RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#1 von sirz-moba , 22.10.2010 21:21

Hallo zusammen,

heute will ich mal meine ersten Fortschritte beim Bau meiner neuen Anlage "Ingolfing" einstellen.
Dabei handelt es sich dieses mal um eine ADWE (an der Wand entlang) -Anlage.

Mit dem letzten Planungsstand, siehe Bild, bin ich an den Start gegangen. Die Planung der Anlage hat sich ganz schön in die Länge gezogen,
siehe hier KLICK.

Erschwerend kam hinzu das es zwei Teile gibt die bewegt werden müssen.
Der eine um in die Anlage rein/raus zu können, der andere um zu Reinigungsarbeiten an ein Fenster dran zu kommen.





Für die Grundgestelle wurden Tischlerplatten mit der Stärke von 18mm verbaut.
Die Rahmenhöhe beträgt 100mm und die Länge beträgt je nach Ausführung 1500/1350/1100/800mm.
Ebenso wurden Querstreben aus dem gleichen Material abhängig von der Länger des Grundgestells, Rastermaß max. 500mm oder entsprechen eingebaut. Alle Bretter sind verschraubt mit Spax-Schrauben 3 x 30mm,
Alle Querstreben sind mit mind. 2 Löcher im Ø 36mm versehen um die Kabel sauber durchführen zu können.

Die ganze Anlage steht auf Holzstützen 42 x 42mm bzw. 60x28mm, teilweise auf Rollen.
Alle Stützen und Rahmen sind mit Schlossschrauben verschraubt, die beweglichen Elemente können mit Flügelmuttern gelöst/verschraubt werden.

Für den Trassenbau werde ich dieses mal nicht nur die Spantenbauweise sonder auch das Aufständern anwenden.
Für die Streckenbretter hab ich wieder 10mm Material verwendet.

Hier nun Bilder der ersten Trassenbretter, teilweise sieht es aus wie Kraut und Rüben, aber das kennt Ihr sicherlich alle
Geplant ist für die nächsten Tage, die Trassenbretter noch mit Trittschallmatten zu bekleben, die Vorhänge abhängen und passende Rollos suchen, weitere Spanten werden benötigt und Holz muss nachgekauft werden. Dann Gleise auslegen, befestigen, Verkabeln, Probefahrten, etc................




http://sirz-moba.de/bilder_stummiforum/rohbau_1.jpg" border=0>



Ich hoffe es gefällt euch, ach ja und wenn euch etwas auffällt positiv/negativ bitte melden!
In der Bauphase sind die Fehler teilweise noch zu beheben


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.436
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#2 von hans hirsch , 22.10.2010 23:30

prima.
danke für den bericht und wie es dann weiter geht.

bin brennend interessiert.

mfg ueli


SNCF EP III (&IV)
Jurabahn
Eisenbahn und Anderes: flickr


 
hans hirsch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.056
Registriert am: 07.05.2009


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#3 von Olivier , 23.10.2010 07:51

Guten Morgen,

dem schliesse ich mich gerne an! Die Verarbeitung der Segmente sieht gut aus.

Du hast dir viel vorgenommen in den nächsten Tage - bin ich gespannt ob alles glabt. Ich habe meistens die Erfahrung gemacht, dass alles mehr Zeit braucht als man(n) dänkt

Jedoch freue ich mich schon auf weitere Bilder!

Grüsse Olivier


Baubericht von Olivier's C-Gleis Anlage


Olivier  
Olivier
InterRegio (IR)
Beiträge: 241
Registriert am: 19.07.2009


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#4 von nakott , 23.10.2010 18:31

Hui, es geht bei Ingo los. Gefällt mir gut. Da bin ich ja auf weitere Berichte gespannt.

Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.166
Registriert am: 04.07.2007


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#5 von Wasserschieee , 23.10.2010 18:35

Hallo Ingo

freu mich auch deine Anlage hier wachsen zusehen. Der Gleisplan gefällt mir sehr gut bin auf die Umsetzung gespannt


MFG Sven


 
Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.069
Registriert am: 10.08.2009
Spurweite H0, 1
Stromart DC, Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#6 von love-touch ( gelöscht ) , 23.10.2010 21:31

Nabend Ingo,
das Aufständern sollte immer ab Oberkante Unterkonstruktion beginnen. Seitlich - wie bei Dir im letzten Bild zu sehen - stört meist, raubt Platz für Decoder, Kabel, etc. . Ansonsten: Respekt !


love-touch

RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#7 von sirz-moba , 09.11.2010 13:31

Hallo zusammen,

ich habe etwas Zeit gehabt und ein bisschen weiter gebaut, folgendes Problem gab es zu lösen.

Das Segment unter dem Fenster muss zu Reinigungsarbeiten an selbigem ab und zu weggefahren werden
Deshalb müssen die beiden Trassenbretter die über die Ecke gehen abnehmbar sein.
Dann kann das ganze vorgezogen werden, der Putzteufel kann unten durch krabbeln und sich am Fenster austoben. Ich hab das ganze so gelöst das ich unter den Brettern eine Auflage installiert habe und darin einen Holzdübel verleimt habe. dieser Fixiert die Position perfekt, zum befestigen noch zwei M4 Senkkopfschrauben.







Dann noch ein weiteres Highlight aus meiner Trickkiste
Vielleicht kennt Ihr das auch das ab und zu bei den Spanten oberhalb einfach kein Holz mehr zur Verfügung steht das dann als weiter Auflage dient. Bei meiner vorherigen Anlage musste ich m ich auch schon mit diesem Trick behelfen. Ich hab einfach einen "xxxxxxxxx" weiß nicht genau wie man es bezeichnet zweckentfremdet und das Brett so bearbeitet das ich es einkleben kann. Das Ding dient jetzt als Auflage für den weiteren Aufbau, damit ist die Durchfahrtshöhe gerettet





Etwas neues (für mich) hab ich auch ausprobiert, dieses mal ist ja ziemlich viel Flexgleis eingeplant.
Da ich dieses im jetzigen Bauzustand nicht montieren kann, aber trotzdem das Trassenbrett einbauen muß.
Deshalb wurden die betreffenden Gleise mit Hilfe von WinTrack 1:1 ausgedruckt und auf das Brett übertragen.
Ich hoffe das ganze passt nachher auch.



Hat einer von euch mit dieser Methode schon Erfahrung gesammelt???


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.436
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#8 von hans hirsch , 09.11.2010 15:48

hallo ingo,

elegant gelöst mit dem fenster und dem "binder" oder "lochplatte". ich habe das problem so umgangen, dass ich die spanten geschoben haben. da sich die zwei bögen nicht konstant überlagern, ergab sich dann die möglichkeit das trasse normal auf den spanten zu legen.
das mit dem flexgleis funktioniert tip top so. ich habe einfach immer die tendenz, es ein bisschen zu kurz zu machen so das es 2 mm schienen stösse gibt. das tönt dann zwar wie richtig, ist aber nicht so elegant.

mfg ueli


SNCF EP III (&IV)
Jurabahn
Eisenbahn und Anderes: flickr


 
hans hirsch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.056
Registriert am: 07.05.2009


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#9 von Scaneli , 09.11.2010 18:13

Zitat von sirz-moba

Hat einer von euch mit dieser Methode schon Erfahrung gesammelt???



Hallo Ingo,

also ich habe ein 1:1 Plan gemacht, macht zwar viel Arbeit, aber ich finde es hat sich gelohnt und gepasst hat es auch.
Deine Anlage gefällt mir und ich werde deine Baufortschritte sicher weiter verfolgen.

Gruss Christoph


Gruss Christoph

Meine Anlage

Meine Bildergalerie


 
Scaneli
InterCity (IC)
Beiträge: 546
Registriert am: 18.09.2005
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2, Ecos Radio, ControlGui
Stromart AC, Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#10 von Altburger ( gelöscht ) , 09.11.2010 19:23

Zitat
Hat einer von euch mit dieser Methode schon Erfahrung gesammelt??



Hallo Ingo,

das funktioniert bestens - hab auch schon in dieser Form eine große N-Modulanalge und meine H0 Anlage gebaut - ohne Probleme.

Nur weiter so. Das sieht sehr ordentlich aus.!!!

viele Grüße

Uwe


Altburger

RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#11 von Roland , 09.11.2010 22:01

Zitat von sirz-moba
Hat einer von euch mit dieser Methode schon Erfahrung gesammelt???



Ich habe meine Modulbahnhof komplett in 1:1 ausgedruckt (Raily 3.0) und dann die Schienenbreite auf die Module übertragen. Es hat alles wunderbar gepasst.


Viele Grüße
Roland

Modulanlage Ep. II mit maßstäblichen Weichen
24ständiger Lokschuppen mit 7,5°-Teilung


 
Roland
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.079
Registriert am: 15.06.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2
Stromart AC, Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#12 von sirz-moba , 11.11.2010 14:00

Hallo zusammen,

erst einmal möchte ich mich für die zahlreichen Kommentare zum Baubeginn meiner Anlage bedanken.
Es ist immer gut wenn ein paar Augen mehr auf die entstehende Anlage schauen.

UND die gemachten Fehler bitte gleich ansprechen, damit ich noch rechtzeitig eingreifen kann.

Heute hab ich die Reste unserer Garderobe verarbeitet
diese wurde schon vor längerer Zeit ausgemustert, seht was ich daraus gemacht habe

Ja richtig ich hatte die Schrankrückwand aufgehoben und heute begonnen diese in 3cm breite Streifen zu sägen.

Danach gleich die Gleisdämmung aufgeklebt, es ist eine Riesen Sauerei, aber es klappt.
Abschließend ein paar Probefahrten mit dem Hasenkasten, der Ludmilla und der BR 012 gemacht um den
Lichtraum zu testen. Die Fahrzeuge entsprechen dem eingesetzten Fuhrpark von der Dimension ganz gut







Außerdem hab ich heute sehr viele Holzspäne gemacht und weitere benötigte Spanten gesägt.
Danach gleich ein fliegender Aufbau um das ganze auch in echt liegen zu sehen

Mein Probelagerhaus hervor geholt und ein paar Gleise ausgedruckt und ein paar echte aufgelegt.
http://sirz-moba.de/bilder_stummiforum/l...us_studie_0.jpg" border=0>


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.436
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#13 von sirz-moba , 12.11.2010 12:08

Hallo. Leute,

heute ist etwas Planungsarbeit angesagt, hier mein Plan für den Anschluss der Magnetartikel.



Frage:
Die Anschlussreihenfolge der k83-Decoder ist die egal, kann nach 1.1 der nachfolgende der 2.1 sein,
ich bin mir gerade etwas unsicher?


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.436
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#14 von MatthiasW , 12.11.2010 12:57

Zitat
Frage:
Die Anschlussreihenfolge der k83-Decoder ist die egal, kann nach 1.1 der nachfolgende der 2.1 sein,
ich bin mir gerade etwas unsicher?



Mahlzeit,

wie Reihenfolgen, die K83 bekommen doch eine eindeutige Adresse per Dip-Schalter zugewiesen. Und ob du dann zuerst den rechten, dann den linken und Schluss den Mittleren einbaust, ist egal. Wuerde ich mal behaupten

Viele Gruesse
Matthias


MatthiasW  
MatthiasW
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 328
Registriert am: 05.05.2005


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#15 von sirz-moba , 12.11.2010 13:16

Zitat von MatthiasW
wie Reihenfolgen, die K83 bekommen doch eine eindeutige Adresse per Dip-Schalter zugewiesen. Und ob du dann zuerst den rechten, dann den linken und Schluss den Mittleren einbaust, ist egal. Wuerde ich mal behaupten


Genau das ist die Überlegung, die Decoder sind ja von der Zentrale ausgehend in einer Reihe angeschlossen.
Da jeder Decoder eine eigene Adresse hat sollte die Abfolge der Adressen egal sein, da ich nicht ganz sicher war, deshalb die Frage ops:

Kann jemand die Aussage von Matthias bestätigen :


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.436
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#16 von AlwinS ( gelöscht ) , 12.11.2010 13:53

Jau,

Du kannst die Weichendekoder irgendwie an den Digitalstrom aschließen (Reihenfolge), hab ich auch gemacht, über das Klavier wird die Adressierung eingestellt!

Alwin


AlwinS

RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#17 von sirz-moba , 02.01.2011 22:21

Hallo zusammen,

JA ich baue noch, es geht zwar nicht mit großen Schritten voran, aber es geht was.

Heute hab ich mal die Anlage mit Rocrail gerockt, oder so ähnlich

Der komplette Gleisplan ist in den PC gehackt.



Danach mal geschwind ein s88 Decoder von Viessmann angeschlossen und meine Kontaktgleise angesteckt.

Am längsten dauerte das Verbinden von Rocrail mit der CS2, ich muss mir langsam alles auf Zettel schreiben.
UND dann wenn ich den Zettel wieder brauche sollte ich das was drauf steht auch noch kapieren

Es hat dann aber doch geklappt, und meine Züge fahren gerade als Pendelzug durch die Kehrschleife, hehe


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.436
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#18 von sirz-moba , 10.01.2011 23:06

Hallo zusammen,

hier mal die ersten Erfolge mit Rocrail

Im ersten Teil ist die Fahrstraße "Kopfbahnhof - Kehrschleife"
als kurzen Clip zu sehen.



Später folgt noch Teil 2

Viel Spaß


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.436
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#19 von hans hirsch , 10.01.2011 23:20

ach, das ist so schön wenn's rollt.

mfg ueli


SNCF EP III (&IV)
Jurabahn
Eisenbahn und Anderes: flickr


 
hans hirsch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.056
Registriert am: 07.05.2009


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#20 von nakott , 11.01.2011 09:00

Hallo Ingo,

ich kann mich Ueli nur anschließen.

Wie breit sind denn Deine Trassenbretter im Schattenbereich. Speziell dort, wo Du den seitlichen Sturzschutz hast? Also die Innenbreite von Sturzschutz links bis Sturzschutz rechts?

Gruß und Danke Dirk


Anlage URI

Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.166
Registriert am: 04.07.2007


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#21 von sirz-moba , 11.01.2011 20:32

Hallo Leute,

hier der versprochene zweite Teil, nichts sensationelles aber für mich ein Highlight auf dem Weg zum automatischen Ablauf der nächsten Anlage.

Zu sehen ist die Fahrstraße "Stumpfgleis - Kopfbahnhof - Stumpfgleis"
hier der Clip.



@Dirk

Zitat von nakott

Wie breit sind denn Deine Trassenbretter im Schattenbereich. Speziell dort, wo Du den seitlichen Sturzschutz hast? Also die Innenbreite von Sturzschutz links bis Sturzschutz rechts?


Hier der Plan
Trassenbreite wurde angepeilt mit 70 mm, das K-Gleis ist 30 mm breit, somit bleibt ein Rand von je 20mm pro Seite, ± 5 mm

Dateiablage: Dropbox


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.436
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#22 von sirz-moba , 20.01.2011 22:22

Abend zusammen,

nach einem kleinen Update der Steuerzentrale ist es jetzt möglich die Blockbelegung in
Rocrail auch mit einem Bild darzustellen.

Nach dem ich wieder mal die deutsche Rocrail-Dokumentation gelesen habe ops: ops:
ist mir gleich der Tipp mit der Blockbelegung und Anzeige des entsprechenden Lok-Bildes aufgefallen.
Hier die Umsetzung, die Bildgröße geht auch eine Nummer größer.

Vielleicht für die Rocrail-Anwender hier im Forum auch von Interesse.


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.436
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#23 von Bubikopf97 ( gelöscht ) , 21.01.2011 13:26

HI;

Da hast du ja die 012 066 der Ulmer Eisenbahnfreunde...heute auch bekannt als 01 1066;)
Super Eisenbahn, toller Unterbau;)

LG david


Bubikopf97

RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#24 von sirz-moba , 06.02.2011 15:10

Hallo zusammen,

Zitat von Bubikopf97
Da hast du ja die 012 066 der Ulmer Eisenbahnfreunde...heute auch bekannt als 01 1066;)
Super Eisenbahn, toller Unterbau;)

Danke David für die Blumen, ja die Art. 3610 hab ich schon lange,
bin am Überlegen ob sie einen HLA+Lopi 3 bekommt oder ob ich sie verkaufen soll und mir dann bei Gelegenheit ein neueres Modell leiste.

Die Wendeschleife zur Umfahrung des SBH soll die beiden Blau markierten SBH Gleise aufnehmen können.



Hier ein paar Bilder vom provisorischen Aufbau, nä. Woche ist wieder Holz kaufen angesagt für weitere Spanten.

Auch mit dem Hintergedanken mal aus zu probieren was in das Umfahrgleis vom SBH rein passt, habe ich meinem Neuzugang mal etwas Aulsauf gegönnt.
Denke das die 6 Wagen genug sind, zumal noch genügend Platz für den Auslauf der Lok vorgehalten werden muss (mind. 1,5 2200 Gleise).
http://sirz-moba.de/bilder_stummiforum/kappa_sbh.jpg" border=0>


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.436
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: Baubericht Anlage "Ingolfing" - Altpapier Entsorgung

#25 von Lokalbahner ( gelöscht ) , 06.02.2011 15:23

Grüß Gott Ingo

wie ist dein Eindruck von rocrail? Empfehlenswert oder eher nicht? Ich suche nämlich noch nach einem Steuerungsprogramm für meine Modellbahn. Z. Zt. hab ich noch die MS 1 vom Märklin, das soll sich aber bald ändern. Wäre schön wenn du mir ein kleines Feedback geben könntest


Lokalbahner

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz