RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#1 von raily , 14.07.2013 22:53

Moin moin zusammen,

... begann die Fahrt mit dem Moorexpress, leider war es ausgerechnet heute recht diesig:





Vorab das alte Bahnhofsgebäude:





Und schon geht es los mit den Zügen,
Nr. 1:









Nr. 2:







Und Nr. 3:













Warten auf den Moorexpress:



Er Kommt:







Der Fahrradwagen zwischen den Triebwagen:



Jetzt aber flott einsteigen:



Zwischenhalt in Worpswede:









Und der Abschied in Ostersode, da fährt er hin:



Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.578
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#2 von Modell LKW Fan ( gelöscht ) , 15.07.2013 13:00

Hallo Dieter,
da hast du aber wirklich schöne Aufnahmen heute Morgen gemacht.
Der Sonderzug hat mir sehr gut gefallen mit dem Fahrradwaggon.
Nur leider war das Wetter ja nicht so schön.

Viele Grüße
Nico


Modell LKW Fan

RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#3 von acbahner2005 , 15.07.2013 13:16

Hallo Dieter,

danke für die schönen Fotos.
Besonders gefällt mir der Bahnhof Worpswede, den ich auch als Bausatz habe.

Gruß
Manuel


mit modellbahnerischen Grüßen

Manuel

Meine Anlage: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...4&hilit=erlenau

Mein H0e Bahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...lit=h0e+bahnhof


 
acbahner2005
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.057
Registriert am: 13.08.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0e
Steuerung CS2/3, Can Digital, WDP
Stromart AC, Digital


RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#4 von Balde99 ( gelöscht ) , 15.07.2013 13:18

Finde den Zug auch sehr interessant, leider habe ich den falschen VT


Balde99

RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#5 von raily , 16.07.2013 17:45

Moin zusammen,

freut mich, daß euch die Bilder, trotz bei widrigen Wetterverhältnissen aufgenommen, gefallen.
Da habe ich mich echt geärgert, Sa. war so schön sonnig und der Mo. auch wieder,
nur der verfl. Sonntag machte seinem Namen keine Ehre!

Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich mal die Führerstände mitfotografiert
und so sieht es drinnen im VT vorn aus:





Und der rückwärtige verlassene Führerstand:



Viele Grüße,


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.578
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#6 von acbahner2005 , 16.07.2013 18:06

Hallo Dieter,

da kommen Erinnerungen auf.........

Hatte meine letzten Schienebusfahrten mit den Frittenbomber der PEG,

Gruß
Manuel


mit modellbahnerischen Grüßen

Manuel

Meine Anlage: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...4&hilit=erlenau

Mein H0e Bahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...lit=h0e+bahnhof


 
acbahner2005
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.057
Registriert am: 13.08.2005
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0e
Steuerung CS2/3, Can Digital, WDP
Stromart AC, Digital


RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#7 von ur-bahn ( gelöscht ) , 17.07.2013 23:29

Hallo,
ja das ist ja endlich mal ein Beitrag der den Ansprüchen der Galerie genügt.....

Gruß
Ulrich


ur-bahn

RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#8 von K Schulz ( gelöscht ) , 18.07.2013 07:31

Guten Tag Dieter!

Eine Frage zu Deiner Darbietung habe ich:
Machst Du von den Photos Ausschnittsvergrößerungen, oder warum sind die Motive teilweise abgeschnitten?

Mit freundlichen Grüßen
K Schulz


K Schulz

RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#9 von Karittjaan ( gelöscht ) , 09.08.2013 12:06

Superschöne Bilder aus meiner Heimat, danke dafür!


Karittjaan

RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#10 von KBS 650 ( gelöscht ) , 10.08.2013 18:23

Hallo Dieter

Deinen Mühen in aller Ehre: Die schlechte Qualität deiner Bilder haben aber wohl nichts mit der Witterung zu tun.
Besser aufgehoben wären diese doch eher im Forum "Foto-Algemein".
Denn:
Die Bilder sind fast alle abgeschnitten. Beim VT ist der Puffer abgeschnitten, beim Bahnhofsgebäude Worpswede fehlt das Dach. Einige Bilder sind unscharf.
Nimm diese Kritik bitte nicht als Angriff auf deine Persönlichkeit sondern beachte bitte auch die Forumsregeln.
Wer seine Bilder in die Foto-Galerie stellt, muss mit Kritik leben können.

Gruß
Jürgen


KBS 650

RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#11 von raily , 10.08.2013 20:29

Moin Jürgen,

wenn dir das nicht gefällt, dann schaue bitte weg,
ich bin kein Profi und werde auch keiner werden,
aber deswegen lasse ich mich nicht von dir dumm anmachen, klar.

Und das Pseudo -Bla Bla Bla mit den Forumsregeln kannst du dir als Entschuldigung
sparen, es sind genug Kollegen, denen meine Bilder gefallen haben und deine Aussage,
diese "Kritik" nicht persönlich zu nehmen, ist die gleiche Farce,
wenn du mich im selben Moment angreifst.

Und ich wünsche, weiter von dir nicht belästigt zu werden.


Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.578
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#12 von ur-bahn ( gelöscht ) , 10.08.2013 21:17

Hallo Dieter,
Regeln sollten auch für Dich gelten, aber Deine Beiträge glänzen leider nicht durch Qualität, sondern durch aggressives Verhalten und Beratungsresistenz.
Aber mach nur weiter so, dann hast Du bald auch den letzten motivierten Fotografen vergrault.

Kopfschüttelnden Gruß
Ulrich


ur-bahn

RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#13 von raily , 11.08.2013 10:11

Hallo Ullrich und Kollegen,

Zitat von ur-bahn
aber Deine Beiträge glänzen leider nicht durch Qualität,
sondern durch aggressives Verhalten und Beratungsresistenz.



da muß ich dich leider enttäuschen, bei mir gilt:
Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück.

Nun, ich kann es jetzt nicht nachvollziehen, warum ihr euch jetzt auf mich einschießen wollt,
braucht ihr ein neues Opfer, es ist ja nicht mein 1. Fotothread hier, ich schrieb ja schon ,
daß das Wetter sehr bedeckt war und über den Inhat der Fotos entscheidet immer noch der Fotograf,
da ist also eigentlich kein Qualitätsmerkmal anzusetzen.
In den Forenregeln steht nichts von Profihafter Ausführung.

Zitat von ur-bahn
Aber mach nur weiter so, dann hast Du bald auch den letzten motivierten Fotografen vergrault.


Über den Satz, würde ich an deiner Stelle aber nochmal nachdenken.

Und außerdem ist der Thread hier in der Galerie, sicher nicht der richtige Ort, um solche Diskussionen
anzuzetteln, denn genau das stört das Archiv viel mehr, als ein Foto, daß euren Profianforderungen
nicht entspricht, wir hätten da noch die Tagesthemen.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.578
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#14 von Haggi , 15.08.2013 15:25

Hallo,

interessante Züge, aber immer so viele Bildern von ein und demselben Zug, da kann man sich ja ein Daumenkino basteln wenn die Qualität der Bilder noch stimmen würde.

Ich wusste gar nicht das Ritterhude und Worpswede am Berg liegt ( Die Züge sind immer schräg im Bild, die Gebäude wurden schräg abgelichtet....)?! Der Fahrradwagen sieht aus, als würde er jeden Moment auf die Seite kippen oder den Berg hinab rollen

Gruß Haggi

PS: Wenn ich hier Bilder einstelle, muss ich auch mit Kritik rechnen und nicht sofort jeden Kritiker doof anmachen!!!


Haggi  
Haggi
S-Bahn (S)
Beiträge: 21
Registriert am: 17.12.2011


RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#15 von raily , 15.08.2013 17:07

Moin Haggi,

wer hier wohl laufend wen anmacht ?

Gegen vernünftig vorgetragene Kritik hat niemand etwas, selbst ich nicht,
aber was ihr hier veranstaltet, hat damit nichts zu tun, das ist an den Haaren herbeigezogenes Gemecker,
das sich hier zur langsam Hetzjagt aufspielt
und das nachdem der Thread schon 4 Wochen unangetastet besteht.

Für dich gilt das gleiche wie für deinen Kollegen Jürgen und du kannst mir glauben,
daß ich das ernst meine,
gegen Mobbing weiß ich mich zu wehren, notfalls gerichtlich.

Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.578
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#16 von WIKO , 15.08.2013 17:30

Hallo Dieter,
es wird immer wird immer wieder Meckerer geben, schon um des meckern Willen. Das solltes Du doch schon kennen in diesem Forum. Da macht einer, so wie ein paar Fotos und erfreut ein paar Betrachter damit und was kommt? Du hast es ja nun erlebt. Es ist schade, dass es so "zerrissen" wird. Trotzdem, lass Dich nicht entmutigen!

Herzliche Grüße

Wiko


WIKO  
WIKO
InterRegio (IR)
Beiträge: 217
Registriert am: 12.08.2005


RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#17 von raily , 02.08.2016 10:56

Hallo Wiko,

Zitat von Wiko
Es ist schade, dass es so "zerrissen" wird. Trotzdem, lass Dich nicht entmutigen!


danke, ganz bestimmt nicht, da beißen die sich ihre letzten Zähne aus,

es sind nämlich u. a. die gleichen Herren, die auch letztens den jungen Kollegen "Sequoiadendron" so fertig machen wollten,
wo ich für ihn dann in die Bresche gesprungen bin, denke da eher an einen kleinen Racheakt,
nur man sollte wissen wann genug ist. Einer der Herren hat ja gleich am 2. Tag seiner Anmeldung diesbzgl. einen
Moderatorverweis erhalten.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.578
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Heute morgen, 9.10 h, Ritterhude ...

#18 von HenrikN , 15.09.2016 13:58

Moin Dieter,

bin grad über deinen Thread hier gestolpert und kann jetzt auch nicht nachvollziehen was jetzt schlecht an den Bildern sein soll.
Ich fotografiere auch jeden Zug ein paar mal, ein Foto von einem Zug ist mir eben zu wenig.

Insgesamt ein (nicht nur wegen der evb ).

Gruß, Henrik


Die Selsinger Kreisbahn damals (Link 1) und heute (Link 2):

Die SKB, eine Privatbahn in Norddeutschland aus den 1970er Jahren (2021: Anlage abgerissen)

Die SKB, ein privates Verkehrsunternehnen in Norddeutschland aus den 2000ern


HenrikN  
HenrikN
InterCity (IC)
Beiträge: 500
Registriert am: 07.05.2016


   

Göppingen am 16.09. u.a. mit Br 218 & Br 111 vor IC
Am schönen Main entlang.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz