Willkommen 

RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#1 von Zeusi ( gelöscht ) , 16.02.2018 19:25

Hallo und eine Frage in die Runde,
Wenn ihr die Entscheidung hättet zwischen einer Br103 von märklin 3357 oder Piko br103 51679, welche wäre empfehlenswerter ?
Gruß


Zeusi

RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#2 von rhb651 , 16.02.2018 19:43

Hi,
das ist ein schlechter Vergleich. Das müsstest du eher die aktuelle 103 von Märklin mit der von Piko vergleichen.


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.770
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#3 von berndm , 16.02.2018 19:54

Das sind ziemlich unterschiedliche Modelle:
Das Märklin Modell ist so nicht mehr aktuell. Es fehlt an Detaillierung, z.B. freistehende Griffe an der Front, UIC-Dose, ...). Es hat keinen Decoder.
Das Piko Modell hat bessere Detaillierung. Es stellt eine Maschine der DB AG dar. Es hat einen Sound Decoder.
ABER: Im Forum wurde schon darüber berichtet, dass die Form dieser langen Version der 103.1 über den Führerständen etwas seltsam ist.
Das gilt für die kurze 103.1 von Piko so nicht.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.306
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#4 von OttRudi ( gelöscht ) , 16.02.2018 20:05

Zitat

Hi,
das ist ein schlechter Vergleich. Das müsstest du eher die aktuelle 103 von Märklin mit der von Piko vergleichen.


Im Prinzip hast recht, aber es gibt offensichtlich einen Restbestand von Neuware der Märklin-Lok, die derzeit angeboten wird. Generell sind solche Threads eigentlich nur für die Tagesthemen geeignet.


OttRudi

RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#5 von Elokfahrer160 , 16.02.2018 20:32

Moin,

nach dem Koll Katalog wurde das Märklin Modell der 3357 in einem Zeitraum von 1983 bis 1997 produziert, das heisst , das Modell wurde
in der Mitte der 80`Jahre konstruiert, sie ist also eine " alte Gurke ". Kaum zu glauben , dass hier - aus dem Hause Märklin - fabrikneue
Modelle angeboten werden ..... und dann noch ohne Decoder , das Märchen würde ich mal stark anzweifeln. (Neuware ??)

Der Preis für eine analoge BR 103 ( es ist die 103 113-7 , also die kurze Version ) wird mit ca. 65,00 - 70,00 Euro angegeben.

Dafür bietet Piko eine digitale , neue Version der BR 103 an, ob einem die lange Gehäuseversion gefällt , muss jeder selbst
entscheiden. Die beiden Loks kann man so nicht vergleichen.

Wenn man eine Märklin BR 103 mit der aktuellen Piko Lok vergleicht, dann müsste man die Insider BR 103 von Märklin nehmen.
Und Roco hat auch eine BR 103 im Programm, die es mit Sounddecoder in AC digital so ab 260,00 Euro zu kaufen gibt.

103 er Grüsse - Elokfahrer160


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.313
Registriert am: 06.05.2014


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#6 von Laurent , 16.02.2018 20:36

Dann finde ich der Bang4Buck bei Piko Ziemlich besser. Gute Länge, schöne Stromabnehmer, Leistung Prima und ziemlich Billiger.


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.680
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#7 von Uwe der Oegerjung , 16.02.2018 20:56

Zitat

Hallo und eine Frage in die Runde,
Wenn ihr die Entscheidung hättet zwischen einer Br103 von märklin 3357 oder Piko br103 51679, welche wäre empfehlenswerter ?
Gruß



Moin Zeus

Ich würde mich an dem Preis orientieren

Da ich aber schon über 12 Stück besitzte (Märklin /Roco /Fleischmann ) würde ich mir auch noch die von Piko gönnen

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.993
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#8 von Zeusi ( gelöscht ) , 16.02.2018 21:04

Danke für die vielen Antworten ,
Ich hätte eigentlich noch schreiben müssen ob sich ein Umbau der 3357 auf digital mit mfx eventuell auch Sound lohnt , oder einfach ein 60760 HLA set einbauen.
Lieber die gute alte märklin Qualität oder ist Piko besser vom Preis Leistung ?


Zeusi

RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#9 von Laurent , 16.02.2018 21:12

Ich habe beim Tischbahning mit 15 oder 16 Wagen, 1:100, gefahren, gezogen durch ein Piko 103er.


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.680
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#10 von Erich Müller , 16.02.2018 21:18

Hallo,

ich persönlich meine, die 24 € Mehrpreis für einen 60972 (60972 plus 6094x verglichen mit 60760) lohnen sich immer. Ob du da Sound einbauen willst - das musst du selbst entscheiden.


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Erich Müller  
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#11 von Zeusi ( gelöscht ) , 16.02.2018 21:32

Hat schon jemand mit den Piko Br103 Erfahrungen ?


Zeusi

RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#12 von Schwedenzug , 16.02.2018 22:16

Ich hab die Rote Piko 103, Mit original sound. Es ist einfach super, läuft wunderbar und mit super sound. Ich bin einfach begeistert davon!
Noch nicht probegefahren bei mir ist auch eine Piko 103 mit schürze in Tee-farben, ich habe es für eine blaue 1-klasse zug gekauft. Sieht SEHR schön aus der lok und gut detailliert. Ich hab die sounddekoder dafür noch nicht bestellt, deswegen liegt sie noch in ihre schachtel....

Eine Märklin 3357 ist wie schon oben erwähnt schwer zu vergleichen, es ist eine ganz andere generation. Sie hat nur 3 achsen angetrieben, dafür die gute alte Märklin kvalität und fühlt sich irgendwie schön schwer und kvalitativ in die hände. Piko ist bisschen mehr "Plastik" irgendwie. Ich hab ein paar alte Märklin loks auch und kenne den verglich deswegen gut. Welche finde ich besser? Eigentlich keiner, sie sind anders einfach, und meine alte Märklin loks macht auch viel spass und färht gut. Aber, ich fahre heutzutage fast nur die moderneren Soundloks....

Das bessere vergleich ist - auch wie schon gesagt - die Insider 103 von Märklin. Da muss mann aber wissen das sie gut 100 EUR oder mehr höher im Preis lag.

Wenn ich keine lok hatte und jetzt nur einer kaufen konnte - dann wäre es eine TEE Piko maschine, mit Sound. Einfach so. Für die mehr-preis der Märklin Langversion bekomme ich stattdessen ein paar wagen zum Piko-maschine. DIe pantograph antrieb ist nicht so wichtig ehrlich....

ABER: Roco? Ist auch eine augenweide und das richtige vergleich wäre natürlich die Roco gegen Piko. Die neue Roco 103 "Lang" mit rote schürze habe ich schon bestellt. Wird die 12e oder so 103 in die Sammlung. Man kann einfach nicht zu viele haben von der DB-klassiker schlechthin!


Fahre misch-anlage mit 2- und 3-leiter in fast alle Epochen! Haupt-thema Deutschland Epoche III-IV und auch Ost.
Ich bin nicht der Martin aus "Märklin of Sweden"!


Schwedenzug  
Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 855
Registriert am: 03.11.2016
Ort: Göteborg, Schweden
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#13 von berndm , 16.02.2018 22:28

Die kurze Piko 103.1 Sound sieht gut aus, fährt gut (auch Langsamfahrt und Zugkraft) und macht ganz anständig Krach. Mir gefällt das Modell.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.306
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#14 von katzenjogi , 17.02.2018 00:14

Hallo,

man kann die Loks nicht miteinander vergleichen, da liegen nahezu 40 Jahre zwischen der Märklin Konstruktion und der noch recht neuen Piko Lok.

Im Prinzip fast dasselbe, als ob man fragen würde, welcher Golf der bessere ist, Golf 1 oder Golf 7. Beim Golf 1 kannst Du mit etwas Geschick am Motor das meiste noch selbst reparieren - das geht beim Golf 7 nicht mehr. Dafür hat man aber im Golf 1 bis auf Sicherheitsgurt und Kopfstützen null Sicherheitsausstattung und egal was man einbaut, man wird nie auf fünf Sterne im Euro NCAP Testcrash kommen.

Jürgen


 
katzenjogi
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.426
Registriert am: 13.04.2007


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#15 von Erich Müller , 17.02.2018 08:53

Hallo,

eigentlich müsste da statt Golf 1 der 1500 "Typ 3" stehen, denn die Konstruktion der 3357 stammt von der 1966 oder 1967 erschienenen E03.0 ab, 3053. Die bekam als 3054 das Gehäuse der Serie Ausführung, zunächst mit Schürze und verkleideten Puffer, später ohne. Als die 103 113-7 einen roten Rahmen bekam, folgte das Modell nach.
Der Einbau einer elektronischen Umschaltung der Fahrtrichtung machte aus der 30xx eine 33xx.
(Und nun noch die richtige Reihenfolge darin... Das muss ich erst nachschlagen.)

Wenn du viel Märklin auf der Anlage hast und vielleicht auch viele 1:100-Schnellzugwagen, dann passt die etwas verkürzte 3357 sicher gut.

Aber im Endeffekt wirst du selbst entscheiden müssen.


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Erich Müller  
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#16 von moppe , 17.02.2018 09:14

Zitat von Gast im Beitrag Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

Wenn ihr die Entscheidung hättet zwischen einer Br103 von märklin 3357 oder Piko br103 51679, welche wäre empfehlenswerter ?



Was ist bessere zu kaufen, ein 1965 VW Käfer oder 2015 Skoda Fabia?

Ich hab kein Zweifel - ein 40 Jahre alte Märklin Konstruktion mit ASM Antrieb oder ein hochmoderne Konstruktion we fährt leise und ruhig.

Ich wollte der PIKO nehmen.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.062
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#17 von OttRudi ( gelöscht ) , 17.02.2018 09:41

Zitat

Zitat von Gast im Beitrag Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

Wenn ihr die Entscheidung hättet zwischen einer Br103 von märklin 3357 oder Piko br103 51679, welche wäre empfehlenswerter ?


Was ist bessere zu kaufen, ein 1965 VW Käfer oder 2015 Skoda Fabia?
Ich hab kein Zweifel - ein 40 Jahre alte Märklin Konstruktion mit ASM Antrieb oder ein hochmoderne Konstruktion we fährt leise und ruhig.
Ich wollte der PIKO nehmen.



Klaus,

dein Vergleich hinkt ein wenig, eher VW Golf II und ein BYD F6. Der Skoda wird in Europa hergestellt, die Piko in China.


OttRudi

RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#18 von Spacerat , 17.02.2018 10:32

Moin,
könnte man anstelle der Insider nicht auch noch die
39579 mit ins Rennen schicken? Ist auch etwas Moderner und hat nen Sinus Antrieb. Ist ebend auch nur noch über die Bucht usw erhältlich.


Spacerat  
Spacerat
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 53
Registriert am: 29.07.2017


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#19 von moppe , 17.02.2018 11:19

Zitat

dein Vergleich hinkt ein wenig, eher VW Golf II und ein BYD F6.



Überhaupt nicht, ich vergleichen mechanischer Zustand und Entwicklung und nicht Herstellerland. Die letzte hab kein zu tun mit der Qualität und fahreigenschaften.

Golf II sind neuer als der alte Märklin Lok und BYD6 sind meistens ein Toyota Camry, wer älter ist als ein PIKO BR 103.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.062
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#20 von TEE2008 , 17.02.2018 11:54

Hallo,
die Märklin 3357 ist keine schlechte BR 103, vorallem die letzten Varianten sind sehr schön.
Die kurzen Märklin BR 103 sind allerdings Detaillierter umgesetzt als die Märklin 3357 und haben deutlich mehr Funktionen.


Die 103 109-5 gab es mit der Sonderlackierung nur im Trix Sortiment, lässt sich aber leicht auf AC umrüsten.Ich habe bei meiner das AC Drehgestell und Treibgestell einer defekten 3357 genommen.



















Die Märklin 37573 (mit den korrekten Windschutzscheiben):




3357 103 113-7:




3357 in der letzten Ausführung als 103 109-5 und die 3053 als 103 121-0.
3357 als 103 109-5 in der Ausführung mit Führerstand 1 korrekt auf Seite des Haupschalters:



Beide Varianten zusammen:


3053 als 103 121-0:





Beim damaligen "BR 103 Treffen" hat die 103 146-7 aus 37574 gefehlt.Die korrekten Winschutzscheiben muss man sich leider als Ersatzteil nachbestellen.Ab Werk sind leider Scheiben der Vorserien BR 103 verbaut.
Sie ist die einzige Märklin BR 103 im TEE Lack mit DB AG Logos ab Werk.




Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.607
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#21 von Stadtbahner , 17.02.2018 12:01

Ich kann nur gutes über die Piko 103 berichten. Preis-Leistungsverhältnis ist top. Der Antrieb ist modern. Und es gibt so ziemlich für jeden Geschmack eine Bedruckungs- und Ausführungsvariante.


Viele Grüße, Marc

Meine kleine Parkettbahn "Bärlin", neu: Liliput 202 003 UmAn.
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.


 
Stadtbahner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.298
Registriert am: 17.11.2014
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung DCC | z21 | Rocrail | MultiMaus
Stromart Digital


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#22 von TEE2008 , 17.02.2018 12:10

Da kann ich Marc nur zustimmen.Die Piko BR 103 ist eine sehr gute Umsetzung der wohl schönsten deutschen Elektrolokomotive.
Ich besitze ich sie in der langen orientroten Version ( viewtopic.php?t=129968#p1495866 ) und als 103 222-6 RADVE ( viewtopic.php?f=2&t=142168 ).

Die 39170 und die 37573 nebeneinandergestellt.
Die 37573 habe ich für diesen Vergleich gewählt, da sie wie die 39170 noch Schürzen hat und Einholmstromabnehmer.








Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.607
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#23 von berndm , 18.02.2018 01:12

Wenn wir den Blick schon etwas weiten, dann wären die neuen Roco Modelle auch nicht schlecht:

103_225-9 Roco 78307


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.306
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#24 von Zeusi ( gelöscht ) , 18.02.2018 15:46

Dann werde ich mir mal beim Moba Händler die aktuellen BR 103 von Piko und Roco mal anschauen.
Die Märklin 3357 im guten zustand könnte ich für 50€ kaufen.
Danke nochmals für die vielen Antworten und tips von euch.
Gruß


Zeusi

RE: Welche BR103 ist besser?Märklin 3357 oder Piko?

#25 von TEE2008 , 18.02.2018 16:05

Hallo,
50 € für eine 3357 im guten Zustand, egal welche Variante, sind ein guter Preis.
Mit Märklin HLA 60941 (und mit Kugellager im Motorschild) und Märklin mLD/3 60972 hat man eine schöne robuste BR 103.
Eine Umrüstung auf NEM-Schacht macht sie fit für Wagen aus neuerer Produktion mit Kurzkupplungskulisse.
Die hierfür benötigten Märklin Ersatzteile haben die Nummern:
E440640 DREHGESTELLRAHMEN 2 Stück 6,00 € VPE: 2
E440630 Kupplungsdeichsel schw. 5 Stück 6,00 € VPE: 5

So sieht eine so umgerüstete 3357 fertig aus:


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.607
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 94
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz