RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#1 von nakott , 01.06.2008 12:50

Hallo,

ich würde von Euch etwas Hilfe brauchen. Einigen Sounds meiner Dampfloks kann ich keine Bedeutung zuordnen. Könnt Ihr mir sagen, was das für Geräusche sind?

BR 18.4 mit ESU Loksound mfx Sound 1: http://www.punktkontakt.de/misc/br18_sound1.mp3
BR 18.4 mit ESU Loksound mfx Sound 2: http://www.punktkontakt.de/misc/br18_sound2.mp3
BR 18.4 mit ESU Loksound mfx Sound 3: http://www.punktkontakt.de/misc/br18_sound3.mp3
BR 18.4 mit ESU Loksound mfx Sound 4: http://www.punktkontakt.de/misc/br18_sound4.mp3

BR 50 aus 29820 Sound 1: http://www.punktkontakt.de/misc/br50_sound1.mp3
BR 50 aus 29820 Sound 2: http://www.punktkontakt.de/misc/br50_sound2.mp3
BR 50 aus 29820 Sound 3: http://www.punktkontakt.de/misc/br50_sound3.mp3

BR 96 Märklin 37965 Sound 1: http://www.punktkontakt.de/misc/br96_sound1.mp3
BR 96 Märklin 37965 Sound 2: http://www.punktkontakt.de/misc/br96_sound2.mp3
BR 96 Märklin 37965 Sound 3: http://www.punktkontakt.de/misc/br96_sound3.mp3

Als Dankeschön für Eure Mithilfe habe ich den Sound der Märklin BR 64 (39640)
http://www.punktkontakt.de/misc/br64_fahren.mp3

und den Sound der Märklin BR 96 (37965)
http://www.punktkontakt.de/misc/br96_fahren.mp3

aufgenommen.

Vorab vielen Dank und Gruß Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.569
Registriert am: 04.07.2007


RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#2 von Railion ( gelöscht ) , 01.06.2008 13:14

Tach auch....


hab mir nur die 50er Sounds angehört:

Sound 1 : Kolbenspeisepumpe
Sound2 : Doppelluftpumpe
Sound 3 :klingt nach Strahlpumpe... hat meine komischerweise nicht.....


Railion

RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#3 von nakott , 01.06.2008 13:40

Vielen Dank.

Zitat von Railion
Sound 3 :klingt nach Strahlpumpe... hat meine komischerweise nicht.....



Dieser Sound liegt auf Soundsolt 7. Du kannst ihn einfach über das Soundmapping mit der CS aktivieren.

Gruss Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.569
Registriert am: 04.07.2007


RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#4 von ellokfahrer ( gelöscht ) , 01.06.2008 15:31

Hallo Dirk,

18.4
Sound 1 hört sich nach Zylinderabdampf an,
Sound 2 ist glaub ich die Kolbenspeisepumpe
Sound 3 ist die Strahlpumpe zur Kesselspeisung (hatte die lok denn eine?)
Sound 4 ist die Luftpumpe, jeweils mit einem Ton, als würde da irgendwo Wasser auslaufen

96er:
Sound 1 ist die Luftpumpe, jedoch zweifel ich an der Realität der Aufnahme
Sound 2 ist mir nicht bekannt, klingt aber wie das Kesselspeisen und Sound 3 klingt wie eine Stakkato-Luftpumpe oder der Schüttelrost, was aber bei dieser Lok wohl kaum stimmt.

Ob jemand noch lebt, der die 96er live erlebt hat und sich an die Töne erinnert, die von dieser Lok ausgingen?

Gruß vom Michael


ellokfahrer

RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#5 von nakott , 03.06.2008 21:22

Hallo Michael,

vielen Dank. Bei so vielen Pumpen habe ich erst mal im Web suchen müssen, was die so machen. Leider bin ich nicht so recht fündig geworden.

Die Stahlpumpe ist ja für die Kesselspeisung mit Wasser.

Aber was macht denn die Kolbenspeispumpe und die Luftpumpe? Ist letztere für den Druck beim Bremsen zuständig?

Gruss Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.569
Registriert am: 04.07.2007


RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#6 von Railion ( gelöscht ) , 03.06.2008 23:49

Tachauch...

Die Kolbenspeisepumpe; auch Fahrpumpe genannt ist _die_ Pume welche ständig Kesselspeisewasser nachfüllt... die läuft sozusagen immer mit wenn Dampf verbraucht wird.. (darum auch Fahrpumpe)

die (Doppel)Luftpumpe sorgt für die nötige Bremsluft im Hauptluftbehälter darum läuft die auch nach einer Bremsung ^^


Railion

RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#7 von Schwanck , 04.06.2008 08:27

Zitat von Railion
Tachauch...

Die Kolbenspeisepumpe; auch Fahrpumpe genannt ist _die_ Pume welche ständig Kesselspeisewasser nachfüllt... die läuft sozusagen immer mit wenn Dampf verbraucht wird.. (darum auch Fahrpumpe)

die (Doppel)Luftpumpe sorgt für die nötige Bremsluft im Hauptluftbehälter darum läuft die auch nach einer Bremsung ^^



Moin Railion,

deine Erklärung zur Kolbenspeisepumpe auch Fahrpumpe ... kann so nicht stehen gelassen werden. Zitat aus dem Lexikon der Eisenbahn:
"Fahrpumpe: Speisepumpe von Dampfloks älterer Bauart (z.B. Der Adler von Stephenson). Antrieb der F. ... wurde vom Kreuzkopf abgeleitet, so dass Kesselspeisung nur während der Fahrt möglich war."
"Speisewasserkolbenpumpe: Teil der Speiseeinrichtung der Dampflokomotive; arbeitet nach dem Verdrängungsprinzip. Da kaltes Wasser aus dem Tender angesaugt und weiter befördert wird, ist eine Vorwärmanlage zur Schonung des Kessels Voraussetzung. Die S. wird stets durch doppeltwirkende Dampfmaschine, bei modernen Ausführungen durch Verbundmaschine angetrieben. Die S. fördert 125 ... 350 l/min. ... (Bauart Knorr - Tolkien und Verbundmischvorwärmerpumpe VMP 15-20)."

Diese Pumpe wird vom Heizer über ein Handrad an- und abgestellt; weil das auch im Stand geschehen kann, ist sie keine Fahrpumpe.

Tschüss

KFS


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.529
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#8 von nakott , 04.06.2008 10:53

Hallo,

jetzt bin ich vollkommen verwirrt:

Da gibt es eine Kolbenspeisepumpe und eine Strahlpumpe zur Kesselspeisung. Beide scheinen irgendwie was mit der Wasserbefüllung des Kessels zu tun. Warum brauche ich denn zwei?

Gruß Dirk

P.S. Laut www.dlok.de wird die Strahlpumpe auch mit „Injektor“ bezeichnet.


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.569
Registriert am: 04.07.2007


RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#9 von Schwanck , 04.06.2008 11:07

Zitat von nakott
Hallo,

jetzt bin ich vollkommen verwirrt:

Da gibt es eine Kolbenspeisepumpe und eine Strahlpumpe zur Kesselspeisung. Beide scheinen irgendwie was mit der Wasserbefüllung des Kessels zu tun. Warum brauche ich denn zwei?

Gruß Dirk

P.S. Laut www.dlok.de wird die Strahlpumpe auch mit „Injektor“ bezeichnet.



Moin Dirk,

das Dampfkesselgesetz schreibt für Dampfkessel ab einer bestimmten Größe zwei von einander unabhängige Speiseeinrichtungen vor. Bei deutschen Dampfloks waren das im Allgemeinen eine Kolbenpumpe und eine Strahlpumpe (Injektor).

Gruß

KFS


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.529
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#10 von Andreas Poths , 04.06.2008 11:17

Hallo Dirk,
ist zwar sehr OT, aber zum Verständnis der Dampflok empfehl ich dir das Buch "Die Dampflokomotive - Aufbau, Wirkungsweise, Bedienung" u.a..
Erscheint im transpress-Verlag.
Aber Vorsicht: auch nach 2maligem Lesen blickste noch nicht alles....

Gruß Andreas


gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!
Guggd ihr meine Anlage gerne auch hier:
https://www.youtube.com/watch?v=hzD2SyMk1KA

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....


Andreas Poths  
Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.057
Registriert am: 04.01.2006
Ort: Hochtaunuskreis
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 2 V 4.2.13 (14) MS1 MS2
Stromart Digital


RE: Was bedeuten diese Dampflok Sounds?

#11 von nakott , 04.06.2008 12:23

Vielen Dank für den Buchtip. Der Preis ist leider recht hoch. EUR 50 bei Amazon. Aber gut, was tut man nicht alles für sein Hobby.

Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.569
Registriert am: 04.07.2007


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 49
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz