BLS Nord- und Südrampe

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Südrampe
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 21:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2701

Beitrag von Südrampe »

Hallöle Philipp,


Dein neues Video ist für mich mit das Beste, das Du veröffentlicht hast!
Es erinnert einfach so an unser großes Vorbild :hearts:
Außerdem musste ich natürlich gleich an unser erstes gemeinsames Trainspotting an der Felsenburg denken - mit lecker Vesper, Hund Nuckel und einer spontanen Bestellung der 620 X-Rail :D

Du bist einfach jetzt schon an dem Punkt, Dich und Deine Zuschauer an den Original-Lötschberg versetzen zu können - und das noch ganz ohne Landschaft ...

Deshalb ein ganz großes Dankeschön für diesen tollen Film!!
Viele Grüße,

Jochen


zur BLS Bietschtalbrücke:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621


Im Rahmen meines Umstiegs auf DC suche ich Mitstummis zum Tausch von Lok-Fahrgestellen (Roco SBB, BLS, TRAXX, 189, Taurus sowie Märklin Re 460).
Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2702

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Hier noch ein paar Feedbacks und Infos wie es weiter geht.
cougar1234 hat geschrieben: Fr 25. Dez 2020, 09:52 Hallo Philipp

Zum Jahresende hast du uns nochmals (resp. einmal mehr) ein sehr spannendes und aufwändig erstelltes Video von deiner sehr eindrücklichen Anlage erstellt!! Vielen Dank!! :D

Ich wünsche dir und deiner Familie frohe Festtage und einen guten Rutsch in 2021!!

Mit grosser Spannung freue ich mich im 2021 auf den Start des Landschaftbaus! :)
Lieber Rolf

Besten dank für Deine lobenden Worte. :hearts: Es ist schon so, dass der Aufwand mit den Untertiteln sehr gross ist, trotzdem hilft es beim zuschauen. Für die nächsten Monate wird nicht mehr gefilmt, denn ich beginne jetzt wirklich mit dem Landschaftsbau. Ich habe mich entschieden, mit der Nordrampe um Blausee-Mitholz zu beginnen. Durch die Räumung des alten Munitionsdepot wird dieser Bereich der Lötschberg Nordrampe massive Veränderungen erfahren, d.h. es wird dann auch nicht mehr möglich sein, Fotos der heutigen Zeit zu machen. So ist es besser, wenn ich diesen Teil vor dem Umbau und der Absperrung umsetze.
Ralf Franke hat geschrieben: Sa 26. Dez 2020, 09:54 Hallo Philipp,
auf Grund fehlender Ortskenntnisse bin ich ja schon vor längeren zum stillem Mitleser degeneriert und bewundere Deine Ausdauer Gleis um Gleis - Weiche um Weiche zu verlegen und zu verkabeln / anzuschließen an die Steuerung.
Dabei ist in mir die Frage aufgekommen (bestimmt steht das schon irgend wo, habe ich aber leider nicht gefunden) mit welchen Bauteilen Du die vielen Rückmelder, Decoder für Servos, Signale, usw. an den PC anbindest. Mit einer CS3 kommst Du da wohl nicht mehr aus.

MfG Ralf
Lieber Ralf

Besten Dank. Vielleicht zieht es Dich ja irgend einmal in dieses Gebiet, dann bist Du schon gut vorbereitet :D .

Zum Technischen hier die wichtigsten Fakten:

- PC-Steuerung TrainController Gold
- Steuerung H0 mit einer CS3 und 15 5A Boostern (1'000m Geleise)
- Steuerung H0m mit einer ESU Ecos und 2 4A Boostern
- Ansteuerung der Weichen und Lichtsignale über die ESU Ecos (eigener Stromkreis)
- Weichendecoder ESU SwitchPilot (Schaltstrom eigener Stromkreis)
- Signaldecoder Qdecoder (Schaltstrom und Lichtstrom je eigener Stromkreis)
- Rückmelder H0 von TAMS mit S-88 Bus
- Rückmelder H0m von Littfinskii mit S-88 Bus
- Rückmeldebus über 2 HSI mit je 3 Strängen von Littfinski über USB direkt zum PC

Ich hoffe das hilft Dir :D .
Südrampe hat geschrieben: Sa 26. Dez 2020, 10:21 Hallöle Philipp,

Dein neues Video ist für mich mit das Beste, das Du veröffentlicht hast!
Es erinnert einfach so an unser großes Vorbild :hearts:
Außerdem musste ich natürlich gleich an unser erstes gemeinsames Trainspotting an der Felsenburg denken - mit lecker Vesper, Hund Nuckel und einer spontanen Bestellung der 620 X-Rail :D

Du bist einfach jetzt schon an dem Punkt, Dich und Deine Zuschauer an den Original-Lötschberg versetzen zu können - und das noch ganz ohne Landschaft ...

Deshalb ein ganz großes Dankeschön für diesen tollen Film!!
Lieber Jochen mein Freund

Vielen Dank für Deine Worte :hearts: . Ich finde den Standort auch super. Da ich ja genau dort mit der Landschaft starte, wird der nächste Film sicher noch besser werden. :D :D

Ja, war ne coole Zeit unser erstes Treffen bei Blausee-Mitholz, dem Trainspotting bei der Dienststation Felsenburg, Deinem Hund Nuckel, der mich von Anfang an mochte sowie das Abschlussbier am Bahnhofbuffet in Kandersteg :prost: .
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn
Benutzeravatar

RE10_10
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert: So 24. Nov 2019, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Allgäu
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2703

Beitrag von RE10_10 »

Lieber Philipp,

Komme jetzt dazu, mich auch für das wieder wunderschöne Video mit Blick auf Blausee-Mitholz und die Dienststation Felsenburg sehr zu bedanken. :gfm: :gfm:

Es kam wieder ein so selbstverständliches Lötschberg Feeling :D rüber....
Und die Untertitel werten die Videos sehr auf!

Viel Spaß und gutes Händchen nun demnächst beim Landschaftsbau !

Viele Grüße und guten Start ins neue Jahr 2021
Stephan
Viele Grüße
Stephan

Alpenbahnfan: BLS-SBB-Bodenbahn H0
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=189449
Planung Module ähnlich BLS Depot Spiez:
viewtopic.php?f=170&t=178277

DC Digital z21 & Z21 App; Roco Line, Tillig Elite
Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Start Landschaftsbau

#2704

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Zuerst wünsche ich Euch ein gutes Modellbahnjahr 2021!

Wie angekündigt hat der Landschaftsbau im Bahnhof Blausee-Mitholz langsam gestartet. Ich arbeite mit Holz und Styrodur von Heki. Das Bahnhofsgebäude ist von Tiptop-Modell. Dazu hier die ersten Bilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Bemalung ist erst die Grundfarbe, Rost und Alterung kommen noch.

@Stephan: Vielen Dank, das kann gut ich gebrauchen!
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

Stefan Michel
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Mär 2020, 07:35
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ecos, Win Digipet 2015
Gleise: Märklin C Gleis
Wohnort: Lenk
Alter: 35
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2705

Beitrag von Stefan Michel »

Hallo Philipp, ich war bislang nur stiller Mitleser bei deiner Anlage. Es ist einfach der helle Wahnsinn was und vor allem wie du das ganze erbaut hast. Vielen dank das du uns daran teilhaben lässt. Eine Frage habe ich an dich. Welche styrodurplatten von heki verwendest du und wo kann man die beziehen?
Herzliche Grüße aus dem Berner Oberland

Stef
Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2706

Beitrag von BLS-Forever »

Stefan Michel hat geschrieben: Mo 4. Jan 2021, 17:13 Hallo Philipp, ich war bislang nur stiller Mitleser bei deiner Anlage. Es ist einfach der helle Wahnsinn was und vor allem wie du das ganze erbaut hast. Vielen dank das du uns daran teilhaben lässt. Eine Frage habe ich an dich. Welche styrodurplatten von heki verwendest du und wo kann man die beziehen?
Herzliche Grüße aus dem Berner Oberland
Stef
Guten Morgen Stef

Besten Dank, das mache ich gerne. :D Das Stummis ist für mich der Motivationsraum und so möchte ich auch meinen Beitrag dazu Beitragen.

Du scheinst ja viel näher als ich an meinem Vorbild zu leben :D .

Die Styrodur-Platten von Heki haben die Art.-Nr. 7030 "Konstruktionsset 4 Platten, 1,3,4 u.6 mm, 60x30 cm". Ich glaube Suter in Meggen hat die im Sortiment. Ich finde diese super in der Verarbeitung.
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn
Benutzeravatar

respace99
InterRegio (IR)
Beiträge: 210
Registriert: Di 1. Feb 2011, 10:05
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Traincontroller Gold 9.0B2
Gleise: Peco Code55
Wohnort: Schweiz
Alter: 57
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2707

Beitrag von respace99 »

Hallo zusammen
BLS-Forever hat geschrieben: Di 5. Jan 2021, 07:51 Die Styrodur-Platten von Heki haben die Art.-Nr. 7030 "Konstruktionsset 4 Platten, 1,3,4 u.6 mm, 60x30 cm".
... sind auch unter dem Begriff "Heki-Dur" zu finden und bei vielen Moba-Händlern im Angebot.
Gruss
Giorgio

Bild
i5 QuadCore 4GB RAM / WIN10 Pro 64Bit / TC9.0B2 Gold / 2L-DCC / SpurN
2x IB2 / 2x IB1 V2.000 / DR5000 / LocoNet+s88N / Qdecoder Z1-16 +Signal / LDT / WA5+WA4D / WDECN-TN

Link zur Gotthard Nordrampe im Stummiforum

Stefan Michel
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Mär 2020, 07:35
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ecos, Win Digipet 2015
Gleise: Märklin C Gleis
Wohnort: Lenk
Alter: 35
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2708

Beitrag von Stefan Michel »

Ich danke für die auskunft. Ja aber es ist immernoch relativ weit von mir bis zum Vorbild :)
Grüsse Stef
Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Nothegge am Lötschberg

#2709

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Schon seit langem wollte ich einen "gemischten" Nothegger-Zug über den Lötschberg fahren lassen. Nun konnte ich mit Hilfe von Jochen (Südrampe) einem dem Vorbild ähnlichen Zug aus dem Jahre 2012 zusammenstellen und über den Berg lassen. Das Resultat seht Ihr im Video.

Nun wünsche ich Euch viel Spass!



https://youtu.be/8MiSfe9Pw2k
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn
Benutzeravatar

Südrampe
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1535
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 21:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2710

Beitrag von Südrampe »

Lieber Philipp,


Danke, dass Du uns auf diese schöne Zeitreise mitnimmst!! Für mich war der Nothegger an diesem Tag im Juni 2012 das Highlight schlechthin - gab es ihn zu der Zeit ja noch nicht so lange und am Berg war er zudem eher selten zu sehen ...

Ein wunderbare Hommage an diesen tollen Zug, der im Vorbild ja leider auch schon wieder der Vergangenheit angehört.
Viele Grüße,

Jochen


zur BLS Bietschtalbrücke:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621


Im Rahmen meines Umstiegs auf DC suche ich Mitstummis zum Tausch von Lok-Fahrgestellen (Roco SBB, BLS, TRAXX, 189, Taurus sowie Märklin Re 460).
Benutzeravatar

Feyd-Rautha
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 434
Registriert: Di 21. Nov 2017, 11:20
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3
Gleise: C & K Gleis
Wohnort: München
Alter: 50
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2711

Beitrag von Feyd-Rautha »

Hallo Philipp,

wow! Das Bahnhofsgebäude sieht schon seeehr geschmeidig aus! :hearts:

Bei deiner bisherigen technischen Zauberei ist das ein äusserst vielversprechender Beginn vom Landschaftsbau :gfm:
Viele Grüße

Raoul

Nur Epoche II und nur DRG :mrgreen:
Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Blausee-Mitholz

#2712

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Zur Zeit ist es bei mir im Mobkeller etwas ruhiger geworden. Es fehlt etwas die Motivation am Bauen, dafür mag ich es Videos zu drehen :D .

Hier Blausee-Mitholz aus der Richtung des Zwergs zum Militärgeleise.

Nun wünsche ich Euch viel Spass!



https://youtu.be/yQpKUlJQDD8

@ Jochen mein Freund: Lieben Dank! Ja der Nothegger ist ein cooler Zug und mit der Roco Re 4/4 und einer Re 465 sieht der wirklich toll aus.

@ Raoul: Besten Dank! Ich werde sicher alles geben damit die Landschaft stimmig wird :D .
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 239
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 19:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU ECoS / Traincontroller
Gleise: Märklin C-/K-Gleis
Wohnort: Rotkreuz
Alter: 42
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2713

Beitrag von pannerrail »

Hallo Philipp

wow, da freue ich mich drauf, dein neustes Video später in Ruhe anzuschauen!
Irgendwie habe ich deinen Baufortschritt beim Bhf Blausee-Mitholz "verpasst" (war wohl zu stark mit mir selbst und meiner Anlage beschäftigt... z z z), aber die Szene sieht hammer-mässig super aus! :gfm:

Hast du nun die Gestaltung der Landschaft eingeläutet oder gibt es da erst noch Arbeiten im "technischen Bereich" abzuschliessen?
Benutzeravatar

Emmentaler
InterCity (IC)
Beiträge: 697
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2714

Beitrag von Emmentaler »

Hallo Philipp

Vielen Dank für das unterhaltsame Abendprogramm. :gfm:
Mir tut nur der arme Mitarbeiter der BLS etwas leid, musste er doch die ganze Zeit da stehen bleiben. :fool:
Sind das INOX Wagen an der Ae 8/8 ?

Grüsse
Walter
Benutzeravatar

SBB IC
InterRegio (IR)
Beiträge: 244
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 15:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB 1, IB IR, TC 7 Silver
Gleise: Märklin K-Gleis/Bemo
Wohnort: BaWü
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2715

Beitrag von SBB IC »

Hey Philipp,
das sieht ja sehr schön aus! Ich schaue Deine Videos immer gerne :lol:. Die Lust am Bauen kommt wieder, da bin ich mir sicher. Da gibt es bei mir auch solche Phasen, die gehen aber immer wieder schnell vorbei :wink:.

Liebe Grüße,
Timon
Viele Grüße

Timon

Mein Thread: Peterhausen - SBB, BLS und RhB
Mein Modellbahnclub: https://www.pmw-winnenden.de/
Benutzeravatar

Darius
EuroCity (EC)
Beiträge: 1425
Registriert: Do 4. Jan 2018, 14:58
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Digikeijs DR5000, iTrain
Gleise: Fleischmann ex Roco
Wohnort: München
Alter: 53
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2716

Beitrag von Darius »

Hi Philipp,
SBB IC hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 20:12 das sieht ja sehr schön aus! Ich schaue Deine Videos immer gerne . Die Lust am Bauen kommt wieder, da bin ich mir sicher. Da gibt es bei mir auch solche Phasen, die gehen aber immer wieder schnell vorbei
Nachdem Timon so ziemlich genau das geschrieben hat, was mir so auf der Zunge lag, schließe ich mich dem ohne Einschränkungen an.

:gfm: :gfm:

Trotzdem bin ich natürlich auf Landschaft gespannt :wink:

Viele Grüße
Daniel
Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.
Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2717

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Gerne hier meine Erklärungen.
pannerrail hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 20:02 Hallo Philipp

wow, da freue ich mich drauf, dein neustes Video später in Ruhe anzuschauen!
Irgendwie habe ich deinen Baufortschritt beim Bhf Blausee-Mitholz "verpasst" (war wohl zu stark mit mir selbst und meiner Anlage beschäftigt... z z z), aber die Szene sieht hammer-mässig super aus! :gfm:

Hast du nun die Gestaltung der Landschaft eingeläutet oder gibt es da erst noch Arbeiten im "technischen Bereich" abzuschliessen?
Lieber Remo

Lieben Dank. Soviel ist noch nicht passiert. Habe erst einmal die Bodenplatten mit den Randsteinen gesetzt und diesen einen ersten Farbanstrich verpasst. Zudem habe ich die Treppe zur Unterführung gebaut. An der Unterführung selbst werde ich nächste Woche weiter arbeiten.

Im techn. Bereich habe ich noch ca. 15 Signale zu verbauen, das mache ich dann im Sommer, sofern alles klappt.
Emmentaler hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 20:04 Hallo Philipp

Vielen Dank für das unterhaltsame Abendprogramm. :gfm:
Mir tut nur der arme Mitarbeiter der BLS etwas leid, musste er doch die ganze Zeit da stehen bleiben. :fool:
Sind das INOX Wagen an der Ae 8/8 ?

Grüsse
Walter
Lieber Walter

Besten Dank. Ja, ein harter Job des Bahnarbeiters. Wenigstens hatte er einen abwechslungsreichen Zugverkehr zu beobachten. :wink:
In der Realität stehst du manchmal Stunden dort und ausser dem Lötschberger läuft fast nichts. :(

Ja, das sind INOX-Wagen von Märklin an der Roco Ae 8/8. Es gibt ein Foto dieses Zuges an der Südrampe in der Nähe der Rarner Chumma. Das hat mir so gut gefallen, dass ich den Zug nachstellen wollte. :D
Darius hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 20:26 Hi Philipp,
SBB IC hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 20:12 das sieht ja sehr schön aus! Ich schaue Deine Videos immer gerne . Die Lust am Bauen kommt wieder, da bin ich mir sicher. Da gibt es bei mir auch solche Phasen, die gehen aber immer wieder schnell vorbei
Nachdem Timon so ziemlich genau das geschrieben hat, was mir so auf der Zunge lag, schließe ich mich dem ohne Einschränkungen an.

:gfm: :gfm:

Trotzdem bin ich natürlich auf Landschaft gespannt :wink:

Viele Grüße Daniel
Lieber Timon und Daniel

Besten Dank! Ja ich denke auch. Eure Kommentare haben das Lustbarometer bereits erhöht. :D :D
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn
Benutzeravatar

RE10_10
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 60
Registriert: So 24. Nov 2019, 19:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Allgäu
Deutschland

BLS Nord- und Südrampe

#2718

Beitrag von RE10_10 »

Lieber Philipp

Vielen Dank für das tolle Video ... die Perspektive in dem ersten Teil erinnert perfekt an sehr viele Vorbild Videos aus Blausee-Mitholz :gfm: :gfm:

Der Zug mit Ae8/8 und Inox Wagen gefällt mir auch extrem gut! :D

Freue mich schon auf Dein nächstes Video!
Viele Grüße
Stephan

Alpenbahnfan: BLS-SBB-Bodenbahn H0
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=189449
Planung Module ähnlich BLS Depot Spiez:
viewtopic.php?f=170&t=178277

DC Digital z21 & Z21 App; Roco Line, Tillig Elite

Re 465
EuroCity (EC)
Beiträge: 1453
Registriert: So 3. Feb 2008, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: z21
Gleise: C Gleis
Alter: 32

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2719

Beitrag von Re 465 »

Hallo Philipp,

endlich geht es los mit dem Landschaftsbau.
Deine Videos sind ja mal wieder alle richtig gut geworden. Es hat einige Zeit gedauert bis ich alle angeschaut habe.
Gruß Andreas

https://www.youtube.com/channel/UCBKk1u ... cTmWTgfEFw Hier gehts zu meinem YouTube Kanal 8)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=139081 Teppichbahn und was kommt danach?

Leoni
Beiträge: 1
Registriert: Di 24. Nov 2020, 04:25
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: LoDi-Rektor & iTrain (Mac)
Gleise: Märklin K-Gleis
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2720

Beitrag von Leoni »

Hallo Philipp,

ich bin seit ein paar Monaten ein neues Mitglied hier im Forum und dachte, dass es jetzt - nach 109 gelesener Thread-Seiten - auch mal an der Zeit wäre sich hier vorzustellen, denn ich habe Freude an der Kommunikation mit Gleichgesinnten.

Zunächst mal zu mir. Ich bin 62 Jahre alt, von Beruf Grafik-Designer (jetzt im Ruhestand) und nach mehr als 30-jähriger Pause Wiedereinsteiger in Sachen Modelleisenbahn. Ich komme von der Märklin-Schiene und fahre ebenfalls auf K-Gleis. Doch ich habe noch einen weiten Weg vor mir, da ich nach so langer Hobby-Pause die vielen Möglichkeiten und Neuerungen der jetzigen digitalen MOBA-Welt erst einmal verinnerlichen muss. Da tauchen bei mir schon die einen oder anderen Fragen auf, die es erst zu lösen gilt.

Nun, jedenfalls auf der Suche nach hilfreichen Informationen zu meinem Wiedereinstieg, bin ich hier im Forum - neben vielen anderen informativen Berichten - auch auf Deinen Thread gestoßen. Ich muss sagen, - alle Achtung! Ich kann mich hier nur dem Lob und der bewundernden Worte aus 109 Thread-Seiten anschließen.

Natürlich kann ich nicht in den gleichen Maßstäben bauen wie Du, - solche Ambitionen habe ich erst gar nicht. Jedoch lässt sich vieles aus Deinem MOBA-Bau auch auf kleinere Maßstäbe übertragen.

Noch bin ich in der Findungsphase, was ich denn gerne thematisch auf meiner Modellbahn umsetzen möchte. Da bin ich vielen Themen gegenüber erst mal noch offen. Doch auf Grund meiner kleinen Lok-Sammlung - halb DB und halb SBB - könnte ich mir ein Thema, wie z. B. „Grenzüberschreitender Bahnverkehr mit Gleiswechselbetrieb“, gut vorstellen. Mal sehen was daraus wird. Gut Ding will Weile haben!

Jetzt wünsche ich Dir und allen anderen hier im Forum noch viel Spaß beim Bauen und Fahren. Jedenfalls habe ich mit großem Interesse und Lust am Zusehen Deinen Thread mal abonniert und ich bin sehr gespannt darauf, wie Du jetzt den Landschaftsbau weiterführen wirst.

Viele Grüße in die Schweiz
Gerd
  • Märklin H0, K-Gleis
    iTrain (macOS Catalina, Java 11)
    LoDi-Rektor + Booster (Fahren)
    Märklin 6051 (vorerst noch Melden + Schalten)
    Melden: Viessmann s88-Bus
    Schalten: Märklin k83
    Loks: Märklin, Fleischmann, Brawa
Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“