Umbau Stummilok

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2599
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 45
Kontaktdaten:

Umbau Stummilok

#1

Beitrag von V Friedrich » Fr 18. Dez 2009, 06:41

Hallo,

ich hatte mir mal die Mühe gemacht die Stummi-Lok BR 185 von Märklin ein wenig umzubauen und ich möchte über den Umbau ein wenig berichten. Dazu hatte ich die Beleuchtungsplatinen ausgetauscht und den Decoder ebenfalls. Eingebaut wurden selbstgefertigte Beleuchtungsplatinen und eine Adapterplatine mit 21 Pin MTC. Dazu noch ein LokSound M4.
Bild

So sah die noch nicht umgebaute Lok von innen aus.
Bild

Als erstes mußte alles raus, was nicht mehr benötigt wurde.
So saht das Ganze dann ohne Decoder und Beleuchtungsplatinen aus.
Bild

Das ist meine selbst hergestellte Adapterplatine mit 21 Pin MTC und mit den bereits angeschlossenen Beleuchtungsplatinen .
Bild

Geschafft, die Adapterplatine ist eingebaut und erfolgreich getestet.
Bild

Jetzt kamen noch die letzten feinarbeiten dran.
Bild

Bild

Bild

Der Decoder ist jetzt mit folgender Funktionstastenbelegung programmiert.
F0 = 3 Licht Spitzensignal und rotes Schlußlicht richtungsabhängig vorne
F1 = 3 Licht Spitzensignal und rotes Schlußlicht richtungsabhängig hinten
F2 = Richtungsabhängiges Fernlicht
F3 = Rangiergang
F4 = ABV aus
Und die Soundfunktionen F5 - F14

Bilder wie die Beleuchtung aussieht muß ich noch nachreichen, da habe ich Schwierigkeiten die so hin zu bekommen, das es auch so rüber kommt, wie es in Wirklichkeit aussieht.
Aber die, die es schon gesehen hatten, sind begeistert :lol:

Gruß
Volker

EDIT: 18.02.2018 Bilder jetzt bei Abload
Zuletzt geändert von V Friedrich am Di 27. Feb 2018, 06:28, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar

Murrrphy
Moderator
Beiträge: 7550
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Trix C, Peco C83
Kontaktdaten:
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: Umbau Stummilok

#2

Beitrag von Murrrphy » Fr 18. Dez 2009, 07:55

V Friedrich hat geschrieben:Aber die, die es schon gesehen hatten, sind begeistert :lol:
Absolut, kann ich voll bestätigen :)
Viele Grüße, Achim

Ohne besondere Kennzeichnung ist der Beitrag als User geschrieben und gibt eine persönliche Meinung wieder.
Moderationen und administrative Eingriffe sind entsprechend gekennzeichnet!


Bild

Benutzeravatar

seveny
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 469
Registriert: Mo 11. Feb 2008, 08:32
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mä CS2, Rocrail
Gleise: Mä C-Gleis
Wohnort: Sindelfingen

#3

Beitrag von seveny » Fr 18. Dez 2009, 08:59

Hallo Volker,

toller Umbau! Wie genau hast du Weiss/Weiss-Fern und Rot als SMD realisiert?
--sven / Anlage: Roclingen 2.0 im Aufbau C-Gleis, CS2, MS1/2, Main-/MobileStation@iOS, andRoc, iRoc, padRoc, Rocrail@Ubuntu
--> Stummitreff BB jeden 3. Freitag im Monat <--

Benutzeravatar

ThKaS
EuroCity (EC)
Beiträge: 1278
Registriert: Do 28. Apr 2005, 08:37
Wohnort: München
Kontaktdaten:
Jamaika

#4

Beitrag von ThKaS » Fr 18. Dez 2009, 09:04

Volker hat geschrieben:Dazu noch ein LokSound M4
Hallo Volker,
toller Umbau, gratuliere!

Wo sitzt den der Lautsprecher? Unter dem Motor?
lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

Bild

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP

Benutzeravatar

Murrrphy
Moderator
Beiträge: 7550
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Trix C, Peco C83
Kontaktdaten:
Vereinigte Staaten von Amerika

#5

Beitrag von Murrrphy » Fr 18. Dez 2009, 09:16

ThKaS hat geschrieben:Wo sitzt den der Lautsprecher? Unter dem Motor?
An der Unterseite der Lok ist konstruktionsbedingt schon eine Aussparung für den Lautsprecher vorgesehen. :)
Viele Grüße, Achim

Ohne besondere Kennzeichnung ist der Beitrag als User geschrieben und gibt eine persönliche Meinung wieder.
Moderationen und administrative Eingriffe sind entsprechend gekennzeichnet!


Bild

Benutzeravatar

DiegoGarcia
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2406
Registriert: So 15. Apr 2007, 12:13
Alter: 104

Lautsprecher Hobby-Lok

#6

Beitrag von DiegoGarcia » Fr 18. Dez 2009, 09:42

ThKaS hat geschrieben:Wo sitzt den der Lautsprecher?
Hallo Volker,

super Umbau und vorbildlicher Bericht. Ich plädiere für Ruhmeshalle.

Lautsprecher in Hobby-Lok: Unterseite, Durchmesser 20mm. Der LS darf keinen elektrischen Kontakt zum Fahrwerk bekommen.
Der Haltebügel hat die Märklin-ET-Nr 207649 (ist aus Plastik, wird einfach eingesteckt).

Bild

EDIT: Basis-Thread "Hobby-Lok-Tuning":
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... opsis.html

Ciao
Diego
Zuletzt geändert von DiegoGarcia am Fr 18. Dez 2009, 21:42, insgesamt 2-mal geändert.


uwe 309
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 89
Registriert: Mo 10. Mär 2008, 11:46
Wohnort: Hamburg

Re: Umbau Stummilok

#7

Beitrag von uwe 309 » Fr 18. Dez 2009, 09:45

Murrrphy hat geschrieben:
V Friedrich hat geschrieben:Aber die, die es schon gesehen hatten, sind begeistert :lol:
Absolut, kann ich voll bestätigen :)
kann ich auch nur bestätigen :)

Gruß Uwe
Märklin HO Digital

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2599
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 45
Kontaktdaten:

#8

Beitrag von V Friedrich » Fr 18. Dez 2009, 12:47

Hallo,

vielen Dank für die Komplimente :lol:

@ Sven
Wie genau hast du Weiss/Weiss-Fern und Rot als SMD realisiert?
was die LED´s selber angeht habe ich ein ganze Weile gesucht, bis ich die für mich Richtigen gefunden hatte.

die Weiß = 180479 von C.
die Rot = 180487 von C.

die Beleuchtungen sind wie folgt angeschlossen

AUX Licht vorne = Spitzenlicht vorne
AUX 3 = Fernlicht vorne
AUX 1 = Schlußlicht vorne

AUX Licht hinten = Spitzenlicht hinten
AUX 4 = Fernlicht hinten
AUX 2 = Schlußlicht hinten


ich habe mir aber schon eine andere BR 185 mit Fernlichtschaltung auf den Beleuchtungsplatinen fertig gemacht und damit spare ich mir einen Funktionsausgang :lol:

Gruß
Volker

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2599
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 45
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von V Friedrich » Fr 18. Dez 2009, 12:49

Hallo Thomas,

es ist so wie es schon von Achim und Diego geschrieben wurde, der LS ist unter der Lok.

Gruß
Volker

Benutzeravatar

Moba_LA
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert: Fr 31. Okt 2008, 13:43
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 (DCC)
Gleise: C-Gleis
Alter: 27

#10

Beitrag von Moba_LA » Fr 18. Dez 2009, 12:52

Hallo

den Umbau der Forums-Lok mit Volkers Platinen kann ich nur empfehlen :wink:
Die Beleuchtung kommt wirklich klasse rüber.

Da hab ich doch gleich viel mehr Spass an dieser Lok :D

Gruß
Nico

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2599
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 45
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von V Friedrich » Fr 18. Dez 2009, 13:00

Hallo,

hier mal eine PDF vom Layout.

Gruß
Volker


Gast

#12

Beitrag von Gast » Fr 18. Dez 2009, 13:56

Hallo zusammen,

ist bereits eine OEM-Version mit gezeigter Lichttechnik geplant :?: :wink:

Danke und Grüße
Frank

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2599
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 45
Kontaktdaten:

#13

Beitrag von V Friedrich » Fr 18. Dez 2009, 14:00

Hallo,

Jetzt habe ich doch Bilder hin bekommen, auf denen man die Beleuchtung erkenne kann.
Bild
Bild
Bild


Gruß
Volker

EDIT: 18.02.2018 Bilder jetzt bei Abload
Zuletzt geändert von V Friedrich am Di 27. Feb 2018, 06:28, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar

samson
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 373
Registriert: Di 12. Mai 2009, 13:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 CS1r CdB
Gleise: Vitrine ;-)
Wohnort: Rheinhessen

#14

Beitrag von samson » Fr 18. Dez 2009, 18:46

Hallo Volker,

das sieht sehr beeindruckend aus und verstärkt die Wirkung dieser schönen Lok um ein vielfaches :lol:

Wieviel Stunden hast Du denn gebraucht um die Platine zu gestalten und herzustellen? Ich könnte mir vorstellen, die passt auch in die 185er von Märklin und Trix, denn die Stummilok ist doch auch eine 185.

Also, wirklich eine gute Arbeit :idea: :!:

Gruß

Christoph
Gruß
Christoph

CS3+ 1.2.0 // CS2 4.1.0 // CS1 Aufgeladen 4.1.0 // MS2 // MS1 // 6021 // CAN-digital-Bahn by TM // Vitrinenbahner // Ausprobierer

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2599
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 45
Kontaktdaten:

#15

Beitrag von V Friedrich » Fr 18. Dez 2009, 18:53

samson hat geschrieben:Hallo Volker,

das sieht sehr beeindruckend aus und verstärkt die Wirkung dieser schönen Lok um ein vielfaches :lol:

Wieviel Stunden hast Du denn gebraucht um die Platine zu gestalten und herzustellen? Ich könnte mir vorstellen, die passt auch in die 185er von Märklin und Trix, denn die Stummilok ist doch auch eine 185.

Also, wirklich eine gute Arbeit :idea: :!:

Gruß

Christoph
Hallo Christoph,

wenn Du wüstest wie oft was schief geht kann bei der Planung, von daher kann ich nicht mehr sagen, wieviele Stunden mich das gekostet hatte :twisted:
Aber das weißt Du ja, warst ja schon mal bei mir zu Besuch :roll:

Gruß
Volker

Benutzeravatar

samson
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 373
Registriert: Di 12. Mai 2009, 13:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 CS1r CdB
Gleise: Vitrine ;-)
Wohnort: Rheinhessen

#16

Beitrag von samson » Fr 18. Dez 2009, 18:55

Hallo Volker,

ja, bei Dir war ich, aber ich war von der Anlage so beeindruckt das ich so profane Fragen wie Bastelzeiten völlig vergessen habe :wink:

Gruß

Christoph
Gruß
Christoph

CS3+ 1.2.0 // CS2 4.1.0 // CS1 Aufgeladen 4.1.0 // MS2 // MS1 // 6021 // CAN-digital-Bahn by TM // Vitrinenbahner // Ausprobierer

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2599
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 45
Kontaktdaten:

#17

Beitrag von V Friedrich » Fr 18. Dez 2009, 19:02

samson hat geschrieben:Hallo Volker,

ja, bei Dir war ich, aber ich war von der Anlage so beeindruckt das ich so profane Fragen wie Bastelzeiten völlig vergessen habe :wink:

Gruß

Christoph
Hallo,

meine Anlage ist doch nichts besonderes :oops:

Aber wie Christoph schon geschrieben hat, habe ich mit diesen Platinen 4 Loks von mir umgerüstet.

Stummilok
ME 146 von Trix
Die Schwarze 185 von Trix
Die Lonney Tunes

EDIT: und jetzt kommt noch eine 2. Lonney Tunes dazu, die mir Christoph netter weise besorgen konnte :lol:
2 Kinder = 2 Lonney Tunes :wink:

Gruß
Volker


Modellbahngerd

#18

Beitrag von Modellbahngerd » So 20. Dez 2009, 10:29

Hallo Volker,
absolut professioneller Umbau, wirklich klasse!
Ruhmeshalle, jawoll!
Viele Grüsse
Gerhard

Benutzeravatar

samson
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 373
Registriert: Di 12. Mai 2009, 13:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 CS1r CdB
Gleise: Vitrine ;-)
Wohnort: Rheinhessen

#19

Beitrag von samson » Mo 21. Dez 2009, 19:48

Hallo,

ich bin auch für Ruhmeshalle, aber bitte schnell, sowas tolles muss belohnt werden :wink:

Gruß

Christoph
Gruß
Christoph

CS3+ 1.2.0 // CS2 4.1.0 // CS1 Aufgeladen 4.1.0 // MS2 // MS1 // 6021 // CAN-digital-Bahn by TM // Vitrinenbahner // Ausprobierer


Reinhard

#20

Beitrag von Reinhard » Mi 13. Jan 2010, 14:09

Moin moin!

Irgendwo habe ich solche Umbauten schon mal gesehen?
Achja! Hatte ich vor 2 Jahren hier schon mal vorgestellt.
Da sieht man mal wie vergesslich die Forumteilnehmer sind. 8)

Benutzeravatar

Murrrphy
Moderator
Beiträge: 7550
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Trix C, Peco C83
Kontaktdaten:
Vereinigte Staaten von Amerika

#21

Beitrag von Murrrphy » Mi 13. Jan 2010, 14:23

Reinhard hat geschrieben:Irgendwo habe ich solche Umbauten schon mal gesehen?
Achja! Hatte ich vor 2 Jahren hier schon mal vorgestellt.
Da sieht man mal wie vergesslich die Forumteilnehmer sind. 8)
Weniger vergeßlich, sie wollen vielmehr nicht monatelang auf Umbauplatinen aus anderer Quelle warten müssen ;)
Viele Grüße, Achim

Ohne besondere Kennzeichnung ist der Beitrag als User geschrieben und gibt eine persönliche Meinung wieder.
Moderationen und administrative Eingriffe sind entsprechend gekennzeichnet!


Bild


Reinhard

#22

Beitrag von Reinhard » Mi 13. Jan 2010, 14:24

Murrrphy hat geschrieben:
Reinhard hat geschrieben:Irgendwo habe ich solche Umbauten schon mal gesehen?
Achja! Hatte ich vor 2 Jahren hier schon mal vorgestellt.
Da sieht man mal wie vergesslich die Forumteilnehmer sind. 8)
Weniger vergeßlich, sie wollen vielmehr nicht monatelang auf Umbauplatinen aus anderer Quelle warten müssen ;)
COOL!
Du bietest dich somit als Löthilfe an? 8)

Benutzeravatar

Murrrphy
Moderator
Beiträge: 7550
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Trix C, Peco C83
Kontaktdaten:
Vereinigte Staaten von Amerika

#23

Beitrag von Murrrphy » Mi 13. Jan 2010, 14:34

Reinhard hat geschrieben:
Murrrphy hat geschrieben:
Reinhard hat geschrieben:Irgendwo habe ich solche Umbauten schon mal gesehen?
Achja! Hatte ich vor 2 Jahren hier schon mal vorgestellt.
Da sieht man mal wie vergesslich die Forumteilnehmer sind. 8)
Weniger vergeßlich, sie wollen vielmehr nicht monatelang auf Umbauplatinen aus anderer Quelle warten müssen ;)
COOL!
Du bietest dich somit als Löthilfe an? 8)
Wieso? Konkurrenz belebt das Geschäft :) Volkers Platinen sind spitze, er reagiert prompt auf Mails, und die Platinen waren binnen einer Woche verfügbar. ;) Was will man mehr, also laß Dir ruhig Zeit mit dem Löten ;)
Viele Grüße, Achim

Ohne besondere Kennzeichnung ist der Beitrag als User geschrieben und gibt eine persönliche Meinung wieder.
Moderationen und administrative Eingriffe sind entsprechend gekennzeichnet!


Bild


Reinhard

#24

Beitrag von Reinhard » Mi 13. Jan 2010, 14:37

Murrrphy hat geschrieben:
Reinhard hat geschrieben:
Murrrphy hat geschrieben: Weniger vergeßlich, sie wollen vielmehr nicht monatelang auf Umbauplatinen aus anderer Quelle warten müssen ;)
COOL!
Du bietest dich somit als Löthilfe an? 8)
Wieso? Konkurrenz belebt das Geschäft :) Volkers Platinen sind spitze, er reagiert prompt auf Mails, und die Platinen waren binnen einer Woche verfügbar. ;) Was will man mehr, also laß Dir ruhig Zeit mit dem Löten ;)
Welche Konkurrenz? Ne sehe ich nicht so an. :wink:

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2599
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 45
Kontaktdaten:

Re: Umbau Stummilok

#25

Beitrag von V Friedrich » So 5. Sep 2010, 15:26

Hallo Leute,

seht mal was ich vorgestern erhalten habe :lol:
Habe ich nur selber bestückt, soll es aber auch in kürze fertig bestückt geben :lol:

Bild
Bild

Gruß
Volker

EDIT: 18.02.2018 Bilder jetzt bei Abload
Zuletzt geändert von V Friedrich am Di 27. Feb 2018, 06:28, insgesamt 2-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“