RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#1 von försterli , 01.05.2019 08:16

Hallo,
ich habe eine ältere BR 103 (3054 - Hobby) mit Delta-Decoder im Analogbetrieb (Oberleitungsbetrieb). Bei der Lok funktioniert das Spitzensignal nicht. Ich habe irgendwo einmal einen Hinweis gefunden, dass das Spitzensignal im Analogbetrieb nicht funktionieren soll. Gibt es da einen Tipp/Trick? So ist die schnittige 103 im Nachtbetrieb eher eine Geisterlok .

Danke euch.


 
försterli
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 24.11.2016
Ort: Ruhrpott
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#2 von MU5T4N6 , 01.05.2019 08:44

Servus,

stelle doch mal ein Bild des Decoders ein. Ohne genauere Identifizierung des Decoders stochern wir nur im Nebel.

Hast du schon alle Kabel in der Lok auf korrekten Sitz und Verbindung geprüft?


Gruß, Max


 
MU5T4N6
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.824
Registriert am: 28.10.2013
Ort: England
Gleise |:| & ||
Spurweite H0, Z, 0, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#3 von digitalo , 01.05.2019 09:57

Moin xy?

Unabhängig vom Vorredner ... die Beleuchtung bei "Delta" Loks funktioniert so, wie analog bei reinem "Analog"-Betrieb in der Pre-Digital Ära ...
Also Lok steht = Licht aus
Lok fährt = Licht wird mit zunehmender Geschwindigkeit heller

Das ginge natürlich auch damals schon anders zu lösen, aber Märklin wollte es seiner Zeit so handhaben, um ein Unterscheidungs-Merkmal (neben dem eingeschränkten Adress-Bereich) zu "Digital" zu etablieren.
Vermutlich sind entweder die Leuchtmittel oder die Zuleitung zu eben Jenen defekt ... da würde ich mal mit der Ursachenforschung beginnen.
Für den Fall das die in Ordnung sind ... käme der Decoder in Erwägung die Ursache zu sein. Bei der Gelegenheit ... würde ich das Modell auf "vollwertigen" Digitalbetrieb umrüsten ... soweit Dir das Modell dies wert ist.

Bonne Chance


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.072
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#4 von försterli , 01.05.2019 09:58

Hallo,

erst einmal kleine Korrektur, es ist die 3053. Sie mit dem Märklin Decoder 6090 mit Mäuseklavier ausgestattet. Leider geht derzeit abload.de nicht, daher habe ich ein anderes Bild aus dem Internet verlinkt.



Danke!


 
försterli
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 24.11.2016
Ort: Ruhrpott
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#5 von försterli , 01.05.2019 10:12

... und ich befürchte, wenn ich das im Forum sowie einem anderen Forum zum Decoder 6090 richtig gelesen/verstanden habe, dass die Lok im Anlogbetrieb kein Dreilicht-Spitzensignal hat. Der Schlüssel war der Decoder 6090. Nun überlege ich, ob ich einen verfügbaren TAMS LD-W 32 einbaue.


 
försterli
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 24.11.2016
Ort: Ruhrpott
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#6 von supermoee , 01.05.2019 10:14

Hallo,

Der Dekoder hat nichts mit Delta zu tun, sondern ist der erste digitale Hochleistungsantriebs-Dekoder von Märklin.

Beim 6090er Dekoder ist es völlig normal. Im Analogbetrieb funktioniert der Ausgang nicht. Das wurde deswegen so gemacht um zu verhindern, dass bei Loks mit schaltbarer Telexkupplung diese im Analogbetrieb durchbrennt.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.849
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#7 von Dölerich Hirnfiedler , 01.05.2019 10:21

Zitat

Nun überlege ich, ob ich einen verfügbaren TAMS LD-W 32 einbaue.



Hallo,

Wenn die Lok bisher einen 6090 hat, dann ist der TAMS LD-W 32 nicht ohne Änderung des Motors verwendbar. Der LD-W 32 ist ein Decoder für Motoren mit Feldspule. Der 6090 Decoder steuert Motoren mit Permanentmagnet an.

mfg

D.



Aus einem Märklin-Patentantrag von 1975.


 
Dölerich Hirnfiedler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.687
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 0, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#8 von digitalo , 01.05.2019 10:26

Moin Stephan

Mein Post bezog sich auf den Eingangs-Post vom TE ... natürlich haben "Delta" und "6090" bis auf das Protokoll nicht viel gemeinsam. Das es kein Delta-Decoder ist ... wurde ja bereits vom TE korrigiert.

@ xy

Achte, so Du die Lok analog mit Digital-Decoder betreiben willst darauf, dass der auch den Impuls zur Fahrtrichtungsumschaltung aushält ... sonst ... ist die Verständigung zwischen Betreiber und Elektronik in etwa so geregelt wie seinerzeit bei den Nativ-Amerikanern untereinander ... per Rauchzeichen !!!

Bonne Chance


digitalo (Stephan) enjoy the day !

Zentrale: C1 FW 1.402, LoPro, MXULFA & D&H Programmer
Decoder: Zimo, D&H, ESU & UB, only DCC auf K-|:|
Loks von Brawa, RoFl, Märklin, Primex, Piko, Liliput & Rivarossi
JEDEM, WAS IHN ANTREIBT! Frei von ... mm/²/mfx/+


 
digitalo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.072
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#9 von försterli , 01.05.2019 10:48

Danke euch allen! Die Lok läuft an den neueren weißen Märklin Trafos, die anders als die blauen Trafos wohl nicht eine E-Lok zur dampfenden Lok machen sollen. Werde sie nun aber wohl doch auf Digitalbetrieb (über Schleifer an den Pukos) umstellen. Danke euch!


 
försterli
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert am: 24.11.2016
Ort: Ruhrpott
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#10 von Railstefan , 02.05.2019 09:17

Hallo namenloser Kollege,

auch mit weißen Trafos kann man Dekoder zu Rauchgeneratoren umfunktionieren...
Wichtig ist, dass die Lok steht, BEVOR du einen Umschaltimpuls erzeugst.
Ansonsten induziert der noch drehende Motor noch eine Spannung (er läuft sozusagen als Generator), die sich irgendwie mit dem ankommenden Umschaltimpuls addiert und deren Gesamt-Höhe ist des Dekoders Tod.

Daher kannst du auch mit hellblauen Trafos für ursprünglich 220V fahren, musst hier aber erst recht den Stillstand der Lok abwarten.

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.114
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Märklin 3054 DELTA Decoder - kein Spitzensignal im Analogbetrieb

#11 von volkerS , 02.05.2019 09:57

Hallo namenloser Kollege,
die Beleuchtung deiner 3053 kann durchaus analog funktionieren. In der orginal Einbauanleitung zum C90 findet sich der Hinweis, dass bei Telexloks das Spitzenlicht direkt an den Schleifer angeschlossen wird. Dabei wird in die Zuleitung zu den Glühlampen je eine Diode 1N4148 und eine Zenerdiode 2,7V geschaltet. Bei dir sind garantiert die graue und gelbe Ader ans Spitzenlicht angeschlossen. Diese Adern funktionieren im Analogbetrieb nicht, da hier die Telexmagnete, sofern vorhanden, angeschlossen werden, und diese Funktionalität nur im Digitalbetrieb gegeben ist.
Volker


volkerS  
volkerS
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.091
Registriert am: 14.10.2014


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz