RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#1 von HUED220 ( gelöscht ) , 17.07.2005 11:36

Hallo Leute,
bei den HAMSTern wurde am Freitag ein Handmuster der DE 2700 in H0 vorgestellt. Dieses Gerät mit hervorragenden Fahreigenschaften erstaunte die gesamte Eisenbahnfangemeinde.
mfg
HUD



HUED220

RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#2 von Uwe Meybom , 17.07.2005 12:01

Hallo HUD,
gibt es von der Lok schon Fotos?



 
Uwe Meybom
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Wolfhagen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+,
Stromart AC, Digital


RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#3 von Bernd Michaelsen ( gelöscht ) , 17.07.2005 12:25

Moin Uwe !

Zitat von Uwe Meybom
..gibt es von der Lok schon Fotos?



Meinst Du vom Modell oder meinst Du vom Original ?

Hier das Original:



und hier das Modell bei der Probefahrt auf der HAMSTer-Anlage:



Ich finde das Modell recht gut realisiert, nur ist eben leider das Grün etwas anders. Aber wann sieht man denn schon mal beides nebeneinander ?



Bernd Michaelsen

RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#4 von HUED220 ( gelöscht ) , 17.07.2005 13:38

Zitat von Uwe Meybom
Hallo HUD,
gibt es von der Lok schon Fotos?


Hallo Uwe,
wenn Du in Deinem Profil den boardstyle auf stummilein änderst kannst Du auch mein Foto sehen.
mfg
HUD



HUED220

RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#5 von Peter Verheyen , 17.07.2005 15:04

Hallo,
Bei mir klappts auch nicht. Habe mein Profil geändert damit HTML immer an ist, brachte aber nichts. Was genau müßte ich machen?

Dankend,

Peter

Zitat von HUED220

Hallo Uwe,
wenn Du in Deinem Profil den boardstyle auf stummilein änderst kannst Du auch mein Foto sehen.
mfg
HUD



 
Peter Verheyen
InterRegio (IR)
Beiträge: 189
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Ort: Syracuse, NY, USA
Spurweite H0
Stromart AC, Analog


RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#6 von Uwe Meybom , 17.07.2005 22:02

Hallo Bernd,
ja - die will ich auch haben - wenn man die bezahlen Kann
Gruß
Uwe



 
Uwe Meybom
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Wolfhagen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+,
Stromart AC, Digital


RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#7 von Kapitän Nemo , 17.07.2005 22:05

Hallo,

Hobbytrade wollte sich doch dieser Lok annehmen, als Di6 der NSB, ME26 Dispo-Lok und DE2700 der NOB, sollte das schon das erste Handmuster sein ?

Wenn ja, dürfte sie bezahlbar bleiben, Loks von Hobbytrade sind nicht so teuer. haben möcht...

Gruss,

Ulrich



 
Kapitän Nemo
InterCity (IC)
Beiträge: 987
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#8 von Uwe Meybom , 17.07.2005 22:06

Hallo Hues,
Änderung habe ich gemacht - geht aber nicht. Schade



 
Uwe Meybom
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Wolfhagen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+,
Stromart AC, Digital


RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#9 von Uwe Meybom , 17.07.2005 22:07

@ Bernd,
da gibt es aber noch einen Hersteller, der die DI baut.
War teuer und sah allerdings auch fantastisch aus.
Habe aber den Hersteller vergessen.



 
Uwe Meybom
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Wolfhagen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+,
Stromart AC, Digital


RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#10 von Kapitän Nemo , 17.07.2005 22:10

Zitat von Uwe Meybom
@ Bernd,
da gibt es aber noch einen Hersteller, der die DI baut.
War teuer und sah allerdings auch fantastisch aus.
Habe aber den Hersteller vergessen.



Hallo Uwe,

das ist der Hersteller NMJ, wunderschöne Modelle, aber unbezahlbar.

Gruss,

Ulrich



 
Kapitän Nemo
InterCity (IC)
Beiträge: 987
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#11 von Ralf Wittkamp , 18.07.2005 00:04

Zitat von Ulrich Albers
Hallo,

Hobbytrade wollte sich doch dieser Lok annehmen, als Di6 der NSB, ME26 Dispo-Lok und DE2700 der NOB, sollte das schon das erste Handmuster sein ?

Wenn ja, dürfte sie bezahlbar bleiben, Loks von Hobbytrade sind nicht so teuer. haben möcht...

Gruss,

Ulrich



Hallo Ulrich.
Ich habe mir von Hobbytrade die NSB Di 4 in DC gekauft. Die Lok ist ein optisch sehr gelungenes Modell. Die Details sind gut umgesetzt. Die Lackierung und Bedruckung ist hervorragend. Zu den Fahreigenschaften kann ich noch nichts sagen. Ich kann die Lok im Moment wegen fehlender eigener Anlage und Umbauarbeiten im Club nicht fahren lassen. Die Fahreigenschaften sollen aber gut sein. Einziger Kritikpunkt von mir ist bisher, dass die Zahnräder an den Drehgestellen nicht komplett abgedeckt sind. Das ist es aber auch schon an wirklich negativem. Zu erwähnen ist vielleicht noch, dass der ersten Auflage noch eine Anleitung fehlt, da sie erst vor kurzem ins englische und deutsche übersetzt worden ist. Bei Bedarf kann ich aber mit der deutschen Anleitung weiter helfen . Die Lok kostet in DC analog etwa 230,00 €. Das Vorbild ist 1980 in Deutschland gebaut worden und hat hier nach meiner Information auch Testfahrten absolviert. Ich habe aber leider keine Bilder davon.

Von der DSB MZ ist ein erstes Muster auf der Homepage www.hobbytrade.dk zu sehen. Sie soll etwa Ende 2005 lieferbar sein.

Das Modell der Siemens ME 26 von Hobbytrade war für mich die Sensation der Spielwarenmesse 2005. Hobbytrade hofft, dass die ME 26 mit Varianten als fertiges Modell auf der Spielwarenmesse Anfang Februar 2006 präsentiert werden kann.


Der deutsche Teil der Hobbytrade Homepage ist im Moment nicht auf dem aktuellen Stand, da der vorherige Verantwortliche für den deutschen Teil verstorben ist. Aber man arbeitet an der Aktualisierung von dem deutschen Teil der Homepage.


MfG
Ralf Wittkamp



Ralf Wittkamp  
Ralf Wittkamp
InterCity (IC)
Beiträge: 772
Registriert am: 06.05.2005
Spurweite H0, 0
Stromart DC, Digital


RE: Handmuster NOB-WOOFER bei HAMST

#12 von Kapitän Nemo , 18.07.2005 11:36

Hallo Ralf,

mit der Di4 habe ich auch schon geliebäugelt. Ein sehr interessantes Modell einer Grossdiesellok. Allerdings würde mich davon die Soundversion auch reizen.

Die Ankündigung der Di6/ME26 war für mich ebenfalls das Highlight der Spielwarenmesse, da die Version von NMJ einfach zu teuer ist.

Hoffentlich macht auch noch jemand die NOB-Wagen, ein kompletter Zug wäre schon etwas.

Das zweite, meistens übersehene, Messehighlight ist für mich dann noch der digitale Oberleitungsturmtriebwagen BR702 von Con-Rail. Auf den bin ich ganz besonders gespannt.

Gruss,

Ulrich



 
Kapitän Nemo
InterCity (IC)
Beiträge: 987
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz