Modulnorm Borkum C-Gleis

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Antworten

Threadersteller
Fremoscout
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox IR
Gleise: Roco Märklin
Wohnort: Münsterland
Alter: 38
Kontaktdaten:
Deutschland

Modulnorm Borkum C-Gleis

#1

Beitrag von Fremoscout »

Hier wird in den nächsten Tagen die Norm der Modellbaufreunde Borkum niedergeschrieben.

Modulbreite 65cm.
Modulhöhe beträgt zurzeit 10,9 cm
Montagelöcher bei (...)
Höhe der Module liegt bei 82,5cm. Die Beine sollten eine Höheneinstellbarkeit von 80 bis 84,5 cm haben, damit Unebenheiten des Boden ausgeglichen werden können. Gemessen wird die Schienenoberkante
Märklin C-Gleis

Gleismitte ist 25cm vom vorderen Rand entfernt.
Gleis endet an der Anlagenkante.
kurze Weichen Parallelabstand 77,5
Gleisradius auf freier Strecke mindestens R2

Oberleitung Vissmann Gittermast, Erster Mast bei 25cm nach Modulkante. bei kürzen Abständen ist ein passender Draht
zusätzlich parat zuhalten.

Strasse ist Streetsystem 52mm zweispurig und ist Mitte ist vom Anlagenrand 77mm vom vorderen Rand entfernt

Modulfarbe ist lichtgrau matt, RAL 7001

Elektrik:
Rotes Kabel Schienenmitte
Braunes Kabel vordere Aussenschiene
Graues Kabel hintere Aussenschiene
Gelbes Kabel Beleuchtung(...)
Blaues Kabel Beleuchtung(...)


Erklärung:
(...) = wird noch nachgetragen und genauer Beschrieben.
Zuletzt geändert von Fremoscout am Mi 7. Okt 2015, 15:46, insgesamt 2-mal geändert.
Gruss
Tobias
SUCHE MEC IM MÜNSTERLAND NORD,
oder welche die in Emsdetten einen MEC gründen wollen


Befreit die Moba von Drehwurm. Baut mehr Strecke und Module.

Borkumer Modulnorm

Threadersteller
Fremoscout
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox IR
Gleise: Roco Märklin
Wohnort: Münsterland
Alter: 38
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modulnorn Borkum C-Gleis

#2

Beitrag von Fremoscout »

hier erstmal auch n Bild vom Bahnhof der um ein geraden und einen abzweigenden Modul erweitert wurde.

Bild

Bilder von der ersten Ausstellung folgen.
Gruss
Tobias
SUCHE MEC IM MÜNSTERLAND NORD,
oder welche die in Emsdetten einen MEC gründen wollen


Befreit die Moba von Drehwurm. Baut mehr Strecke und Module.

Borkumer Modulnorm

Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4203
Registriert: Di 16. Nov 2010, 18:14
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: IB alt u. IB II MM u. DCC
Gleise: PIKO A HO HO/HOe
Wohnort: NÖ nähe Horn
Alter: 65
Österreich

Re: Modulnorn Borkum C-Gleis

#3

Beitrag von Dreispur »

Hallo !

Da ich ein Spielbahner bin eine Frage :
Das abzweigende Modul mit der eingleisigen Strecke , könnte diese nicht mit einer DKW am Abzweig gemacht werden ?
Das würde einen Gleiswechsel am Mittelmodul ergeben .
Oder ist das lt. Vorbild nicht gewollt und so nachempfunden.
Oder die Vorgabe Abmessung der Module läßt es nicht zu . ?
mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015

Threadersteller
Fremoscout
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox IR
Gleise: Roco Märklin
Wohnort: Münsterland
Alter: 38
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modulnorm Borkum C-Gleis

#4

Beitrag von Fremoscout »

Auf dem Bild fehlt noch ein Modul, da ist ein Gleiswechsel dran. Gedacht ist, dass dort eine Anschlussstelle endet. somit keine Ausfahrt von Gleis 1 in Richtung Anschlussstelle.

Hier noch ein Bild vom Tag der offenen Tür der Borkumer Kleinbahn.
Bild
Gruss
Tobias
SUCHE MEC IM MÜNSTERLAND NORD,
oder welche die in Emsdetten einen MEC gründen wollen


Befreit die Moba von Drehwurm. Baut mehr Strecke und Module.

Borkumer Modulnorm
Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“