BlueBrix Henschel-Wegmann auf Lego-Schienen

#1 von icekalt , 08.10.2023 10:51

Hallo Zusammen,
mein Sohn wünscht sich den Henschel-Wegmann Zug für seine Lego-Eisenbahn.
Jetzt habe ich gesehen, dass die einzelnen Wagen, gegenüber seinen Lego-Wagen, ja gigantisch lang sind (50cm).

Kann mir jemand von euch sagen, ob diese lange Wagen auf den engen Lego-Weichen und Kurven entgleisen ?
Oder funktioniert das problemlos ?

Grüße
Florian


Ehemals AC-Fahrer, seit 2 Jahren DC. Anlagenneubau mit Roco Line, Epoche V/VI


icekalt  
icekalt
InterRegio (IR)
Beiträge: 206
Registriert am: 30.07.2007
Ort: Großraum Stuttgart
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ESU
Stromart DC


RE: BlueBrix Henschel-Wegmann auf Lego-Schienen

#2 von Dölerich Hirnfiedler , 08.10.2023 11:12

Hallo Florian,

Es fährt, aber "problemlos" trifft es auch nicht.



mfg

D.



Aus einem Märklin-Patentantrag von 1975


punch hat sich bedankt!
 
Dölerich Hirnfiedler
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.523
Registriert am: 10.05.2005
Gleise VB
Spurweite H0, Z, 0, 00, 1
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: BlueBrix Henschel-Wegmann auf Lego-Schienen

#3 von Stahlblauberlin , 08.10.2023 12:39

Die langen Bluebrixx-Wagen gehen ohne weiteres durch die Lego-Weichen, sieht aber in den engen Radien seltsam aus.


Stahlblauberlin  
Stahlblauberlin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.251
Registriert am: 07.03.2022
Ort: Berlin
Spurweite H0, Z, G
Steuerung Roco digital, Z21-Nachbau
Stromart DC, Digital, Analog


   

Mario´s Klemmbaustein Eisenbahn
H0 Eisenbahn in einer Legostadt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz