Schweizbetrieb auf dem Boden, Neuer KLV Ganzzug

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5340
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, 2 gleisig Video

#101

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Hey super Andreas, danke! Hab sie schon gefunden. Das geht ja preislich. Kannst du die mal ein wenig näher vorstellen, oder hast du schon hier im Thema? Wie bist du mit den Rolleigenschaften zufrieden? So ein Ganzzug wär schon toll mit denen!
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube


Threadersteller
Re 465
EuroCity (EC)
Beiträge: 1388
Registriert: So 3. Feb 2008, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2
Gleise: M, K und C Gleis

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, 2 gleisig Video

#102

Beitrag von Re 465 »

Schau mal im Beitrag #81 da ist ein Wagen in Nahaufnahme zu sehen. Bisher laufen die Wagen problemlos. Rollen ganz leicht weg. Ich kann sie nur empfehlen.
Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1u ... cTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal 8)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?

RWN
Ehemaliger Benutzer

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, 2 gleisig Video

#103

Beitrag von RWN »

Andreas,

fährst Du die Cam mit über den Wagen...das sieht toll aus. Wenn ja, wie und mit welcher. meine wird da Kopflastig. :(

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5340
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, 2 gleisig Video

#104

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Re 465 hat geschrieben:
Fr 5. Mai 2017, 20:13
Schau mal im Beitrag #81 da ist ein Wagen in Nahaufnahme zu sehen. Bisher laufen die Wagen problemlos. Rollen ganz leicht weg. Ich kann sie nur empfehlen.
ah gefunden, tolle Wagen. Hab mich schon informiert. Leider ist ein Ganzzug trotz des relativ günstigen Stückpreises schon wieder ur teuer. Ich stell mir da 9 Waggons vor, die sind eh schön kurz. Puh Puh Puh... Geld bräuchte man ohne Ende im Mobabereich ^^
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube


Threadersteller
Re 465
EuroCity (EC)
Beiträge: 1388
Registriert: So 3. Feb 2008, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2
Gleise: M, K und C Gleis

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, 2 gleisig Video

#105

Beitrag von Re 465 »

Ja Ganzzüge mit einer vernünftigen Länge von 10 und mehr Güterwagen sind leider relativ teuer wenn man nicht gerade Eaos/Eanos Wagen für unter 20€ nimmt. 400€ pro Zug ohne Lok kann man locker rechnen, wobei das bei mir die unterer Grenze ist momentan. Eher mehr als 10 Wagen im Zug.
Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1u ... cTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal 8)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?


heiko85
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert: Di 2. Aug 2016, 19:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS 2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Reutlingen
Alter: 35
Deutschland

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, 2 gleisig Video

#106

Beitrag von heiko85 »

Das kommt mir irgendwie bekannt vor das Thema. Welchen Zug erweitere ich als nächstes. Den Regio mit DoStos,den D-Zug, die Silberlinge oder kaufe ich mir etwas neues was ich unbedingt will :lol: . Der übliche Wahnsinn würde ich sagen. Meine Weichen sollte ich auch dringend digitalisieren. Ich sollte dringend eine grössere Summe im Lotto gewinnen. Aber dafür müsste ich erstmal anfangen zu spielen :fool:
Gruss Heiko

Rechtschreibfehler dürfen gewinnbringend verkauft werden :lol:


Threadersteller
Re 465
EuroCity (EC)
Beiträge: 1388
Registriert: So 3. Feb 2008, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2
Gleise: M, K und C Gleis

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, 2 gleisig Video

#107

Beitrag von Re 465 »

Da ja hier das verheimlichen gerade um sich greift habe ich euch auch einiges vorenthalten die letzten Tage.
Bei mir durfte der DHL Mann dreimal klingeln innerhalb von einer Woche. Auf den folgenden Bildern seht ihr was er mir alles gebracht hat.

Bild
Das ist der aktuelle Aufbau. Es wurden jeweils 2 linke und rechte schlanke Weichen geliefert mit den 71ern, je 6 Stück R4 und R5 und 8 R9. Die Antriebe für die Weichen sind auch schon mit dabei gewesen. Am Wochenende wird dann mal wieder gelötet und die Weichen digitalisiert.

Bild
Ich bin endlich auch im Club der 187er (Piko)angekommen. Wollte sie zuerst über meinen örtlichen Händler bestellen, der wollte aber 160€. MSL will keine 145€. Da meinte mein Händler dann soll ich doch da bestellen.

Bild
Endlich ist meine Rola komplett. Es sind bisher zwar nur 5 Transportwagen und 2 LKW aber mit dem Begleitwagen wurde ein großes Loch gestopft. Es ist die Neuheit von Märklin geworden.

Bild

Bild
Durch einen dummen Zufall bin ich über den wagen gestolpert. 23,99€ das Stück, Normalpreis über 60€ das Stück. Da musste ich leider 4 Stück kaufen. Ist ja nicht so das ich nicht schon 3 davon hätte. Jetzt ist der Stahlzug (16 Wagen) wenigstens schwer genug für eine Re10/10.

Bild

Achja 50 Roco Universalkupplungen sind auch noch gekommen.

Ich hoffe, dass es am Wochenende genug Licht gibt für neue Videos mit den neuen Zügen auf der umgebauten Strecke.
Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1u ... cTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal 8)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3924
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#108

Beitrag von Transalpin »

Hallo Andreas,

deine Neuzugänge schreien absolut nach Videos und neuen Fotos! :D Die 187 ist eine schöne Lok und besonders gut gefällt mir der RoLa-Begleitwagen. :D
LG,

Bahram

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5340
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#109

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Ich hab die letzten Tage dank dem Nils auch nach einer 187 gesucht. Und dann hatte der Lippe gestern die Aktion von Piko. Am Morgen hab ich mich gefreut, hatte aber Zeit und am Abend war die Railpool mit Sound ausverkauft. Mist, wieder keine :roll:

Sonst wär ich auch schon Mitglied im Club :D
Mir gefallen übrigens die Stahlwaggons am Besten - und dann zu dem Preis...
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Benutzeravatar

Nilsson
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 496
Registriert: So 20. Dez 2015, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: Bei Lübeck
Alter: 35
Deutschland

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#110

Beitrag von Nilsson »

Jetzt bin ich wieder Schuld, dass sich alle 187er kaufen :D Vielleicht sollte ich von Piko Courtage dafür verlangen. Oder wenigstens einen Sondereditionswagen nur für mich.

Finde die 187er in der Railpool BLS Variante auch echt schick. Dein Stahlzug ist aber auch echt hammer. Welche Lok hattest du denn davor gespannt?
Ich glaub ich muss noch mal ein wenig üben, dass ich auch mal solche Fotos hinbekomme :mrgreen:
Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1164
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#111

Beitrag von Magdeburger »

also mir gefällt die BLS 187 auch extrem gut, ach, da könnte ich auch schwach werden...
aber auf meiner Bestellliste steht grad der erste ÖBB-Taurus und da muss ich dann mal Prioritäten setzen...
aber schick ist sie grübel, grübel..
Viele Grüße
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Threadersteller
Re 465
EuroCity (EC)
Beiträge: 1388
Registriert: So 3. Feb 2008, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2
Gleise: M, K und C Gleis

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#112

Beitrag von Re 465 »

Nilsson hat geschrieben:
Do 11. Mai 2017, 21:51
Jetzt bin ich wieder Schuld, dass sich alle 187er kaufen :D Vielleicht sollte ich von Piko Courtage dafür verlangen. Oder wenigstens einen Sondereditionswagen nur für mich.
Hier bist du ausnahmsweise mal nicht Schuld. Die 187er steht schon lange auf meiner Wunschliste. Habe es bisher immer nur verpennt einen Händler nach einem Angebot zu fragen.
Magdeburger hat geschrieben:
Fr 12. Mai 2017, 07:40
aber auf meiner Bestellliste steht grad der erste ÖBB-Taurus und da muss ich dann mal Prioritäten setzen...
aber schick ist sie grübel, grübel..
Zum Glück ist der Taurus sehr selten in der Schweiz anzutreffen. So habe ich bis jetzt noch keine richtigen Argumente für einen.
Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1u ... cTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal 8)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3924
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#113

Beitrag von Transalpin »

Re 465 hat geschrieben:
Fr 12. Mai 2017, 19:47
Zum Glück ist der Taurus sehr selten in der Schweiz anzutreffen. So habe ich bis jetzt noch keine richtigen Argumente für einen.
Das stimmt aber gar nicht, der Taurus kommt täglich mehrmals in die Schweiz und zwar als Zuglok für den Railjet! :D


Laurent
EuroCity (EC)
Beiträge: 1393
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 + MS3 + MS1
Gleise: Märklin C&M
Wohnort: Umgebung Amsterdam, Niederlände
Alter: 28
Kontaktdaten:
Niederlande

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#114

Beitrag von Laurent »

Moinmoin Andreas,

Ja, schönes Zeug, denn Lok. :lol: :lol: Und mit neue Rola Wagen warten wir jetzt auf Bilder und Video's! Auch von denn Stahlzug! :D :D

Schöne Grüße,
Laurent
Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1164
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#115

Beitrag von Magdeburger »

@Andreas:
Das ging mir bisher auch so, da die Werbebeklebungen der 460er aber ( von wenigen Ausnahmen abgesehen) immer langweiliger werden bzw. Roco dann auch nur diese umsetzt (umsetzen darf?) haben es mir die ÖBB Taurüssel schon angetan.

@Transalpin:
Ich kann mich täuschen, aber die in letzter Zeit erschienen Werbe-Tauri kommen wohl eher nicht in Switzerland zum Einsatz 😳 Daher auch mein bisheriges zögern...
Schönes Wochenende!
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3924
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#116

Beitrag von Transalpin »

Magdeburger hat geschrieben:
Sa 13. Mai 2017, 10:41
@Transalpin:
Ich kann mich täuschen, aber die in letzter Zeit erschienen Werbe-Tauri kommen wohl eher nicht in Switzerland zum Einsatz 😳 Daher auch mein bisheriges zögern...
Schönes Wochenende!
Steffen
Nein natürlich nicht, sondern meistens Taurusse mit RJ-Lackierung. :D Wenn man mit einer 1x16 in die Schweiz fahren will, braucht man extra Stromabnehmer und das haben meines Wissens nur die 1116er, die den RJ führen. Diese haben dann drei Bügel.
LG,

Bahram

Benutzeravatar

Nilsson
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 496
Registriert: So 20. Dez 2015, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: Bei Lübeck
Alter: 35
Deutschland

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#117

Beitrag von Nilsson »

Transalpin hat geschrieben:
Sa 13. Mai 2017, 20:36

Nein natürlich nicht, sondern meistens Taurusse mit RJ-Lackierung. :D Wenn man mit einer 1x16 in die Schweiz fahren will, braucht man extra Stromabnehmer und das haben meines Wissens nur die 1116er, die den RJ führen. Diese haben dann drei Bügel.
LG,

Bahram
Sind die Taurüssel für den grenzübergreifenden Verkehr nicht die 1216er?
Viele Grüße aus Norddeutschland
Nils

Meine Dachgeschoss Laminatbahn:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=135290


Laurent
EuroCity (EC)
Beiträge: 1393
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 + MS3 + MS1
Gleise: Märklin C&M
Wohnort: Umgebung Amsterdam, Niederlände
Alter: 28
Kontaktdaten:
Niederlande

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#118

Beitrag von Laurent »

Nur wenn man 3KV braucht.
Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3924
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#119

Beitrag von Transalpin »

Nilsson hat geschrieben:
Sa 13. Mai 2017, 21:15
Transalpin hat geschrieben:
Sa 13. Mai 2017, 20:36

Nein natürlich nicht, sondern meistens Taurusse mit RJ-Lackierung. :D Wenn man mit einer 1x16 in die Schweiz fahren will, braucht man extra Stromabnehmer und das haben meines Wissens nur die 1116er, die den RJ führen. Diese haben dann drei Bügel.
LG,

Bahram
Sind die Taurüssel für den grenzübergreifenden Verkehr nicht die 1216er?
Wie Laurent schon richtig sagte: in die Schweiz und Ungarn nicht, da reichen die 1116 aus, für die Schweiz eben mit einem extra Bügel. In die Länder, wo mit Gleichstrom gefahren wird (Tschechien, Italien, Teile Slowakei, Slowenien, etc.) braucht man die 1216, weil die auch unter Gleichstrom fahren kann.


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1164
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#120

Beitrag von Magdeburger »

Hallo in die Runde,
Danke! Wieder etwas gelernt!
Schönen Sonntag Allen!
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Laurent
EuroCity (EC)
Beiträge: 1393
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 + MS3 + MS1
Gleise: Märklin C&M
Wohnort: Umgebung Amsterdam, Niederlände
Alter: 28
Kontaktdaten:
Niederlande

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#121

Beitrag von Laurent »

Sowie der 541 101 als der 1216 025 haben in die Niederlände auch unter 1,5kV Gleichstrom gefahren. Nur für kurze (wenige Kilometer), aber es geht.

Die 1016er können nur auf 15 kV Wechselstrom fahren, verfügbar ins Deutschland, Österreich, die Schweiz, Norwegen und Schweden, die 1116er können auch auf 25 kV fahren (so sie sollen seit kürze, im Theorie, bis zu nach Rotterdam fahren dürfen über die BetuweRoute, weil seit kürze das Streckenteil Zwischen Emmerich und Zevenaar auch 25 kV Oberleitung gibt und ERTMS Zug-Beeinflussung installiert ist und damit die Hafen von Rotterdam Erreichbar ist mit nur Wechselstrom und ETCS). Ein 1216er ist auch geeignet für 3kV Gleichstrom und zwei davon haben sich auch bewährt auf 1,5kV Gleichstrom. :D
Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3924
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#122

Beitrag von Transalpin »

@Laurent:

stimmt soweit, außer dass alle 1216 1,5kV Gleichstrom fahren könnten. Allerdings ist dann ihre Leistung deutlich geringer, als in einem Wechselstromnetz.
Siehe dazu: Klick


Laurent
EuroCity (EC)
Beiträge: 1393
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 + MS3 + MS1
Gleise: Märklin C&M
Wohnort: Umgebung Amsterdam, Niederlände
Alter: 28
Kontaktdaten:
Niederlande

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#123

Beitrag von Laurent »

Das ist mit jede Lok. Auch die BR 189 und 186, sowie die altere Loks aus Belgien haben ein geringerer Leistung auf unserer 1,5 KV Netz als auf Wechselstrom. Die Altbauloks von die NS könnte auch nicht ins Mehrfachsbetrieb fahren. Nur denn 1600/1800, aber nicht im Praxis, und denn 1700 sein die ersten Bauserien wobei mehrfachstraktion möglich was.
Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Threadersteller
Re 465
EuroCity (EC)
Beiträge: 1388
Registriert: So 3. Feb 2008, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2
Gleise: M, K und C Gleis

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#124

Beitrag von Re 465 »



Ich hoffe bewegte Bilder reichen
Transalpin hat geschrieben:
Fr 12. Mai 2017, 20:06
Re 465 hat geschrieben:
Fr 12. Mai 2017, 19:47
Zum Glück ist der Taurus sehr selten in der Schweiz anzutreffen. So habe ich bis jetzt noch keine richtigen Argumente für einen.
Das stimmt aber gar nicht, der Taurus kommt täglich mehrmals in die Schweiz und zwar als Zuglok für den Railjet! :D
Der zählt aber nicht wirklich. Ich meinte die, die über den Berg fahren, egal ob Lötschberg oder Gotthard. DA verirrt sich bis auf ein paar Testfahrten komischerweise kein Taurus hin.
Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1u ... cTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal 8)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?

Benutzeravatar

babybahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 338
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 18:59
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 30
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: Schweizbetrieb auf dem Boden, BLS 187

#125

Beitrag von babybahner »

Hi Andreas,

tolle Züge hast du da. Ich mag die Geschwindigkeit in der du fährst, das sieht sehr realistisch aus.

Gruß, Max
Cheers, Max

Meine Teppichbahn:
US/kanadische Teppichbahn

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“