Meine Roco Sachen

#1 von Uwe der Oegerjung , 02.09.2021 19:43

Moin zusammen

Hier werde ich Roco Artikel zeigen, wie die zwei Doppel Wagen Sets 76097 und 76098 (2018)

76097
















76098




















MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


lernkern, berndm und Jerry haben sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Roco Sachen

#2 von Uwe der Oegerjung , 03.10.2021 22:43

Moin zusammen

46380 Variante von 2020 mit neuer Betriebsnummer








MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm und Jerry haben sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Roco Sachen

#3 von berndm , 04.10.2021 13:19

Zitat von Uwe der Oegerjung im Beitrag #2
Moin zusammen

46380 Variante von 2020 mit neuer Betriebsnummer

...

MfG von Uwe aus Oege

Plmmp 730 Da haben die Mitarbeiter in Vietnam wohl einen neuen Wagentypen erfungen

Aber auf dem Wagen steht die richtige Bauartnummer, dann passt das schon.
Das ist auch ein typisches Roco Brot und Butter Modell. Die Wagen gibt es gefühlt schon seit Ewigkeiten.


Rlmmp 700, DB, 389 1235-4, Roco 46380
Das Modell stammt aus den 90er Jahren und war damals schon "alt".

Aber auch die aktuelle Ausführung ist ja noch ganz brauchbar und besser bedruck.


Jerry hat sich bedankt!
 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.846
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0

zuletzt bearbeitet 04.10.2021 | Top

RE: Meine Roco Sachen

#4 von Iceman , 04.10.2021 18:51

Zitat von berndm im Beitrag #3
Plmmp 730 Da haben die Mitarbeiter in Vietnam wohl einen neuen Wagentypen erfungen


Moin Bernd,

da solltest du vielleicht noch mal genauer hinschauen. Da steht eindeutig Rlmmp 700. Einen mittleren Strich der 3 ist nicht zu erkennen ebenso wenig wie die Einkerbung auf der Gegenseite. Der schlechte Druck betrifft lediglich eine senkrechte Spalte. Sieht man ja auch an den anderen Ziffern der Betriebsnummer.

Warum so etwas immer für Vorwürfe gegen ausländische Arbeiter (vor allem Grundlos) aufgeblasen werden muss, ist mir unverständlich, da hilft auch der Smiley nicht mehr viel.


Grüße

Matthias

Niemals eine Möchtegern-Dampflok ohne funktionierende Schieberstange und Treibstangen-Fangbügel auf meiner Anlage!

Bastelvorschlag: Röhrenladung selbstgemacht Teil 06 Stand 31-08-23


Stadtbahner, torsten83 und berndm haben sich bedankt!
 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.229
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: Meine Roco Sachen

#5 von berndm , 07.10.2021 20:05

Zitat von Iceman im Beitrag #4

...
Warum so etwas immer für Vorwürfe gegen ausländische Arbeiter (vor allem Grundlos) aufgeblasen werden muss, ist mir unverständlich, da hilft auch der Smiley nicht mehr viel.

Sorry Matthias, da habe ich mich getäuscht.
Ein Vorwurf sollte das aber auf keinen Fall sein. Ich würde so ein Modell auch kaufen, wenn der Aufdruck auf der Verpackung falsch ist. Wenn das Modell selbst falsch bedruck ist, dann sehe ich die Sache allerdings anders.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.846
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Meine Roco Sachen

#6 von berndm , 07.10.2021 20:39


Sas 710, DB, 485 2170-8, Roco 45947
Das ist dann die schwere Ausführung der Roco Schwerlastwagen Modelle.


Jerry hat sich bedankt!
 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.846
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Meine Roco Sachen

#7 von Uwe der Oegerjung , 08.10.2021 23:35

Zitat von berndm im Beitrag #6

Sas 710, DB, 485 2170-8, Roco 45947
Das ist dann die schwere Ausführung der Roco Schwerlastwagen Modelle.


Moin Bernd

Der gezeigte Wagen ist ja nur ein Drittel des 45947 Sets

Besitz du nur diesen Wagen oder alle 3 Wagen

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 08.10.2021 | Top

RE: Meine Roco Sachen

#8 von berndm , 09.10.2021 13:34

Hier ist das Set Roco 45947.

Die Wagen sind nicht zugerüstet. Es fehlen die Ladeschwellen, daher liegt ein Brammenstapel schräg im Loch der fehlenden Ladeschwelle. Aber das ist mir halt auch gerade erst jetzt aufgefallen.


Uwe der Oegerjung hat sich bedankt!
 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.846
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Meine Roco Sachen

#9 von Uwe der Oegerjung , 10.10.2021 01:30

Moin zusammen

Hier ein Rlmmp 700 von Roco 46380






MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm und Jerry haben sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Roco Sachen

#10 von berndm , 10.10.2021 13:43

Zitat von Uwe der Oegerjung im Beitrag #9
Moin zusammen

Hier ein Rlmmp 700 von Roco 46380

...


MfG von Uwe aus Oege

Die Artikelnummer 46380 scheint sich recht lange gehalten zu haben. Dieses Modell (Wagen in der Mitte) hat auch diese Artikelnummer.

Rlmmp 700, 389 0 790-9, Roco 46380

Uwe, weißt Du ungefähr von wann Dein Wagenmodell ist? Ich habe leider nur Schwerlastwagen mit dieser beigen Holzfarbe. Einen Wagen mit braunen Holzbohlennachbildungen habe ich bisher nicht bekommen können.


Jerry hat sich bedankt!
 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.846
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Meine Roco Sachen

#11 von Uwe der Oegerjung , 10.10.2021 19:00

Moin Bernd

Roco hat viele Wagen Modelle über einen längeren Zeitraum im Programm gehabt

und dabei öfter die Betriebsnummern geändert

Wann 46380 erschienen ist kann ich nicht genau sagen, da meine gedruckten Kataloge

und Neuheiten Prospekte einem Wasserschaden zum Opfer gefallen sind

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 10.10.2021 | Top

RE: Meine Roco Sachen

#12 von berndm , 10.10.2021 21:31

Ich habe gerade mal meine Modelle angschaut.
Es gibt auch einen Rlmmp 700 von Roco mit der Artikelnummer 47184. Da werden dann wohl die Brammen dabei gewesen sein. Die Wagennummer ist 389 0 790-9, also der Wagen von oben.
Die anderen beiden Modelle haben die "Standard-Artikelnummer" 46380.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.846
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Meine Roco Sachen

#13 von Uwe der Oegerjung , 11.10.2021 09:45

Moin Bernd

http://www.modellbau-wiki.de/wiki/Flachwagen

Im Modellbau-wiki sind schon einige, aber nicht alle Informationen zu finden

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


Auch Roco schießt sich manchmal ins Knie..

#14 von Stefan Walter , 11.10.2021 22:25

Auch Roco ignoriert gerne wesentliche Details beim Griff in den Formenfundus:

Der grüne Postwagen ist lt. Lastenraster mit 17,5 t Beladung für 120 km/h zugelassen. Dafür wurden aber 2 wesentliche Details nicht umgesetzt: Die Bremssohlen müssten zweigeteilt sein und der Wagen müßte über eine automatische Lastabbremsung verfügen, erkennbar an einer mechanischen Übertragung zwischen dem Fahrwerk und dem Bremskraftregler.

Der Rlmmp 700 (Wg-Nr. 389 1235-4, Roco 46380) stellt den Wagen im Zustand der frühen 80er Jahre dar. Zwar gab es damals noch Rlmmp mit verstärkten Einheitsgüterwagendrehgestellen, aber die hatten zu diesem Zeitpunkt schon längst keine Achsen mit Gleitachslagern mehr, da Rollenlager ab ca. 1970 Voraussetzung für die internationale Einsetzbarkeit (erkennbar am RIV-Zeichen) waren.

Außerdem verwendet man bei Roco schon solange es den Wagen gibt (ab ca. 1982), Pressblechdrehgestelle mit 2 m Achsstand. Hier würden vorbildgerecht welche mit 1,8 m Achsstand darunter gehören, über die man aber erst seit der Übernahme von Klein Modellbahn verfügt. Unter deren 63m³-Kesselwagen der Bauart "Deutz" wiederum gehören Drehgestelle mit 2 m Achsstand. Leider kann man die nicht einfach hin und her tauschen. Was KMB bewogen haben mag, die von der Vorbildbauart falschen Drehgestelle unter dem Kesselwagen zu verwenden, liegt wahrscheinlich darin begründet, dass sie durch die kurz vorher herausgebrachten OOtz 41/43 Großraumselbstentladewagen "zufällig" im Fundus waren (abgesehen davon, dass diese Drehgestelle Rollenlager der Reichsbahnbauart haben und keine Gleitachslager).

Warum das so ist, ist mir auch nicht klar, denn die bereits vorhandenen Drehgestelle vom GGths 43 "Bromberg" (das Modell davon entstand etwa 1977) entsprechen zwar der gleichen Bauart, sind aber wegen unterschiedlicher Lager nicht wechselseitig austauschbar.

Wenn wenigstens die Drehgestellaufnahmen genormt wären, könnte man zumindestens dem ex-KMB Kesselwagen die richtigen DG vom Roco SSy 45 verpassen, und dem Roco SSy 45, die zwar mit falschen Achslager ausgestatteten ex-KMB-DG, die aber zumindestens mit 1,8 m den richtigen Achsstand hätten.


viele Grüße
Stefan Walter


berndm hat sich bedankt!
Stefan Walter  
Stefan Walter
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 410
Registriert am: 26.12.2009
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Meine Roco Sachen

#15 von berndm , 11.10.2021 23:29

Zitat von Uwe der Oegerjung im Beitrag #13
Moin Bernd

http://www.modellbau-wiki.de/wiki/Flachwagen

Im Modellbau-wiki sind schon einige, aber nicht alle Informationen zu finden

MfG von Uwe aus Oege

Uwe, da hat es neben der Übersichtsseite mit einigen Gattungskennungen (die nicht immer sinnvoll sind) eigentlich nur einen Eintrag. Und der ist auch inzwischen verunstaltet worden.
Die Nummer des Modells ist richtig. Die Ladung hätte ich auf dem Foto mal besser entfernen sollen.
Nur solche Sachen und weitere Dinge über die Modelle und die reale Eisenbahn kann man im Modellbau Wiki nicht mehr besprechen, da gibt es nur noch eine "Wahrheit".

Aber es gibt ja für einen wirklich guten Austausch das Stummiforum .


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.846
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Meine Roco Sachen

#16 von Uwe der Oegerjung , 12.10.2021 01:02

Zitat von berndm im Beitrag #15
Zitat von Uwe der Oegerjung im Beitrag #13
Moin Bernd

http://www.modellbau-wiki.de/wiki/Flachwagen

Im Modellbau-wiki sind schon einige, aber nicht alle Informationen zu finden

MfG von Uwe aus Oege

Uwe, da hat es neben der Übersichtsseite mit einigen Gattungskennungen (die nicht immer sinnvoll sind) eigentlich nur einen Eintrag. Und der ist auch inzwischen verunstaltet worden.
Die Nummer des Modells ist richtig. Die Ladung hätte ich auf dem Foto mal besser entfernen sollen.
Nur solche Sachen und weitere Dinge über die Modelle und die reale Eisenbahn kann man im Modellbau Wiki nicht mehr besprechen, da gibt es nur noch eine "Wahrheit".

Aber es gibt ja für einen wirklich guten Austausch das Stummiforum .



Moin Bernd

Im Modellbau-wiki sind unter diesen Nummern mit 46380 gelistet

Rlmmp 700 31 80 389 1 032-5

Rlmmp 700 32 80 389 0 807-1
Rlmmp 700 31 80 389 1 235-4
Rlmmp 700 31 80 389 1 040-8
Rlmmp 700 31 80 389 0 440-1
Dieser steht nicht in Wiki und ist von der 2020 Neuauflage
Rlmmp 700 31 80 389 2 822-8


Ich finde das viele Infos im Netz nicht so ganz richtig sind

Und bei etwa 1500 Roco Wagen die ich habe sind noch viele Bilder zu machen

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 12.10.2021 | Top

RE: Meine Roco Sachen

#17 von Uwe der Oegerjung , 12.11.2021 05:33

Moin zusammen

Hier die BR E 12 1309 DB EP III TEE (69703) von 2004

BD Karlsruhe Bw Heidelberg Pbf

















MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 20.11.2021 | Top

RE: Meine Roco Sachen

#18 von Uwe der Oegerjung , 12.11.2021 09:37

Ahoi zusammen

Jetzt geht es um die Vorserien 103 001- 4 (69749) von 2007

BD Hamburg Bw Hamburg



















BD Hamburg Bw Hamburg


MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 18.11.2021 | Top

RE: Meine Roco Sachen

#19 von Uwe der Oegerjung , 12.11.2021 18:09

Moin zusammen

Jetzt geht es weiter mit der BR 103 173-1 (43442) Variante 1993/1994

BD Frankfurt/ M Bw Frankfurt/ M1















BR103 237-4 (43667) von 1994

BD Hamburg Bw Hamburg











MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 13.11.2021 | Top

RE: Meine Roco Sachen

#20 von Uwe der Oegerjung , 13.11.2021 06:50

Moin zusammen

Heute zeige ich euch die BR 142 002-5 (68866) der Deutschen Reichsbahn



























MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Roco Sachen

#21 von Uwe der Oegerjung , 13.11.2021 23:15

Moin zusammen

Jetzt zeige ich euch die V 36 259 (68803)

BD Hannover
Bw Delmenhorst




















MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Roco Sachen

#22 von regalbahner , 14.11.2021 01:57

Hallo Uwe,
vielen Dank für Deinen Beitrag Nr. 16 mit der Liste der Betriebsnummern
von Rlmmp Wagen. Da muss ich wohl noch aufstocken. Als Ergänzung, mein
bisher einziger Rlmmp hat übrigens die Betriebsnummer 389 1 027.
Schönen Sonntag
regalbahner


Uwe der Oegerjung und berndm haben sich bedankt!
regalbahner  
regalbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 352
Registriert am: 14.06.2019
Spurweite H0


RE: Meine Roco Sachen

#23 von Uwe der Oegerjung , 15.11.2021 07:25

Moin zusammen

Heute zeige ich meine 280 007-6 (69382) von 2003 und die V 80 010 (69380) von 2002





BD Nürnberg
Bw Bamberg




















BD Nürnberg
Bw Bamberg










MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


berndm hat sich bedankt!
 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Meine Roco Sachen

#24 von Iceman , 15.11.2021 15:07

Hallo Uwe,

was hängt da an den Seitenwänden der V80 010? Sind das Reste der Styropor-Einlage der Verpackung?


Grüße

Matthias

Niemals eine Möchtegern-Dampflok ohne funktionierende Schieberstange und Treibstangen-Fangbügel auf meiner Anlage!

Bastelvorschlag: Röhrenladung selbstgemacht Teil 06 Stand 31-08-23


 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.229
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: Meine Roco Sachen

#25 von Uwe der Oegerjung , 15.11.2021 20:56

Zitat von Iceman im Beitrag #24
Hallo Uwe,

was hängt da an den Seitenwänden der V80 010? Sind das Reste der Styropor-Einlage der Verpackung?



Moin Matthias

Ja, ich werde mir die Lok noch einmal vornehmen und versuchen die Spuren zu beseitigen

MfG von Uwe aus Oege


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   

Frage zu Lima ET 403

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz