RE: CS3 Bildschirm wird immer mal wieder kurz schwarz

#1 von V100 Fanboy , 06.03.2021 10:15

Hallo zusammen,
seit einigen Wochen habe ich an meiner CS3 (ca. 1 Jahr alt und mit neuestem Update) das Problem,
das im Betrieb immer mal wieder der Bildschirm plötzlich schwarz wird, nach 1-2 Sekunden erscheint dann
das Märklin/Trix Logo und kurze Zeit später ist der Bildschirm wieder da.
Loks fahren währenddessen alle normal weiter und reagieren auch auf Geschwindigkeitsänderung am Regler.
Das tritt unterschiedlich häufig auf: kann in 15 Minuten ein paar Mal passieren, dann wieder eine halbe Stunde gar nicht.

Bedienen tue ich die CS3 per USB-Maus, da stelle ich seit einiger Zeit ebenfalls fest,
das die Bedienung nicht mehr so richtig präzise reagiert wie am Anfang.
Z.B. die Fenster lassen sich erst nach mehreren Abläufen größer ziehen,
Elemente gehen beim ziehen mit gedrückter Maustaste unterwegs verloren, Weichen im Gleisbild werden manchmal plötzlich geschaltet,
wenn man beim ziehen des Lok-Icons auf den seitlichen Regler über die Weiche fährt (was ja unvermeidbar ist).

Ich weiss, eigentlich sind es zwei Fragestellungen, aber zeitlich sind mir die Probleme etwa gleichzeitig aufgefallen,
daher könnte ja evtl. ein Zusammenhang bestehen.

Kennt jemand das Problem? (im Forum habe ich nur Beiträge mit schwarzem Bildschirm beim booten gefunden).


Beste Grüße,
Rainer


 
V100 Fanboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 475
Registriert am: 12.01.2021


RE: CS3 Bildschirm wird immer mal wieder kurz schwarz

#2 von oliwel , 06.03.2021 11:45

Hallo Rainer,

tausch mal die Maus aus - gerade billige USB Geräte neigen dazu durch Alterung Kurzschlüsse oder Signalstörungen am USB zu verursachen was dann vermutlich zum internen Absturz und Neustart von Systemdiensten führt.

Oli


Spielbahner, Mä-Digital HO, 15qm Rahmenbau, Planungsphase, Rohbau, Graswurzel-Phase
Bautagebuch mit Bildern: http://www.oliwel.de/category/meine-modellbahn/
SBH und Blocksteuerung mit Bremsautomatik: viewtopic.php?f=7&t=187666


 
oliwel
InterCity (IC)
Beiträge: 895
Registriert am: 23.11.2014
Homepage: Link
Ort: Oberbayern
Gleise Mä K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+, MobaLedLib, Selbstbau
Stromart Digital


RE: CS3 Bildschirm wird immer mal wieder kurz schwarz

#3 von V100 Fanboy , 06.03.2021 14:15

Zitat

Hallo Rainer,

tausch mal die Maus aus - gerade billige USB Geräte neigen dazu durch Alterung Kurzschlüsse oder Signalstörungen am USB zu verursachen was dann vermutlich zum internen Absturz und Neustart von Systemdiensten führt.

Oli



Hallo Oli,
Danke für den Tip, das versuche ich mal. (am PC hatte ich die Maus zwischenzeitlich mal versucht, da ist mir nichts aufgefallen).
War mir so nicht bekannt das die Maus das auslösen könnte.
Dann entferne ich gleich auch mal die SD Karte und den USB Speicherstick (der steckt eigentlich nur immer, damit ich nicht suchen muss).

Werde das dann mal beobachten und berichten ob es etwas genützt hat.


Beste Grüße,
Rainer


 
V100 Fanboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 475
Registriert am: 12.01.2021


RE: CS3 Bildschirm wird immer mal wieder kurz schwarz

#4 von V100 Fanboy , 21.03.2021 21:56

Hallo,
es hat etwas länger gedauert, aber ich komm zur Zeit einfach nicht zum Bahn-Fahren.
Gestern hatte ich mal 2 Stunden Zeit um den Tipp mit der Maus auszuprobieren.

Also USB-Stick, SIM Karte und Maus von der CS3 entfernt, und los ging's!
Nach ca. 15min. (ohne schwarzen Bildschirm ) war ich mit den Nerven trotzdem komplett fertig und musste die Maus wieder anschliessen.

WIE UM ALLES IN DER WELT STEUERT MAN DEN CS3 TOUCHSCREEN MIT DEN FINGERN ?
Ich habe ein Smartphone, Tablet, Taschenrechner etc., alles kann ich problemlos bedienen, aber bei der CS3 kriege ich Zustände wenn ich das mit den Fingern versuche. Nichts klappt... Wie macht Ihr denn das? Oder bin ich der einzige der da Probleme hat?

Aber zurück zum Thema:
Nachdem ich die Maus wieder angeschlossen hatte, hatte ich nach ca. weiteren 30min. 1x den schwarzen Bildschirm wie eingangs beschrieben,
danach die ganzen 2 Stunden nicht mehr

Die Maus werde ich weiter im Auge behalten und dann auch mal austauschen gegen eine andere.

Kann eigentlich ein Zusammenhang mit den Abstürzen/schwarzer Bildschirm und einer abschaltbaren Steckdosenleiste bestehen?
Ich fahre die CS3 immer übers Menü herunter, normalerweise bleibt die Steckdosenleiste dann an, also das Netzteil hat immer Strom.
(nur letztes Mal habe ich die Leiste ganz abgeschaltet, da ich schon wusste, das ich die nächsten 2 Wochen keine Zeit mehr haben werde).
Vielleicht Zufall das es jetzt besser war, oder doch die Maus....
Ich werde mich da weiter rantasten, und hoffe das Problem lässt sich so lösen und es liegt nicht intern irgendwie an der CS3.


Beste Grüße,
Rainer


 
V100 Fanboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 475
Registriert am: 12.01.2021


RE: CS3 Bildschirm wird immer mal wieder kurz schwarz

#5 von vikr , 22.03.2021 00:36

Hallo, [quote="V100 Fanboy" post_id=2260738 time=1615022123 user_id=45053]

seit einigen Wochen habe ich an meiner CS3 (ca. 1 Jahr alt und mit neuestem Update) das Problem,
das im Betrieb immer mal wieder der Bildschirm plötzlich schwarz wird, nach 1-2 Sekunden erscheint dann
das Märklin/Trix Logo und kurze Zeit später ist der Bildschirm wieder da.


Kennt jemand das Problem?
[/quote]

Ja, passiert bei mir auch ohne Maus gelegentlich, bzw. immer mal wieder, Version ist 2.2.0(5). Ist irgendwie irritierend, aber man gewöhnt sich letztlich auch daran.

MfG

vik


im Übrigen - Märklin am liebsten ohne Pukos, z.B. als Trix


vikr  
vikr
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.396
Registriert am: 23.10.2011
Gleise M, C u. K.
Spurweite H0, N
Stromart Digital, Analog


RE: CS3 Bildschirm wird immer mal wieder kurz schwarz

#6 von mfx-driver , 22.03.2021 09:50

Hallo zusammen,

bei mir wird der Bildschirm auch ab und zu mal schwarz. Allerdings nur wenn meine zwei Jungs fahren. Die sind 5 und 8 und drücken zu zweit auf der CS3 drum was geht. Wenn ich alleine und in Ruhe fahre kommt das eigentlich nicht vor...

gruß

Josef


mfx-driver  
mfx-driver
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert am: 31.12.2007
Ort: bei München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, 1
Steuerung CS3
Stromart Digital


RE: CS3 Bildschirm wird immer mal wieder kurz schwarz

#7 von V100 Fanboy , 22.03.2021 21:41

Hallo zusammen,

danke für Eure Rückmeldungen!
Jetzt weiß ich zumindest das nicht nur meine CS3 betroffen ist!
...leider auch, das es nicht an der Maus sondern wohl wirklich intern an der Software liegt

Ich lass den Thread noch mal eine Weile offen, vielleicht hat noch jemand mehr oder andere Infos/Erfahrungen.

Vielleicht wende ich mich bei Gelegenheit auch mal direkt an Märklin, ob die das Verhalten schon auf dem Schirm haben. Evtl. gibt's ja mal ein Update.
Wenn da was rauskommt werde ich es natürlich hier posten.


Beste Grüße,
Rainer


 
V100 Fanboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 475
Registriert am: 12.01.2021


RE: CS3 Bildschirm wird immer mal wieder kurz schwarz

#8 von sirz-moba , 23.03.2021 09:46

Guten Morgen Rainer,

[quote="V100 Fanboy" post_id=2267574 time=1616360209 user_id=45053]
WIE UM ALLES IN DER WELT STEUERT MAN DEN CS3 TOUCHSCREEN MIT DEN FINGERN ?
[/quote]Ich hatte auch öfter Probleme mit dem eingeben, such mal nach einem Eingabestift für Touchscreen diese haben an der Spitze einen Gummiwulst damit klappt bei mir sehr gut.

[quote="V100 Fanboy" post_id=2267574 time=1616360209 user_id=45053]
Kann eigentlich ein Zusammenhang mit den Abstürzen/schwarzer Bildschirm und einer abschaltbaren Steckdosenleiste bestehen?
Ich fahre die CS3 immer übers Menü herunter, normalerweise bleibt die Steckdosenleiste dann an, also das Netzteil hat immer Strom.
(nur letztes Mal habe ich die Leiste ganz abgeschaltet, da ich schon wusste, das ich die nächsten 2 Wochen keine Zeit mehr haben werde).
Vielleicht Zufall das es jetzt besser war, oder doch die Maus....
[/quote] Das Problem mit den Bildschirmaussetzern hab ich aktuell nicht, allerdings verwende ich auch keine Maus an der Zentrale.
Ich denke das dein Problem nichts mit dem Abschalten der Steckdosenleiste zu tun hat. Nach dem runterfahren der CS3 schalte ich immer über die Steckdosenleiste ab. Ich will nicht das irgend ein Gerät im Hobbyraum ohne Aufsicht unter Spannung bleibt.


Gruß Ingo

aktuelle Anlage: Mühlhain an der Strecke Schwabstadt - Heimingen
CS3 (60226) SW2.4.1 GFP12.113 | CS2 (60215) SW4.3.0 GFP3.85 | MS2 (60653) SW3.148|
Booster (60175) GFP3.85 | HSI S88 USB | WDP2021 | Railspeed | Roco WLAN Maus | Mirz21 |


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.475
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin CS3; Märklin CS2; WinDigipet 2021; HSI S88 USB; Drehscheibe
Stromart Digital


RE: CS3 Bildschirm wird immer mal wieder kurz schwarz

#9 von Laurent , 23.03.2021 10:31

Hallo Zusammen,

meine CS3 (60226, 2. Lieferrunde von April 2017) hab ich schön anfangs 2018 mal rück nach Märklin geschickt wegen diese Bildschirm ausfalle. Der war derzeit immer länger schwarz, aber die MoBa hatte immerhin Funktioniert. Wir haben es mal erprobt mit ein Zweitgerät (CS2) dran. Problem bei mir war, laut Märklin, die verwendung von RemoteCS3, obwohl die auch mal gesagt haben das die verwendung RemoteCS3 und der MobileStation app zusammen problemen gab. Seit das einschicken ist meine übrigens nicht mehr ausgefallen.

LG,
Laurent


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist nicht Perfekt. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.808
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: CS3 Bildschirm wird immer mal wieder kurz schwarz

#10 von V100 Fanboy , 08.04.2021 14:21

Zitat

Guten Morgen Rainer,

[quote="V100 Fanboy" post_id=2267574 time=1616360209 user_id=45053]
WIE UM ALLES IN DER WELT STEUERT MAN DEN CS3 TOUCHSCREEN MIT DEN FINGERN ?

Ich hatte auch öfter Probleme mit dem eingeben, such mal nach einem Eingabestift für Touchscreen diese haben an der Spitze einen Gummiwulst damit klappt bei mir sehr gut
[/quote]

Hallo Ingo,
der Tipp mit dem Eingabestift (gummiert) war super! Hab am Anfang zwar auch etwas geflucht
aber wenn man den Dreh mal raus hat, dann klappt es fast perfekt!

@Alle:
Nachdem das bedienen mittels Stift jetzt klappt, habe ich die Maus entfernt.
Zudem schalte ich konsequent die Steckdosenleiste ab, nachdem ich die CS3 heruntergefahren habe.
Seither bin ich 2-3x immer so 3 Stunden mit meiner Bahn gefahren, und hatte kein einziges mal einen schwarzen Bildschirm
(dem Märklin Support am Telefon ist konkret auch keine Ursache eingefallen, die meinten ich solle das Gerät einschicken).
Sollte das Thema bei mir wieder aufkommen, werde ich das Gerät einschicken, wie einige Kollegen es hier auch schon geschrieben haben.


Beste Grüße,
Rainer


 
V100 Fanboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 475
Registriert am: 12.01.2021


   

Zimo MXULF /A Programmer am PC: keine Decoder erkannt
Digikeijs DR5000 Zentrale über JMRI steuern

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz