RE: Pola Bauernhof gesupert!

#1 von macbee , 16.07.2011 01:14

Fast fertig! Das ist der alte Pola Bauernhof aus dem XMAS Faller Aldi Angebot mit Farbe und ein bissl Krimskrams gesupert! Besonders das Holz und der Rost waren mir wichtig!


Cheers vom Kanadier in den Bergen
H0N3: RGS/DRGW + DCC NCE; 0N30 mit Shay + Sägewerk DCC; H0 Märklin + CS2 plus CS1 + MS1 und MS 2 sowie MFX/DCC gemischt; LGB. CS1 Steuerung über iPhone und Touchcab sowie Forum auch via iPhone.


 
macbee
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.543
Registriert am: 15.01.2006
Homepage: Link
Gleise Cgleis und Selbstbau
Spurweite H0e
Steuerung CS 2 MFX
Stromart DC


RE: Pola Bauernhof gesupert!

#2 von ET 65 , 16.07.2011 11:47

Hallo Macbee,

Du hast Dir sicher sehr viel Mühe gemacht mit der Superung des Bauernhofes.

Leider kann ich auf Deinen Bildern nicht viel erkennen, außer der der Glanz der Bausätze weg ist. Was hast Du denn mit dem Holz gemacht? Die einzige Aufnahme, wo ich die Rostspuren erahnen kann, ist die letzte Aufnahme des Tores. Die Scharniere sind außen etwas dunkler.

Sorry, Macbee, wenn ICH Dir kein positiveres Feedback geben (kann). Das soll Deine handwerkliche Arbeit gar nicht schmälern. Nur leider geben die Bilder für mich, nicht das von Dir geschilderte Ergebnis wieder. ops: Warum? Vielleicht liegt es an den erstellten Fotos.

Vom Schattenwurf her, würde ich einen frontalen Blitz als Ursache ausschließen. Vielleicht hängt es mit dem Weißabgleich oder der gesamten Belichtung (leicht überbelichtet?) zusammen? Kannst Du von den angesprochenen Details (Holz und Rost) nochmal Detailaufnahmen oder "Makros" einstellen? Danke!

Bitte nicht böse sein... Aber, wenn Du hier solch eine Arbeit einstellst, hoffst Du doch sicher auf ein positives Feedback oder auf Hinweise, wie es verbessert werden kann?

Gruß, Heinz


Tried to reduce to the max Ich weiß, nicht immer einfach, aber einfach kann ja jeder.
Was noch fehlt? "Ein Sack voll Zeit"


 
ET 65
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.535
Registriert am: 01.03.2009
Ort: Hierzulande
Gleise Peco Code 75
Spurweite H0
Steuerung mit Verstand
Stromart Digital


RE: Pola Bauernhof gesupert!

#3 von macbee , 16.07.2011 13:24

Hi
Danke für die Kritik! Vorweg, ich liebe das subtile weathering und arbeite mit MIG washes, in Isopropylalkohol aufgelöste Pigmente, echtem Rost in 4 Farbtönen und dem layering Effekt

Also der Rost wird als alkohollösung mit echtrostpigmente aufgetragen, Rutsch daher nur in die Kanten und rund um Vertiefungen und legt sich dort ganz wenig ab. Man erkennt das gut beim zweigeteilten Tor wo das Innenband mit tamiya gunmetal und das Außenband durch die Witterung rostet!

Ich mag nicht das holzgefärbte Plastik. Daher wird das Plastik mit verschiedenen Grautönen zuerst geairbrushed und dann mit RAW Umbra und Burnt Umbra lasiert! Dann mittels Dark oder neutral MIG washes nochmal überzogen! Dann mit Valleyo Matt fixiert!

Der Putz besteht aus farblosen Acryl gemixt mit dem Steinmehl vom Minitec und ein bissl gefärbt mit verschiedenen Tamiya Grautönen!

Damit sieht jede wand und jeder Boden anders aus!

Terpentin entfärbt das Plastik des Busch Traktors, MIG oilstain und Rost sowie Tamiya Soil Effect tun den Rest!

Das andere haus ist direkt aus einem alten Pola Bausatz!

Fotos sind immer schwer weil sie zu stark Kontraste hervorheben aber genau das ist ja nicht was ich will sondern das überblenden von Farben und Farbtönen!


Cheers vom Kanadier in den Bergen
H0N3: RGS/DRGW + DCC NCE; 0N30 mit Shay + Sägewerk DCC; H0 Märklin + CS2 plus CS1 + MS1 und MS 2 sowie MFX/DCC gemischt; LGB. CS1 Steuerung über iPhone und Touchcab sowie Forum auch via iPhone.


 
macbee
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.543
Registriert am: 15.01.2006
Homepage: Link
Gleise Cgleis und Selbstbau
Spurweite H0e
Steuerung CS 2 MFX
Stromart DC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz