburg - Köln, mit Zwischenhalte in Essen und Düsseldorf. Deutsche Bahn AG (DB AG), Geschäftsbereich Metropolitan Express Train GmbH / DB Reise und Touristik. Lok-Betriebsnummer 101 130-3. Betriebszustand zwischen August 1999 und September 2001.

Modell
Schnellzuglokomotive mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. 4 Achsen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Fernscheinwerfer und Führerstandbeleuchtung separat digital schaltbar. Spitzenlicht an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Doppel-A-Licht-Funktion. An Lokseite 2 ist eine 2-polige Kupplung im Normschacht eingesteckt, als elektrische Verbindung zum Schnellzugwagen 1. Alle Wagen mit serienmäßig eingebauter indirekter LED-Innenbeleuchtung, dimmbar und digital schaltbar über Decoder im Steuerwagen. Mit Pufferkondensatoren zur Überbrückung kurzer stromloser Stellen. Steuerwagen mit mfx-Digital-Decoder. Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Fernlicht, Führerstandbeleuchtung und Fahrpult-Beleuchtung im Steuerwagen jeweils separat digital schaltbar. Stromführende 4-polige Kupplung zwischen den Schnellzugwagen. Beleuchtung Lok und Wagen mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Wagen 1 zur Lok gerichtet mit Gummiwulst-Übergang. Detaillierte Darstellung der mehrfarbigen Inneneinrichtungen. Schleiferumschaltung zwischen Lok und Steuerwagen. Für die volle Funktionsfähigkeit des ganzen Zuges ist eine definierte Fahrzeugreihenfolge vorgegeben. Befahrbarer Mindestradius 360 mm, ohne Beachtung des Lichtraum-Profils. Für größere Radien kann im Bereich der Kupplungen an den Wagen-Enden jeweils die serienmäßig montierte gegen eine separat beiliegende Schürze getauscht werden. Gesamtlänge der Zug-Garnitur über Puffer ca. 236 cm.

Highlights
- Weltweit limitiert auf 2.500 Zugpackungen.
- Durchnummeriertes Echtheitszertifikat liegt bei.
- Maßstäbliche Neukonstruktion der Schnellzugwagen in 1:87.
- Schnellzugwagen mit serienmäßig eingebauten LED-Innenbeleuchtungen.
- mfx Digital-Decoder im Steuerwagen.
- Lichtwechsel, Fernlicht, Führerstand- und Fahrpultbeleuchtung am Steuerwagen jeweils digital schaltbar.
- Lokomotive mit Spielewelt mfx+ Digital-Decoder mit vielfältigen Betriebs- und Soundfunktionen.
- Fernlicht und Führerstandbeleuchtung in der Lokomotive digital schaltbar.
- 4-polige trennbare Kupplungen zwischen den Wagen, 2-polige trennbare Kupplung zwischen Lok und Wagen 1.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit der Firma PIKO Spielwaren GmbH, Sonneberg.

Einen Prospekt zu diesem Modell gibt es hier – PDF-Format, Größe: ca. 5,8 MB.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 09.01.2024

#6 von Webermütze , 09.01.2024 18:22

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheit 2024 wird aktuell ausgeliefert:
18045 – „Replika Krokodil“: Auflage des ersten jemals im Haus Märklin für die Spurweite H0 gefertigten Krokodil­-Prototyps aus dem Jahre 1936. Fahrwerk und Aufbau aus Zinkdruckguss. Beide Drehgestelle mit Blindwellen und Kuppelstangen angetrieben. Ab Werk eingebauter mfx-Decoder. Lichtwechsel, analog betriebsfähig. Federnde Dachstromabnehmer ohne elektrische Funktion. Aufgrund der Nachbildung des historischen Musters muss ein ausreichendes Lichtraumprofil gewährleistet sein.

Einen Prospekt zu diesem Modell gibt es hier – PDF-Format, Größe: ca. 4,4 MB.

Eine Filmvorstellung des Replika-Krokodils kann man sich hier ansehen. – YouTube, Filmlänge: ca. 1:36 Minuten.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013

zuletzt bearbeitet 09.01.2024 | Top

Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 15.01.2024

#7 von Webermütze , 15.01.2024 20:01

Hallo,

die Liste mit den voraussichtlichen Lieferterminen für die noch nicht ausgelieferten Märklin-H0-Neuheiten (Stand: 15.01.2024) wurde heute veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.
Die geplanten bzw. voraussichtlichen Liefertermine ab Werk sind für die Märklin-H0-Neuheiten-2024 in Beitrag #1 bereits eingepflegt.

Gruß
Thorsten


Vecfan und JörgBehrens haben sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 08.02.2024

#8 von Webermütze , 08.02.2024 18:12

Hallo,

für die nachstehend aufgeführten und noch nicht erstmalig ausgelieferten Märklin-H0-Neuheiten 2024 wurde heute der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
39296 – alt: 3. Quartal 2024; neu: 2025,
39490 – alt: 3. Quartal 2024; neu: 2. Quartal 2024,
43767 – alt: 2. Quartal 2024; neu: 3. Quartal 2024 und
43769 – alt: 2. Quartal 2024; neu: 3. Quartal 2024.

Gruß
Thorsten


103-113, HXD3D und Vecfan haben sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 09.02.2024

#9 von Webermütze , 09.02.2024 17:47

Hallo,

die Liste mit den voraussichtlichen Lieferterminen für die noch nicht ausgelieferten Märklin-H0-Neuheiten (Stand: 08.02.2024) wurde heute veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.
Die Änderungen für die Märklin-H0-Neuheiten 2024 bitte ich dem vorhergehenden Beitrag #8 zu entnehmen.

Gruß
Thorsten


Klaus Koeppen und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 13.02.2024

#10 von Webermütze , 13.02.2024 17:39

Hallo,

für die nachstehend aufgeführten und noch nicht erstmalig ausgelieferte Märklin-H0-Neuheiten 2024 wurde heute der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
38590 – alt: 2. Quartal 2024; neu: 3. Quartal 2024.

Gruß
Thorsten


Thomas M hat sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


RE: Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 13.02.2024

#11 von E03-Fan , 13.02.2024 22:58

falscher Thread


E03-Fan  
E03-Fan
InterRegio (IR)
Beiträge: 240
Registriert am: 14.02.2021
Gleise Märklin C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung CU 6021
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 13.02.2024 | Top

Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 01.03.2024

#12 von Webermütze , 01.03.2024 17:35

Hallo,

nachstehend aufgeführte und noch nicht erstmalig ausgelieferte Märklin-H0-Neuheit 2024 wird seit heute in der Märklin-Produktdatenbank mit der Angabe für den Lieferstatus ab Werk „Werkseitig ausverkauft“ geführt:
48660 – Set: 3 Schwerlast-Flachwagen, Bauart SSyms Köln, der DR, Ep. II (Betriebszustand um 1942). Mit Handbremse, Bühnengeländer, Rungen und bodenbedienbarer Feststellbremse. Jeder Wagen beladen mit einem Fahrzeug unter Schutzplane. Außerdem liegen je Wagen einsteckbare Rungen im Flachbeutel sowie zur Fixierung des Fahrzeuges unter der Schutzplane jeweils ein Ladegestell bei. Alle Schwerlastwagen mit unterschiedlichen Betriebsnummern ausgeführt. Die beladenen Wagen sind jeweils einzeln verpackt in einer zusätzlichen gemeinsamen Umverpackung. Gleichstromradsatz E700580 separat erhältlich.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 04.03.2024

#13 von Webermütze , 04.03.2024 18:30

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu angekündigt:
38323 – Dampflokomotive 18 323.

Vorbild
Schnellzug-Dampflokomotive 18 323 mit Kohlen-Schlepptender 2´2 T29,6 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ehemalige Badische IVh. Versuchslokomotive beim Bundesbahnversuchsamt Minden. Schwarz/rote Grundfarbgebung. Mit Witte-Windleitblechen und Indusi auf der Lokführer-Seite. Schornstein mit Caledonian-Krempe. Betriebszustand um 1966.

Modell
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Serienmäßig eingebauter Raucheinsatz, mit geschwindigkeitsabhängigem, dynamischem Rauchausstoß, digital schaltbar. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Führerstandbeleuchtung, Fahrwerkbeleuchtung und Feuerbüchsenflackern sind ebenfalls separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Verstellbare Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Pufferhöhe an Lok und Tender nach NEM. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Für große Radien oder Vitrine liegen enger anliegende Aufstiegstreppen unterhalb des Führerhauses zum Austausch bei. Kolbenstangenschutzrohre, Heiz- und Bremsschläuche liegen ebenfalls bei.
Länge über Puffer 27,2 cm.

Highlights
- Komplette Neuentwicklung.
- Besonders filigrane Metallkonstruktion.
- Eine Vielzahl angesetzter Details.
- Pufferhöhe an Lok und Tender nach NEM.
- Serienmäßiger Raucheinsatz mit geschwindigkeitsabhängigem, dynamischem Rauchausstoß.
- Führerstandbeleuchtung, Fahrwerkbeleuchtung und Feuerbüchsenflackern digital schaltbar.
- Spielewelt-Decoder mfx+ mit umfangreichen Betriebs- und Sound-Funktionen.
- Umklappbares Übergangsblech zwischen Führerhaus und Vorderseite Tender.
UVP: 679,00 EUR

Einen Prospekt zu diesem Modell kann man hier herunterladen. PDF-Format, Größe: ca. 4,3 MB

Einen Filmbeitrag zum Modell kann man sich hier (Märklin-TV-Extra Folge 50 – YouTube, Länge: 11:22 Minuten) ansehen.

Gruß
Thorsten


Starlord, Frank Czogalla und Klaus Koeppen haben sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 06.03.2024

#14 von Webermütze , 06.03.2024 18:20

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu ausgeliefert:
48264 – Set: Drei Staubsilowagen, Bauart Kds 67, der DB, Epoche III. Ausführung mit jeweils drei dunkelgrauen Silobehältern sowie angesetzten Aufstiegsleitern, Griffstangen und Leitungen im Fahrwerkbereich. Alle Staubsilowagen mit unterschiedlichen Betriebsnummern ausgeführt. Die Wagenmodelle sind jeweils einzeln verpackt in zusätzlicher gemeinsamer Umverpackung. Weitere Zurüstteile liegen jeweils in einem Flachbeutel bei.
Hinweis: Die Wagenmodelle sind in Kooperation mit der Fa. PIKO Spielwaren GmbH entstanden.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 08.03.2024

#15 von Webermütze , 08.03.2024 17:30

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheiten-2024 werden aktuell neu ausgeliefert:
39151 – Ellok 103 152-5 der DB, Ep. IV (Betriebszustand ab 1979). Ausführung mit „kurzem“ Führerstand, Einholmstromabnehmern, Frontschürze und Pufferverkleidung. Purpurrot/Beige Grundfarbgebung. Mfx+-/DCC-Decoder mit schaltbaren Betriebs- und Soundfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse zentral eingebaut. Jeweils zwei Achsen in jedem Drehgestell über Kardan angetrieben. Separat angesetzte Radimitationen, Griffstangen, Scheibenwischer, UIC-Steckdosen und Dachleitungen. Pufferhöhe nach NEM. Bremsleitungen, Steckdosen, Trittstufen, Schraubenkupplungen und geschlossene Schürzen liegen als separat ansteckbare Teile bei. Klassiker-Serie

39596 – Ellok der Serie Be 6/8 II „Krokodil“ der SBB, Ep. III (Betriebszustand zwischen 1960 und 1965). Lok-Betriebsnummer 13254. Bauart aus der ersten Bauserie. Tannengrüne Grundfarbgebung. Mit zwei Führerstandtüren, breiten Rangierertreppen an den Vorbauten und bügelförmigen Haltegriffstangen, Hülsenpuffer, ohne Übergangsbleche, mit Falschfahrsignal und Signum-Integra-Magneten. Mfx+-/DCC-Decoder mit schaltbaren Betriebs- und Soundfunktionen. Zwei geregelte Hochleistungsantriebe mit Schwungmasse, jeweils ein Motor in jedem Treibgestell sowie jeweils drei Achsen und Blindwelle angetrieben. Dreiteiliger Lok-Aufbau mit ausschwenkbaren Vorbauten.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 12.03.2024

#16 von Webermütze , 12.03.2024 14:23

Hallo,

für die nachstehend aufgeführten und noch nicht erstmalig ausgelieferten Märklin-H0-Neuheiten 2024 wurde heute der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
00730 – alt: 2. Quartal 2024; neu: März 2024,
26621 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Juni 2024,
30111 – alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
36643 – alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
37829 – alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
37931 – alt: März 2024; neu: April 2024,
38323 – alt: ohne; neu: März 2024,
39125 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Juni 2024,
39132 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Juni 2024,
39201 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
39202 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
39295 – alt: 3. Quartal 2024; neu: 2025,
39332 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
39490 – alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
39532 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
39705 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
39721 – alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
40361 – alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
40400 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
40401 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Juni 2024,
40402 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Juni 2024,
43852 – alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
43861 – alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
43872 – alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
44252 – alt: 2. Quartal 2024; neu: März 2024,
46463 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Juni 2024,
47154 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
47155 – alt: 2. Quartal 2024; neu: März 2024,
47180 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
48659 – alt: 2. Quartal 2024; neu: April 2024,
48660 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024,
48882 – alt: 2. Quartal 2024; neu: März 2024 und
60524 – alt: 2. Quartal 2024; neu: Mai 2024.

Gruß
Thorsten


Vecfan, CatLady57, Klaus Koeppen und gm4ever haben sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 13.03.2024

#17 von Webermütze , 13.03.2024 17:56

Hallo,

die Liste mit den voraussichtlichen Lieferterminen für die noch nicht ausgelieferten Märklin-H0-Neuheiten (Stand: 12.03.2024) wurde heute veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.
Die Änderungen für die Märklin-H0-Neuheiten 2024 bitte ich dem vorhergehenden Beitrag #16 zu entnehmen.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 15.03.2024

#18 von Webermütze , 15.03.2024 17:54

Hallo,

nachstehend aufgeführte und noch nicht erstmalig ausgelieferte Märklin-H0-Neuheit 2024 wird seit heute in der Märklin-Produktdatenbank mit der Angabe für den Lieferstatus ab Werk „Werkseitig ausverkauft“ geführt:
26621 – Zugpackung „Bahnbau Gruppe“: Diesel-Kleinlokomotive 335 220-0 der DB AG, DB-Bahnbau-Gruppe, Epoche VI (Betriebszustand um 2016). Ausführung mit geschlossenem Führerhaus. Goldgelbe Grundfarbgebung. Mfx+-/DCC-Decoder mit schaltbaren Betriebs- und Soundfunktionen (z.B. Telex-Kupplung, vorne und hinten jeweils separat digital schaltbar sowie „Kupplungswalzer“). Geregelter Hochleistungsantrieb. Beide Achsen angetrieben. Ein Rungenwagen (Bauart Res 687) mit Alu-Bordwänden, umklappbaren Rungen und mit Schotter beladen, sowie ein Drehschieber-Seitenentladewagen (Bauart Fcs 092) und ein Werkstattwagen jeweils in der Farbgebung der DB-Bahnbau-Gruppe. MHI-Einmalserie.

Gruß
Thorsten


Dynaletik hat sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 22.03.2024

#19 von Webermütze , 22.03.2024 11:53

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu angekündigt:
39293 – Ellok 249 001-9 (Vectron Dual Mode light) der DB Cargo AG, Epoche VI.

Vorbild
Zweikraftlokomotive BR 249 (Vectron Dual Mode light) mit Sonderbeklebung der DB Cargo AG. Aus der Vectron-Produktfamilie von Siemens. Betriebsnummer 249 001. Betriebszustand 2024.

Modell
Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzenlicht an Lokseite 2 und 1 jeweils separat digital abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichts. Führerstandbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd digital schaltbar. Maschinenraumbeleuchtung digital schaltbar. Fernscheinwerfer separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Ansteckbare Bremsschläuche und Rangierkupplung liegen separat bei.

Highlights
- Mit attraktiver, aktueller Sonderfarbgebung.
- Pufferhöhe nach NEM.
- Fahrgestell und Aufbau weitgehend aus Metall.
- Zahlreiche angesetzte Details.
- Führerstandbeleuchtung digital schaltbar.
- Maschinenraumbeleuchtung digital schaltbar.
- Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen.

UVP: 429,00 EUR
Geplanter bzw. voraussichtlicher Liefertermin ab Werk: ca. 4. Quartal 2024.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 22.03.2024

#20 von Webermütze , 22.03.2024 16:48

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheit-2024 wird aktuell neu ausgeliefert:
36873 – Start-Up: Tenderlokomotive KLVM, Epochen I bis VI. Nassdampf-Maschine nach Länderbahn-Bauart. Achsfolge C. Eine Achse ist angetrieben. Haftreifen. Mfx-Decoder. Beidseitig mit Kupplungshaken ausgestattet.

Außerdem wird nachstehend aufgeführte und noch nicht erstmalig ausgelieferte Märklin-H0-Neuheit 2024 seit heute in der Märklin-Produktdatenbank mit der Angabe für den Lieferstatus ab Werk „Werkseitig ausverkauft“ geführt:
48659 – Set: 2 Schwerlastwagen, Bauart Salmmps, als Privatwagen der Voestalpine Track Solutions Netherlands B.V., ehemals Railpro, Epoche VI (Betriebszustand ab 2020) in ultramarinblauer Grundfarbgebung. Ein Wagen mit (Betriebsnummer: 33 84 4833 076-5) und ein Wagen ohne Handrad (Betriebsnummer: 33 84 4833 045-0) für die Feststellbremse. Beide Wagen jeweils mit „rostigen“ Schienenstapeln beladen. Rungen, heruntergeklappte Überfahrklappen und Stützen liegen als separat ansteckbare Teile bei. Beide Wagen einzeln verpackt in einer zusätzlichen gemeinsamen Umverpackung. Gleichstromradsatz E700580 separat erhältlich.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 27.03.2024

#21 von Webermütze , 27.03.2024 16:31

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheit 2024 wird seit heute in der Märklin-Produktdatenbank erstmalig mit dem Lieferstatus „Werkseitig ausverkauft“ (vorher zuletzt: „Ab Werk lieferbar“) geführt:
18045 – „Replika Krokodil“: Auflage des ersten jemals im Haus Märklin für die Spurweite H0 gefertigten Krokodil-Prototyps aus dem Jahre 1936. Fahrwerk und Aufbau aus Zinkdruckguss. Beide Drehgestelle mit Blindwellen und Kuppelstangen angetrieben. Ab Werk eingebauter mfx-Decoder. Lichtwechsel, analog betriebsfähig. Federnde Dachstromabnehmer ohne elektrische Funktion. Aufgrund der Nachbildung des historischen Musters muss ein ausreichendes Lichtraumprofil gewährleistet sein.

Außerdem wird nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheit-2024 aktuell neu ausgeliefert:
48882 – SMILEY®-Wagen 2024. Zweiachsiger Güterwagen mit glatten Seitenwänden. Gleichstromradsatz E700580 separat erhältlich.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 28.03.2024

#22 von Webermütze , 28.03.2024 17:29

Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Neuheiten-2024 werden aktuell neu ausgeliefert:
00730 – Display: 24 vierachsige großräumige Schwenkdachwagen, Bauart Tals 968, der DB, Epoche IV (Betriebszustand um 1984). Alle Wagen mit 2 Übergangsbühnen. 12 Wagen sind mit einer Handbremse an einer Übergangsbühne und 12 Wagen sind ohne Handbremse im Modell umgesetzt. Die Drehgestelle entsprechend der Bauart 665. Das Schwenkdach eines jeden Modells kann jeweils manuell zur Seite geschwenkt werden. Pufferhöhe bei allen Wagen nach NEM. Alle Wagen im Display sind mit einer unterschiedlichen Betriebsnummer bedruckt und einzeln verpackt. Der Gleichstromradsatz E700580 ist separat erhältlich.

44252 – Start-Up: Kühlwagen „Zott Monte“. Privatwagen-Gestaltung der Firma Zott SE & Co. KG, Mertingen. Beidseitig ausgestattet mit den RELEX-Kupplungen. Der Gleichstromradsatz E700580 ist separat erhältlich.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 08.04.2024

#23 von Webermütze , 08.04.2024 20:10

Hallo,

für die nachstehend aufgeführten und noch nicht erstmalig ausgelieferten Märklin-H0-Neuheiten 2024 wurde heute der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
37829 – alt: April 2024; neu: Mai 2024,
39293 – alt: ohne; neu: 4. Quartal 2024,
39532 – alt: Mai 2024; neu: Juni 2024,
43852 – alt: April 2024; neu: Mai 2024,
43861 – alt: April 2024; neu: Mai 2024,
43872 – alt: April 2024; neu: Mai 2024 und
47155 – alt: März 2024; neu: April 2024.

Gruß
Thorsten


Vecfan, CatLady57, Klaus Koeppen und Thomas M haben sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


Märklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 10.04.2024

#24 von Webermütze , 10.04.2024 08:00

Hallo,

die Liste mit den voraussichtlichen Lieferterminen für die noch nicht ausgelieferten Märklin-H0-Neuheiten (Stand: 08.04.2024) wurde heute veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.
Die Änderungen für die Märklin-H0-Neuheiten 2024 bitte ich dem vorhergehenden Beitrag #23 zu entnehmen.

Zusätzlich zu den im vorherigen Beitrag #23 aufgeführten Artikeln wurde für die nachstehend aufgeführten und noch nicht erstmalig ausgelieferten Märklin-H0-Neuheiten 2024 der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
42745 – alt: März 2024; neu: April 2024 und
43762 – alt: März 2024; neu: April 2024.

Außerdem wurde die Liste der „Unverbindlichen Preisempfehlungen für Märklin-Artikel“ (Stand: Februar 2024) veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.

Gruß
Thorsten


rhb651 und HXD3D haben sich bedankt!
Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013

zuletzt bearbeitet 10.04.2024 | Top

RMärklin H0-Neuheiten 2024 - Stand: 11.04.2024

#25 von Webermütze , 11.04.2024 18:26

Hallo,

für die nachstehend aufgeführten und noch nicht erstmalig ausgelieferten Märklin-H0-Neuheiten 2024 wurde heute der geplante bzw. voraussichtliche Liefertermin ab Werk angepasst:
39721 – alt: April 2024; neu: Mai 2024 und
40361 – alt: April 2024; neu: Mai 2024.

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.150
Registriert am: 29.12.2013


   

Märklin H0-Neuheiten 2022 - Stand: 16.04.2024
Märklin H0-Neuheiten 2020 - Stand: 15.04.2024

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz