RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#1 von LH 1001 , 05.10.2016 07:02

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob die UIC Z1 Wagen in C1 Lackierung ( Reinorange ) , in Anlehnung an die Eurofimalackierung von einem Hersteller derzeit im Angebot sind oder eventuell waren ?

Es handelt sich um die Wagen
Bpm 61 85 20-70 500 bis 529, Baujahr ab ca. 1980, 2. Klasse Großraum, im Aussehen ähnlich den Eurofimawagen in C1 Lackierung.

Ich freue mich auf euer Feedback

LG
Markus


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.105
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#2 von mobaz , 05.10.2016 07:39

Moin, ist Hier etwas für dich dabei?
Schönen Gruß
Maik


mobaz  
mobaz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.714
Registriert am: 21.10.2007


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#3 von LH 1001 , 05.10.2016 09:22

Hallo Maik,

herzlichen Dank. Dort hatte ich auch schon gestöbert.
Aktuell geht es um diese Wagen :

http://images.google.de/imgres?imgurl=ht...ih=747&biw=1536

Der obere im Beitrag. Leider sind die LS Wagen kaum bis gar nicht aufzutreiben. Roco hatte diese Serie scheinbar nicht im Programm. Zumindest finde ich sie nicht bei HFKern.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.105
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#4 von contrans , 05.10.2016 09:46

Hallo Maik,

die gesuchten SBB Bpm gab es (auch in C1) nur von Heris und LS Models. Das Heris Modell hat Fehler bei der Umsetzung, das LS Modell ist Top.

Gruss Andi


 
contrans
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.679
Registriert am: 29.11.2005
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#5 von mike c , 05.10.2016 15:46

Die SBB Bpm 1979 (Z2) sind von Heris/RailTop (13020/13021) und LSM (im Set 47235) ausgebracht geworden.
LSM hat bis Heute kein Einzelmodell in C1 Farben ausgebracht. Die Modelle in EWIV und ICN Farben sind vor kurzem Zeit wieder erhaeltich.
Weitere Modelle sollten von LSM auskommen. Ein Set des EC "Bavaria" wurde angekuendigt. Ferner wurde ein Paar Sets EC "Rossini" von Pi.R.A.T.A. und ein Set EC "Iris" von ModelsWorld angekuendigt. Dieses Sets werden durch LSM fuer diese Firmen hergestellt.

MfG

Mike C


mike c  
mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.193
Registriert am: 12.02.2007
Ort: Montreal
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#6 von LH 1001 , 07.10.2016 11:25

Herzlichen Dank euch allen.
Den Hersteller Heris hatte ich nicht auf dem Schirm. Die LS Modelle sind fast nicht aufzutreiben. Aber der Hinweis auf den EC Bavaria ist sehr hilfreich.
Ich habe die Fa Lemke bereits kontaktiert.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.105
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#7 von HPK , 09.10.2016 21:28


MfG HPK


HPK  
HPK
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert am: 11.05.2013
Ort: Zell am See
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#8 von LH 1001 , 10.10.2016 08:04

Da sind genau die Wagen dabei, um die es geht. Warten wir mal ab. Die Fa.Lemke hat sich leider auf meine Mail noch nicht gemeldet.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.105
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#9 von 11652 , 10.10.2016 20:38

Hallo LH1001

Das wird ein sehr schöner Zug werden!

So ganz in Orange hat was - bei mir zwar ACME und Hermann Hesse, damit FS und keine SBB Bpm (weiter unten noch etwas dazu), dafür ein FS Gepäckwagen. Dazu eine grüne SBB Ellok (bei Hermann Hesse und Rossini gehen dann auch Ae und Re 6/6 ) - einfach toll.

Wenn man diesen Zug unbedingt will, so würde ich alles daran setzen, ihn auch zu bekommen. Später wird es solche Sets nurmehr sehr schwer bzw. gar nicht mehr geben. Wie unlängst jemand mir richtigerweise sinngemäss geantwortet hat: "Solche Artikel gehen sehr rasch weg bzw. sind fast vollständig vorreserviert - auftauchen tun sie vorerst nicht, da die Besitzer sie nicht mehr verkaufen."

Also zuschlagen bzw. bei einem Händler deines Vertrauens jetzt bestellen. Wenn in D nichts mehr gehen sollte, jetzt kann das hier auch noch eine Möglichkeit sein: http://eyro.ch/onlineshop/product_info.p...roducts_id=8561 (ja, bin mir bewusst, dass ein Import aus CH Zusatzkosten generieren würde).

Zu den SBB Bpm:
Diese Wagen haben die letzten bei der Waggonfabrik Schlieren entwickelten Drehgestelle - diese sind komplett anders als die Fiat Drehgestelle der "Eurofima Wagen" (A9 und B11)


Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/


 
11652
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.761
Registriert am: 20.07.2012
Ort: Region Basel
Gleise H0: Märklin K-Gleis, H0m: Peco, Z: Märklin Z
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung Uhlenbrock Intellibox II mit Daisy Funk
Stromart AC, Digital


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#10 von mike c , 11.10.2016 19:48

Die kommende Sets von ModelsWorld und Pi.R.A.T.A bilden kompletten Zügen (EC Bavaria, EC Iris und EC Rossini).
Das Set vom Bavaria wird nur SBB Wagen enthalten. Das Set vom Iris wird SBB Wagen und SNCB WR enthalten.
Das PiRATA Set vom Rossini wird SBB Wagen und WRm und FS Wagen enthalten.

Die Sets Rossini und Iris waren schon in 2015 angekündigt. Das Set Bavaria wird vor kurz als Neuheit angekündigt.
Alle Modelle stammen von LSM.

Ich habe schon 2 x LS47235, 1 mal LS47220 und 1 mal LS47209. Ich könnte mit diesen Modellen den EC Bavaria schon bilden. In Kombination mit LSM FS Eurofimawagen kann Ich auch den EC Rossini bilden.
Es gibt leider kleine Unterschiede in den Farben des weisses/graues Band auf verschiedenen Einzelwagen. Die Am passt nicht völlig zu den Bpm, Bm und WRm. Ich habe deswegen Am von ACME eingesetzt. Die ACME Wagen rollten früher mit meinen RT/Heris Bpm. Hoffentlich werden alle die Wagen in den neuen Sets ähnlich bemalt.

Bavaria: http://shop.bahnorama.ch/46147/ls-models...tlg-sonderserie
Rossini: http://eyro.ch/onlineshop/product_info.p...a61e478d2dc7ebf
Iris: https://www.huenerbein.de/modelleisenbah...-ep.4-1k99.html

Ich möchte auch wissen ob LSM wird die Änderungen am Prototyp in den Modellen wiedergeben, wie die Änderungen dass Heris hat zu den Modellen 13020 und 13021 angebracht?

MfG

Mike C


mike c  
mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.193
Registriert am: 12.02.2007
Ort: Montreal
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#11 von LH 1001 , 14.10.2016 22:03

Hallo zusammen,
ich denke, dass leichte Farbunterschiede auch beim Vorbild vorkommen und sehe das nicht gar so eng.
Gestern habe ich ein Heris Set 13020 mit 2 Bpm ersteigert. Ich freue mich auf die Lieferung und werde die Farben mit den Roco Eurofima Am und dem WRm von Liliput vergleichen.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.105
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#12 von mike c , 15.10.2016 21:05

Ich fahre meine RT/Heris 13020/13021 mit WRm (LSM) und ACME Am. Ich habe drei Am von Roco. Ein Paar haben ein graues Band. Der dritten Wagen hat ein weisses Band.

Die Zugbildung ist wie folgt:

52400 - 52400 - 47235 (WRm) - 13020.1 - 13020.2 - 13021.1 - 13021.2

Meine Roco Am fahren mit Roco FS Wagen oder SBB Inlandzügen.

MfG

Mike C


mike c  
mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.193
Registriert am: 12.02.2007
Ort: Montreal
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#13 von 11652 , 18.10.2016 20:31

Zitat von LH 1001
Hallo zusammen,
ich denke, dass leichte Farbunterschiede auch beim Vorbild vorkommen und sehe das nicht gar so eng.
Gestern habe ich ein Heris Set 13020 mit 2 Bpm ersteigert. Ich freue mich auf die Lieferung und werde die Farben mit den Roco Eurofima Am und dem WRm von Liliput vergleichen.



Hallo LH1001

Mit der Farbe hast du schon recht, das kommt beim Vorbild ja auch vor und macht Züge interessanter. Manchmal möchte man aber einfach einen "perfekten" Zug in einer "perfekten Welt" - es soll schön aussehen, also gleiche Farben, etc. - jedem das Seine.

Ich möchte noch einen anderen Hinweis zum Zusammenpassen anbringen: Die Wagen sind einfach auch von ganz anderem Konstruktionsdatum - Roco Eurofima Z1 haben doch einige Jahre auf dem Buckel, das sieht man ihnen deutlich an - auch von weitem und vor allem im Vergleich mit aktuellen ACME/LS Z1. Ich habe trotzdem Freude an meinen Roco Wagen "älteren Datums" - daher kombiniere ich die orangen Eurofima Wagen mit anderen Roco Wagen - die ACME bleiben dann auch unter sich oder kombiniere ich mit LS und neuerdings mit REE und R37. Das auffälligste Merkmal sind die Fenster bzw. deren Rahmen, welche bei den aktuellen ACME/LS sehr viel feiner gemacht sind. Orange hebt das besonders deutlich hervor.


Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/


 
11652
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.761
Registriert am: 20.07.2012
Ort: Region Basel
Gleise H0: Märklin K-Gleis, H0m: Peco, Z: Märklin Z
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung Uhlenbrock Intellibox II mit Daisy Funk
Stromart AC, Digital


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#14 von LH 1001 , 19.10.2016 19:23

Hallo Christian, Andi und Mike,

erstmal herzlichen Dank für Eure wertvollen Beiträge. Es stimmt schon, das ein ganzer Zug aus einer Bauserie eines Herstellers sicherlich wie aus einen Guß aussieht. Die Roco Am haben auch schon viele Jahre auf dem Buckel. Dies ist auch bei neueren Serien deutlich sichtbar. Insbesondere bei den Fenstern. Dafür sind diese Wagen aber wirklich zu 100 % betriebssicher, es hakeln z.B. keine Kupplungskulissen.
Ich plane die Zusammenstellung eines Zuges des EC Bavaria, wie in den Beiträgen auch angesprochen.
Die von mir bestellten Heris Bpm aus dem Set 13020 sind nun eingetroffen. Anbei schon mal eine Ansicht:

Bild "dscn23222mrjk.jpg" anzeigen.



Hier eine kurze Beschreibung:
Hersteller: Heris
Best.Nr.: 13020
Inhalt: 2 Bpm in Orange C1 Lackierung, Wagen Nr. 61 85 20-70 521-0 und 519-4
Gewicht: 147 g je Wagen
KKK: ja, sehr leichtgängig
Fenster: bündig mit der Aussenhaut des Wagenkastens, feine, silberne Rahmen
Lackierung: fein abgesetzt, orange wirkt im Vergleich zu den Roco Wagen etwas blass, weißer Streifen, konturscharf
Inneneinrichtung: recht einfach, auf dem Niveau der Roco Am, kein Vergleich zu LSM
Radsätze: Raddurchmesser 11mm, Achslänge 24,75 mm

Insgesamt wirken die Wagen hochwertig und für mich passend zu den Roco Am, wenn die Farbunterschiede toleriert werden. Warten wir auf die Umsetzung von LSM. Die Fahr-und Laufeigenschaften gefallen. Die Wagen gleiten leicht über die Gleise. Es steht für mich noch der Tausch der Achsen gegen Thomschke AC Räder und das Einsetzen der Roco Universalkupplung an.


LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX


 
LH 1001
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.105
Registriert am: 12.01.2016
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: SBB UIC Z1 Wagen 2.Klasse in C1 Lackierung

#15 von 11652 , 19.10.2016 20:41

Hallo LH1001

Habe auch einen Heris Bpm - deine Beschreibung unterschreibe ich zu 100%. Zusammenfassend kann ich sagen, dass auch der Heris Wagen sehr betriebssicher ist, ich meine besser als die LS Wagen. Ich vergleiche ihn mit dem LS CNL Komet, wo es ja mind. 4 verschiedene Typen dabei hat - hier sind vor allem nach unten hängende KK Schächte bei den Dosto Schlafwagen ein Problem. Gelöst habe ich das, indem ich Fleischmann KK mit ausgebauter Vorentkupplung (die Kupplung fällt dann aber beim umdrehen der Wagen auseinander) oder gleich die festen Schraubenkupplung-Verbindungen eingesetzt habe.

Die Räder würde ich ruhig einmal belassen - ausser du hast die Philosophie, grundsätzlich AC-Räder einzubauen. Meiner läuft jedenfalls ohne die geringsten Probleme.

Deshalb denke ich, dass du da sehr zufrieden sein wirst. Die Wagen sind etwas weniger gut detailliert (mit Anbauteilen) als die aktuellen LS Wagen. Hier Vergleiche ich mit meinen neusten und neben dem Komet einzigen LS Wagen: CD Schlafwagen (die haben sogar extra eingesetzte schwarze Luftfederbälge der Sekundärfederung in den Drehgestellen!) und Bullmann- bzw. Speisewagen der CIWL - die sind für mich bis jetzt das Non-Plus-Ultra!

Du schreibst es selbst, der Heros-Wagen hat einfach viel feinere Fenster als die Roco Am - sehe dies, weil mein Wagen ebenfalls zusammen mit Roco Wagen läuft...
Die Lackierung meines Wagens ist übrigens matt und fast schon orange-bräunlich. Den Wagen habe ich damals Occasion gekauft...


Gruss Christian

Meine Fotos (Bahnen und Vierwaldstättersee-Dampfschiffe) auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/


 
11652
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.761
Registriert am: 20.07.2012
Ort: Region Basel
Gleise H0: Märklin K-Gleis, H0m: Peco, Z: Märklin Z
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung Uhlenbrock Intellibox II mit Daisy Funk
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz