N - Dieselparadies Schwarzburg - SBB Eurocity & Updates zu Loks und Wagen

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 722
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 34
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#101

Beitrag von Sven0790 » Fr 24. Nov 2017, 18:16

Hallo Bernd,
Das ist ja ein interessantes System....

Mich interessieren jetzt viel mehr die Garnituren wo du uns noch was zu erzählen möchtest [emoji12]

Mit freundlichen Grüßen
Sven


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar

Threadersteller
Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 404
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#102

Beitrag von Personenzügler » Fr 24. Nov 2017, 21:12

Guten Abend,

Soo...nun komme ich dazu:
Ich habe alle Wagen und Loks fertig.
Das ist jetzt der maximale Nahverkehr-Fahrzeugpark der mit allen möglichen Minitrix-Sets zu bilden wäre. Außerdem kommen noch einige Halberstädter von Brawa und Arnold dazu, aber eben nicht so viele, da Schwarzburg ja nicht im Osten liegt :wink:
Natürlich heißt das nicht, das ich das unbedingt mal alles will, aber ich strebe es an. Es kommt eben wie es kommt...
Auf jeden Fall wäre mit einem solchen Park die Schwarzburger Gegend bestens versorgt :lol: :wink:

Bild

***Folgendes nicht durchzulesen ist verständlich*** ( :lol: )

Nun noch ein paar Details und Erklärungen dazu:
1. Zeile: Standard RB-Garnitur + Verstärkergarnitur
2. Zeile: RB-Garnitur Nebenbahn und Standard RB-Garnitur
3. Zeile: RB-Garnitur Nebenbahn und Standard RB-Garnitur
4. Zeile: RB-Fahrrad-/Skizug oder Standard RB-Garnitur (Blau-Beige weg, Steuerwagen dran)
5. Zeile: 2x DR RB-Garnitur zusammengekuppelt
6. Zeile: Eilzuggarnitur (218 217 und Kaffeeküch (!))
7. Zeile: Verstärker-Garnitur bzw. 2x RB-Garnitur / Ersatz
8. Zeile: Verstärker-Garnitur / Ersatz

Minitrix-Artikelnummern:
11137 - 3x Blau-Beige
11635 - 2x Blau-Beige + Kaffeeküch
13352 - 1x Gepäckw. Grau-Weiß
15392 - 3x Mintlinge
15393 - 2x Mintlinge
15639 - 3x Blau-Beige
15743 - 1x Blau-Beige 2. Klasse
15848 - 1x Silberling 1. Klasse
15849 - 1x Silberling 2. Klasse
15850 - 1x Silberling Steuerwagen
15880 - 2x Blau-Beige
15881 - 4x Rotling
15888 - 3x Silberling
15889 - 2x Silberling

Die Brawa- und Arnold-Nummern weiß ich gerade nicht auswendig, bei Bedarf kann ich da nochmal recherchieren :wink:
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Benutzeravatar

sailor59
Beiträge: 4
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 09:12
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Peco/Roco
Wohnort: Luzern
Alter: 60
Schweiz

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - Auflistung Nahverkehrsgarnituren

#103

Beitrag von sailor59 » Sa 25. Nov 2017, 10:40

Hallo Bernd
Eine sehr schöne Anlage, die du da baust. Ich bin erst in der Plannungsphase. Mein Hobbyraum ( 5 x 4 m) wird Ende März fertig sein resp. meine neue Wohnung.

Die abgebildeten Garnituren sind das alles reelle Zugseinheiten?

Einen regnerischen Gruss aus Luzern

Schorsch


kanther
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 415
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:14

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - Auflistung Nahverkehrsgarnituren

#104

Beitrag von kanther » Sa 25. Nov 2017, 12:07

Finde die Idee richtig klasse. So hat man auch immer eine Übersicht zur Hand, die man mal ohne großen Aufwand durchmischen kann. Bei mir ist immer als in der OVP verpackt, da nervt es schon mal, eine bestimmte Zuggarnitur zusammenzustellen, um nur mal zu schauen, wie es aussehen würde...

Benutzeravatar

Threadersteller
Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 404
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - Auflistung Nahverkehrsgarnituren

#105

Beitrag von Personenzügler » Sa 25. Nov 2017, 21:41

Guten Abend,

@Schorsch: Super! Viel Platz ist immer gut und lass uns an deinem Projekt dann auch teilhaben :wink: .
Die Garnituren sind alle vorbildgetreu, d. H. Ich kann nicht beweisen, dass es die alle genau so mal gab, aber es war möglich, da es alle Wagen zu dieser Zeit (1997- ~2000) gab.

@kanther : Genau so ist es gedacht! Das kann man natürlich auch mit Zügen anderer Epochen oder auch Güterzüge machen! (Z. B. Eine Übersicht über seine Gms35)

Am Schotterbett wurde mit ganz dünner Acrylfarbe gearbeitet um einen leichten Rostschimmer zu erreichen:
Auf Bildern habe ich eben schon oft so helles Schotterbett gesehen, sodass ich nur sehr sparsam altern möchte :wink:

Bild

Auf den Bildern sieht es noch weniger aus wie in echt (also auf der Modellbahn)

Bild

Nun noch eine andere Frage:
Meine Bahnsteige hat mein Bruder vor geraumer Zeit gebaut. Der vordere ist von der Höhe gut, der hintere ist aber meiner/unserer Meinung nach zu hoch geworden. (Ich weiß gar nicht mehr warum wir das so gamcht hatten :?: ) Auf jeden Fall haben wir uns überlegt, ihn wieder abzureisen und einen neuen auf selber Höhe wie der vordere zu bauen, da ich irgendwie vermute, dass ich in etwa einem Monat ein Bahnsteigdach und Zubehör haben werde. (Keine Ahnung warum :redzwinker: :lol: )
Was meint ihr zu der Höhe? Wäre es doch akzeptabel?

Bild

Barierefrei ist er, aber so war es in echt meistens nicht, vor allem nicht in so kleinen Bahnhöfen :?

Hier noch der direkte Vergleich zwischen vorne und hinten:

Bild
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner


Boa-Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 639
Registriert: Di 7. Sep 2010, 09:30
Nenngröße: N
Steuerung: z21
Gleise: Peco 55
Wohnort: Potsdam
Alter: 47

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - Auflistung Nahverkehrsgarnituren

#106

Beitrag von Boa-Fan » So 26. Nov 2017, 11:07

Ich würde die Bahnsteige so lassen! Begründung: der "barrierefreie" wurde erst vor kurzem nach umfassenden Bauarbeiten wieder seiner Funktion übergeben :mrgreen:
Liebe Grüße aus Potsdam, der Jörch :-)

Benutzeravatar

Remo Suriani
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1758
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 18:36
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: analog und manuell
Gleise: Peco Code 55
Alter: 36

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - Auflistung Nahverkehrsgarnituren

#107

Beitrag von Remo Suriani » So 26. Nov 2017, 13:55

Hallo Bernd,

der Mittelbahnsteig wirkt schon etwas hoch. Was mich aber mehr stört, ist die glatte Kante. Irgendeine Strukur von Steinen oder Betonemelenten wäre sicher schöner.

Für die Höhe solltest Du überlegen, ob das noch alte Bahnsteige sind, oder sie bereits modernisiert wurden. Früher waren sie sehr niedrig, so bis zu maximal 34cm. Darüber gibt es die typischen Höhen für modernisierte Bahnsteige von 55cm und 76cm über Schienenoberkante. In manchen Bundesländern setzt man bei Modernisierungen weitestgehend auf 76cm, Bayern hat beide im Einsatz. Auf den wichtigeren Regionastrecken 76cm, auf dem Nebennetz (eher die Dieselstrecken) 55cm.

Hier gibt es einiges zu dem Thema https://www.deutschebahn.com/file/de/11 ... onzept.pdf
Auf der Seite 6 siehst Du auch die Strategie für den Nahverker in Bayern.Auf der Fogleseite siehst Du mit Traunstein auch ein Beispiel einer gemischten Station, je nachdem welche Linien dort fahren.

Vielleicht kannst Du da ein paar Anregungen finden. Bei Dir sieht es eher nach 96cm aus, was es nur in reinen S-Bahnnetzen gibt und weniger gut passt.

Es ist auch durchaus möglich, dass der Mittelbahnsteig bereits auf 55 oder 76 saniert wurden, während der Hausbahnsteig noch 34 oder weniger hat.

Wie gesagt, immer gemessen von der Schienenoberkante. Also am Besten einen Zollstock senkrecht auf die Gleise stellen, dann kann man das gut abmessen.
Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Übergabebahnhof an eingleisiger elektrifizierter Strecke (Ep V/VI)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=96070

Lehnshallig
Zwischen Niebüll und Klanxbüll: nach Vorbild in Spur N
viewtopic.php?f=64&t=110645

Benutzeravatar

Frank K
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - Auflistung Nahverkehrsgarnituren

#108

Beitrag von Frank K » So 26. Nov 2017, 14:06

Servus, Bernd,

auch ich würde durchaus gemischte Höhen belassen. Schließlich kann man auch beim Vorbild nicht alle Bahnsteige gleichzeitig barrierefrei umbauen, sondern nur nacheinander. Also befindet Dein Schwarzburg gerade in einem Übergangszustand, was auch zu der Zeit Deiner Anlage passt ...

Ciao und einen schönen Sonntag!
Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173

Benutzeravatar

sailor59
Beiträge: 4
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 09:12
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Peco/Roco
Wohnort: Luzern
Alter: 60
Schweiz

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - ? zu Bahnsteig und Gleisbett

#109

Beitrag von sailor59 » So 26. Nov 2017, 21:07

Guten Abend Bernd
Ich möchte dir ein paar Foto (leider schlechte Bildqualität), wie die Fleischmann Geleise farblich verändert habe.
Bild

Bild

Bild

Gruess Schorsch

Benutzeravatar

Threadersteller
Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 404
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - ? zu Bahnsteig und Gleisbett

#110

Beitrag von Personenzügler » Mo 27. Nov 2017, 13:34

Guten Tag zusammen,

@Dirk: Danke für die ausführliche Antwort! Du hast mich überzeugt! Ich werde den Bahnsteig noch einmal neu bauen, niedriger und mit Bahnsteigkante. (Wahrscheinlich erst in den Weihnachtsferien)
Werde dann wahrscheinlich 55 cm Höhe wählen :wink:

@die anderen: Ich hoffe ihr akzeptiert meine Entscheidung :redzwinker: :D

@schorsch: Danke für die Bilder! Bei dir sieht das etwas zu rot aus finde ich :wink: . Ich werde das nicht so extrem machen...
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Benutzeravatar

sailor59
Beiträge: 4
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 09:12
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Peco/Roco
Wohnort: Luzern
Alter: 60
Schweiz

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - ? zu Bahnsteig und Gleisbett

#111

Beitrag von sailor59 » Mo 27. Nov 2017, 16:17

Hallo Bernd
Ja du hast Recht. Auf den Fotos sieht es ziemlich rot aus, aber in "Natura" war es besser und war dünkler. Ich behandelte die Gleise mit Rust Magic, ein Spray gegen Rost.

Gruess Schorsch

Benutzeravatar

Threadersteller
Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 404
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - ? zu Bahnsteig und Gleisbett

#112

Beitrag von Personenzügler » Mo 27. Nov 2017, 22:08

Guten Abend,

Es ging weiter am Schotterbett. Die "braune" Stelle am Stellwerk wurde mit grau überstrichen und neben den schienen und zwischendrinn anschließend mit Braun gealtert, jeweils Acrylfarbengemische. Ich trage die Farbe aber relativ trocken auf, tupfe aber dann trotzdem alles ab. Das mit "wässriger Farbe drüber laufen lassen" ist mir nicht ganz geheuer, da der Schotter mit Leim befestigt wurde, obwohl es sicher eine gute Methode ist.(bei Frank (Bremsklotz) ist das Ergebnis ja top...)
Naja jeder machts ein bisschen anders und solange einem das Ergebnis gefällt... :wink:

Insgesamt bin ich endlich zufrieden. Auf den folgenden Bildern wurde jeweils die hintere (dunklere) Schiene mit der neuen Farbe Revell 82 + 84 "Schienenbraun" :lol: :redzwinker: lackiert (Etwa 1:1 Gemisch)

@Schorsch (und all): Kein Problem! Ist bei mir auch als so. Diesmal sieht es im Vorbild auch wieder ein bisschen anders aus aber ich stelle extra ein paar mehr Bilder ein...

Bild

Bild

Bild

(Man merkt ja: je aus welchem Blickwinkel sieht es mal krasser, mal roter aus...)

An dieser Stelle, an der das Schotterbett noch nicht abbekommen hat, wird der Unterschied der Schienenprofilfarben deutlicher:

Bild

Was meint ihr jeweils zu den Farben/Alterungen? :wink:
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Benutzeravatar

sailor59
Beiträge: 4
Registriert: Fr 24. Nov 2017, 09:12
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Peco/Roco
Wohnort: Luzern
Alter: 60
Schweiz

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - ? zu Bahnsteig und Gleisbett

#113

Beitrag von sailor59 » Mo 27. Nov 2017, 22:18

Guten Abend Bernd
Mir gefällt es grundsätzlich gut, aber ich würde den Schotter auch farblich bearbeiten. :gfm:
Als Link noch einige Fotos von meiner alten (Versuchs-)Anlage. Die Fotos sind nicht sonderlich gut.

http://45196.forumromanum.com/member/ga ... user_45196

Gruss Schorsch

Benutzeravatar

Elchrich Elch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1341
Registriert: Di 20. Dez 2011, 07:30
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Anagital
Gleise: Kato
Wohnort: Hart an der Grenze
Alter: 41
Kontaktdaten:
Brasilien

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - Ergebnis Gleisbett ? - (Bahnsteigfrage)

#114

Beitrag von Elchrich Elch » Di 28. Nov 2017, 07:04

So langsam hast du es echt raus mit den Farben. Gefällt mir gut!
Wichtig bei den Bahnsteigen ist, dass es dir gefällt. Jedoch sehe ich, dass du das gleiche Thema haben wirst wie ich und den Beton des Bahnsteigs altern wirst (nehme ich mal an). Muss mal auch mit Pulverfarben hantieren.
Ich habe mich bei meiner jetzigen Anlage übrigens gegen Bahnsteige entschieden. Aber das ist eine andere Geschichte.

cu, Rainer
My intellects proceed with diesel power

Benutzeravatar

Threadersteller
Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 404
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg - Ergebnis Gleisbett ? - (Bahnsteigfrage)

#115

Beitrag von Personenzügler » Mo 4. Dez 2017, 21:17

Hallo zusammen,

Also...Der Bahnsteig gefällt mir so nicht ( :redzwinker: :roll: :lol: ) und deshalb wird er voraussichtlich (bei der Bahn weiß man ja nie :lol: ) in den Weihnachtsferien neu gebaut. Altern möchte ich ihn dann auch noch ein wenig...

In der letzten Zeit hatte ich viel anderes zu tun, ich konnte lediglich ein paar Tannen im Hintergrund "pflanzen". Somit wird der Gesamteindruck besser, die Detailarbeit im "pflanzlichen" wie auch im "zivilisierten" Bereich kommt noch und wird erfahrungsgemäß auch lange dauern...

Ein Nadelwald bildet, finde ich, einen schönen Hintergrund :wink:
Hab wieder mal einen Sonderzug gebildet...

Bild

Bild

Bild

Das Gleisbett ist immer noch im Versuchs- bzw. Arbeitsstadium. Daran wird als nächstes wieder gearbeitet...

Bild

Nochmal aus der Sicht, wenn man am Stellpult steht:

Bild

Mit lieber zu vielen Bildern als zu wenig, wünsche ich eine gute Restwoche! :D
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner


kanther
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 415
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:14

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#116

Beitrag von kanther » Mi 6. Dez 2017, 17:01

Zu wenig Bilder - was ist das? Kenn ich nicht. Ist das ansteckend? :mrgreen:

Benutzeravatar

Elchrich Elch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1341
Registriert: Di 20. Dez 2011, 07:30
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Anagital
Gleise: Kato
Wohnort: Hart an der Grenze
Alter: 41
Kontaktdaten:
Brasilien

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#117

Beitrag von Elchrich Elch » Do 7. Dez 2017, 08:21

Wieso soll es zuviele Bilder geben?
Ich mag deine langen Personenzüge.
Lass dich nicht stressen, Dezember ist immer zeitlich schwierig.

cu, Rainer
My intellects proceed with diesel power

Benutzeravatar

Frank K
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#118

Beitrag von Frank K » Do 7. Dez 2017, 12:29

Servus, Bernd,

Bilder kann es nie genug haben, insbesondere von schönen Anlagen, wie Deiner. Auch Deine behandelten Gleise machen sich schon richtig gut, vielleicht kannst Du hier noch etwas mehr ins Dunkelbraune gehen (z.B. durch das Mischen von Pigmenten Umbra und Oxidschwarz). Mach aber vorher ein Probestück, ob es Dir dann auch gefällt.

Die Nadelbäume geben einen guten Abschluss hin zur Anlagenkante. Mach weiter so! :gfm:

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173

Benutzeravatar

Threadersteller
Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 404
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#119

Beitrag von Personenzügler » Sa 9. Dez 2017, 11:59

Hallo zusammen,

Heute gibt es wieder ein paar Bilder (nicht zu wenig :lol: )
Ich habe am Gleisbett weitergearbeitet und zwar jetzt mit dunklerem Braun. Somit habe ich die bereits angefangenen Teile (Bahnhof) und die Paradestrecke nun neu gealtert (neu gealtert??? :redzwinker: :D )
Mir gefällt es nun ziemlich gut. Aber damit ihr das einschätzen könnt, nun die Bilder:

Erst zwei Gesamtübersichtsbilder...Auf den Bildern wirkt es leicht zu rötlich...

Bild

Bild

Nun die Paradestrecke. Da ich hier die Schienenprofile schon neu gestrichen habe ist dieses mein erstes vorerst fertiges Stück (Verbesserungen und Details können/müssen noch kommen...)

Bild

Bild

Bild

Euch allen ein schönes Restwochenende!
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner


kanther
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 415
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:14

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#120

Beitrag von kanther » Sa 9. Dez 2017, 15:21

Mich überzeugt es. Ich würde nur noch die Schienennägel entfernen, von denen war ich noch nie ein Freund... :wink:

Benutzeravatar

Frank K
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#121

Beitrag von Frank K » Sa 9. Dez 2017, 15:28

Servus, Bernd,

das schaut doch schon mal richtig gut aus :gfm: . Für die freie Strecke würde ich es auch so lassen. Im Bahnhof hingegen darf es gerne noch etwas dunkler sein (auch zwischen den Gleisen). Die Stellen, wo die Loks halten, kannst Du auch noch mit schwarzen Pigmenten etwas öliger "einsauen".

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173

Benutzeravatar

Elchrich Elch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1341
Registriert: Di 20. Dez 2011, 07:30
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Anagital
Gleise: Kato
Wohnort: Hart an der Grenze
Alter: 41
Kontaktdaten:
Brasilien

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#122

Beitrag von Elchrich Elch » Sa 9. Dez 2017, 15:40

Die Wirkung deiner Schienen ist 1A. Das Tunnelportal könnte nach ein wenig verruster sein bei dem ganzen Verkehr bei dir.

cu, Rainer
My intellects proceed with diesel power

Benutzeravatar

Threadersteller
Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 404
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#123

Beitrag von Personenzügler » Mo 11. Dez 2017, 19:55

Guten Abend zusammen,

@kanther, Frank und Reiner: Danke für die Komplimente! Wie ich im Bahnhof mache weiß ich noch nicht recht... Das kann man aber dann immer noch nachträglich ein bisschen schwärzen...
Bezüglich der Schienennägel habe ich noch ein bisschen Angst, dass die Schienen mitkommen :wink: . Aber ich werde es vielleicht mal mit Vorsicht probieren. Ich weiß, die sehen echt nicht toll aus... :|

Da ich immer noch an meinen Schienenprofile bin (und es deshalb nichts wirklich spannendes zu berichten bzw. zu zeigen gibt,) habe ich wieder ein klitzekleines Video gedreht:



Ich hoffe es gefällt einigermaßen! (auch wenn die Musik am Ende abrupt abbricht :pflaster: )

Hier noch der Nachschuss auf letzteren Zug:

Bild
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Benutzeravatar

Frank K
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#124

Beitrag von Frank K » Mo 11. Dez 2017, 21:59

Servus, Bernd,

Schönes Video!

In Sachen Schienennägel: Solltest Du auch noch Deine Schwellen altern, dann male die Nägelköpfe einfach gleich mit an. Das nimmt ihnen den Schrecken und man sieht (fast) nichts mehr. Hab meine Nägel auch noch drin und muss sie mittlerweile fast suchen.Und vielleicht solltest Du Dir auch etwas Farbe vom Schienen-/Schwellenanmalen aufheben für spätere Ausbesserungen - sonst :banghead: .

Viel Spaß beim weiteren Schienenaltern :) (bin wirklich froh, es mittlwerweile hinter mir zu haben :D :D :D )!

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173

Benutzeravatar

Threadersteller
Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 404
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: N - Dieselparadies Schwarzburg

#125

Beitrag von Personenzügler » Di 12. Dez 2017, 20:09

Hallo Frank,
Frank K hat geschrieben:
Mo 11. Dez 2017, 21:59
Schönes Video!
Danke!

Ich werde es mir überlegen...Ich habe im Zuge des Schotterbettalterns schon die Schwellen und auch die Nägel mitgealtert aber in Spur N verdeckt das die Nägel leider dich sonderlich gut :| :redzwinker:
Und von der Farbe habe ich noch genug, auch zum aufbewahren noch :wink:
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“