Märklin-Signal mit Stellpult schalten

#1 von Manu , 02.11.2023 13:32

Liebe Freunde der Modelleisenbahn,

ich (heute 44) bin als Kind mal in (oder mit) der analogen Märklinwelt aufgewachsen. Aber da volles Programm.
Mit vielen Trafos, selbstgebauten Gleisbildstellpulten mit beleuchteten Tastern und jeder Menge Papierschnipsel zwischen den Kontaktlaschen der M-Gleise...
Rückmeldung war Eigenbausache und nicht jede Tepichbahn musste weitestgehend automatisiert sein.
Damals war das noch Spielzeug. Und JA... es war tatsächlich mal für Kinder gedacht.
Man hat sich früher noch selbst helfen können, so gut wie alle Fehler waren elektisch oder mechanisch nachvollziehbar.

Heute... 35 Jahre später, bekomme ich es noch nichtmal hin ein Signal mit einem Stellpult zu schalten (ich könnte echt auf Kommando kotzen!).

Ich habe ein 076491 Lichthauptsignal und möchte das mit dem 072760 Profi-Signal-Schaltpult schalten.
Wenn ich eine Adresse an dem Klavier des Signals einstelle, kann ich das ohne Probleme mit der Mobile Station schalten.
Aber über das Stellpult geht nichts (beim Drücken blinkt nur die LED einmal kurz). In der Anleitung steht, dass das Signal automatisch der Taste zugewiesen wird.
Was mache ich falsch?

Vielen Dank für eure Hilfe.


Manu  
Manu
Beiträge: 3
Registriert am: 02.11.2023


RE: Märklin-Signal mit Stellpult schalten

#2 von BR 182 - 2015 , 02.11.2023 13:41

Hallo,
bei dem ,, 076491 Lichthauptsignal ,, brauchst noch ein Relais , ohne dem geht es nicht.


Viel Spaß mit eure MoBa
Grüße aus Berlin
Burgi


Meine Modellbahn Video´s
https://www.youtube.com/channel/UC-tanEC...3jWAd7PA/videos


 
BR 182 - 2015
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.448
Registriert am: 28.08.2015
Ort: Berlin
Spurweite H0
Steuerung Analog schalten über Taster / Relais u. Schalters
Stromart DC, Analog


RE: Märklin-Signal mit Stellpult schalten

#3 von 8erberg , 02.11.2023 14:51

Hallo,

das schalten über ein "analoges Stellpult" ist doch garnicht vorgesehen?

Peter


Spur N Digital Selectrix/DCC
Spur 1 Teppichbahning Selectrix/MM


 
8erberg
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.165
Registriert am: 06.02.2007
Ort: westl. Münsterland
Spurweite N, 1
Stromart Digital


RE: Märklin-Signal mit Stellpult schalten

#4 von Manu , 02.11.2023 14:58

Das Stellpult ist doch extra für das Signal (?) und hat auch genau den Steckplatz für den Stecker des Signals.


Manu  
Manu
Beiträge: 3
Registriert am: 02.11.2023

zuletzt bearbeitet 02.11.2023 | Top

RE: Märklin-Signal mit Stellpult schalten

#5 von supermoee , 02.11.2023 15:36

Hallo Manu

hast du die Adressen 1-4 und das Protokoll MM im Signal richtig eingestellt?

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.406
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 02.11.2023 | Top

RE: Märklin-Signal mit Stellpult schalten

#6 von Stephan Tuerk , 02.11.2023 19:28

Hallo Manu,

das sollte plug & play - einfach funktionieren.

Stefan Krauss hat in seinem Thread von 2016 das 72760 erklärt.

RE: Märklin Profi-Signal-Schaltpult 72760 für neue Signale

Die Spannungsversorgung ist extern und kommt von einem Schaltnetzteil (es reicht da das 18VA aus den Startpackungen [start up]).

Das 72760 ist die Digitalzentrale für die Signale.


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 16. Februar
ab 17:30 Uhr

genaue Termine für 2024 Freitag 8. März

http://www.mist55.de


klein.uhu hat sich bedankt!
 
Stephan Tuerk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.003
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin-Signal mit Stellpult schalten

#7 von Manu , 02.11.2023 22:25

Zitat von supermoee im Beitrag #5
Hallo Manu

hast du die Adressen 1-4 und das Protokoll MM im Signal richtig eingestellt?

Gruss

Stephan


Vermutlich nicht^^
Also an dem Klavier kann ich z.B. Adresse 1 einstellen. Das Protokoll sagt mir nichts? Wo oder wie mache ich das?
Ich verstehe aber nicht wie das Stellpult jetzt die Adresse wissen soll, bzw. woher das Stellpult wissen soll an welchem der 4 Pätze ich jetzt genau dieses Signal (diese Adresse) schalten möchte.

Grüße Manu


Manu  
Manu
Beiträge: 3
Registriert am: 02.11.2023


RE: Märklin-Signal mit Stellpult schalten

#8 von supermoee , 02.11.2023 22:31

Hallo Manu

Betriebsanleitung lesen.

Im Stellpult hat Taste 1 die Adresse 1, Taste 2 die 2 usw. Wenn du dein Signal an Taste 1 anschliesst, muss das Signal die Adresse 1 haben.

Das Protokoll stellt man mit dem Switch 10 ein.

Gruss

Stephan


Der Trend geht deutlich zur Zweitanlage hin.


supermoee  
supermoee
Tankwart
Beiträge: 13.406
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise / Kato N / Fleischmann N / Peco N
Spurweite H0, N
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0 / Fichtelbahn BiDiB
Stromart Digital


   

Märklin K-Gleis Weichen schalten manchmal nicht über M83
Kamerafahrt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz