Umbau Roco V200 auf AC - Erhalt von 3 angetriebenen Achsen

#1 von MSPcm800 , 31.10.2022 09:38

Hallo zusammen,

ich möchte euch gerne meinen Umbau einer alten Roco V200 vom Flohmarkt (V200 035, Art.Nr. 43522) für den Betrieb im Mittelleiter-System vorstellen.

Der einfache Weg wäre es gewesen, einen AC-Getriebeboden von Roco zu bestellen. Dann verliert man an diesem Drehgestell aber den kompletten Antrieb. Das wollte ich verhindern und zumindest den Antrieb auf eine der beiden Achsen beibehalten. Hierzu habe ich einen neuen Getriebeboden im CAD gebastelt und anschließend ausgedruckt (die eine Schraube muss dabei noch gekürzt werden). Da auch damit nur wenig Höhe für den Schleifer möglich war, kommt der flachste Schleifer, den ich kenne - der von Liliput zum Einsatz. Diesen habe ich einfach in den Kunststoff eingeschmolzen.
neuer Getriebeboden:
Bild entfernt (keine Rechte)
Drehgestell mit Boden und Schleifer:
Bild entfernt (keine Rechte)
Die Lok von unten:
Bild entfernt (keine Rechte)
Und zum Abschluss noch ein Bild vor meinem Bahnhofsgebäude:
Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß,

Carsten


mobaz hat sich bedankt!
MSPcm800  
MSPcm800
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert am: 08.05.2016

zuletzt bearbeitet 31.10.2022 | Top

RE: Umbau Roco V200 auf AC - Erhalt von 3 angetriebenen Achsen

#2 von BR 182 - 2015 , 31.10.2022 10:00

Hallo,
das mit den 3D finde ich Super, OK wenn man so ein Gerät hat und mit den Programm klar kommt, ist das nee feine Sache.


Viel Spaß mit eure MoBa
Grüße aus Berlin
Burgi


Meine Modellbahn Video´s
https://www.youtube.com/channel/UC-tanEC...3jWAd7PA/videos


 
BR 182 - 2015
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.469
Registriert am: 28.08.2015
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung Analog schalten über Taster / Relais u. Schalters
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 31.10.2022 | Top

   

Umbau Märklin KLVM 3029 und 3197
Weihnachtswagen 48401 + Beleuchtung & Innenausbau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz