RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#1 von LokSchwupsi , 24.01.2015 12:29

Hallo Leute,

kann mir jemand mal den genauen Unterschied zwischen den beiden Piko Modellen 59703 und 59707 erklären??
Optisch seh ich da leider nix?!
Hoffe ihr könnt mir das erklären!!


Mfg Andi


LokSchwupsi  
LokSchwupsi
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 28.12.2013
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS 2
Stromart AC, Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#2 von Udo Nitzsche , 24.01.2015 12:35

Laut Piko-Archiv hat die 59707 eine "große Klappe". Fragt sich nur wo...


Gruß aus Berlin
Udo

Märklin-Fahrer seit über 50 Jahren
8. Anlage im Bau; C-/K-Gl.; Ep. III; CS2 + Rocrail
Planungsstand für Anlage 8
Aufbau Anlage 8


 
Udo Nitzsche
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.363
Registriert am: 18.11.2006
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#3 von LokSchwupsi , 24.01.2015 13:10

Genau das hab ich mich auch schon gefragt?
Was mich auch interessieren würde ob die beiden Loks verschiedene Laufeigenschaften haben?


Mfg Andi


LokSchwupsi  
LokSchwupsi
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 28.12.2013
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS 2
Stromart AC, Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#4 von Udo Nitzsche , 24.01.2015 13:16

Das Fahrwerk dürfte identisch sein...


Gruß aus Berlin
Udo

Märklin-Fahrer seit über 50 Jahren
8. Anlage im Bau; C-/K-Gl.; Ep. III; CS2 + Rocrail
Planungsstand für Anlage 8
Aufbau Anlage 8


 
Udo Nitzsche
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.363
Registriert am: 18.11.2006
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#5 von kukuk , 24.01.2015 13:33

Zitat von Udo Nitzsche
Laut Piko-Archiv hat die 59707 eine "große Klappe". Fragt sich nur wo...



Dann schau Dir mal eine V200 von vorne an


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.096
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#6 von Mo-Ba-Fan ( gelöscht ) , 24.01.2015 13:43

Hallo,

gemeint ist natürlich die Frontklappe der Lok!

Hier im anderen Forum auf vielen Bildern sehr schön zu erkennen. Schon auf dem 2. und 3. Bild deutlich zu sehen. 220 055 kleine Klappe, 220 056 große Klappe.


Zitat von LokSchwupsi
Was mich auch interessieren würde ob die beiden Loks verschiedene Laufeigenschaften haben?


Nein. Nur die Frontklappe wurde geändert. Und natürlich die Betriebsnummer.

MFG, Jörn


Mo-Ba-Fan

RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#7 von LokSchwupsi , 24.01.2015 14:03

@ alle: Danke erstmal für eure Antworten.Also ich würde sagen der Unterschied ist nicht wirklich sooo riesig zwischen den beiden Frontklappen. Aber auf den original Bildern sieht man ihn ganz gut!

@josefh0: der eigentliche Grund meiner Frage lag darin, dass ich mir eine V 200 zulegen wollte und jetzt die Wahl habe zwischen einer gebrauchten Märklin 3380 mit HLA und Decoder oder einer Piko V 200 neu zum gleichen Preis. Nachdem du ja Märklin und Piko hast würde mich deine Meinung interessieren?? Danke schonmal im Voraus!

Aber auch alle anderen dürfen gern ihre Meinung dazu äussern!!


Mfg Andi


LokSchwupsi  
LokSchwupsi
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 28.12.2013
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS 2
Stromart AC, Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#8 von josefh0 , 24.01.2015 14:16

--


Viele Grüße von Josef


josefh0  
josefh0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert am: 21.08.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2

zuletzt bearbeitet 24.08.2022 | Top

RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#9 von LokSchwupsi , 24.01.2015 14:19

@josefh0: Danke für deine Meinung.Das gleiche hab ich mir auch schon gedacht.Ausserdem scheint mir die Piko Lok etwas detaillierter zu sein als die Märklin.Hat die 3380 von Märklin eigentlich ein Metallgehäuse??


Mfg Andi


LokSchwupsi  
LokSchwupsi
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 28.12.2013
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS 2
Stromart AC, Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#10 von josefh0 , 24.01.2015 14:24

--


Viele Grüße von Josef


josefh0  
josefh0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert am: 21.08.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2

zuletzt bearbeitet 24.08.2022 | Top

RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#11 von klein.uhu , 24.01.2015 14:28

Die Märklin V200 hat ein Metallgehäuse, schon immer.
Di Piko V200 hat ein Kunststoffgehäuse.
Vom Gewicht her sind beide in etwa gleich, auch von der (gefühlten, nicht gemessenen) Zugkraft.

Die Märklin-Lok ist lauter.

Die Detailierung ist Geschmackssache, beide haben Vor- und Nachteile. Ich habe beide und finde beide sehr gut.

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.868
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#12 von moppe , 24.01.2015 14:29

Zitat von LokSchwupsi
Aber auch alle anderen dürfen gern ihre Meinung dazu äussern!!



Warum ein altes Lok kaufen, wenn du kannst ein neues kaufen, für der selber preis, aber mit bessere Technik?


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.762
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#13 von Mo-Ba-Fan ( gelöscht ) , 24.01.2015 14:31

Hallo,

das schlimmste Malheur an der Märklin 3380 ist in meinen Augen, dass hier von Märklin das falsche Fahrgestell verbaut wurde!
Damals wurde einfach das Fahrgestell einer Baureihe 221 unter das Gehäuse einer Baureihe 220 gesetzt. Somit sind die Tritte im Rahmen verschoben und liegen nicht mittig unter den Türen. Sieht richtig Schei.e aus!

Es gab auch ein Modell für die SBB mit diesem Manko.

Davon abgesehen: bekannter Antrieb und natürlich Metallgehäuse.

MFG, Jörn


Mo-Ba-Fan

RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#14 von klein.uhu , 24.01.2015 14:31

Warum nicht? Wenn man das mag und es besser gefällt? Oder man kauft beide!
klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.868
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#15 von klein.uhu , 24.01.2015 14:37

Zitat von Mo-Ba-Fan

Damals wurde einfach das Fahrgestell einer Baureihe 221 unter das Gehäuse einer Baureihe 220 gesetzt. Somit sind die Tritte im Rahmen verschoben und liegen nicht mittig unter den Türen.


Das war anfangs tatsächlich so. Ich habe das Modell damals unbesehen (mache ich nie wieder!) bestellt und gekauft und mich sehr geärgert. Danach gab es die V200.0 aber mit dem passenden Chassis. Aufpassen beim Kauf!

Ich sehe nachher mal die Artikelnummern nach ...

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.868
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#16 von DeMorpheus , 24.01.2015 15:00

Hallo,

die V200 wurde mit kleiner und auch mit größerer Frontklappe gebaut. Die große Klappe ist breiter und nach unten länger als die kleine.
Piko hat die Klappe einzeln angesetzt und kann so beide Varianten darstellen. Hier sind beide gleich breit.
Andere Hersteller haben die Klappe im Gehäuse integriert und können damit nur eine Variante darstellen.


Viele Grüße,
Moritz

'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'


 
DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.731
Registriert am: 22.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#17 von Schwanck , 24.01.2015 15:15

Moin,

die Piko V 200 hat in jedem Fall einen richtig guten mechanischen Auslauf, da kommt nur die alte Märklin 3021 noch mit.


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.962
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#18 von LokSchwupsi , 24.01.2015 15:17

@ alle: Also ihr bestärkt mich alle in meiner Entscheidung eine der beiden PikoLoks zu kaufen.
Die Lautstärke der Märklin Loks hat mich bei meiner V 221 schon überrascht.Gott sei dank hat die sound und man hört da nicht viel davon.
Auch die unterschiedlichen Fahrgestelle sind mir aufgefallen.Dachte jedoch dass Piko da evtl. nen Fehler gemacht hat.
Und warum sollte man lieber ne gebrauchte Lok kaufen wenn man ne neue zum gleichen Preis bekommt mit Garantie und allem drum und dran. Wer weiss wer in der gebrauchten schon alles rumgepfuscht hat.

Also danke nochmal an alle für die tollen und hilfreichen Antworten. Jetzt bleibt mir nur noch die Qual der Wahl: Grosse oder kleine Frontklappe?????


Mfg Andi


LokSchwupsi  
LokSchwupsi
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 28.12.2013
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS 2
Stromart AC, Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#19 von josefh0 , 24.01.2015 18:58

--


Viele Grüße von Josef


josefh0  
josefh0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert am: 21.08.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2

zuletzt bearbeitet 24.08.2022 | Top

RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#20 von LokSchwupsi , 24.01.2015 21:01

@josef: Also die Angaben stimmen seit Weihnachten nicht mehr so ganz...habe eine MS 2 geschenkt bekommen und fahe seit dem auch digital.

Und die M-Gleis Sache wird evtl. auch bald geändert.Muss nur noch ein paar günstige K-Gleise schiessen!!!


Mfg Andi


LokSchwupsi  
LokSchwupsi
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 28.12.2013
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS 2
Stromart AC, Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#21 von josefh0 , 24.01.2015 21:08

--


Viele Grüße von Josef


josefh0  
josefh0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert am: 21.08.2008
Gleise C-Gleis
Steuerung CS 2

zuletzt bearbeitet 24.08.2022 | Top

RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#22 von LokSchwupsi , 24.01.2015 22:14

Danke,nett von dir. Hab aber auch schon ne BR 119 von Piko und die läuft wie eine eins auf den M-Gleisen!!


Mfg Andi


LokSchwupsi  
LokSchwupsi
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert am: 28.12.2013
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS 2
Stromart AC, Digital


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#23 von klein.uhu , 24.01.2015 23:39

Zitat von josefh0

... noch mal einer melden der M-gleis hat und Analog fährt ob die Piko V200 dann genauso gut ist ich denke aber das die auch Analog und mit M-Gleis zurecht kommt


Die Piko läuft natürlich auch analog, auch auf M-Gleis. Jedenfalls habe ich da keine Probleme mit auf M-/K-Gleis im Analogbetrieb (habe aber nicht alle M-Gleis-Varianten) auf normalem 360mm Radius und einfachen Weichen.

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.868
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Unterschied der Piko V 200 AC???

#24 von berndm , 24.01.2015 23:51

Im Eisenbahn Journal kann man lesen: die V200 056 bis V200 086 wurden von Krauss-Maffei mit größeren Frontklappen (breiter und tiefer) und auch einer anderen Anordnung der Lüftungsschlitze gebaut. Piko hat das nachvollzogen (tiefere Klappe und Lüftungsschlitze).
In wie weit das stimmig ist, muss jeder selbst entscheiden.


220 018-6 Piko 59703


220 060-8 Piko 59705

und zum Vergleich Roco:

220 015-2 Roco 69405

Die aktuelleren V200 von Märklin haben die Aufstiege korrekt:

V200 035 Märklin 37805


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.893
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz