RE: Beitragssuche: Achsschleifer Selbstbau Kupferdraht

#1 von Lorfrian ( gelöscht ) , 14.02.2018 23:31

Guten Abend an alle,

ich hoffe, dass ich die Frage hier so stellen kann. Und zwar gab es jemanden der sich Achsschleifer aus Kupferdraht selbst gebaut hat. Dieses würde sehr anschaulich mit Fotos dokumentiert. Ich habe den Beitrag leider aus den Augen verloren. Ich meine, dass es innerhalb eines Anlagenthreads war. Kennt jemand den Beitrag?

Danke für die Hilfe,

Florian


Lorfrian

RE: Beitragssuche: Achsschleifer Selbstbau Kupferdraht

#2 von Iceman , 15.02.2018 04:15

Hallo Florian,

meinst du diesen Beitrag: viewtopic.php?p=1678399#p1678399

War der erste (Bild)Beitrag über die Google-Suche mit den Stichworten Achsschleifer und Kupferdraht.


Grüße

Matthias

Niemals eine Möchtegern-Dampflok ohne funktionierende Schieberstange und Treibstangen-Fangbügel auf meiner Anlage!

Bastelvorschlag: Röhrenladung selbstgemacht Teil 06 Stand 31-08-23


 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.232
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: Beitragssuche: Achsschleifer Selbstbau Kupferdraht

#3 von Lorfrian ( gelöscht ) , 15.02.2018 16:20

Danke für die Antwort, aber leider nein. Google habe ich auch schon ausgiebigst bemüht, finde diesen Beitrag allerdings nicht.
Der Bastler hat dort nur einen Draht um die Achse gewunden und so die Stromabnahme geregelt. Ich bekomme es selber so nicht hin und würde m9rngern noch einmal die Fotos anschauen..


Lorfrian

RE: Beitragssuche: Achsschleifer Selbstbau Kupferdraht

#4 von ThKaS , 15.02.2018 16:32

da evtl.:
viewtopic.php?t=99454
da sind die Fotos aber nie gefolgt

da evtl.:
viewtopic.php?p=241642#p241642
aber imageshack hat die Bilder gelöscht, k.Wagner ist aber im Forum

dort evtl. mit Einbaubeschreibung:
http://www.rbd-breslau.de/71-tips/75-stromabnehmer/05.html
von: http://www.rbd-breslau.de/

da von jogi mit Bild
viewtopic.php?p=1091347#p1091347


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.218
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


RE: Beitragssuche: Achsschleifer Selbstbau Kupferdraht

#5 von Lorfrian ( gelöscht ) , 15.02.2018 18:46

Die Beiträge sind mir während der Suche auch alle begegnet.. leider nicht der, den ich meine.

Vielen Dank


Lorfrian

RE: Beitragssuche: Achsschleifer Selbstbau Kupferdraht

#6 von ThKaS , 16.02.2018 09:49

Moin moin,

dort: Stromabnahme von den Achsen gibt es eine schöne Bebilderung dazu.


Bild von dort, website: http://modellbahn.technikfreun.de


lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: runderneuerte https://www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

‹(•¿•)›

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP


 
ThKaS
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.218
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link


RE: Beitragssuche: Achsschleifer Selbstbau Kupferdraht

#7 von Regiobw , 16.02.2018 15:47

Hallo Florian,

meinst du diesen Beitrag? Die Schleifer findest du etwa in der Mitte der Seite.
viewtopic.php?f=27&t=125512


So habe ich das gelöst, nach Studium des obigen Beitrages.



Die Donnerbüchsen rollen ganz leicht, bei 2,5% Steigung kommen sie ins Rollen.


Grüße
Regiobw

Meine Baustelle
viewtopic.php?f=15&t=140860


Regiobw  
Regiobw
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 472
Registriert am: 15.07.2015
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz