RE: DHG 700 Henschel - Märklin

#1 von klein.uhu , 01.07.2009 17:59

Moin,

mal 'ne Frage zum Modell der DHG 700 Henschel von Märklin:
Modell verkehrsrot, Frontbalken weiß, Fahrwerksblenden grau
mit DELTA, ohne Blinklicht
Aufschrift "Rangierlok Werk 1"
Baujahr vermutlich 2005 oder später [Seriennummer = M5........]


Welche Artikelnummer hat das Modell?
Stammt die Lok aus einer Anfangspackung, welcher?

Im Koll 2008 ist sie nicht zu finden.

Gruß und Dank
klein.uhu

PS: wer lacht da?


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.859
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: DHG 700 Henschel - Märklin

#2 von anderl , 01.07.2009 18:31

Hallo,

die Lok ist aus der Startpackung 29155.

Gabs mal bei Metro.

Koll sagt: Startpackung Kadus, Koll spezial.


Inhalt war: Die Lok, 3 Waggons, Schienenkreis mit Abstellgleis inkl. Weiche und Prellbock, Regeltrafo weiß.

Hab noch eine eingeschweißte.

Gruß, anderl


 
anderl
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 07.07.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS II
Stromart Digital


RE: DHG 700 Henschel - Märklin

#3 von klein.uhu , 01.07.2009 22:41

Moin Anderl,

danke für die Info. Wann gab es diese Packung {29155}, sagt Koll was darüber?
Da ich die Lok von Karstadt habe, muß es die auch woanders gegeben haben. Was bedeutet "Kadus"?

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.859
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: DHG 700 Henschel - Märklin

#4 von K-P ( gelöscht ) , 01.07.2009 22:49

Warum gleich mit dem Koll auf gewöhnliche Startpackungsware schießen?

Zitat von Märklin-Produktinformation Art.-Nr. 29155
Veröffentlichung(en) in: Gesamtprogramm 2005


Wenn ein Artikel in der Märklin-Produktdatenbank abrufbar ist, war er bei allen Märklin-Händlern erhältlich.


K-P

RE: DHG 700 Henschel - Märklin

#5 von anderl , 02.07.2009 06:48

Hallo K-P,

bin ich gar nicht draufgekommen.

Ich hab auf meine Startpackung geschaut und dann in den Koll.

Die Mä-Datenbank ist mit gar nicht eingfallen.

Kann man ohne Nummer in der Datenbank die Startpackung suchen?

Gruß, anderl


 
anderl
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 07.07.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS II
Stromart Digital


RE: DHG 700 Henschel - Märklin

#6 von Karlheinz Hornung ( gelöscht ) , 02.07.2009 09:42

Hallo,

das Set gab es über diverse Handelsketten, u.a. auch bei Amazon, Toom und Plus. Es gab auch noch ein ähnliches Set bei dem die Lok als SBB Maschine beschriftet und mit Blinklicht ausgestattet ist. Dafür fehlen dann aber Weiche und Abstellgleis.

Die Packung ist ab 79 Euro zu haben, liegt aber meistens bei 89 oder 98 Euro.

http://jp-shoppingmeile.de/shop4/catalog...ucts_id=4445389

Grundsätzlich ein schönes Set, solide Lok ohne Vereinfachungen und ein solider Trafo.


Karlheinz Hornung

RE: DHG 700 Henschel - Märklin

#7 von K-P ( gelöscht ) , 02.07.2009 10:59

Zitat von anderl
Kann man ohne Nummer in der Datenbank die Startpackung suchen?

Klar, anderl,

Du kannst z. B. nach "DHG", "Spur: H0" und "Artikelgruppe: Packungen" suchen und erhälst dann dieses Ergebnis.

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: DHG 700 Henschel - Märklin

#8 von Uwe der Oegerjung , 02.07.2009 16:11

Moin K-P

Ich fragen mich auch immer warum man nicht erst die Hesteller-HP besucht

MfG von Uwe dem Oegerjung


Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


 
Uwe der Oegerjung
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.620
Registriert am: 29.07.2005
Ort: Hagen
Gleise Märklin m/k/c
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: DHG 700 Henschel - Märklin

#9 von anderl , 02.07.2009 17:59

Hallo,

Zitat von Uwe der Oegerjung
Moin K-P

Ich fragen mich auch immer warum man nicht erst die Hesteller-HP besucht

MfG von Uwe dem Oegerjung



Weil ich gar nicht daren gedacht habe als ich auf die Packung schaute die vor mir stand als ich die Auskunft gab.

Gruß, anderl


 
anderl
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 07.07.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS II
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz