RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#1 von Ganser, Friedhelm ( gelöscht ) , 27.10.2009 21:15

Hallo zusammen,

heute habe ich den Dummy geliefert bekommen und diesen an den Motorwagen angekuppelt. Wenn der Motorwagen den Dummy zieht sind der vordere Dreispitz und die roten Rückleuchten am Motorwagen sowie am Dummy an. Am Dummy ist der Dreispitz aus was ja auch so sein soll.

Meine Frage: Ist diese Schaltung so normal daß am Motorfahrzeug mit Dummybetrieb die roten Rückleuchten nicht abschaltbar sind? Gibt es eine Möglichkeit dies zu ändern?

Gruß Friedhelm


Ganser, Friedhelm

RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#2 von Ganser, Friedhelm ( gelöscht ) , 28.10.2009 09:03

Hallo zusammen,

gibt es von Euch keinen der diese Doppeltraktion fährt und mir schreiben kann ob dieser Lichtwechsel so richtig ist?

Gruß Friedhelm


Ganser, Friedhelm

RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#3 von Werdenfels , 28.10.2009 09:14

Hallo!

htopic,40385,37730.html

Hast Du schon die Jumper anders gesetzt?


Gruß
Michael

- „angeblicher Admin“ -
- „offenbar etwas überforderter Admin“
- „verwichster Moderator“
- „Penner, der sonst keine Freunde und Hobbies hat“


 
Werdenfels
Administrator
Beiträge: 3.458
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#4 von Ganser, Friedhelm ( gelöscht ) , 28.10.2009 13:13

Hallo Michael,

ich habe schon mehrere Variationen mit dem Jumper gesteckt aber das Rücklicht bleibt immer in Doppeltraktion am Motorwagen an.

Vielleicht könnte Horst Fischer sich melden und etwas dazu schreiben weil er ja laut seinem Testbericht die Doppeltraktion wie in meinem Fall gekuppelt hat.

Gruß Friedhelm


Ganser, Friedhelm

RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#5 von Werdenfels , 28.10.2009 13:45

Hallo!

Was passiert denn, wenn Du gemäß diesem Bild...



...die unterste Jumperstellung belegst? Also ich hätte jetzt erwartet, dass das Licht an beiden Seiten aus geht.

Das ist natürlich nicht Dein eigentliches Ziel, schon klar. Ich wollte nur mal erfahren, ob sich überhaupt was tut.


Gruß
Michael

- „angeblicher Admin“ -
- „offenbar etwas überforderter Admin“
- „verwichster Moderator“
- „Penner, der sonst keine Freunde und Hobbies hat“


 
Werdenfels
Administrator
Beiträge: 3.458
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#6 von Werdenfels , 28.10.2009 13:47

Äh, sorry, mal eine blöde Frage: Fährst Du analog oder digital?


Gruß
Michael

- „angeblicher Admin“ -
- „offenbar etwas überforderter Admin“
- „verwichster Moderator“
- „Penner, der sonst keine Freunde und Hobbies hat“


 
Werdenfels
Administrator
Beiträge: 3.458
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#7 von V Friedrich , 28.10.2009 13:49

Zitat von Werdenfels
Hallo!

Was passiert denn, wenn Du gemäß diesem Bild...



...die unterste Jumperstellung belegst? Also ich hätte jetzt erwartet, dass das Licht an beiden Seiten aus geht.

Das ist natürlich nicht Dein eigentliches Ziel, schon klar. Ich wollte nur mal erfahren, ob sich überhaupt was tut.



Hallo Michael,

irgendwie will dein Bild bei mir nicht

Gruß
Volker


 
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.708
Registriert am: 01.11.2008
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, CS3 WDP2021
Stromart Digital


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#8 von Werdenfels , 28.10.2009 13:53

Zitat von V Friedrich
irgendwie will dein Bild bei mir nicht



Lange Ladezeit, ist aus dem Testbericht "ausgeliehen". Sollte also gehen.

Die Frage analog oder digital ziehe ich einstweilen zurück. Das dürfte keinen Unterschied machen.


Gruß
Michael

- „angeblicher Admin“ -
- „offenbar etwas überforderter Admin“
- „verwichster Moderator“
- „Penner, der sonst keine Freunde und Hobbies hat“


 
Werdenfels
Administrator
Beiträge: 3.458
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#9 von Ganser, Friedhelm ( gelöscht ) , 28.10.2009 17:57

Hallo Michael,

bei der Jumperstellung wie auf dem Bild zu sehen bleibt bei ziehendem Motorwagen das rote Rücklicht am Motorwagen sowie am Dummy an.
Der Dreispitz am Dummy ist aus, was ja auch richtig ist.

Wenn der Dummy vom Motorwagen geschoben wird leuchten an beiden Fahrzeugen die weißen Dreispitze, am Dummy ist dann aber das rote Rücklicht aus, was ja auch richtig ist, nur dürfte aber am Motorwagen keine Dreispitzbeleuchtung an sein sondern nur die roten Rückleuchten.

In dem Begleitheft zum Motorwagen 37730 steht bei Funktionen Fahrtrichtungsabhängige Stirnbeleuchtung.

Ich fahre Digital mit CS 1.

Gruß Friedhelm


Ganser, Friedhelm

RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#10 von Ruhr-Sider , 28.10.2009 18:42

Zitat von Ganser, Friedhelm
.... Meine Frage: Ist diese Schaltung so normal daß am Motorfahrzeug mit Dummybetrieb die roten Rückleuchten nicht abschaltbar sind? Gibt es eine Möglichkeit dies zu ändern? ....



Hallo friedhelm,

ja, das ist alles so normal.

Märklin hat da mal wieder am Lichtwechsel gespart.

Ich arbeite gerade an einer Lösung, die dafür sorgen würde, das bei Ankopplung des Dummies automatisch das Rücklicht des Motorwagens an der Kupplungsseite ausgeschgaltet wird.

Die Dummy-Einheit hat üvbrigens nur am Ende ein Spitzenlicht. Die andere Seite ist nicht bestückt.


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#11 von Lokmaster , 28.10.2009 19:35

Hallo
das lässt sich nur durch einen eingriff ins Fahrzeug beheben,das ist eine glanzleistung von Märklin,habe für einen Kunden das geändert.
Der Kunde hatte eine mittelprächtige Schwellung das das nicht klappte.

Gruß

Armin Link
W.Schmidt GmbH


Gruß
Armin

H0 mit Intellibox DCC
Roco,Piko,Lima.usw Loks sind viel zuviel und bei den Wagons ist es genauso


 
Lokmaster
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.360
Registriert am: 26.06.2006
Ort: Bruchertseifen
Spurweite H0
Steuerung Intellibox Neo
Stromart Digital


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#12 von Ganser, Friedhelm ( gelöscht ) , 28.10.2009 19:55

Hallo HGH,

das ist ja wieder eine starke Leistung von der Märklin-Entwicklungsabteilung und deren Sparkommissaren. Bei dem Schienenbus war eine vorbildliche Lichtwechselschaltung möglich und jetzt diese unglaubliche Lichtwechselschaltung.

HGH wenn Du die Lösung für den korrekten Lichtwechsel gefunden hast, lass es uns bitte Wissen.

Vielen Dank

Gruß Friedhelm


Ganser, Friedhelm

RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#13 von Werdenfels , 28.10.2009 20:20

Hallo!

Bedeutet das, die Jumper machen im Grunde...ja, was? Nix?


Gruß
Michael

- „angeblicher Admin“ -
- „offenbar etwas überforderter Admin“
- „verwichster Moderator“
- „Penner, der sonst keine Freunde und Hobbies hat“


 
Werdenfels
Administrator
Beiträge: 3.458
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#14 von Ruhr-Sider , 28.10.2009 21:33

Zitat von Werdenfels
Hallo!

Bedeutet das, die Jumper machen im Grunde...ja, was? Nix?



Ne, ne,

die sind schon notwendig, um die Schleiferumschaltung je nach Fahrtrichtung und Kombination der Fahrzeuge richtig zu verschalten.


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#15 von wolfgang58 ( gelöscht ) , 28.10.2009 21:57

Zitat von Lokmaster
Hallo
das lässt sich nur durch einen eingriff ins Fahrzeug beheben,das ist eine glanzleistung von Märklin,habe für einen Kunden das geändert.
Der Kunde hatte eine mittelprächtige Schwellung das das nicht klappte.

Gruß

Armin Link
W.Schmidt GmbH



Hi,
sorry, Dein gutgemeinter Hinweis ist etwas rätselhaft zu entschlüsseln und könnte in mehrfacher Hinsicht mißverständlich gedeutet werden.

Du wolltest sicher sagen:
Schaltungstechnische Schlechtleistung von Märklin.
Du musstest das Fahrzeug öffnen, um die Anpassung für den Kunden vorzunehmen, da die Jumperstellungen nicht durchdacht waren.

Ich hoffe doch erfolgreich.
Dann könntest Du doch bitte vielleicht Details hier einstellen.

Die Beschreibung der körperlichen Befindlichkeit des Kundens ... na ja,
geht uns ja eigentlich gar nichts an

Wahrscheinlich hatte er so einen dicken Hals, als vor Deinem Umbau die Sache mit Jolly Jumper nicht funzte und hätte dem zuständigen Konstrukteur des Herstellers am liebsten entsprechende Schwellungen am Kopf beigefügt.

Das würde ich durchaus verstehen.


wolfgang58

RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#16 von Lokmaster , 29.10.2009 19:26

Hi Wolfgang

genau so ist es.
Ich werde die tage einen Plan für die änderung einstellen.


Gruß

Armin


Gruß
Armin

H0 mit Intellibox DCC
Roco,Piko,Lima.usw Loks sind viel zuviel und bei den Wagons ist es genauso


 
Lokmaster
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.360
Registriert am: 26.06.2006
Ort: Bruchertseifen
Spurweite H0
Steuerung Intellibox Neo
Stromart Digital


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#17 von Ruhr-Sider , 29.10.2009 23:42

Zitat von Ruhr-Sider
.... Ich arbeite gerade an einer Lösung, die dafür sorgen würde, das bei Ankopplung des Dummies automatisch das Rücklicht des Motorwagens an der betreffenden Kupplungsseite ausgeschaltet wird. ....



Hallo zusammen,

hier mal ein kurzer Zwischenstand:


Das mit der "Automatik" ist schon etwas komplexer, aber machbar.

Es bedarf aber eines gewissen Umbaus der Elektronik.

Der Schleifer der Motor-Einheit wird "gejumpert" - standard-mäßig geschlossen.
Nur offen, wenn 2 Dummies gekoppelt werden.

Die Verdrahtung des Relais und der Jumperleiste muss abgeändert werden. Das ist die schwierigste Arbeit.

Funktion:
Die Beleuchtungen auf jeder Seite der Motoreinheit werden ausgeschaltet, wenn die Dummy-Einheit angekoppelt wird.
Dann führt nämlich die jeweilig Schleiferleitung des Dummies Puko-Spannung und über die Elektronik wird die Spannungsversorgung des jeweiligen Spitzenlichtes abgeschaltet.


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#18 von Fischer-RO ( gelöscht ) , 30.10.2009 17:16

Hallo zusammen,

man kann sich am einfachsten damit behelfen das entsprechende,
dem Dummy zugewandte Gehäuse zu entfernen und die LEDs
abzudecken. Den Zug vorbildgerecht zu trennen und wieder zu
vereinigen um eine Dunkeltastung zu rechtfertigen ist ob der
schwergängigen elektrischen Kupplung und der notwendigen
Jumperumsteckerei nicht optimal.


Fischer-RO

RE: Märklin BR 648.2, 37730 gekuppelt mit Dummy 41730

#19 von Horst Eiberg , 30.10.2009 18:16

Zitat von Ruhr-Sider


Hallo friedhelm,

ja, das ist alles so normal.

Märklin hat da mal wieder am Lichtwechsel gespart.

Ich arbeite gerade an einer Lösung, die dafür sorgen würde, das bei Ankopplung des Dummies automatisch das Rücklicht des Motorwagens an der Kupplungsseite ausgeschgaltet wird.

Die Dummy-Einheit hat üvbrigens nur am Ende ein Spitzenlicht. Die andere Seite ist nicht bestückt.




Hallo HGH!
Vielen Dank für die guten Ausführungen.
Hatte mir heute überlegt,den Dummy doch zu kaufen.
Nun bleibt es beim Solobetireb.
Eigentlich schade, aber so brauche mich mich nicht zu ärgern.
Hat ja auch was!!!

Gruß
Horst


 
Horst Eiberg
InterCity (IC)
Beiträge: 799
Registriert am: 29.03.2009


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz