Petition für den Erhalt der Bahnstrecke Schenklengsfeld-Heimboldshausen

#1 von rettungsber , 17.06.2021 06:42

Hallo, mein Name ist Toby. Ich bin Mitglied in der Gruppe IG Kreisbahn Hersfeld-Heimboldshausen.
Wir setzen uns für den Erhalt der Bahnstrecke Schenklengsfeld-Heimboldshausen der Hersfelder Kreisbahn ein. Diese Bahnstrecke soll nach Wunsch des Vorstandes des Werra-Fulda-Bahn e.V. an komplett an die Gemeinde Schenklengsfeld verkauft werden. Meine Mitstreiter und ich sind seit über einem Jahr dabei, die Bahnstrecke zu erhalten und den Verkauf abzuwenden. Bisher waren die Mühe vergeblich und an einen Verkauf wird festgehalten. Gestern wurde im Verein bekannt gegeben, dass der Verkauf Anfang nächsten Monat beschlossen werden soll. Ich bitte euch, unsere Petition gegen den Verkauf zu unterschreiben. Zu finden ist diese Petition unter
www.openpetition.de/!bcsfm
Dies ist die letzte Möglichkeit, die Strecke zu erhalten und wir sehen leider keine andere Möglichkeit den Verkauf abzuwenden.

Ich bitte euch, uns zu unterstützen.

Gruß Toby


Besucht uns auf www.hersfelder-eisenbahn.de


rettungsber  
rettungsber
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 27.04.2019
Homepage: Link
Ort: Osthessen
Gleise Roco, PIKO, Tillig
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: Petition für den Erhalt der Bahnstrecke Schenklengsfeld-Heimboldshausen

#2 von LuciMain , 17.06.2021 07:28

Moin Toby

Ab welchem alter darf ich die Petition unterschreiben? bzw geht das auch, obwohl ich aus der schweiz komme?

Grüsse Lucius


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Petition für den Erhalt der Bahnstrecke Schenklengsfeld-Heimboldshausen

#3 von rettungsber , 17.06.2021 11:28

Hallo Lucius

Ich kann es dir leider nicht sagen, da musst du Mal probieren, ob es geht.

Gruß Toby


Besucht uns auf www.hersfelder-eisenbahn.de


rettungsber  
rettungsber
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 27.04.2019
Homepage: Link
Ort: Osthessen
Gleise Roco, PIKO, Tillig
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital


RE: Petition für den Erhalt der Bahnstrecke Schenklengsfeld-Heimboldshausen

#4 von LuciMain , 17.06.2021 14:50

hat anscheinend funktioniert :)

Grüsse Lucius


==========================
Meine modellbahnerischen Aktivitäten findet Ihr HIER


 
LuciMain
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 394
Registriert am: 03.11.2019
Ort: Zürich CH
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung z21 mit App für Digital | Märklin Trafos für Analog
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Petition für den Erhalt der Bahnstrecke Schenklengsfeld-Heimboldshausen

#5 von rettungsber , 22.06.2021 01:39

Hallo ihr lieben, bisher haben wir schon 60 Unterschriften. Es geht langsam vorwärts. Die Strecke Schenklengsfeld-heimboldshausen hat in Heimboldshausen am Bahnhofsgebäude eine Verbindung zur DB- bzw. Kali&Salz-Strecke. Dort ist eine Weiche und eine Gleissperre vorhanden. Der Bahnsteig bzw. die Ladestraße wurde 2004 für Sonderfahrten ertüchtigt. Ab der Tankstelle befindet sich die Bahnstrecke in Vereinseigentum. Der Bahnübergang über die B 62 ist funktionstüchtig. Weiter in Richtung Schenklengsfeld befindet sich ein Bü- Signal und ein 2-flügeliges Einfahr-Formsignal, von dem uns leider Mitte letzten Jahres ein Signalflügel und die Laternen geklaut wurden. Im weiteren Verlauf befindet sich der ehemalige Haltepunkt Nippe mit Schüttbahnsteig und Weichenverbindung zum K&S-Werk. Weiter geht es in einem Waldgebiet bis Ransbach. Dort befindet sich das Bahnhofsgebäude im Eigentum der Gemeinde. Dort ist ein überholgleis vorhanden. Die Strecke geht weiter bis zur Überführung der Landstraße und der vor einigen Jahren neu gebauten Überführung der Kreisstraße nach Wehrshausen. Der Bahnsteig des Haltepunktes Wehrshausen ist noch vorhanden. Nächster Halt und auch Endpunkt ist dann Schenklengsfeld. Dort ist ein 2 ständiger Lokschuppen vorhanden, dieser und die Nebengebäude gehören dem Verein . Die Gleisanlagen sind bis zur Straßenbrücke an der Feuerwehr vorhanden. Das Bahnhofsgebäude befindet sich in Privateigentum. Wir sind die Strecke mehrmals abgelaufen und sie befindet sich in großen Teilen in relativ guten Zustand. Genaueres kann erst nach freischneidearbeiten gesagt werden. Aktuell sind wir bis Straßenbrücke Landstraße zwischen Schenklengsfeld und Ransbach gekommen. In den letzten 2 Wochen haben wir angefangen den Lokschuppen aufzuräumen und den Bahnhofsbereich frei zu schneiden. Aktuell kaufen die Planungen, um unseren 3-Achsigen Packwagen und den Flachwagen in die Halle zu bekommen um sie instand zu setzen. An Fahrzeugen ist vorhanden: eine KÖF, ein SKL 24 Schöneweide mit Beiwagen, ein KLV 12 mit Beiwagen, eine Werklok von K&S, ein 3 Achsiger Packwagen, ein Flachwagen sowie ein Behelfspersonenwagen. Die KÖF, der SKL und der KLV laufen und befinden sich derzeit in Aufarbeitung. Diese ganzen arbeiten werden von unserem Vorstand leider nicht honoriert. Unsere Kontakte zur Dre oder der RBT sowie anderen Vereinen in der Nähe werden nicht genutzt. Unsere Konzepte wandern ungesehen in den Müll. Auf Anfragen potentieller Mitglieder wird nicht reagiert. Aktive Öffentlichkeitsarbeit wird uns untersagt.

Es gibt für den Vorstand nur den Verkauf der Strecke an die Gemeinde! Nachfragen an die Gemeinde zu ihrem Vorhaben mit der Strecke werden ignoriert und nicht beantwortet. Informationen bekommen wir keine.

Ich würde euch gerne einige unserer Konzepte vorstellen, aber das kann ich leider erst, nach der Jahreshauptversammlung machen. Wir wollen dem Vorstand keine Hinweise auf unsere Ideen geben, da das ein paar Mal gegen uns ausgespielt würde. Die Jahreshauptversammlung findet am 3.7.2021 statt.

Uns liegt viel an der Bahnstrecke und der Umgebung und wir kämpfen für den Erhalt der Strecke!

Deswegen bitte ich euch nochmals, uns zu unterstützen.

Ich stehe euch gerne per Privatnachricht zur Verfügung.
Ihr könnt euch über die Strecke und über unsere Fahrzeuge unter www.Werra-Fulda-Bahn.de informieren. Ihr könnt mir dort auch eine Email senden, ich bin dort der Webmaster.

Gruß Toby


Besucht uns auf www.hersfelder-eisenbahn.de


rettungsber  
rettungsber
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 27.04.2019
Homepage: Link
Ort: Osthessen
Gleise Roco, PIKO, Tillig
Spurweite H0
Steuerung Roco z21
Stromart DC, Digital

zuletzt bearbeitet 22.06.2021 | Top

   

Schweizer Bahnen Vorbildfotos
EVU D-TAL?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz