Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#1 von Jochen53 , 21.01.2023 16:52

Hallo,
gibt es für Märklin AC digital eine (bezahlbare) vorbildgetreue S 3/6 (BR 18.5) als Zuglok für den Rheingold? Den Zug habe ich und die falsche, damals von Märklin als angebliche Rheingoldlok verkaufte BR 18. Die Lok aus der Zugpackung gibt es anscheinend nicht einzeln.
Vielen Dank, Jochen


Jochen53  
Jochen53
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.113
Registriert am: 24.09.2015
Spurweite H0
Steuerung CU 6021; Control 80f
Stromart AC, Digital


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#2 von Visten69 , 21.01.2023 17:23

Hallo
Von Märklin ist mir die 18.505 (39034) mit dem Tender der BR 45 als Sondermodell MHI bekannt.
Dann gab es vor Jahren von Fleischmann die 18.504 (111971) als digitale Soundversion.
Beide befinden sich in meinem Fuhrpark. Allerdings ist es mit dem bezahlbar so eine Sache.

Visten69


Visten69  
Visten69
InterCity (IC)
Beiträge: 852
Registriert am: 01.11.2012
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#3 von berndm , 21.01.2023 17:37

Um welche Packung handelt es sich denn? Märklin 26750 ?


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.530
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#4 von Lines , 21.01.2023 17:37

Servus Jochen,

eine passende Lok für den Rheingold gab es u.a. von Märklin und Lima (Rivarossi)





18 527, Märklin, aus dem Set 26928 (bei der ich das Glück hatte, diese einzeln zu bekommen, was nahezu unmöglich ist), für diese werden aber sehr hohen Preise aufgerufen.


Wenn es nicht unbedingt eine von Märklin sein soll, wäre auch diese hier passend, die bekommt man immer wieder mal recht günstig:





18 521, Rivarossi, das 1986 nochmals unter den Namen Lima mit der Artikelnummer 203007AC aufgelegt wurde.

Ich hab übrigens vor kurzen hier einen bebilderten Beitrag darüber eingestellt:

RE: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-) (70)


Freundliche Grüße
Lines



berndm hat sich bedankt!
 
Lines
InterCity (IC)
Beiträge: 635
Registriert am: 21.09.2007
Ort: München
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung analog + digital
Stromart AC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 23.01.2023 14:00 | Top

RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#5 von berndm , 21.01.2023 17:41

Die Lima-Modelle von Lines haben sogar eine rot-weiß-rot Binde um den Kamin.
Diese wurde bei Rheingoldloks verwendet.

Auch wenn das Foto hier von 1975 ist und das Ganze nachgstellt ist:
https://www.bahnbilder.de/bild/deutschla...wurde-am-9.html


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.530
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#6 von berndm , 21.01.2023 17:48

Noch diesen Link als Nachtrag:

http://www.heinrich-hanke.de/eisenbahn/m...8_rheingold.htm

Heinrich Hanke hat hier einige mögliche Modelle zusammengestellt.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.530
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#7 von HJürgen , 21.01.2023 17:56

Die Märklin 3318 bzw. 3618 hat auch den bunten Schornstein und die passende Nr. 18 434


Nicht das Beginnen, einzig und allein das Durchhalten wird belohnt

Märklin H0, K-Gleise, CS2/CS3
Letzter Zugang: Mä 39365 Ae 6/6


HJürgen  
HJürgen
InterCity (IC)
Beiträge: 522
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Main-Taunus Kreis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#8 von katzenjogi , 21.01.2023 17:58

Zitat von HJürgen im Beitrag #7
Die Märklin 3318 bzw. 3618 hat auch den bunten Schornstein und die passende Nr. 18 434


Hallo,

so weit ich weiß ist es aber die falsche Bauserie, eine BR 18.4 mit Windschneideführerhaus wurde nicht mit dem Rheingold zusammen eingesetzt.

Liebe Grüße

Jürgen


Arno und Elokfahrer160 haben sich bedankt!
 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.614
Registriert am: 13.04.2007


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#9 von HJürgen , 21.01.2023 18:01

Zitat von katzenjogi im Beitrag #8
Zitat von HJürgen im Beitrag #7
Die Märklin 3318 bzw. 3618 hat auch den bunten Schornstein und die passende Nr. 18 434


Hallo,

so weit ich weiß ist es aber die falsche Bauserie, eine BR 18.4 mit Windschneideführerhaus wurde nicht mit dem Rheingold zusammen eingesetzt.

Liebe Grüße

Jürgen


Mein Zugführer hat sich diesbezüglich noch nicht beschwert

Gruß
Jürgen


Nicht das Beginnen, einzig und allein das Durchhalten wird belohnt

Märklin H0, K-Gleise, CS2/CS3
Letzter Zugang: Mä 39365 Ae 6/6


dewo 67 hat sich bedankt!
HJürgen  
HJürgen
InterCity (IC)
Beiträge: 522
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Main-Taunus Kreis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#10 von JoWild , 21.01.2023 18:02

Im Prinzip kannst du jede 18.4 oder 18.5 in Epoche II vor den Rheingold hängen.
Roco 69359 fällt mir noch in AC ein.


Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim


JoWild  
JoWild
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.459
Registriert am: 31.10.2017
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#11 von Elokfahrer160 , 21.01.2023 19:04

Märklin müsste doch einfach ihre BR 18.5 (DB) nochmals auflegen und ihr das DRG Kleid und den richtigen Tender verpassen. ( https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/39034 )
Darauf warte ich nun schon 4-5 Jahre. Na ja irgendwann wird Sie kommen.

Ich fahre den Rheingold mit einer BR 18.3 vom Bw Offenburg, die passt bis zum Jahr 1934. (Märklin Modelle 39020, 39024 - 25)
( Welche Lok passend zu den Rheingoldwagen? )

Nachdem in den NH 2023 der Edelweiss Express mit den Cote d Àzur Wagen und den Ètoile du Nord Pullmann Wagen zusammen mit der richtigen, schwarzen EST Serie 13 kommt, warten wir mal auf die NH 2024, da könnte mal wieder eine Rheingold Packung mit einer DRG 18.5 kommen. Wahrscheinlich hat Brawa in 2022 mit seinem Rheingold arg den HO Markt abgegrast.

Immerhin sind die EST Serie 13 und die Pullmann Wagen (LS models lässt grüssen) im Masstab 1:87 gehalten, nur die 2 blauen Packwagen DD 3 wollen nicht so richtig passen

Gruss - Elokfahrer160/Rainer


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.107
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet 21.01.2023 | Top

RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#12 von Traumland_H0 , 25.01.2023 15:15

Hallo, wie meinst du den Hinweis:
"Immerhin sind die EST Serie 13 und die Pullmann Wagen (LS models lässt grüssen) im Masstab 1:87 gehalten, nur die 2 blauen Packwagen DD 3 wollen nicht so richtig passen"

bzgl.: "nur die 2 blauen Packwagen DD 3 wollen nicht so richtig passen"
Was passt deiner Meinung nach nicht?


Traumland_H0  
Traumland_H0
Beiträge: 4
Registriert am: 16.01.2023


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#13 von Guardian71 , 25.01.2023 16:03

Zitat von Jochen53 im Beitrag #1
Hallo,
gibt es für Märklin AC digital eine (bezahlbare) vorbildgetreue S 3/6 (BR 18.5) als Zuglok für den Rheingold? Den Zug habe ich und die falsche, damals von Märklin als angebliche Rheingoldlok verkaufte BR 18. Die Lok aus der Zugpackung gibt es anscheinend nicht einzeln.
Vielen Dank, Jochen


Moin Jochen,

jo, gibt es. Allerdings zur Zeit nicht neu:



18 501 der DRG. Fleischmann 4119.

Das Modell gab es unter den Art.-Nr. 111971 bzw. 391971 als Wechselstrom-Modell. Die Fahreigenschaften mit Bühler-Motor sind hervorragend, die Zugkraft mit dem schweren Tender erheblich. In optischer Hinsicht spricht das Modell für sich.


Beste Grüße,
Mark


papa blech 2 hat sich bedankt!
Guardian71  
Guardian71
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.222
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 16:10 | Top

RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#14 von Elokfahrer160 , 25.01.2023 17:52

Hallo, Traumland ( aus Nachfrage bei # 12 )

beim CIWL Zug Edelweiss in den 1930 Jahren ( Märklin gibt 1937 an ) stellte nach den CIWL Wagenlisten die AL (Alsace Lorraine) Bahn die Fourgons , die 2 Gepäckwagen. Diese waren in grün lackiert und der Wagentyp der AL war ein Ddyi aus der Wagenserie 25001 - 25087. Alternativ gab es auch ältere, preuss. Fourgons bei der AL , mit Dachkanzel in der Mitte und 2 Schiebetüren.

Ersatzweise gab es auch den Edelweiss Zug - mit Gepäckwagen der NS. Nachzulesen bei den CIWL Experten im Wagonslits Forum: ( nach unten scrollen, bis zum 17.01.2023 )
https://www.wagonslits.de/phpbb2/viewtop...38294700bc39683

Liliput hatte in HO mal ein Modell des AL Fourgons unter der Nr. 29440. Die von Märklin vorgesehenen blauen Gepäckwagen DD3 waren wohl nicht in den Edelweiss Zug eingereiht worden. Wir sollten aber - mit einer endgültigen Beurteilung der 2 blauen Fourgons- abwarten, bis die Märklin die Wagen ausgeliefert hat.

Sorry, für den Off Topic Einwurf hier, das Thema könnte separat in einem gesonderten Thread ausgelagert werden.

Klärende Grüsse - Elokfahrer160/Rainer


J.A.M hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.107
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet 25.01.2023 17:57 | Top

RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#15 von Traumland_H0 , 25.01.2023 21:49

Hallo Elokfahrer160/Rainer
Erst einmal vielen Dank für die ausführliche Erläuterung. Ich bin Neuling - beginne eben erst wieder mit dem Hobby. Eigentlich Epoche 6.
Zuletzt hatte es mir schon die Zugpackung "Schnellzug königl. bay. Staatsbahn" angetan - aber hierfür 900-1000 Euro von Märklin /Trix ist für meinen Geschmack zu viel.
Und ja leider auch nur fiktive Farbgebung etc.

Daher mein Interesse und die Nachfrage zum Pullmann-Edelweiß. Es scheint ja zumindest die Lok Vorbildgerecht gelungen zu sein. Auch die Wagen in Ausstattung und Details sehr gut. (Innenbeleuchtung, Farbgebung, Maßstab usw.)

Dann bin ich mal gespannt. Mir gefällt das Set + Lok sehr gut. Daher überlege ich zu bestellen. LG und Danke.


Traumland_H0  
Traumland_H0
Beiträge: 4
Registriert am: 16.01.2023


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#16 von Elokfahrer160 , Gestern 07:38

Moin, Traumland

wer sich für die Luxus-Reisezüge der CIWL - als HO Modell - näher interessiert, der landet irgendwann beim belgischen Hersteller - Firma LS models - von Herrn Daniel Piron. Dort werden sämtliche Modelle der CIWL exakt nachgebildet. Mein Express Zug Cote d`Azur , der L Ètoile du Nord und der Orient Express stammen alle von LS models, hier mal eine kleine Übersicht:

https://lsmodels.eu/de/44-comp-intern-des-wagons-lits

Dort werden diese CIWL Wagen allesamt in epochengerechter Beschriftung und in korrekter Farbgebung ausgeliefert, leider sind die recht kleinen Auflagen dieser LS Wagen sehr schnell vergriffen. Als nächste Neuerscheinung soll der NORD Express aus dem Jahr 1936 in den Handel kommen ( 500 Sets Auflage )

https://lemkecollection.de/product/7tlg-...ress-ciwl-1936/

CIWL Gruss - Elokfahrer160/Rainer


norbert1 hat sich bedankt!
Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.107
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet Gestern | Top

RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#17 von Frank Czogalla , Gestern 08:05

Hallo Leute,

was auch sehr gut aussieht ist die Märklin 39030 (BR 18 537)
https://www.maerklin.de/de/produkte/details/article/39030
Tolle Lok mit gutem Sound

So ist der Märklin Rheingold bei mir unterwegs

Modellbahnergrüße aus Ludwigsburg
Frank


 
Frank Czogalla
InterCity (IC)
Beiträge: 952
Registriert am: 28.04.2005
Spurweite H0
Steuerung Märklin Central Station 2 + Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#18 von norbert1 , Gestern 08:18

Hallo!

Hier ist ist sie dabei: Spur H0 - Art.Nr. 26928 Zugpackung "Rheingold 1928". 18.5 mit Langlauftender!

Grüße


dewo 67 hat sich bedankt!
norbert1  
norbert1
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert am: 31.01.2019
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#19 von Traumland_H0 , Gestern 14:51

Servus Elokfahrer160/Rainer,

danke für die Links! Sehr interessant. Schaue ich mir auch näher an.
Haben Sie Aufnahmen Ihrer beiden Züge? Gerne auch in PN. Und nur sofern Sie Zeit und Lust dazu haben. Würde mich auf jeden Fall sehr interessieren.
LG Traumland_H0


Elokfahrer160 hat sich bedankt!
Traumland_H0  
Traumland_H0
Beiträge: 4
Registriert am: 16.01.2023


RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#20 von Elokfahrer160 , Gestern 16:18

Servus Traumland_HO

gerne empfehle ich die Webseiten von Reisezugwagen.de , dort findet man die LS models Wagenserie " Pullmann 1. Classe " für den Cote d`Azur Express, ab 1930 in der Epoche II. Da LS Models nur die entsprechenden Pullmann Wagen herstellt und vertreibt, muss man sich bezüglich der Dampflokomotiven der PLM, der ETAT, der NORD und der SNCF etc. bei anderen Anbietern umsehen. ( http://www.reisezugwagen.eu/?p=25181 )

Hier sei auf die wunderschönen Modelle der 231 E ... in der jeweiligen Epoche II und der korrekten Beschriftung auf die Dampfloks von REE modeles und auch von Roco verwiesen. Roco bringt als Neuheit 2023 eine Epoche III Dampflok der SNCF Serie 231 E 34 heraus. Die Dampflok 231 E 34 erscheint für die DC /DCC und auch für die AC Bahner.
https://www.roco.cc/rde/produkte/lokomot...-e-34-sncf.html

CIWL Grüsse - Elokfahrer160/Rainer

PS: natürlich gab es frühere CIWL Pullmann Wagen auch von Rivarossi - und erneut auch vom Anbieter JOUEF


Elokfahrer160  
Elokfahrer160
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.107
Registriert am: 06.05.2014

zuletzt bearbeitet Gestern | Top

RE: Gibt es eine Rheingold S 3/6 (BR 18.5) für AC?

#21 von Traumland_H0 , Gestern 23:15

Hallo Elokfahrer160/Rainer
Vielen Dank für die Links und Eklärungen. Habe einiges schon durchgestöbert. Sehr sehr hilfreich und interessant.
Nun habe ich ein paar Hauaufgaben bevor ich mich für einen Hersteller entscheide. Trix hat somit Konkurrenz erhalten :D


Traumland_H0  
Traumland_H0
Beiträge: 4
Registriert am: 16.01.2023


   

Sound für D 311, V 188, 288

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz