Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

Bereich für alle Themen und Hinweise zu Büchern, Zeitungen, Fachliteratur und sonstige Publikationen zum Thema Eisenbahn und dem Modellbahn-Hobby.
Antworten

Threadersteller
supermoee
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9081
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.2.8 GFP 3.81
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

#1

Beitrag von supermoee » Do 26. Apr 2018, 07:54

Hallo,

eine neue Anlage auf dem SIG Areal in Neuhausen entsteht, erste Teileröffnung Herbst 2018

Smilestones steht für Swiss milestones, also eine Anlage nach Schweizer Vorbild.

Gleislänge: 1'000 m
80 Züge
350 Bauten
15'000 Figuren
400 Autos

mehr Informationen:

http://www.smilestones.ch/
https://www.youtube.com/watch?v=zBOcN9uz5-0
https://www.facebook.com/SmilestonesRhe ... 512680879/
https://www.youtube.com/watch?v=ibOdPyu_t_Y
https://www.youtube.com/watch?v=AsFxqrL73W8

Gruss

Stephan
MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


Elokfahrer160
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2031
Registriert: Di 6. Mai 2014, 16:44

Re: Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

#2

Beitrag von Elokfahrer160 » Di 1. Mai 2018, 07:59

Hoi , zäme,

dann wünschen wir den Investoren mal viel Kraft und Durchhaltevermögen, wir werden mit der Familie sicher im Herbst/Winter 2018
mal vorbeifahren.

Die Lage zwischen Bodensee und Rheinfall ist schon optimal , hoffentlich gab es einen langlaufen , vom Vermieter subventionierten
Mietvertrag. Viel Erfolg dem gesamten Team, die ersten Bilder (mit Autoverlad) sehen ja schon mal gut aus.

Gruss - Elokfahrer160 / Rainer

Benutzeravatar

Loki2014
EuroCity (EC)
Beiträge: 1009
Registriert: Di 4. Feb 2014, 17:23
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Minitrix
Wohnort: Zürich
Alter: 46
Schweiz

Re: Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

#3

Beitrag von Loki2014 » Sa 11. Aug 2018, 14:08

Hallo allerseits

Hört sich gut an. Da werde ich sicher mal vorbei gehen. Mich erstaunt jedoch, dass weder auf der Internetseite noch sonst über den aktuellen Stand berichtet wird. Etwas mehr Infos und Werbung würde sicher nicht schaden. Die Teileröffnung ist ja bereits auf Herbst 2018 geplant. Ich bleibe dran :wink:

Grüsse
Sven

Benutzeravatar

Loki2014
EuroCity (EC)
Beiträge: 1009
Registriert: Di 4. Feb 2014, 17:23
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Minitrix
Wohnort: Zürich
Alter: 46
Schweiz

Re: Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

#4

Beitrag von Loki2014 » Fr 31. Aug 2018, 09:56

Am 24. November 2018 findet die Eröffnung statt.

http://www.smilestones.ch/index.html (Downloads anwählen)

Grüsse
Sven

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

#5

Beitrag von nakott » Fr 31. Aug 2018, 11:35

Wow, schon im November.

Hier ein Blick live zu Smilestones: https://www.youtube.com/watch?v=qTrP4-bvuIM

Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp

Benutzeravatar

Loki2014
EuroCity (EC)
Beiträge: 1009
Registriert: Di 4. Feb 2014, 17:23
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Minitrix
Wohnort: Zürich
Alter: 46
Schweiz

Re: Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

#6

Beitrag von Loki2014 » So 16. Sep 2018, 10:51

Neu publiziert (oder ich habe es bis jetzt nicht gesehen) gibt es bis am 30. April 2019 auf die Eintrittspreise 40% Ermässigung. Sicher eine gute Idee.

Grüsse
Sven


hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3019
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 23:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: GM
Alter: 55

Re: Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

#7

Beitrag von hks77 » So 16. Sep 2018, 17:36

nakott hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 11:35
Wow, schon im November.

Hier ein Blick live zu Smilestones: https://www.youtube.com/watch?v=qTrP4-bvuIM

Grüße Dirk
Video wurde vom Ersteller entfernt :maul:

Benutzeravatar

Loki2014
EuroCity (EC)
Beiträge: 1009
Registriert: Di 4. Feb 2014, 17:23
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Minitrix
Wohnort: Zürich
Alter: 46
Schweiz

Re: Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

#8

Beitrag von Loki2014 » Sa 24. Nov 2018, 22:31

Hallo allerseits

Heute war (Teil)-Eröffnung. War jemand aus dem Stummiforum mit dabei?

Grüsse
Sven


Faeb
InterRegio (IR)
Beiträge: 224
Registriert: Fr 26. Jan 2007, 14:35
Nenngröße: H0
Wohnort: Lauchringen
Alter: 43

Re: Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

#9

Beitrag von Faeb » Fr 14. Dez 2018, 23:48

Hallo allerseits,

ich war vergangenen Sonntag abend dort.

Eine schöne Anlage mit tollen Motiven. Vor allem der Rheinfall und Schaffhausen sehen herrlich aus.

Ich hab zwar Bilder gemacht, aber ich weiß nicht so recht, ob man die einfach posten darf

Grüße

Karsten
HO, GS/WS, analog+digital, Car-System, K-Gleis, Roco-Line
Besucht mich: www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=94249

Benutzeravatar

Loki2014
EuroCity (EC)
Beiträge: 1009
Registriert: Di 4. Feb 2014, 17:23
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Minitrix
Wohnort: Zürich
Alter: 46
Schweiz

Re: Neue Schauanlage am enstehen in der Schweiz: Smilestones

#10

Beitrag von Loki2014 » So 16. Dez 2018, 11:51

Hallo Karsten

Ich denke schon, dass Du die Fotos hier zeigen darfst. Smilestones verbietet es ja nicht, die Schauanlage zu fotografieren und zu filmen.

Ich war am vergangenen Donnerstag dort. Leider war das Carsystem ausser Betrieb und es fuhren gerade mal 6 Züge auf der gesamten Anlage. Mein Eindruck von Smilestones ist etwas durchzogen. Mir fehlte es an Betrieb auf der Schauanlage. Eine Tageszeitenimitation würde dem Gesamten gut tun. Ich war etwas überrascht, dass die Schauanlage sehr einfach gestaltet wurde. Die Plastikbausätze wurden nur zusammen geleimt und auf die Anlage gesetzt. Da könnte man mehr heraus holen. Zum Beispiel der markante Säntis mit der speziellen Tal- und Bergstation. Weshalb wurde der Fels nicht so gestaltet, dass man ihn auch als Säntis erkennt? Weshalb wurden die einzigartigen Tal- und Bergstationen nicht nachgebildet und auf das Aufstellen von handelsüblichen Bausätzen, welche mit dem Original überhaupt nichts zu tun haben, verzichtet? Das Personal konnte mir diese Fragen auch nicht beantworten... Da fehlt es, vor allem für Touristen, an der Wiedererkennung der einzelnen Darstellungen.

Der Eintrittspreis ist für das Gebotene trotz den derzeit gewährten 40% Rabatt zu hoch. Ich denke es war ein gute Entscheidung, die Anlage für Touristen zu bauen und nicht für Modelleisenbahner. Aber das ist nur meine Ansicht. Den anwesenden Kindern und auch dem eint oder anderen erwachsenen Besucher hat die Anlage gefallen. Wenn die Anlage dann mal fertig gebaut ist, werde ich Smilestones wieder einen Besuch abstatten.

Grüsse
Sven

Antworten

Zurück zu „Medien / Sehenswertes“