RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#1 von Lokwilli , 29.09.2012 16:57

Inhaltsverzeichnis:

Tunneleinfahrt
Stellwerk Wolkingen
Fuhrpark
Himmelsleiter und Bahnhofsvorplatz
Bahnhofsgleise (Oberleitung und Schotter)
Oberleitung Tunneleinfahrt
Baumbau aus Seeschaum
Baumgruppe mit Wanderern
Lokschuppen
Baumbau (allererster Versuch)
Baumbau (Zweiter Versuch)
Baumbau (Dritter Versuch)
BR194
Baumbau (Hybridbaum)
Umlaufsperre
Begrünung Hang
Dostos
Camper
Alterung Bierwagen
Reedkontakte
Operation Weichenantrieb
Umfahrgleis
Phil's Earth und erster Video
Umbau Schattenbahnhof
Eisenbahnüberführung
Eisenbahnüberführung - final
Hintergrund (Version 2.1)
BR 216 vs. BR225
Kamerafahrt
Ritzen von Gehwegen
Dönerbude mit Bäumen
Kuhweide
Bahnübergang
Tunnelausfahrt
Blinklicht am BÜ
BR204 gealtert
Alterungen und Tunneleinfahrt
Wunschbilder + Wallpaper
Güterschuppen
Grillparty am Haus
Alterung offener Güterwagen
Zementwagen ergraut - 'Anleitung'
maßgeschneiderte Baumgruppe
Bahnhofsvorplatz
Video
Bahnhofsvordach
Fischteich


________________________________________________

Hallo zusammen,
seit knapp zwei Jahren bin ich vom MOBA-Virus befallen und komme nicht mehr so recht davon los. Früher habe ich mich über schlechtes Wetter geärgert und nun kann ich die Zeit prima zum Basteln nutzen.

Vor zwei Jahren ging das Ganze also los mit einer Startpackung von Märklin (ICE 2, MobileStation 2) und ich habe auch gleich einen Anlagentisch gezimmert. Nach und nach habe ich die Anlage dann erweitert und bin so langsam an den Punkt gekommen, dass ich mich mit meiner Anlage ins Forum traue.

Meine Anlage ist den Epochen V bis VI angesiedelt, da mir die neuesten Loks immer am besten gefallen haben. Schon als Jugendlicher habe ich die E-Loks geliebt, während mein Vater sich für die Dampfloks der Epochen I bis III begeistert hat.
Da ich aber von meinem Vater ein paar schöne Modelle geerbt habe, findet auf meiner Anlage auch immer wieder der ein oder andere Museumszug seinen Platz.

Nun zum Anlagenthema: Ich wollte primär den Spielbetrieb ermöglichen und dabei auch gerne mal mehr als einen Zug gleichzeitig fahren lassen. Aber auch die Landschaft sollte nicht zu kurz kommen und so habe ich mir eine gemütliche Hügellandschaft ausgedacht.

Zu Beginn waren mir diverse Techniken so fremd, dass ich mir überlegt hatte, die C-Gleise nicht einzuschottern und auch keine Oberleitung verwenden zu wollen. Doch der Anspruch und der Spaß am Basteln wachsen mit der Zeit und so habe ich beides in Angriff genommen.

Meinen aktuellen Stand meiner Anlage möchte ich nun hier vorstellen und dann über die weiteren Fortschritte berichten, denn es gibt noch so viel zu tun!

Auf geht's - zunächst der Name: Wolkingen - benannt nach meiner kleinen Katze Wolke



Mein Bahnhof hat einen beleuchteten ICE-Bahnsteig von Vollmer bekommen. Dabei konnte ich erste Erfahrungen mit LEDs sammeln.


Hier seht ihr die Hügellandschaft mit der Obstweise mit Apfelbäumen, dem Ferienhaus (krasser Neubau, noch nicht gealtert) und im Hintergrund dem Golfplatz (nur eine kurze PAR-3 Bahn):


und dazu das Grün:


Zusätzlich zum Bahnhof gibt's noch einen Haltepunkt. Hier ist gerade der ET 87 als 'Museumsbahn' eingefahren:


Und wer zu spät kommt, der sieht nur noch die Rücklichter:


So weit erstmal für den Anfang. Ich hoffe Euch gefallen die Bilder.

Bitte spart nicht mit Kritik und Vorschlägen, denn das meiste an Wissen zum MOBA-Thema habe ich hier im Forum gelernt!

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Brücke über die Ahr im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#2 von Andreas Poths , 29.09.2012 17:04

Fein, Phil!!!
Wenn du noch ein ppar Bilder bzw. das ein oder andere Übersichtsfoto einstellen könntest... ops: ...man hätte eine bessere Vorstellung des Gesamten.
Ansonsten - willkommen und fühl dich hier wohl
(deine Einschotterung sieht schon sehr gut aus )

Gruß Andreas


gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!
Guggd ihr meine Anlage gerne auch hier:
https://www.youtube.com/watch?v=hzD2SyMk1KA

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....


Andreas Poths  
Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.080
Registriert am: 04.01.2006
Ort: Hochtaunuskreis
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 2 V 4.2.13 (14) MS1 MS2
Stromart Digital


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#3 von Lokwilli , 29.09.2012 17:16

Hallo Andreas,
gern komme ich Deiner Bitte nach etwas mehr Einordnung nach.

Zunächst einmal der Gleisplan für den sichtbaren Anlagenteil. Darunter verbirgt sich noch eine Gleiswendel und eine Rampe zum Schattenbahnhof, den ich später mal vorstellen werde:



Und nun noch ein Übersichtsbild. Da sieht man seht gut, dass die meisten Bereiche bislang nur mit brauner Farbe grundiert sind. Nur der Hügel ist schon begrünt:



Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Brücke über die Ahr im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#4 von Andreas Poths , 29.09.2012 17:35

Aaahhhh...Danke
Sieht schon fein aus. Und wenn man das Übersichtsbild mit dem Gleisplan vergleicht, sieht es auf dem Bild doch viel größzügiger aus!

Gruß Andreas


gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!
Guggd ihr meine Anlage gerne auch hier:
https://www.youtube.com/watch?v=hzD2SyMk1KA

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....


Andreas Poths  
Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.080
Registriert am: 04.01.2006
Ort: Hochtaunuskreis
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 2 V 4.2.13 (14) MS1 MS2
Stromart Digital


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#5 von Alex Modellbahn , 29.09.2012 22:04

Moin Phil,

schön zu sehen das Du dich getraut hast. Aber keine Panik, verstecken musst Du dich nicht.

Ohh, den Maus-Zug hast Du. Da kommt gleich ein wenig Neid bei mir auf.

Kommst Du eigentlich beim bauen überall ran? Sieht mir etwas tief aus.

Ich freu mich auf Deine Fortschritte und werde wieder vorbei schauen.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.722
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#6 von GottfriedW , 30.09.2012 00:29

Hallo Phil,

sauber von unten herauf gebaut, prima.

Der Golfplatz am Rand mit der total künstlichen Landschaft, so gewollt vom Betreiber, hat was.
Da hast du noch viele vergnügliche Baustunden vor dir.

Liebe Grüße
Gottfried


Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: viewtopic.php?f=64&t=62356


GottfriedW  
GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.212
Registriert am: 13.04.2011


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#7 von Lokwilli , 30.09.2012 07:45

Moin moin zusamen,
Danke für Eure Anworten - habe mich gefreut.

@Alex: Ich habe die Anlage auf Rollen gelagert, so dass ich diese nach vorne in den Raum ziehen kann. Dann habe ich dahinter einen knappen Meter Platz und kann von hinten arbeiten. Bei 1,70 Metern Tiefe kommt man ganz gut an alles ran. Ich merke aber schon, dass ich im mittleren Bereich aufpassen muss, dass ich nicht am Rand an der Oberleitung hängen bleibe.
Mitte zuerst bauen ging aber auch nicht, da mir noch die finale Idee fehlt: Am Bahnhof will ich nicht die Großstadt im Miniformat bauen, sondern eher einen großzügigen Bahnhofsvorplatz mit Parkplatz und vielleicht ein bis zwei weiteren Gebäuden. Mal sehen ...

@Gottfried: Zur

Zitat
total künstlichen Landschaft

eines Golfplatzes, dachte ich mir, passen die einfachen Hobbybäume ganz gut.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Brücke über die Ahr im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#8 von Lokwilli , 30.09.2012 19:04

Hallo zusammen,
ich habe noch ein paar Bilder raus gesucht, die ich Euch vorstellen möchte:

Ich hatte zunächst nur eine einfache Tunneleinfahrt vorgesehen. Danach kam mir dann erst in den Sinn, dass eine Tunneleinfahrt als Arkade besonders für beleuchtete Personenwagen ganz schick wäre. Also habe ich die alte EInfahrt raus gerissen und folgendes gebaut:

Zunächst die zusammengesetzte Arkade, die ich mit Gips angepasst habe:



Dann musste ich das ganze komplett neu einfärben (hellgrau grundieren, dunkelgrau granieren und dann mit Weiß die Lichter setzen) und mit Fliegengitter die Landschaft modellieren:



Nun kam der Gips. Und da ich die Arkaden und den Golfplatz nicht einsauen wollte, musste ich erstmal etwas einpacken:



Nun das Abschlussbild. Es ist nur mit etwas blended turf grundiert und ein erster Baum geplanzt - also bleibt noch etwas Arbeit:



Soweit mein Update für heute.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Brücke über die Ahr im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#9 von Alex Modellbahn , 30.09.2012 19:28

Hallo Phil,

was mir auffällt. Die Tonneleinfahrt sowie die Mauer daneben sehen aufgestellt aus. Die Fuge zum Boden solltest Du kaschieren. Dafür kannst Du Buschwerk oder Gras nehmen.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.722
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#10 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 30.09.2012 19:33

Hallo Phil,

Wau super Anlage baust du dir da. Besonders die Arkade gefällt mir richtig gut !


Patrickseisenbahn

RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#11 von Regio64 , 30.09.2012 19:40

Hallo Phil,

Zitat von Patrickseisenbahn

Besonders die Arkade gefällt mir richtig gut !



Absolut!! Da kann ich mich Patrick nur anschließen. Wunderschöne Anlage. Der noch freie Platz ist gar nicht schlimm, so kannst du neu gebautes gleich immer schön dokumentieren


 
Regio64
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert am: 02.04.2011


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#12 von Lokwilli , 03.10.2012 15:39

Hallo zusammen,
ich hab' mal weiter an der Umgebung der vorgestellten Arkade gearbeitet. Zunächst hat es ordentlich blended turf geregnet:



Vielleicht hätte ich erstmal meinen Güterzug wegfahren sollen.


Dann kam die umgebaute Fliegenklatsche zum Einsatz:



Die Ergebnisse halten sich in Grenzen - zu wenig POWER. Aber wenn ich direkt nach dem Begrasen mit den Staubsauger überschüssiges Material absauge und so die Fasern nochmals aufrichte, bin ich recht zufrieden:



Zwischen drin und an den Arkadensockeln habe ich noch etwas cursed turf als Bodendecker aufgeklebt.
@Alex: Meintest Du das in etwa so?

So sieht das Ganze nun aus:



Die Polizei war auch schon zur Abnahme der Baumaßnahmen da.


Heute habe ich mir dann noch, bei einem Besuch im MiWuLa, ein Stellwerk von Märklin (alias Vollmer) gekauft. Nun muss erstmal farblich behandelt werden und dann geht es an's Zusammenbauen. Demnächst mehr davon.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Brücke über die Ahr im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#13 von Alex Modellbahn , 03.10.2012 15:53

Moin Phil,

ach ein Nordlicht, bin ich gar nicht drüber gestolpert. Freut mich das die Nordfraktion verstärkt wurde.

Ja, genau so meinte ich das. Sieht auf dem Bild ganz gut aus. Dann fällt der Spalt zum Boden nicht mehr auf.

Ich habe auch eine umgebaute Fliegenklatsche (3V). Bei mir ist diese ausreichend.
Ich streiche zum einen den Untergrund braun vor. Das Gras draußen wächst ja auch auf dem Boden. Außerdem ist mein Leim braun eingefärbt und leicht mit Wasser verdünnt. Die Fliegenklatsche halte ca. 3cm über die zu begrasende Fläche. Lange Gräser (10mm) lassen sich schwerer aufbringen. Das Gras bringe ich dick drauf. Nach dem trocknen einfach absaugen. An den Rändern sammel ich im groben das lose Gras runter, der rest verschwindet im Staubsauger. Am Besten funktioniert bei mir das Gras von Heki. Ich reibe die Grasfasern mit einem Löffel durch das Sieb.
Vielleicht helfen Dir die Informationen ja. Auf jeden Fall ausprobieren.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.722
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#14 von Lokwilli , 03.10.2012 16:11

Moin Alex,
das mit der braunen Farbe habe ich auch schon ausprobiert. Ich habe aber jetzt die Variante mit der Grundierung mit blended Turf gewählt, weil dann gerade der braune Boden nicht durchscheint und damit das Gras etwas satter aussieht. Also, je nach dem, was man gerade darstellen will, hat man beide Varianten zur Wahl.

Ich suche nun noch etwas Gebüsch! Da fehlen mir noch die Erfahrungen. Ich habe mal etwas über Seemoos gelesen. Vielleicht probiere ich das später mal aus.

Der Tip mit dem Löffel ist super. Mir tat nämlich gestern schon der Arm weh vom viele Schütteln.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Brücke über die Ahr im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#15 von Patrickseisenbahn ( gelöscht ) , 03.10.2012 16:32

Hallo Phil,

Als Gebüsch kann ich dir Heki Flor empfehlen !


Patrickseisenbahn

RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#16 von Alex Modellbahn , 03.10.2012 18:52

Moin Phil,

mit schütteln bekommst Du nicht genug Grasfaser durch. Deshalb mit einem Gegenstand durchtreiben.

Als Gebüsch setze ich die Baumbausätze von Noch (23100) ein. Die sind aus Seeschaum. Diese dann beflocken und es ist nicht übel. Als Beflockung nutze ich verschiedene Sorten von Heki oder Busch. Jetzt gerade habe ich Blätter im Backofen zum trocknen. Diese werde ich dann "schreddern". Mal schaun wie das aussieht.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.722
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#17 von Knallfrosch139 , 03.10.2012 19:06

Hallo Phil,

Eine sehr schöne Anlage hast Du Dir gebaut und bist Du immer noch am bauen, Respekt! Der Gleisplan wirkt keinesfalls überladen, sondern sehr ausgewogen. Und Deine Arbeit mit der Arkade und der Umgebung kann sich auch sehen lassen, weiter so!

Beste Grüße
David


Viele Grüße, David


Knallfrosch139  
Knallfrosch139
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.779
Registriert am: 14.04.2012


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#18 von Djian , 03.10.2012 20:07

Moin Phil,

das sieht alles schon mal sehr schön aus. Die Anlage strahlt Ruhe aus, so etwas gefällt mir als Freund ländlichen Lebens sehr. Deine Begrasungsergebnisse können sich doch sehen lassen, auch wenn das mit den Fliegenklatschen immer etwas mühsam ist.

Außerdem, da schließe ich mich dem guten Alex an, schön noch einen mehr aus dem Norden zu haben.

SChöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.742
Registriert am: 20.01.2012
Ort: 23717 Sagau
Spurweite H0


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#19 von BR dirk , 03.10.2012 20:53

Hallo Phil,

eine schöne Anlage, die Du baust. Ich werde bestimmt öfter reinschauen.
So eine kleines BW wünsche ich mir auch irgendwann mal.

Gruß

dirk


Meine Anlagen
Auf dem M-Gleis von Waldbrunn nach Hohendorf
Kleinstanlage für die Kinder


 
BR dirk
InterRegio (IR)
Beiträge: 160
Registriert am: 06.11.2010


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#20 von DerDominik , 04.10.2012 11:35

Hallo Phil,

ich muss sagen, Deine Anlage gefällt mir. Das sieht nach tollem Fahrbetrieb auf überschaubarem Raum aus. Toll. Du baust sehr sauber und zielstrebig, das gefällt mir extrem gut. Momentan sieht alles noch ein wenig "klinisch" aus, weil noch viele Details und Preiserlein fehlen - das ist nicht böse gemeint. Das kommt nach und nach, und ich denke, dass Du eine super Grundlagen erbaut hast dafür bisher.

Ich freue mich schon wahnsinnig auf weitere Bilder. Ich mag Deine Anlage und hab' großen Spaß, mir Deine Fotos anzuschauen.

Viele Grüße
Dominik



(Klick auf das Bild führt zu meinem Anlagenthread)

Fototutorial: Wie man zu guten Modellbahnfotos kommt


 
DerDominik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.080
Registriert am: 21.09.2011


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#21 von Lokwilli , 05.10.2012 21:31

Hallo zusammen,
das macht echt Spaß mit so einem Anlagen-Thread

@Dominik: Danke für die lieben Wort. Und, Du hast vollkommen Recht - es fehlen noch ordentlich Anwohner in Wolkingen. Ich habe schon viele Vorbilder für kleine Szenen auf der MoBa hier im Forum bewundert und freue mich schon auf die weitere Ausgestaltung.

@Dirk: Das kleine BW besteht aktuell nur aus der Drehscheibe, die ich von meinem Vater geerbt habe und einem Dreiständigen Lokschuppen. Da kann ich mich noch in der Ausgestaltung austoben. Hier stelle ich mir wg. der Epochenwahl eher ein Museumsbetrieb vor, mit ordentlich Verwitterung.

@Matthias: Ein nicht MoBa-verrückter Freund meinte auch schon, dass die hügelige Landschaft eine schöne Abwechslung zu dem Bahnbetrieb sei.

@Alex, Patrick: Danke für die Tips zu den Gebüschen.

@Peter: Ja, ich habe noch eine Menge unbearbeitet Fläche vor mir und ich freue mich darauf.

@David: Schön, dass Dir meine Arkade und mein Gleisplan gefallen.

Einen kleinen Tick bin ich auch weiter gekommen. Das frisch erworbene Stellwerk habe ich erstmal farblich nachbearbeitet, da das Mauerwerk arg glänzte. Das sind meine ersten Versuche:



Die Fugen wirken auf dem Bild noch etwas hell. Auf der Anlage sieht das dunkler aus.

Bald mehr.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Brücke über die Ahr im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#22 von Speedy12105 , 05.10.2012 21:50

Hallo Phil,
das freut mich wieder ein Baubericht über eine schöne Anlage. Das gute dadran ist, diesmal kann ich es gleich von Anfang an mitverfolgen und nicht erst mich durch was ich was wieviele Seiten lesen . Das mit den Golfplatz ist auch einer sehr Interessante Idee ( hab ich mir gleichmal notiert . )

Grüße Chris


Grüße Chris

Besucht uns in Tiefenbach ( Spur N mit CS ) Anlage existiert nicht mehr
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84481

Bald geht es mit der neuen Anlage los !!! Neues Anlagenthema in Planung.


 
Speedy12105
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.404
Registriert am: 17.06.2012
Ort: im Speckgürtel von Berlin
Spurweite N
Steuerung IB II & Traincontroller Gold 9.0
Stromart DC


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#23 von Regio64 , 08.10.2012 16:07

Hallo Phil,

Huuch, schon zweite Seite?!
gibt es in Wolkingen schon etwas neues? ops:
Ich kann dich da aber nur loben. - Du baust eine sehr schöne Anlage
Hattest du schoneinmal erwähnt, welche Triebfahrzeuge die Ehre haben in deinem BW beheimatet zu sein?


 
Regio64
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert am: 02.04.2011


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#24 von Lokwilli , 12.10.2012 19:02

Hallo zusammen,

@Chris: Das kann ich gut nachvollziehen: Einen Thread von Anfang an zu verfolgen macht mir auch oft mehr Spaß.

@Peter: Ja, es kam schon die Seite zwei, dann aber plötzlich nicht mehr. :
Deiner Frage nach meinem Fuhrpark komme ich gerne bald mal nach - wollte ich schon immer mal machen.


Ich bin auch wieder etwas zum Basteln gekommen und habe das Stellwerk Wolkingen gebaut.
Es handelt sich um das Märklin-Modell 72796 - eigentlich ein Bausatz von Vollmer.
Im letzten Beitrag hatte ich mich ja schon an das Mauerwerk gemacht. Auch die übrigen Teile habe ich vor dem Zusammenbau farblich behandelt:

    Die Treppe ist jetzt steingrau
    Die Fächer des Fahwerks sind ordentlich abgedunkelt
    Die Dachrinnen sind jetzt hellgrau und nicht mehr dunkelrot


Beleuchtet habe ich das ganze mit 2 weißen LEDs. Diesmal nicht wie beim Bahnsteig selbst gelötet sondern im 10er-Pack von Viessmann. Echt praktisch und preiswert. Das Licht ist etwas kalt weiß, passt aber ganz gut zu so einem Arbeitsplatz.

Ich habe auch noch zwei 'Bewohner' des Stellwerkes gefunden. Armin geht im Inneren seiner Aufgabe nach und Herbert übernimmt den Job, die ausfahrenden Lokführer zu verabschieden.





Nun wird es langsam Abend und Herbert tut schon der Arm weh:


Ich hoffe es gefällt Euch.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.
Wolkingen II - Brücke über die Ahr im 3D-Druck


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.631
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Neues aus Wolkingen - 10.08. Wallpaper und Schluss

#25 von VT 11Punkt5 , 12.10.2012 20:20

Hallo, Phil

habe mir gerade deine Anlage angesehen und mich über deine tollen Bilder mit dem ET 87 gefreut, er macht sich wirklich ausgezeichnet dort !

Dein Stellwerk sieht wirklich schon ganz attraktiv aus, alternativ gibt es die LED 's von Viessmann auch im warmen Gelbfarbton, falls Du über ein wärmeres Licht nachdenken möchtest. Ich habe sie auch auf meiner Anlage im Wechsel mit den weissen verbaut. Das mit den langen Lieferzeiten von Brawa und Viessmann kenne ich nur zu gut . . . . nervt manchmal etwas.

ein ganz kleiner, freundlich gemeinter Tip : wenn Du die Backsteine deines Stellwerkes noch etwas mehr patinieren würdest ( auch ich übe da noch !! ), würde es noch erheblich authentischer rüberkommen und die Backsteine verlieren etwas vom " Neuglanz " .

Ansonsten freu ich mich auf deine Baufortschritte hier und werde Wolkingen öfter mal besuchen kommen


Viele Grüße

Torsten

Mein Projekt - Von Bad Kiebitzsee nach Alexishausen
viewtopic.php?f=64&t=72889

" Der Weg ist das Ziel - und er darf durchaus bunt und facettenreich sein "


 
VT 11Punkt5
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.270
Registriert am: 05.02.2012
Ort: bei Braunschweig
Spurweite H0
Steuerung MS 2
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz