Duell der Spurweiten HO gegen N - JAHRESTAG

Bereich zur Vorstellung von Dioramen oder sonstigen modellbauerischer "Stillleben".

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und vllt. die Geschichte des Dioramas.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Diorama einen eigenen Thread!
Antworten

Threadersteller
canisaarhigh

Duell der Spurweiten HO gegen N - JAHRESTAG

#1

Beitrag von canisaarhigh » Mo 28. Apr 2014, 15:35

Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kinder, liebe Zuschauer, ich begrüße sie hier Live und in Stereo aus dem Funkzentrum-Canisland. Es begrüßt sie hier am Mikrofon in seiner charmanten und liebenswerten Art ihr Moderator Karl Martens. Ich werde sie an diesen 5 Tagen der Spiele ohne Grenzen, dem Duell der Spurweiten begleiten, die hier und heute und jetzt gleich eingeläutet werden mit der Eröffnungsfeier in Lengmoos auf dem Marktplatz.

Bild

Während sich die Zuschauerränge langsam füllen sehen sie Bilder vom großem Rahmenprogramm rund um das Veranstaltungsgelände.

Bild

Bild

Zu den Hauptattraktionen gehört zweifellos der Zirkus, aber auch die Attraktionen rund um das leibliche Wohl sind nicht zu verachten.

Bild

Wir sehen hier zwar grad eine Situation, bei der man den Schluss ziehen könnte, dass die kulinarischen Attraktionen nicht so gut seien, wie von mir eben dargestellt, doch hat die Regie mir bereits mitgeteilt, dass es sich hier um einen reinen Schwächeanfall handelt, der nichts mit den Verköstigungen zu tun hat.

Bild

Bild

Da hat unsere Regie einen wahren Moment erwischt, als sie, wenn auch nur von hinten, Herrn Lammert, der schon immer in Wolfenstein lebt, mit ihren vielen Kameras eingefangen hat.

Bild

Die Top 100 Cover-Band "Riding the big blue Horse" vom Ponyhof aus Immental bestreitet für die Eröffnungsfeier für die hiesigen Spiele ohne Grenzen, dem Wettkampf der Spurweiten, das Vorprogramm. Wie einer der Veranstalter versicherte, werden sie nachher nahtlos abgelöst von einem echten musikalischen Höhepunkt.

Bild

Ein Schwenk über den Bereich hinter der Tribüne der Anhänger und Fans der Spurweite N. Viele sind mit dem Bus angereist, manche auch zu Fuß, manche mit dem Zug und wiederum andere mit dem Fahrrad.

Bild

Bild

Oh, hat die Regie das gesehen? Anscheinend hat sie es gesehen, und der Kameramann auch, denn er hält hier voll drauf. Was ist da denn los? Ich kann es kaum erkennen. Es scheint so, als wenn die Polizei dort jemand aufgegriffen hat. Einen Langfinger womöglich? Einen Taschendieb? Solche Veranstaltungen, solche Ereignisse sind natürlich immer eine willkommene Gelegenheit für Diebe und Räuber aller Art. Finden Sie doch in den Massen von Menschen und Fans immer das ein oder andere Opfer. Doch diesen Ganoven hat die Polizei offensichtlich das Handwerk gelegt. Und schon sind auch die ersten beiden Schaulustigen vor Ort. Wenn ich das richtig sehe, dann handelt es sich bei dem einen von beiden um den Herrn Lammert, der schon immer in Wolfenstein lebt, der wohl gerade zufällig in der Nähe stand.

Bild

Bild

Die Tribünen für die angereisten Fans der Spurweite H0 füllen sich auch immer mehr. Gefühlsmäßig, also rein subjektiv, eben emotional betrachtet, und auch wenn ich mich da jetzt weit aus dem Fenster hänge, denn lehnen würde es schon nicht mehr treffen, möchte ich behaupten, dass die Fans und Anhänger der Spurweite H0 aktuell in der Überzahl sind.

Bild

Und die Band "Riding the Big Blue Horse" versucht ihnen gar mal so richtig einzuheizen, was bei diesem mehr als frühlingshaften Temperaturen auch keiner großen Anstrengung bedarf, sehnen sich die Fans der Spurweite H0 doch im Moment eher nach einer Abkühlung aus einem Feuerwehrschlauch.


Bild

Sehr schön, jetzt hat die Regie mal eine Totale eingefangen, von dem Ort der Eröffnungsfeier.

Bild

Ja, jetzt können Sie in der Bildmitte auch mal für einen Moment mich sehen, wenn auch nur von hinten. Und zu meiner Linken sehen Sie die Stände für das leibliche Wohl und zu meiner rechten eine der vielen Kameras unseres Fernsehteams.

Bild

Bild

Während die Kamera hier gerade umschwenkt in eine andere Perspektive sehen Sie nochmals deutlich den Stand des Hauptsponsor dieses Spektakels, die Canis Bräu aus Bellstedt im Canisland und die heiße Box mit ihren berühmten Wurstspezialitäten im Weizenmehlkleid aus St. Michelle in den saarländischen Highlands.

Bild

Hier schwenkt die Kamera weiter über die mittlerweile voll besetzte Tribüne der Fans der Spurweite H0, die offensichtlich alle guter Stimmung sind und den Auftakt der Eröffnungsfeier der Spiele ohne Grenzen, dem Wettkampf der Spurweiten entgegenfiebern. Und zum Ende des Schwenk sei nochmal ein Blick auf die Band: "Riding the Big Blue Horse" gerichtet.

Bild

Ja, wen sehen wir denn da? Ich bin mir sicher, dass sich Frau Hofstädter ihnen nicht extra vorstellen muss. Die Frau, der eBay, PayPal und Märklin als Anteilsmehrheitsinhaberin quasi gehört. Auch sie möchte sich dieses spektakuläre Geschehen offensichtlich nicht entgehen lassen. Es hat den Anschein, dass sie grad eben die kulinarischen Spezialitäten der Regionen genossen hat. Und was sie heute wieder an hat. Ein wunderschön geschnittenes, fast halterloses Kleid, in einem tomatenrot und dazu farblich perfekt abgestimmt der weiße Hut und die mit Diamanten bestückte goldene Halskette.

Bild

Ja gibt es das denn? Das ist ja schon unfassbar, diese glücklichen Begebenheiten. Da haben wir schon gleich die nächste prominente im Bild. Prinzessin Meike von Saarhighländs, Gemahlin des Prinzen Thomas von und zu und auf und davon Saarhighländs. Ich gehe mal davon aus, da Sie nach Sichtung unserer Kamera sich so schnell umdrehte und eilig davonläuft, weil sie zu einem Interview nicht bereit steht.

Bild

Hier sind die Ordinatoren des Oratoriums der örtlichen religiösen Bewegungen im Bild, zusammen mit Ämter bekleidenden Verantwortlichen der örtlichen Politik. Rechts davon, und das nicht politisch betrachtet, die Bauhof-SEALS vom Ponyhof aus Immental, welche sich schon mal ein Bild davon machen, was auf sie zukommt bei der Austragung einer der Disziplinen im Ponyhof.

Bild

Hier ein Blick auf das gegenüber, die Kontrahenten, die Fans der Spurweite N. Vorweg, am linken Rand des Bildes klar gut und deutlich zu erkennen, der Einpeitscher und Vorsprecher der Fans der Spurweite N.

Bild

Und die Kamera schwenkt weiter an den rechten Rand des Marktplatzes in Lengmoos, mit weiteren Attraktionen und viel Partystimmung.

Bild

Nun geht es aber los. Die Eröffnungsparade auf die alle versammelten Fans aller Spurweiten hier in Lengmoos gewartet haben. Alle Blicke richten sich auf den Weg zwischen den Tribünen, den Weg, den der Festzug gehen wird.

Bild




(Fortsetzung folgt!)
Zuletzt geändert von canisaarhigh am Mi 29. Apr 2015, 06:37, insgesamt 7-mal geändert.


Harald Frey
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 59
Registriert: Di 22. Nov 2005, 11:51
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2
Gleise: K
Wohnort: Winnenden
Alter: 59

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#2

Beitrag von Harald Frey » Mo 28. Apr 2014, 15:49

:D Hallo.
Ganz große Klasse!
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!
Viele Grüße

Harald

Benutzeravatar

Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7609
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 21:03
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS
Gleise: Märklin C & K
Wohnort: Bargteheide
Alter: 48
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#3

Beitrag von Alex Modellbahn » Mo 28. Apr 2014, 15:55

Tach ihr beiden Wahnsinnigen,

Und ich werde meinen Enkeln berichten können:

JA, ich wahr dabei :mrgreen:
nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

Anlage vom Sohnemann: Flexi's Gleise

Member h.C. of "M(E)C Garagenkinder"
SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

Oarhelljer
InterRegio (IR)
Beiträge: 234
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 16:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Uhlenbrock IB
Wohnort: Darmstadt
Alter: 51
Indonesien

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#4

Beitrag von Oarhelljer » Mo 28. Apr 2014, 16:02

Wo sind die Chips, ich will auch zuguggen?!

Und wo die Häuschen, die Hopfenkaltschale drückt doch immer so...

Ich freu' mich!

Gruß!

Jürgen
Sind wir nicht alle ein bisschen andersders?
I'm from DA North!
Mein Plan: Rhein-Main-Neckar-Bahn
Meine Zwischenidee: kleiner Timesaver in "C"

Benutzeravatar

Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2560
Registriert: Do 12. Jan 2012, 19:02
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU ECOS 2
Gleise: C-, K-Gleis, Peco
Wohnort: Pinneberg
Alter: 49
Kontaktdaten:

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#5

Beitrag von Lokwilli » Mo 28. Apr 2014, 16:20

Moin Ihr beiden,
da startet ja wieder ne coole Aktion. Das ist für die Unterhaltung der nächsten Tage ja mall wieder gesorgt. :D

Und es ist wieder so typisch. Da erleidet jemand einen Schwächeanfall und was tun die Passanten, sie stehen drum herum und der Polizist nimmt den Vorfall auf. Und keiner denkt mal dran, die oder den betroffenen mal in die stabile Seitenlage zu bringen oder sonst irgendwie behilflich zu sein :wink:

Ich freue mich auf weitere Berichte des Duells und natürlich den Ausgang :D

Viele Grüße
Phil
Mein aktuelles Projekt: Wolkingen: Perspektiv-Diorama


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7158
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 49

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#6

Beitrag von Stefan7 » Mo 28. Apr 2014, 16:39

Mein lieber Herr Gesangverein...................... :bigeek: :fool:

Euch zwei hat man aufeinander los gelassen :mad: :shock: :? 8)
Ihr seid die Härtesten, ich bin gespannt wie das noch weiter geht, und was für ein Ende das nimmt mit Euch.

Na dann haut mal rein, ich will die Parade sehen.

Unterhaltene Grüße

Stefan7
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"

Benutzeravatar

Oarhelljer
InterRegio (IR)
Beiträge: 234
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 16:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Uhlenbrock IB
Wohnort: Darmstadt
Alter: 51
Indonesien

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#7

Beitrag von Oarhelljer » Mo 28. Apr 2014, 16:56

Stefan7 hat geschrieben:Mein lieber Herr Gesangverein...................... :bigeek: :fool:
Hallo Stefan der siebte,

Ich denke die Bilder und Berichte ordentlich durchgesehen zu haben, den Herrn Gesangsverein habe ich aber nirgens gefunden! Hast Du Dich geirrt, oder liegt hier gar Insiderwissen (allgemein, nicht märklinbezogen) vor?

Grübelnde Grüße

Jürgen der wasweisichwievielte...
Sind wir nicht alle ein bisschen andersders?
I'm from DA North!
Mein Plan: Rhein-Main-Neckar-Bahn
Meine Zwischenidee: kleiner Timesaver in "C"


Tim sein Papa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 21:34
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: digital in Übung
Gleise: PIKO A-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#8

Beitrag von Tim sein Papa » Mo 28. Apr 2014, 17:26

Hallo Eckard und....

irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch (mag an den Drogen liegen), aber ich komme nicht auf zwei Wahnsinnige???

Trotzdem ein cooler Anfang, ich bin gespannt auf die Fortsetzung!!! :fool:
VG Normen
(ich passe meine Baugeschwindigkeit meinem Umfeld an --> BER !!)

mein Projekt Seidenstadt 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=164465
die Anlagenplanung: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 4#p1870803

Benutzeravatar

Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7609
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 21:03
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS
Gleise: Märklin C & K
Wohnort: Bargteheide
Alter: 48
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#9

Beitrag von Alex Modellbahn » Mo 28. Apr 2014, 17:43

Tim sein Papa hat geschrieben:Hallo Eckard und....

irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch (mag an den Drogen liegen), aber ich komme nicht auf zwei Wahnsinnige???

Trotzdem ein cooler Anfang, ich bin gespannt auf die Fortsetzung!!! :fool:
Tach Normen,

Schau Dir mal den Namen an. Und? Und? Machts Klick? Gehe sonst auch vom Schlauch. :mrgreen:
nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

Anlage vom Sohnemann: Flexi's Gleise

Member h.C. of "M(E)C Garagenkinder"
SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


Threadersteller
AmericanCollie

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#10

Beitrag von AmericanCollie » Mo 28. Apr 2014, 19:12

Hi ihr 2 Verrückten :mrgreen:

canisaarhigh der Name wird Programm, und viel mehr fällt mir dazu auch nicht mehr ein, ausser:

Bild

Ich finds einfach nur klasse, werde auf jeden Fall hier den Wettkampf weiterverfolgen.

Gruß

Stefan

Benutzeravatar

-me-
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4857
Registriert: Mo 28. Apr 2008, 07:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2 & iTrain 4
Gleise: Dreileiter C-Gleis
Wohnort: Hamm (Westfalen)
Alter: 50
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#11

Beitrag von -me- » Mo 28. Apr 2014, 19:18

Einen schönen Gruß ins Stummi-Universum,
irgendwie bekomme ich das Grinsen nicht aus dem Gesicht!

Ich wusste ja ungefähr was kommt, die heutigen Bilder sind ja alle entstanden, als ich auch noch da war! Aber die Story, die Eckard da jetzt wieder gebastelt hat! 8) :mrgreen: :fool: :fool: :fool: :fool:
Aber: eine kleine Anmerkung zur Band aus Immental! Sie heißt: Carlotta Esperanza mit ihrer Band "Riding the big blue Horse"
Die Sängerin ist etwas eitel und möchte einzeln erwähnt werden! :bigeek: Auch so etwas gibt es am Ponyhof! Kleiner Anflug von Größenwahn! :fool: :fool: :fool: Sie hält sich halt für eine große Diva! :redzwinker: Bild

Ich hatte ja garnicht gewusst, dass die Bauhof-Seals sich mal wieder vom Ponyhof geschlichen haben! Vermutlich haben sie wieder den Shuttle genommen und sind mal eben ins Canisland geflogen! :evil: Mit denen werde ich wohl mal ein ernstes Wörtchen reden müssen! :wink:
Den eigentlich haben die hier einen wichtigen Job, eigentlich sollen die ein paar Gleise verlegen, aber dazu später mehr auf einem anderen Sender! :pflaster: :wink: :fool:

Ich bin dann aber gespannt, wie es weiter geht, denn ab jetzt kommen dann die Sachen, bei denen ich auch nicht mehr dabei war! Und ich muss mir jetzt mal Elmar Reppenhorst, seineszeichens Leiter der Bauhof-Seals, vorknöpfen! :evil:
Schöne Grüße vom Ponyhof.

Michael

Und hier geht es von Immental zum Ponyhof

Mein Testkreis

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

Chevyfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 411
Registriert: So 14. Feb 2010, 23:19
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Landstuhl/Pfalz
Alter: 52

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#12

Beitrag von Chevyfahrer » Mo 28. Apr 2014, 20:10

HOLY SHIT,

was habt Ihr für Ideen und das ganz ohne Drogen(hoffe ich)

:popcorn:

Jürgen
Märklin M-gleis 7qm im Aufbau (mit Elektrowinde absenkbar von der Decke):

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=49512

Fotostrecke"lange Nacht der Modellbahnen 2014"

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=153&t=115846


Tim sein Papa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 21:34
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: digital in Übung
Gleise: PIKO A-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#13

Beitrag von Tim sein Papa » Mo 28. Apr 2014, 20:11

Alex Modellbahn hat geschrieben:Tach Normen, Schau Dir mal den Namen an. Und? Und? Machts Klick? Gehe sonst auch vom Schlauch. :mrgreen:
Au Sch..., Backe, ja wenn man den Doofen erst mal den Weg zeigen muss! :fool: :fool: Ich plädiere hier auf unzurechnungsfähig wg. unmittelbarem Drogeneinfluss (ich hab mehr Pillen intus als Dolly Buster Silikon vor der Hütte :mrgreen: :mrgreen: ).
Danke Alex, dass Du auch den Unzurechnungsfähigen unter die Hirnrinde greifst!!!
VG Normen
(ich passe meine Baugeschwindigkeit meinem Umfeld an --> BER !!)

mein Projekt Seidenstadt 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=164465
die Anlagenplanung: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 4#p1870803

Benutzeravatar

memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1079
Registriert: Do 15. Dez 2011, 22:30
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: analog (Roco ASC 1000)
Wohnort: Kölle
Alter: 44

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#14

Beitrag von memento » Mo 28. Apr 2014, 20:42

... oh mann ... :fool:

Bin gespannt, wie DAS wohl weitergeht hier! :D

LG
Thomas


Threadersteller
BR 89

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#15

Beitrag von BR 89 » Mo 28. Apr 2014, 21:16

Ach du meine Güte!
Wenn das ein gutes Ende nimmt!
Aufjedenfall wird das ein riesenspaß, diese Geschichte!

Bene

Benutzeravatar

blader2306
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2239
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 14:59
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Rheine
Alter: 29

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#16

Beitrag von blader2306 » Mo 28. Apr 2014, 21:24

Wenn du denkst es geht nicht bekloppter...

...kommen von irgendwo zwei Stummis her :fool: :fool: :fool:

Ihr beiden, manchmal könnte man echt meinen ihr habt nicht alle Latten im Schrank... äääh.. Tassen am Zaun... oder sowas ähnliches... aber natürlich im posititven Sinne!! :mrgreen: :mrgreen:

Ich bin sowas von gespannt, was hier so abgehen wird in nächster Zeit.

Ich denke, das hier wird alles übertreffen, was das Stummiland bisher gesehen hat.
Der StAnz ist bereits mit einer ganzen Horde Reportern unterwegs! 8)


Viele Grüße, Jan
Hier geht's zur Ferienregion Steinbach:

Bild

...oder auf ferienregion-steinbach.de


Threadersteller
Gerhard Weber

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#17

Beitrag von Gerhard Weber » Mo 28. Apr 2014, 21:54

Die Prinzessin von und zu den Saarhighlands kann gar nicht weglaufen, täte sie das würde sie der Länge nach hinfallen und sich dabei vielleicht noch was brechen, das wollen wir ja nun wirklich nicht.

Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3154
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#18

Beitrag von saarhighländer » Di 29. Apr 2014, 06:39

Einen wunderprächtigen guten Morgen ins Stummiversum,

Leute, Leute, :bigeek: :bigeek: :bigeek: ich bin zuerst mal begeistert über die bisherigen Reaktionen. Das war jetzt nur der Anfang und da kommt noch was..... :bigeek: :bigeek: :bigeek:
Noch kurz zwei Antworten:

@Normen: Du bist auf jeden Fall Entschuldigt.... obwohl eigentlich der Eckard laaangsaaaam geschrieben hat, für die die nicht schnell lesen können :pflaster:

@Jan: Jaaaa, wir sind und wie.

Beste Grüße, Thomas
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"

Benutzeravatar

Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 615
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 59
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#19

Beitrag von Krokowei » Di 29. Apr 2014, 13:20

Hallo Thomas

ehr han echt e soggeschuss ! :D Bitte macht weiter so !

Frage am Rand : ist der IG ... unsere lockere saar pfalz Truppe ? Wer prüft die Berechtigungen zur Aufnahme ?
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=77112

Neu : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=153632

Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"

Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3154
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#20

Beitrag von saarhighländer » Di 29. Apr 2014, 13:41

Krokowei hat geschrieben:...ehr han echt e soggeschuss ! :D Bitte macht weiter so !
Hi Rainer, ich übersetz' noch kurz, "ihr habt echt nen Sockenschuß!"

Antwort: Oooooohhhhh jaaaaaaaaa und was für einen und ja, es geht weiter, bleib dran Keule :bigeek:
Krokowei hat geschrieben:Frage am Rand : ist der IG ... unsere lockere saar pfalz Truppe ? Wer prüft die Berechtigungen zur Aufnahme ?
Antwort vom gegenüberliegenden Rand: Ich habe eigentlich das Recht auf doofe Fragen :roll: Du musst mal öfter "am Ball sein", aber nicht der TT-Ball :roll: Ja das ist die IG, da wird nicht mehr geprüft, das hat sich ergeben. Bein nochmaligem Nachdenken fällt mir die Frage ein, ob du überhaupt dabei warst :baeh: :pflaster: :mrgreen: :redzwinker:

Gruß Thomas :prost:
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"

Benutzeravatar

Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 615
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 59
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#21

Beitrag von Krokowei » Di 29. Apr 2014, 14:54

@Thomas : würde ich gerne ( das mit dem Ball ) , nur ich lebe von dem kleinen Ding und finanziere damit das mit den Bimmelbähnchen .

Ich weis , ein echter Konflikt !

Macht bitte bald weiter hier und darf ich mich dann auch als Mit-Glied im ... auszeichnen ?
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=77112

Neu : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=153632

Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"


Tim sein Papa
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2164
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 21:34
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: digital in Übung
Gleise: PIKO A-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#22

Beitrag von Tim sein Papa » Di 29. Apr 2014, 19:08

Hallo Ihr Beiden,
saarhighländer hat geschrieben:@Normen:Du bist auf jeden Fall Entschuldigt.... obwohl eigentlich der Eckard laaangsaaaam geschrieben hat,
Was nützt langsam schreiben, wenn der Empfänger zu schnell ließt!? :redzwinker:

Trotzdem, ich bin in fiebriger Erwartung, was weiter von Euch kommt!!
VG Normen
(ich passe meine Baugeschwindigkeit meinem Umfeld an --> BER !!)

mein Projekt Seidenstadt 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=164465
die Anlagenplanung: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 4#p1870803

Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3154
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#23

Beitrag von saarhighländer » Di 29. Apr 2014, 19:22

Hoho Männers,

@Normen: Der Punkt geht an dich :wink: . << da, nimm ihn :redzwinker:

@Rainer: Ok, du bist Mit-Glied bei der ominösen Spasstruppe, obwohl.... Mit.... neiiiinnnnn fertig, schluß.....

Gruß in Stummiversum auch an die die nur auf der Durchreise sind, Thomas
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"


Bremser47
InterCity (IC)
Beiträge: 663
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 17:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS1 reloaded
Gleise: M- und C-Gleise
Wohnort: ich wohne im Dorf an der Düssel
Alter: 64

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#24

Beitrag von Bremser47 » Di 29. Apr 2014, 21:08

Hallo, da ist ja wieder eine Aktion angelaufen, die sehr Verheißungsvoll ist. Die Story ist einfach klasse und die Bilder ebenso. Es macht Spaß hier bei den "verrückten" Stummis zu sein. Wieder ein Grund mehr hierfür Werbung zu machen.


Fröhliche Grüße sendet Euch
Michael


Hart in den Grundsätzen, flexibel in der Anwendung.

Bei mir könnt Ihr hier vorbei schauen!

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=94523

Benutzeravatar

Kohldampf
EuroCity (EC)
Beiträge: 1192
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 23:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: NS = Infrarot - HS = ???
Gleise: M & C
Wohnort: Saarland - an der Pfälzer Grenze
Deutschland

Re: Duell der Spurweiten HO gegen N - Eröffnungsfeier

#25

Beitrag von Kohldampf » Mi 30. Apr 2014, 07:57

canisaarhigh hat geschrieben: .......die heiße Box mit ihren berühmten Wurstspezialitäten im Weizenmehlkleid aus St. Michelle in den saarländischen Highlands.

.........die nächste prominente im Bild. Prinzessin Meike von Saarhighländs, Gemahlin des Prinzen Thomas von und zu und auf und davon Saarhighländs. :bigeek: :fool: :D :hammer:

(Fortsetzung folgt!)

Da bin ich aber mal gespannt .... :clap: :clap:
Beste Grüße und bis neulich ....
Karl-Heinz





Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"
Sympathisant des Monsignore "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen" (MDC)

Wendelfels
_______________________________________
Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes

Antworten

Zurück zu „Meine Dioramen“