Wald- und Forstbahnfahrzeuge H0f

#1 von joka55 , 10.06.2024 20:16

Hallo zusammen,
für meine geplante elektrifizierte Waldbahn habe ich einige eigene Fahrzeuge vorbereitet.
Zwei historische UEG-Fahrleitungsloks entstanden als rollfähige Modelle nach einem Maßbild und alten Katalogbildern im Internet. Dazu hatte ich seinerzeit den Waldbahn- Geisterwagen konstruiert. Da bisher nur ein kurzes Stück Fahrleitung vorhanden ist, werden die E-Loks mit kleinen Dieselloks bereitgestellt.

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Eine im slowakischen Landwirtschaftsmuseum Nitra NPŽ komplett rekonstruierte BNE50 rangiert eine von GANZ 1904 gebaute E-Lok der ebenfalls slowakischen Waldbahn Ľubochňa – Močidlo. Beide sind mit einem Busch-Antrieb ausgestattet.

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Der Zug besteht aus zwei Scheitholzwagen mit einer Brücke aus Holz bzw. einer aus Stahl nach Katalogbildern von Arthur Koppel und zwei weiteren Scheitholzwagen ebenfalls mit einer Brücke aus Holz bzw. einer aus Stahl von Orenstein & Koppel.

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Ein Geisterwagen nach dem Vorbild des Blauen Salons der Muttenthalbahn, hier mit einer rollfähigen BN15R, ist auch für die Waldbahn vorgesehen.

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß aus Marzahn
Achim


md95129, klca, lernkern und racecard haben sich bedankt!
 
joka55
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert am: 27.01.2023
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise Busch H0f 6,5 mm


RE: Wald- und Forstbahnfahrzeuge H0f

#2 von Bertyk , 11.06.2024 22:47

Hallo Achim,

das sind wieder ganz tolle Modelle! Bin gespannt darauf, sie in voller Fahrt auf deiner Waldbahnanlage bewundern zu dürfen.

Gruß aus Kaulsdorf über die B1 und die S-Bahn hinüber zu den Gärten der Welt!


Gruß ins Stummiland!
Bertram

TT-Kleinanlage:
RE: Brunndöbra/Sa um 1970 - eine Kleinstanlage in TT
H0e-Mikroanlagen:
Die Kaulsdorfer Industriebahn in H0e
Und ein paar Basteleien; BertyKs Werkstattschuppen


joka55 hat sich bedankt!
 
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 923
Registriert am: 09.02.2013
Ort: Berlin
Spurweite H0e, TT
Steuerung Z21, Daisy 1, Arduino, Heißwolf
Stromart DC, Digital, Analog


   

Zwergendampf auf BUSCH-Gleisen
H0e Microanlage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz