RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#1 von Joerg_B ( gelöscht ) , 23.03.2013 21:20

Moin, ich habe mir heute meinen 1. roco Schnellzug Wagen gekauft. Da ich eigentlich Märklin fahre ist 30,3cm echte 1:87 echt schön. Nun steh ich aber da und weiß nicht welche Kupplung da dran soll mit den Märklin Kupplungen wirkt das so eng oder täuscht das nur? Gibt das ggf Alternativen die zur Märklin kurzkupplung kompatibel sind?

Da ne schonmal für Infos.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Gruß Jörg


Joerg_B

RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#2 von Leinwand , 23.03.2013 21:32

Hallo Jörg,

erst habe ich die Frage, welchen Mindestradius du befahren willst. Wenn es R1 oder R2 ist, kann vor der Verwendung von Kurzkupplungen nur abraten. Bei größeren Radien möchte ich dir die Roco-Universalkupplung empfehlen. Die ist mit der Märklin-KK kompatibel. Jedoch verklemmt sich der Bügel nicht mit den Puffern, was bei der Märklin-KK bei 'Fremdfabrikaten' der Fall ist. Bei geschlossenen Zugverbänden habe ich auch gute Erfahrungen mit der Fleischmann-Profikupplung - bzw. deren stromführender Viessmann-Variante - gemacht.


Gruß Michael

- 7. Märklin-Heimanlage im Aufbau
- M*-Magazin-Abo seit Beginn und 20 Jahre M*-Insider
- Ich gehe regelmäßig zum MIST1
aber auch
- DC-Gemeinschaftsanlage seit 1976: Homepage


 
Leinwand
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 31.10.2008
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise K- und C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung TamsMC + ModellSTW
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#3 von Peter Müller , 23.03.2013 21:37

Zitat von Leinwand
Wenn es R1 oder R2 ist, kann vor der Verwendung von Kurzkupplungen nur abraten.


Mit der Roco-Universalkupplung klappt es auch im R1 und R2. Du musst die Universalkupplung allerdings auch an die im Zugverband mitlaufenden Märklin-Wagen machen, wenn sie mit den Roco-Wagen zusammen gekuppelt werden sollen. Nicht, damit die Kupplungen zusammen passen, das geht auch Märklin an Roco, sondern damit die verbundene Märklin-Kupplung nicht gegen die Puffer des Roco-Wagens stößt.


Grüße, Peter

Bei campact.de per E-Mail abstimmen: 49-Euro-Ticket retten! ... das haben Stand 25.08.2023 um 20:45 Uhr schon 115.000 Menschen getan.

Und Aktionen bei campact.de wirken, siehe Wikipedia, da wird darüber berichtet.


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.039
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#4 von K.Wagner , 23.03.2013 21:44

Hallo,

eine Alternative sind auch die RTS-Kupplungen (entsprechen den stromführenden KK von Märklin - nur eben ohne Kontakt).


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.588
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#5 von eisenbund , 23.03.2013 22:30

die Roco Universalkupplung würde ich auch empfehlen, selbst wenn man die Puffer absteckt, geht es nämlich mit den MÄ-KK nicht!
Nachdem ich auch Ärger mit den MÄ-Tauri (?) und auch mit einer BR143 hatte (z.B. mit MÄ-DoStos) - da hat bei Gleishöhenunebenheiten die Lok die Wagen ausgehebelt (C-Gleise), konnte ich das Problem mit der Roco Universalkupplung an den Loks dauerhaft lösen.

Gruss, Thomas


eisenbund  
eisenbund
InterCity (IC)
Beiträge: 794
Registriert am: 19.12.2009


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#6 von Joerg_B ( gelöscht ) , 23.03.2013 23:30

Die roco Universal Kupplung gibt es aber nur für den nem Schacht oder? Für meine älteren Märklin Wagen wo noch die neue Telex Kupplung auf dem kunsstoff Zapfen hängt gibt es die Kupplung wohl nicht oder? Durch die Geometrie der c Gleis bogenweichen bin ich leider gezwungen auf r1 Tauglichkeit zu achten :/


Joerg_B

RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#7 von Peter Müller , 23.03.2013 23:48

Zitat von Joerg_B
Durch die Geometrie der c Gleis bogenweichen bin ich leider gezwungen auf r1 Tauglichkeit zu achten :/


Mit den korrekten Radsätzen kommen auch 1:87-Wagen durch den R1. Nicht alle, je exotischer der Anbieter, um so kritischer muss man sein, aber viele. Die von Piko beispielsweise packen den R1/360 mm.


Grüße, Peter

Bei campact.de per E-Mail abstimmen: 49-Euro-Ticket retten! ... das haben Stand 25.08.2023 um 20:45 Uhr schon 115.000 Menschen getan.

Und Aktionen bei campact.de wirken, siehe Wikipedia, da wird darüber berichtet.


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.039
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#8 von Joerg_B ( gelöscht ) , 24.03.2013 00:03

Naja der Wagen schafft den R1 nur ist die märklin Kupplung so klobig das ich befürchte das sie unter dem puffer hängen bleibt.


Joerg_B

RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#9 von Peter Müller , 24.03.2013 00:06

OK, Märklin-Wagen ohne Möglichkeit, die Kupplung zu tauschen geht natürlich nicht.


Grüße, Peter

Bei campact.de per E-Mail abstimmen: 49-Euro-Ticket retten! ... das haben Stand 25.08.2023 um 20:45 Uhr schon 115.000 Menschen getan.

Und Aktionen bei campact.de wirken, siehe Wikipedia, da wird darüber berichtet.


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.039
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#10 von berndm , 24.03.2013 01:57

Zitat von Leinwand
Hallo Jörg,

erst habe ich die Frage, welchen Mindestradius du befahren willst. Wenn es R1 oder R2 ist, kann vor der Verwendung von Kurzkupplungen nur abraten. Bei größeren Radien möchte ich dir die Roco-Universalkupplung empfehlen. Die ist mit der Märklin-KK kompatibel. Jedoch verklemmt sich der Bügel nicht mit den Puffern, was bei der Märklin-KK bei 'Fremdfabrikaten' der Fall ist. Bei geschlossenen Zugverbänden habe ich auch gute Erfahrungen mit der Fleischmann-Profikupplung - bzw. deren stromführender Viessmann-Variante - gemacht.



Mit Roco-Kurzkupplungen (also Schwalbenschwanz-Kurzkupplungen und Universal-(Kurz-)Kupplung können alle Radien befahren werden - auch der R1 mit 360 mm Radius.
Mit den Fleischmann Profikupplungen geht es auch. Macht aber wenig Sinn diese extra zu kaufen. D.h. es gibt einige Berichte hier nachdem diese besser wären vorallem im Vereinsbetrieb. Das kann ich aber mit meinem mini Feierabendbetrieb nicht bestätigen.

Ansonsten kann man noch sagen: Die Schwalbenschwanz-Kurzkupplungen kuppeln etwas knapper. Das sieht im Zugverband dann besser aus. Die Universal-(Kurz-)Kupplung sind zum Kuppeln mit Märklin Kupplungen und sonstigen Bügelkupplungen tauglich.

Meistens verwende ich Universal-(Kurz-)Kupplung an den Wagenzugenden und die Schwalbenschwanz-Kurzkupplungen zwischen den Wagen.

Die Märklin Kupplungen sind ungeeignet. Aber das steht ja schon mehrfach.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.905
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#11 von MultiChris ( gelöscht ) , 24.03.2013 09:09

Im Wagenverband mit KKK nutze ich von Piko die ganzzugkupplung und fuer die Verbindung zur Lok die Maerklin Relexkupplung fuer den NEM Schacht, das klappt auch bei der Piko ER20 und den Piko Metronomwagen, sowohl geschoben als auch gezogen im Radius1 als auch auf Weichengebilden und gegenboegen.
Die Maerklin KK hab ich allerdings aussortiert, damit laeufts nicht vernuenftig.


MultiChris

RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#12 von Dirk Ackermann , 24.03.2013 09:52

Hallo Jörg,

wie die meisten anderen auch geschrieben haben, verwende ich an allen 1:87 Reisezugwagen (Roco, Piko, Hobby Trade und Liliput) die Roco Universal-Kupplung.

Bei allen anderen Wagen verwende ich ebenfalls diesen Kupplungskopf sofern diese nicht in einem festen Verband laufen.
Für feste Verbände, z.B. Umbau Dreiachser oder Güterwagenpärchen die nur in festen Garnituren laufen, verwende ich Kupplungsstangen.

Märklin Personenwagen die nicht dem Maßstab 1:87 entsprechen habe ich bis auf meine TEE Garnitur durch 1:87 Wagen ersetzt.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahnfreunden Vaale e.V.


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.825
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line, Tillig Elite (Code 75), Peco H0m Code 75
Spurweite H0, H0m
Steuerung ECoS2, z21, DCC, DCC Railcom+
Stromart DC, Digital


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#13 von steven465 ( gelöscht ) , 24.03.2013 19:59

Ich hab nahezu 100% meines Fuhrparks mit Roco Universal ausgestattet, allein auch aus dem Grund das ich es einheitlich haben will (wie in echt), feste Züge gibt es bei mir nicht, Ausnahme: Triebwagen

Hab zwar keine eigene Anlage, aber auf Austellungen, bei Freunden etc lief immer alles entgleisungssicher und blieb zusammen


steven465

RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#14 von Klaus5 , 24.03.2013 20:12

Die Original Roco Klauen Kupplung wie auch von Fleischmann bekannt sie sind perfekt.
Ich habe graue und Schwarze jedoch sind diese nicht immer kompatibel .
Habe 4 Roco Langwagen Garnituren , musste halt in Kurven aufräumen .
Zwischen MÄ Lok und Roco Wagen mische ich Mä Relex und Kurzkupplumg.
Die Roco Kupplungen bleiben meist am Mittelleiter im Gefälle hängen.


 
Klaus5
InterCity (IC)
Beiträge: 596
Registriert am: 17.02.2013
Ort: Nähe Stuttgart
Gleise K Gleise und G Gleise R2
Spurweite H0, G
Steuerung CS3 CS2
Stromart AC, DC


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#15 von berndm , 24.03.2013 20:25

Zitat von Klaus5
Die Original Roco Klauen Kupplung wie auch von Fleischmann bekannt sie sind perfekt.
Ich habe graue und Schwarze jedoch sind diese nicht immer kompatibel .


Von Roco gab es mal eine erste Variante der Schwalbenschwanz-Kurzkupplung. Erkennbar an einem Stift an der Kupplungsspitze. Diese haben sich aber nicht bewährt und diese alten Kupplungen sind nicht kompatibel zu den aktuellen Roco Schwalbenschwanz-Kurzkupplungen.

Zitat von Klaus5
Habe 4 Roco Langwagen Garnituren , musste halt in Kurven aufräumen .
Zwischen MÄ Lok und Roco Wagen mische ich Mä Relex und Kurzkupplumg.
Die Roco Kupplungen bleiben meist am Mittelleiter im Gefälle hängen.


Ist das eine Achterbahn?


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.905
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#16 von rwd , 24.03.2013 22:06

Hallo Jörg!

Die Roco Universalkupplung kann ich auch nur empfehlen. Die benutze ich inzwischen auch an allen meinen Wagen. Bei den Märklin Wagen mit den Drehpunkt-Kunststoff-Kurzkupplungen 7205 oder entsprechenden Relexkupplungen habe ich mit Hilfe hier aus dem Forum (siehe viewtopic.php?f=2&t=89018 ) NEM-Adapter drucken lassen. Diese haben sich im Einsatz gut bewährt.

Mit freundlichen Grüßen
Rudolf


Allen Lesern ein freundliches "Bleibt Gesund und habt weiter viel Freude am gemeinsamen Hobby"

Rudolf
Vorstellung meiner Modellbahnanlage unter Am "Holzweg" ist das "Holz weg"


 
rwd
InterCity (IC)
Beiträge: 574
Registriert am: 19.11.2011
Gleise C-Gleis, im BW K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS II; CS1R; IB1
Stromart AC, Digital


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#17 von katzenjogi , 25.03.2013 00:16

Hallo,

ich benutze bei Fremdfabrikaten am Zugende Roco Universalkupplungen und im Zugverband die Roco Kurzkupplungen. Die Roco Universalkupplungen, weil sie zu den Märklin Kurzkupplungen kompatibel sind. Die Roco Kurzkupplungen, weil diese enger kuppeln als Märklin KK oder Roco UK. Sind zwar nur wenige Millimeter, mich stört es aber optisch....

Ist dann zwar so, daß nicht alle Wagen und Loks frei untereinander kuppelbar sind, aber da ich eh keine Schnellzugwagen an Güterzugloks hänge.....

Liebe Grüße

Jürgen


 
katzenjogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.665
Registriert am: 13.04.2007


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#18 von berndm , 25.03.2013 00:46

Zitat von katzenjogi
Hallo,

ich benutze bei Fremdfabrikaten am Zugende Roco Universalkupplungen und im Zugverband die Roco Kurzkupplungen. Die Roco Universalkupplungen, weil sie zu den Märklin Kurzkupplungen kompatibel sind. Die Roco Kurzkupplungen, weil diese enger kuppeln als Märklin KK oder Roco UK. Sind zwar nur wenige Millimeter, mich stört es aber optisch....

Ist dann zwar so, daß nicht alle Wagen und Loks frei untereinander kuppelbar sind, aber da ich eh keine Schnellzugwagen an Güterzugloks hänge.....

Liebe Grüße

Jürgen


Das halte ich auch für die einfachste Lösung. Man kann dann die Roco Schwalbenschwanz-Kurzkupplungen, die eh schon mitgeliefert werden, mit Ausnahme an den Endwagen weiterverwenden.


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.905
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#19 von Peter Müller , 25.03.2013 01:48

Zitat von katzenjogi
Sind zwar nur wenige Millimeter, mich stört es aber optisch ...


Genau deshalb mag ich die Roco Universalkupplung so. Denn dieser eine oder 1½ Millimeter zusätzlicher Abstand sorgt für mehr Betriebssicherheit insbesondere auf unsauber verlegten Gleisen. Und unsauber verlegte Gleise sind eine Realität, deren Ausmerzung mir zu aufwändig ist.


Grüße, Peter

Bei campact.de per E-Mail abstimmen: 49-Euro-Ticket retten! ... das haben Stand 25.08.2023 um 20:45 Uhr schon 115.000 Menschen getan.

Und Aktionen bei campact.de wirken, siehe Wikipedia, da wird darüber berichtet.


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.039
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#20 von berndm , 25.03.2013 01:55

Zitat von Peter Müller

Zitat von katzenjogi
Sind zwar nur wenige Millimeter, mich stört es aber optisch ...


Genau deshalb mag ich die Roco Universalkupplung so. Denn dieser eine oder 1½ Millimeter zusätzlicher Abstand sorgt für mehr Betriebssicherheit insbesondere auf unsauber verlegten Gleisen. Und unsauber verlegte Gleise sind eine Realität, deren Ausmerzung mir zu aufwändig ist.



Hm, das wundert mich jetzt. Bisher hatte ich nur bei den neuen Brawa Halberstädter Wagen das Gefühl, dass die schon sehr eng gekuppelt sind.
Hast Du wirklich mit Roco 303 mm Wagen Probleme oder sind das Wagen von anderen Herstellern?


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.905
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Roco Schnellzug Wagen für Märklin welche Kupplung?

#21 von Peter Müller , 25.03.2013 02:10

Zitat von berndm
Hast Du wirklich mit Roco 303 mm Wagen Probleme oder sind das Wagen von anderen Herstellern?


Die Aussage galt allgemein, hat mit Roco speziell nichts zu tun.


Grüße, Peter

Bei campact.de per E-Mail abstimmen: 49-Euro-Ticket retten! ... das haben Stand 25.08.2023 um 20:45 Uhr schon 115.000 Menschen getan.

Und Aktionen bei campact.de wirken, siehe Wikipedia, da wird darüber berichtet.


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.039
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz