Bilderhoster fürs Forum ?

#1 von KSB , 02.01.2024 14:17

Hallo,

da man leider bei abload.de keine Bilder mehr hochladen kann möchte ich mal fragen, wie ihr das mit dem hochladen der Bilder und dem erstellen der links für das Forum so macht.
Abload (ich hatte auch jährlich gespendet) war insofern praktisch, das man zu jedem Bild den entsprechenden Link fürs Forum bekam.
Nun suche ich nach einer Lösung, die dies mir auch ermöglicht und es muss nicht kostenlos sein.
Für die einfachste Lösung, Festplatte an die Fritzbox und Bilderhoster privat fehlt mir das wissen.

*Steffen


KSB  
KSB
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 24.01.2015
Ort: Sachsen
Spurweite H0e
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#2 von DR POWER , 02.01.2024 14:18

Hallo Steffen

Ich lade Bilder hier direkt im Forum hoch.

Liebe Grüße, André


>Kleine DR Anlage in H0 / Epoche 3 und 4 /
Rollmaterial von Brawa,Fleischmann,Gützold,Npe,Piko,Roco und Sachsenmodelle<

>6VD 18/15-1 SRW und 12KVD 18/21 = Power Made in GDR<


LaNgsambahNer hat sich bedankt!
 
DR POWER
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.138
Registriert am: 29.07.2018
Ort: Sachsen
Gleise Fleischmann H0 , Tillig H0e
Spurweite H0, H0e
Stromart DC, Analog


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#3 von Südrampe , 02.01.2024 14:21

Hi Steffen,


hier im Forum kann man auch direkt Bilder anhängen.
Ich habe kürzlich recht viel Zeit damit verbracht, alle 830 Aufnahmen in meinem Thread von abload hierher zu transferieren. War zwar echt ne Arbeit über mehrere Tage, aber so hoffe ich, dass die Fotos der Bauberichte für die Zukunft wieder safe sind.


Viele Grüße

Jochen

Hier geht's in 1/87 zur BLS Südrampe und ins Bietschtal🇨🇭
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621


Im Rahmen meines Umstiegs auf DC suche ich Mitstummis zum Tausch von Lok-Fahrgestellen (Roco SBB, BLS, TRAXX, 189, Taurus sowie Märklin Re 460).


Gleisschotter, Bimmelbahn und chrilu haben sich bedankt!
 
Südrampe
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.813
Registriert am: 25.07.2011
Gleise Tillig Elite, Roco Line
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#4 von Manolo , 02.01.2024 15:00

Zitat von Südrampe im Beitrag #3
Ich habe kürzlich recht viel Zeit damit verbracht, alle 830 Aufnahmen in meinem Thread von abload hierher zu transferieren.

Hi,
wie genau hast du das denn hinbekommen?
Denn bei mir wird angezeigt, dass ich bei einem alten Beitrag beim Ändern keine Anhänge (also Bilder) hochladen kann!

EDIT: Wie Ralf dankenswerterweise weiter unten aufgeklärt hat: Es geht doch! Der "button" ist rechts unten, hatte ich übersehen!


Gruß, Manuel


 
Manolo
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.869
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland
Gleise Pickelgleise
Spurweite H0
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 02.01.2024 | Top

RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#5 von diebo , 02.01.2024 15:03

Hallo

ich benutze zur Zeit directupload.net
ist genauso komfortabel wie abload.

Noch einen schönen Jahresbeginn!
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 719
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#6 von berlina , 02.01.2024 15:15

Hallo zusammen,

Zitat von Manolo im Beitrag #4
Denn bei mir wird angezeigt, dass ich bei einem alten Beitrag beim Ändern keine Anhänge (also Bilder) hochladen kann!

falls man das Forum als Bilderhost in Erwägung zieht, kann man natürlich auch noch nachträglich Bilder einfügen/in den Beitrag editieren. Es gibt zwei Varianten, wie man seine Bilder einbinden kann.
Bei Interesse siehe in diesem Beitrag die zweite Variante: Wasser mit Lösung (evtl.)! (19)
Zu Bedenken bzgl. Sichtbarkeit der Bilder für Forengäste, siehe hier: RE: Die Mark Michingen in N - Bauberichte (124)
Besten Gruß
Dominik


dominik aus berliN
Ruhende Vorhaben in Granitz & Winnihausen
Zeitzeugen gesucht >> Berlin-Görlitzer Bahn in den 90ern


Manolo hat sich bedankt!
 
berlina
InterCity (IC)
Beiträge: 626
Registriert am: 10.08.2021
Ort: Berlin
Spurweite N
Stromart Analog


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#7 von Winfried Frey , 02.01.2024 15:18

Hallo zusammen,

ich bin von abload zu https://postimages.org/ gewechselt.
Funktioniert ohne Probleme und bietet ähnliche Funktionalitäten wie abload.

Grüße
Winfried


Märklinist seit 1966


MoBaFahrer216 und hks77 haben sich bedankt!
 
Winfried Frey
InterCity (IC)
Beiträge: 925
Registriert am: 28.04.2005
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 6021
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#8 von chrilu , 02.01.2024 15:22

Zitat von Südrampe im Beitrag #3
Hi Steffen,


hier im Forum kann man auch direkt Bilder anhängen.
Ich habe kürzlich recht viel Zeit damit verbracht, alle 830 Aufnahmen in meinem Thread von abload hierher zu transferieren. War zwar echt ne Arbeit über mehrere Tage, aber so hoffe ich, dass die Fotos der Bauberichte für die Zukunft wieder safe sind.


Hallo,

diese Arbeit habe ich mir vor kurzem auch gemacht. Nicht von allen Bildern, aber von denen der letzten Jahre. Ist ja eine Frage der Zeit, bis abload.de komplett abschaltet und nochmal zu einem Bildhoster, dem dann irgendwann das gleiche Schicksal droht, wollte ich nicht mehr.


Viele Grüße
Christian

Schwerpunkt DB und SNCF
Deutsch-französischer Grenzverkehr
Epoche IV und V (1976-2006)


Südrampe hat sich bedankt!
 
chrilu
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.368
Registriert am: 12.03.2019
Ort: Hessen
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Steuerung mfx/DCC
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#9 von joda44 , 02.01.2024 15:28

Zitat von chrilu im Beitrag #8

Hallo,

diese Arbeit habe ich mir vor kurzem auch gemacht. Nicht von allen Bildern, aber von denen der letzten Jahre. Ist ja eine Frage der Zeit, bis abload.de komplett abschaltet und nochmal zu einem Bildhoster, dem dann irgendwann das gleiche Schicksal droht, wollte ich nicht mehr.



Wenn alle so denken, ist es tatsächlich nur eine Frage der Zeit.
Würden alle einen Heiermann (oder wie abload es schrieb 'eine Currywurst') im Monat als Beitrag spenden, stellte sich diese Frage erst nicht.
So eine Hosterei und der Traffic kosten nun mal Geld.

Und - ich schätze mal - wenn die Mehrzahl anfängt alle Bilder hier im Forum zu hosten, stoßen wir hier auch bald Grenzen...

just my 5Ct
Andree


Märklin H0, digital m. 2xMS2
H0e 'noch' analog

Quetschthal - Es soll mal eine Bahn werden...


klein.uhu hat sich bedankt!
 
joda44
InterCity (IC)
Beiträge: 790
Registriert am: 04.05.2017
Ort: im schönen Schleswig-Holstein
Gleise Märklin (H0) , Roco (H0e)
Spurweite H0, H0e
Steuerung H0 AC(Digital), H0e analog
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#10 von Stummilein , 02.01.2024 15:28

Zitat von Manolo im Beitrag #4
Zitat von Südrampe im Beitrag #3
Ich habe kürzlich recht viel Zeit damit verbracht, alle 830 Aufnahmen in meinem Thread von abload hierher zu transferieren.

Hi,
wie genau hast du das denn hinbekommen?
Denn bei mir wird angezeigt, dass ich bei einem alten Beitrag beim Ändern keine Anhänge (also Bilder) hochladen kann!


Hallo,

nun, ich habe es gerade mal probiert und es sollte doch funktionieren.
Bei einem älteren Beitrag "ändern" wählen und anschließend rechts unter dem Eingabebereich auf "Datei anhängen" klicken.
Hier wird das "Datei anhängen" zwar nicht als Link dargestellt, aber es funktioniert trotzdem.

Versuche es einfach mal.


Beste Grüße Ralf


BR180, alex218 und Manolo haben sich bedankt!
 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.353
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#11 von Stummilein , 02.01.2024 15:32

Zitat von joda44 im Beitrag #9
Zitat von chrilu im Beitrag #8

Hallo,

diese Arbeit habe ich mir vor kurzem auch gemacht. Nicht von allen Bildern, aber von denen der letzten Jahre. Ist ja eine Frage der Zeit, bis abload.de komplett abschaltet und nochmal zu einem Bildhoster, dem dann irgendwann das gleiche Schicksal droht, wollte ich nicht mehr.



Wenn alle so denken, ist es tatsächlich nur eine Frage der Zeit.
Würden alle einen Heiermann (oder wie abload es schrieb 'eine Currywurst') im Monat als Beitrag spenden, stellte sich diese Frage erst nicht.
So eine Hosterei und der Traffic kosten nun mal Geld.

Und - ich schätze mal - wenn die Mehrzahl anfängt alle Bilder hier im Forum zu hosten, stoßen wir hier auch bald Grenzen...

just my 5Ct
Andree


Hallo,

laut unserem Dienstleister ist es unbegrenzt und wenn es irgendwann mal etwas kosten wird, dann wird es halt bezahlt.

Aktuell beträgt das Volumen der Anlagen etwas über 135 GByte.


Beste Grüße Ralf


Gleisschotter, Darius, DiegoGarcia, chrilu, Beschwa und Olli 66 haben sich bedankt!
 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.353
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#12 von chrilu , 02.01.2024 15:34

Zitat von joda44 im Beitrag #9
Zitat von chrilu im Beitrag #8

Hallo,

diese Arbeit habe ich mir vor kurzem auch gemacht. Nicht von allen Bildern, aber von denen der letzten Jahre. Ist ja eine Frage der Zeit, bis abload.de komplett abschaltet und nochmal zu einem Bildhoster, dem dann irgendwann das gleiche Schicksal droht, wollte ich nicht mehr.



Wenn alle so denken, ist es tatsächlich nur eine Frage der Zeit.
Würden alle einen Heiermann (oder wie abload es schrieb 'eine Currywurst') im Monat als Beitrag spenden, stellte sich diese Frage erst nicht.
So eine Hosterei und der Traffic kosten nun mal Geld.

Und - ich schätze mal - wenn die Mehrzahl anfängt alle Bilder hier im Forum zu hosten, stoßen wir hier auch bald Grenzen...

just my 5Ct
Andree



Ehrlich?
Wenn Du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, dann steige ab. Alte Dakota-Indianer-Weisheit.
Ich habe bei abload.de regelmäßig gespendet, hat aber auch nichts genutzt. Solange die Spendenbereitschaft insgesamt niedrig ist, werde ich keine spendenabhängigen Bilder-Hoster mehr nutzen.


Viele Grüße
Christian

Schwerpunkt DB und SNCF
Deutsch-französischer Grenzverkehr
Epoche IV und V (1976-2006)


 
chrilu
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.368
Registriert am: 12.03.2019
Ort: Hessen
Gleise Märklin C
Spurweite H0
Steuerung mfx/DCC
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#13 von torsten83 , 02.01.2024 15:43

Hallo,

wenn man eh bereit ist zu spenden, dann kann man auch auf ein direkt kostenpflichtiges Modell setzen aus meiner Sicht.
Ich vertraue seit Jahren ImageShack - der Service kostet für 1 Jahr ca. 17 EUR (18,99 USD), das ist nicht mal eine Currywurst im Monat, allenfalls ein IKEA HotDog ist dafür drin
Dafür gibt es mehr als genug Speicherkapazität und ich habe die Hoffnung/den Glauben, dass die damit so wirtschaften können, dass ich mich auf lange Zeit nicht umstellen muss - denn da muss ja eigentlich jeder was bezahlen, also haben sie relativ sicher planbare Einnahmen. Bei abload.de ist ja dann auch die Frage, wenn der Stecker für Neues schon gezogen ist, wann jemand den Stecker ganz zieht? Die Verwaltung alter Bilder, die sich mit der Zeit vermutlich immer weniger angeguckt werden, generieren auch immer weniger Werbeeinnahmen und wer finanziert dann den Erhalt einer sterbenden Seite? Wäre nicht der erste Service, der kostenlos war und dann verschwand.

LG Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.691
Registriert am: 07.11.2007
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#14 von KSB , 02.01.2024 17:51

Hallo,

ich Danke euch für die vielen Antworten und Tipps. Ich werde also alle meine Bilder auch direkt ins Forum laden.
Hoffen wir mal das es bezahlbar bleibt.

*Steffen


KSB  
KSB
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 24.01.2015
Ort: Sachsen
Spurweite H0e
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#15 von djue6867 , 28.03.2024 12:27

Hallo Zusammen,

die Seite von directupload.net ist nach wie vor als nicht sicher eingestuft, und das schon seit Jahren; vgl. hier.

Die Seite, und damit alle Bilder, werden durch Security Dienstleister wie z.B. Cisco Meraki blockiert. Ich kann daher keine Bilder sehen, die über Directupload.net eingebunden sind. Ist zwar primär mein "Problem", ich finde es trotzdem sehr schade, dass es Dirctupload.net offenbar nicht schafft diesen Status zu beseitigen. Ich werde damit leben (müssen), solange es Nutzer gibt, denen die Sicherheit im Internet nicht so wichtig ist. Ist halt ein bisschen wie mit dem Anschnallen oder auch ein Kondom benutzen oder nicht


Beste Grüße
Dirk


Bad Diethersbronn-Endbahnhof (inspiriert von (Bad) Wildbad) Ep. 2b

Bericht ADJ No.5
ADJ-Blog mit aktuellen News


hks77 hat sich bedankt!
 
djue6867
InterCity (IC)
Beiträge: 557
Registriert am: 28.10.2020
Ort: Bad Meingarten bei Hamburg
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#16 von Griller76 , 29.03.2024 12:08

Hallo,

kann man hier im Forum auch Bilder direkt hochladen, oder brauche ich dafür immer einen externen Bilderhoster?

Freundliche Grüße

Alexander


Griller76  
Griller76
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert am: 29.01.2022


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#17 von iwii , 29.03.2024 12:11

Zitat von Griller76 im Beitrag #16
kann man hier im Forum auch Bilder direkt hochladen


Ja...

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss, iwii



Bau meiner Anlage | Videos | TT Modelle EP I+II


h0-m-jk und Nachtaffe haben sich bedankt!
 
iwii
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.126
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#18 von Joak , 09.04.2024 18:34

Man könnte sich auch einen eigenen Webspace irgendwo kaufen. Da hat man die volle Kontrolle und up- und download sind mit FTP ein Kinderspiel. Kostenpunkt für einfache Varianten um die 60,- EUR im Jahr.
Von wegen der Currywurst


Grüsse
Hauke


 
Joak
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.310
Registriert am: 25.10.2016
Ort: Bayerischer Wald
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#19 von h0-m-jk , 22.04.2024 21:31

Moin,

es gibt nicht zufällig ein Script mit dem man alle Fotos eines Threads von abload Downloaden kann und im Forum hoch laden?
Es geht mir in erster Linie um die Gleisplansammlung hier im Forum…alle Bilder auf Abload.


Viele Grüße
Jörg

Sammlung Gleispläne aus dem Stummiforum: viewforum.php?f=154

Bau Marienhofen light: viewtopic.php?f=15&t=180786


 
h0-m-jk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.079
Registriert am: 17.09.2011
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#20 von Fraenki , 23.04.2024 15:56

Hallo

Zitat von Joak im Beitrag #18
Man könnte sich auch einen eigenen Webspace irgendwo kaufen. Da hat man die volle Kontrolle und up- und download sind mit FTP ein Kinderspiel. Kostenpunkt für einfache Varianten um die 60,- EUR im Jahr.
Von wegen der Currywurst

Du bist aber teuer

Bin schon jahrelang bei Netcup und bezahle für 25GB Webserver 26€ im Jahr.

Ich habe einige Bilder in meinem Thread und hab gerade mal 400 MB belegt.
Gut,man muss die Bilder in die richtige grösse bringen wenn man sie hierher verlinkt.Aber was solls,die Bilder bleiben hier sichtbar und man ist auf keinen Bilderhoster angewiesen der irgendwann die Segel streicht.


Gruß
Frank
🇩🇪

Ich habe die Erlaubnis von Hr.Vorsteher,Hr.Dahlhaus,Hr.Bügel,Hr.Peplies,Hr.Kleinschmidt,Hr.Pillmann,Bilder von bahnen-wuppertal und vauhundert.de im Forum zu benutzen
Thema:
Von Schwelm-Loh nach Wuppertal-Wichlinghausen

Der Umzug der Anlage aus dem Keller in die Wohnung ist in vollem Gange.


 
Fraenki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.224
Registriert am: 21.09.2007
Homepage: Link
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung Roco z21,TC 10
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#21 von LaNgsambahNer , 23.04.2024 16:11

Zitat von KSB im Beitrag #14
Hallo,

ich Danke euch für die vielen Antworten und Tipps. Ich werde also alle meine Bilder auch direkt ins Forum laden.
Hoffen wir mal das es bezahlbar bleibt.

*Steffen



Dann sollte man aber auch hier daran denken auch hier zu spenden.


Mitglied im 1. MMFC ... (Mark Michingen Fan Club) 😁
Natürlich führ´ ich auch Selbstgespräche.Warum? Na,manchmal brauche auch ich eine Expertenmeinung!
Hier bin ich auch zu finden.

Gruß Kai 🍺
Spur N____4ever


 
LaNgsambahNer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.207
Registriert am: 31.07.2016
Gleise Peco Code 55
Spurweite N
Steuerung FCC / z21
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#22 von klein.uhu , 24.04.2024 00:18

Moin ,

Zitat von Joak im Beitrag #18
Man könnte sich auch einen eigenen Webspace irgendwo kaufen.:

Und was mache ich damit? Was fange ich mit einer eigenen Internetseite an? Ich wüsste nicht, was ich da zu schreiben hätte, die bliebe mehr oder weniger leer. Beiträge Dritter dort würde ich nicht zulassen. Ich habe nicht vor, mich damit zu profilieren und darzustellen, mich mit all den Vorschiften und Gesetzen für das Betreiben einer solchen Seite auseinanderzusetzen- das fängt schon beim Impressum an, von Viren- und Hackerangriffen mal ganz abgesehen

Meine Bilder existieren nach wie vor auf meinem eigenen Rechner. Es ist nicht das Problem, dass sie verloren gehen, aber welches Bild stand in welchem Beitrag an welcher Stelle? Es kostet Zeit und Arbeit, die dort von einem anderen Hoster mit neuen Links neu hochzuladen, also die Links auszutauschen.

Es gibt anscheinend eine Möglichkeit, das festzustellen: Jeden Beitrag mit Bildern mit [ändern] oder [zitieren] in den Editor laden, so dass man dort die Links lesen und daraus den eigenen Dateinamen identifizieren kann, dieses Bild auf den eigenen Rechner suchen und neu bei einem anderen Hoster hochzuladen, den alten Link im Beitrag durch einen neuen Link zu ersetzen und im Forum zurück zu speichern. Viel Arbeit! In Beiträgen mit viel Bildern (Anlagen oder Modellbeschreibungen, Umbauanleitungen und ähnlichem) wäre das machbar, aber das Durchsuchen aller eigenen Beiträge nach jedem einzelnen Bild in irgendeiner Antwort … mit der SUCHE nach „abload“ … ?

Der Bedarf nach Speicherplatz im Forum / bei XOBOR wird gigantisch steigen. Folgen? Über legt bei mehrfachen Fotos ähnlicher Art vom gleichen Objekt bitte, ob man da immer für x ähnliche Ansichten unbedingt alles mehrfach braucht, und versucht im Ansatz da schon mal mit Speicherplatz sparsam umzugehen. Der wird auf Dauer hier auch nicht kostenlos und endlos zur Verfügung stehen.

Ich habe für meine Bilder bei abload einen Obulus / Spenden bezahlt.


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


LuciMain und Joburg haben sich bedankt!
klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.877
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#23 von Stummilein , 24.04.2024 10:07

Zitat von klein.uhu im Beitrag #22

Und was mache ich damit? Was fange ich mit einer eigenen Internetseite an? Ich wüsste nicht, was ich da zu schreiben hätte, die bliebe mehr oder weniger leer. Beiträge Dritter dort würde ich nicht zulassen. Ich habe nicht vor, mich damit zu profilieren und darzustellen, mich mit all den Vorschiften und Gesetzen für das Betreiben einer solchen Seite auseinanderzusetzen- das fängt schon beim Impressum an, von Viren- und Hackerangriffen mal ganz abgesehen

Hallo,

Du nusst doch keine WebSite erstellen, um auf dem WebSpace Bilder abzulegen.
Du kannst ihn als reinen Bilderspeichernutzen.


Beste Grüße Ralf


Olli 66 hat sich bedankt!
 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 7.353
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#24 von Wievelkoven , 24.04.2024 13:07

Zitat von Joak im Beitrag #18
Man könnte sich auch einen eigenen Webspace irgendwo kaufen. Da hat man die volle Kontrolle und up- und download sind mit FTP ein Kinderspiel. Kostenpunkt für einfache Varianten um die 60,- EUR im Jahr.
Von wegen der Currywurst


Für das reine Bilderspeichern geht das auch noch deutlich billiger. Z.B. bei web.de gibt es 2 GB kostenlos. Damit kommt man ganz schön weit, wenn es nur um Bilder zum Anzeigen auf einem Monitor geht, was genau die Anforderung hier für's Forum ist. Dafür müssen Bilder natürlich bearbeitet werden: Wenn Auflösung, Größe und Farbtiefe auf ein passendes Maß runtergeschraubt werden und eine hohe JPG-Kompression eingestellt ist, werden solche Bilder selten deutlich größer als 200 KB. Die kostenlosen 2 GB können also für ungefähr 1000 Fotos reichen! Und wenn das immer noch nicht genug ist, kauft man sich für 99 ct/Monat 50 GB Webspace.

Gruß
Uli


Olli 66 hat sich bedankt!
 
Wievelkoven
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 45
Registriert am: 22.12.2018
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Bilderhoster fürs Forum ?

#25 von iwii , 24.04.2024 13:33

Zitat von Wievelkoven im Beitrag #24
Z.B. bei web.de gibt es 2 GB kostenlos. Damit kommt man ganz schön weit


Damit sitzt du in der selben Falle, wie bei den reinen Bilderhostern. Das Problem ist nicht der Speicherplatz, sondern was passiert, wenn der Dienstleister den Dienst einstellt. Das einzige was langfristig Bestand hat, ist eine eigene Domain. Das ist im Grunde wie bei einer Rufnummernmitnahme: egal welchen Telefonanbieter du hast, du bist immer unter der selben Telefonnummer erreichbar.

Gruss, iwii



Bau meiner Anlage | Videos | TT Modelle EP I+II


Olli 66 hat sich bedankt!
 
iwii
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.126
Registriert am: 08.06.2022
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Tillig Modellgleis
Spurweite TT
Steuerung Uhlenbrock IB2
Stromart Digital


   

Wie Beiträge mit eigenen Bildern im Forum finden?
Automatische Übernahme von Bildern externer Anbieter hier ins Forum

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz