Mein letzter NEU Kauf...

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.

DR POWER
InterCity (IC)
Beiträge: 634
Registriert: So 29. Jul 2018, 11:02
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Sachsen
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#501

Beitrag von DR POWER » Mo 1. Jul 2019, 13:39

MU5T4N6 hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 09:51
Ich stocke mal wieder meine Busflotte etwas auf:

Bild

V.l.n.r. Rietze 75018, Brekina 59651, Herpa 309561.

Hallo Max

Danke fürs zeigen der schicken Busse.
Das es den Ikarus in einer so schönen Ausführung gibt hatte ich noch garnicht auf dem Schirm.
Glücklicherweise hatte meine Spiele Max Filiale in der Nähe noch einen vorrätig, den ich gleich dank dir :redzwinker: :mrgreen:, ungeplant ordern musste.
Freu mich drauf ihn heute nach der Arbeit gleich abholen zu können.

Liebe Grüße, Andre
Kleine DR Anlage in HO / Epoche 3 und 4 /
Rollmaterial von Brawa,Fleischmann,Gützold, Piko,Roco und Sachsenmodelle

Benutzeravatar

MU5T4N6
EuroCity (EC)
Beiträge: 1334
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: alles
Steuerung: CS2 (mfx, DCC, MM)
Gleise: |:| & ||
Wohnort: Northamptonshire / München / Rosenheim
Alter: 27
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#502

Beitrag von MU5T4N6 » Mo 1. Jul 2019, 17:06

Während die drei Busse von heute Mittag an meinen Arbeitsplatz geliefert wurden, erwartete mich dieses doch recht seltene Exemplar zu Hause:
Bild

Rietze 67434, MAN Lion's City des SVR.
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA
mInsider | Herpa Cars Club
Für eine liberale und tolerante Ausübung des Hobbys Modellbahn!


nachtbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 194
Registriert: So 13. Aug 2017, 00:53
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#503

Beitrag von nachtbahner » Mo 1. Jul 2019, 23:17

LukeNRG hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 23:23
Was bei der 151 ein bisschen doof ist, ist, dass scheinbar kein Platz für einen runden Lautsprecher war. Sie haben nun einen rechteckigen 16x9mm genommen.
Genau DAS ist zu begrüßen. Dass die von den olllen 23er Rundquäkern endlich weg sind. Jetzt müsste man nur noch wissen, was sie stattdessen verbauen. Muss ja schon einen Grund haben, warum man nicht den gängien und bewährten Knowles Donau 11x15 verwendet.

Gruß
Thorsten


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 6222
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#504

Beitrag von hu.ms » Di 2. Jul 2019, 18:30

50ger-bestand vervollständigt:
Variante mit wannentender, scheibenvorläufer und ohne windleitbleche (kriegsbauart, beschriftung ep. IIIa). roco 68255.

Hubert

Bild
Mein anlagenneubau: viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: viewtopic.php?f=27&t=132888


DuHastMichLieb
InterCity (IC)
Beiträge: 555
Registriert: So 24. Jul 2005, 14:12
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 60213 und 6021
Gleise: C-Gleis / K-Gleis

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#505

Beitrag von DuHastMichLieb » Mi 3. Jul 2019, 18:48

holgi67 hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 13:06
Meine neue Lok im Bw: Märklin 37690 "363 810-3 in IC-Lackierung".

Bild


Auf dem Weg nach Nordfriesland habe ich mir dann in Maschen das Vorbild angeschaut :D :

Bild

Viele Grüße
Holger
Und was fällt einem da gleich auf ? :wink:
Märklin hat es nicht mal geschafft das Geländer richtig nachzubilden :?
Auf sonstige Detail's jetzt mal hinweggesehen. Das Geländer macht da erst die Wirkung, da es ja doch relativ groß ist.
Gruß Alex :)

CS2 mit GFP 2.00 und Softwareversion 2.0.1

Benutzeravatar

MU5T4N6
EuroCity (EC)
Beiträge: 1334
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: alles
Steuerung: CS2 (mfx, DCC, MM)
Gleise: |:| & ||
Wohnort: Northamptonshire / München / Rosenheim
Alter: 27
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#506

Beitrag von MU5T4N6 » Mi 3. Jul 2019, 21:34

So, weiter geht es mit den Straßenfahrzeugen:

Das MiWuLa bringt immer wieder sehr schöne Sonder-LKW heraus. Die zwei aktuellen Exemplare haben gestern den Weg zu mir gefunden:
Bild

Außerdem kamen heute diese drei direkt aus Solingen an:
Bild

Solinger Oberleitungsbusse wollte ich schon immer in meine Sammlung aufnehmen und nun hat es endlich geklappt.
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA
mInsider | Herpa Cars Club
Für eine liberale und tolerante Ausübung des Hobbys Modellbahn!

Benutzeravatar

ssihr
InterRegio (IR)
Beiträge: 183
Registriert: So 14. Jun 2015, 16:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#507

Beitrag von ssihr » Sa 6. Jul 2019, 11:18

ssihr hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 19:31
neu in meinem Bw: E44 088 (Märklin 37444):

BildIMG_20190626_210250 by Stefan Sihr, auf Flickr

BildIMG_20190626_210239 by Stefan Sihr, auf Flickr

BildIMG_20190626_210229 by Stefan Sihr, auf Flickr

BildIMG_20190626_210219 by Stefan Sihr, auf Flickr

Hier noch ein Video meiner neuen Lok:

Viele Grüße
Stefan

mein Youtube-Kanal:
https://www.youtube.com/c/StefanSihr


meine Modellbahn im Forum:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 7#p1918815

Benutzeravatar

Schwelleheinz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1000
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 09:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog-Digital CS3
Gleise: Blech K-Gleis Piko-A
Wohnort: Bad Säckingen/Ghz Baden
Alter: 54
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#508

Beitrag von Schwelleheinz » Sa 6. Jul 2019, 16:15

Mein letztjähriges Weihnachtsgeschenk ist endlich angekommen :pflaster: :fool:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3856
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#509

Beitrag von Miraculus » So 7. Jul 2019, 11:42

Hallole Stummis,

habe zwei Neukäufe zu vermelden.

Anlässlich des Tages der offenen Tür bei Piko in Sonneberg konnte ich nicht widerstehen. Eigentlich war ich ja nur interessehalber und ohne Kaufabsicht nach Sonneberg gekommen. Aber bei diesem Schnäppchen

Bild

konnte ich einfach

Bild

nicht

Bild

nein sagen.

Bild

Ich habe die Lokomotive auf Grund ihrer teilgelben Farbgebung als Zuglok für meinen Schienenreinigungszug gedacht.

Bild

Hier im Vergleich mit Märklins BR 182, der Einheitslok.

Bild

Bild

Bild

Vom äußeren her sieht sie schon irgendwie schick aus. Das Fahrverhalten allerdings ist unterirdisch, um nicht zu sagen grottig schlecht. Kuckst Du hier



Ich habe den eingebauten Dekoder, vermutlich ein Andy-Dekoder von Uhlenbrock, zu Hause mit der MS 2 auf das Digitalformat und MM2-Protokoll umgestellt. Das ging recht einfach. Aber nach einstündiger Einfahrt in beide Richtungen ist oben das Ergebnis zu sehen. Nicht toll. Hat jemand nen Tipp, um dem Dekoder Manieren beizubringen? Eher steht wohl ein Dekodertausch an.

Am 04.07.19 fanden bei meinen MoBa-Händler meines Vertrauens die diesjährigen Digitalinfotage statt. Hierbei fand dieser hier

Bild

den Weg

Bild

ins BW

Bild

Klostermühl

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Ramonaca
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 09:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU Ecos 2 (50210)
Gleise: Märklin C-Gleis
Österreich

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#510

Beitrag von Ramonaca » So 7. Jul 2019, 14:20

Hallo,

nachdem ich mit meiner alten V 80 von Märklin nicht wirklich glücklich war, habe ich mir jetzt die Roco 79873 gegönnt und bin begeistert, die Detaillierung ist sehr schön, die Lok fährt extrem leise und der Zimo-Sound ist auch ganz gut.

Bild

Bild

Bild

Und daneben habe ich meine noch nie zuvor gelaufene Roco 93er (69255) mit einem Loksound 5 aufrüsten lassen incl. Triebwerk- und Führerstandbeleuchtung, einfach nur schön.

Bild

Bild

Bild

Wünsche Euch einen schönen Sonntag

Viele Grüße

Thomas
C-Gleis, ESU Ecos 2, Märklin, Roco, Brawa, Fleischmann, Piko, Liliput, Brekina, ADE Epoche III-IV


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 6222
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#511

Beitrag von hu.ms » So 7. Jul 2019, 16:08

Ramonaca hat geschrieben:
So 7. Jul 2019, 14:20
Und daneben habe ich meine noch nie zuvor gelaufene Roco 93er (69255) mit einem Loksound 5 aufrüsten lassen incl. Triebwerk- und Führerstandbeleuchtung, einfach nur schön.
Thomas
Gartuliere.
Die BR93 von roco gehört zu meinen top 50. Welches soundfile wurde aufgespielt ?

Hubert
Mein anlagenneubau: viewtopic.php?f=15&t=140152
Meine fahrzeugverbesserungen: viewtopic.php?f=27&t=132888

Benutzeravatar

Ramonaca
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 09:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU Ecos 2 (50210)
Gleise: Märklin C-Gleis
Österreich

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#512

Beitrag von Ramonaca » Mo 8. Jul 2019, 12:45

hu.ms hat geschrieben:
So 7. Jul 2019, 16:08
Ramonaca hat geschrieben:
So 7. Jul 2019, 14:20
Und daneben habe ich meine noch nie zuvor gelaufene Roco 93er (69255) mit einem Loksound 5 aufrüsten lassen incl. Triebwerk- und Führerstandbeleuchtung, einfach nur schön.
Thomas
Gartuliere.
Die BR93 von roco gehört zu meinen top 50. Welches soundfile wurde aufgespielt ?

Hubert
Das Soundfile von ESU für die BR 93 (Loksound 5), gibts als Download auf der ESU-HP
C-Gleis, ESU Ecos 2, Märklin, Roco, Brawa, Fleischmann, Piko, Liliput, Brekina, ADE Epoche III-IV


LukeNRG
InterRegio (IR)
Beiträge: 177
Registriert: Do 25. Jun 2015, 08:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin CS3+
Gleise: Märklin C- & K-Gleis
Wohnort: Baden - Hart an der Grenze zu Schwaben...
Alter: 39
Kontaktdaten:
Deutschland

Heute traf Re 193 492-6 im BW ein...

#513

Beitrag von LukeNRG » Di 9. Jul 2019, 21:49

Hallo,
heute traf, kurz nach der 120 004-5 von letzter Woche, das Einzelstück Re 193 492-6 „Nightpiercer“ im heimischen BW ein... Bilder möchte ich Euch nicht vorenthalten. Komischer Weise weicht die Funktionsbelegung vom BLS Vectron ab. Bei der Bedrückung hätte ich auf Grund von Diskussionen hier im Forum Angst, ist aber wirklich okay. :hearts:

Bild
Bild
Bild

Viele Grüße
Luke
Mein aktuelle Dioramaprojekt:
Alpenpanorama “Gamskogel-Express” mit moderner 6er Sesselbahn

Mehr Info’s zu meinen Modellbauprojekten unter Modellbahn.blog


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1004
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#514

Beitrag von Magdeburger » Mi 10. Jul 2019, 12:33

Moin Luke,
danke für das zeigen des Nightpiercer.Mir gefällt er, dann kann ich ja meine Vorbestellung nun auch einlösen :D !
Viele Grüße
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 357
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#515

Beitrag von Schwedenzug » Do 11. Jul 2019, 19:18

Die wunderschöne E41 374 ist da! Ich wollte sie immer haben und freut mich jetzt diese sonder-modell zu haben! Sie ist Eine standard E41 von Märklin rein technisch, also ganz okey und läuft super! Meine händler konnte sie nicht bestellen, sie kam per post aus Deutschland.

Bild

Die wagen dahinten sind auch neu, die sind die ersten beide für eine komplette moderne EC mit "Rheingold" 101, Piko.... :P Es kommen noch 4x dazu um Eine 6-wagen EC zu bilden.

Ich habe es nicht gut fangen können, aber ich glaube Märklin hat ihre pantopraphen der einheitslok verändert? Die plastik ramen mit isolatoren sieht unglaublich billig aus, wirklich hellrotem "mega-plastik". Das kenne ich nicht so von andere loks? Ich muss vergleichen. Die lok war keine stunde alt bei mir schon ins AW gefahren und das ganze wurde nachverbessert. Das ist meine entscheidung - ich will es einfach nicht so plastikrot haben. Hier vor ausbesserung:

Bild

Es ist schlimmer real als auf den bild! Kommt mal ein bild morgen nach die farbliche ausbesserung.

/Martin, aus Schweden.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.

Benutzeravatar

persus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 447
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 14:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+MultiMaus
Gleise: Roco Line
Kroatien

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#516

Beitrag von persus » Do 11. Jul 2019, 20:50

Schwedenzug hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 19:18
Die wunderschöne E41 374 ist da! Ich wollte sie immer haben und freut mich jetzt diese sonder-modell zu haben! Sie ist Eine standard E41 von Märklin rein technisch, also ganz okey und läuft super! Meine händler konnte sie nicht bestellen, sie kam per post aus Deutschland.

Bild
[...]
Martin, diese Lok ist wirklich schön. Nicht meine Epoche, aber wenn ich sie sehe, hätte ich sie auch ganz gerne. Gratuliere zu dieser schönen Lok.
Gruß
Pero
----------------
Jedem Tierchen sein Plaisirchen.


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 357
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#517

Beitrag von Schwedenzug » Fr 12. Jul 2019, 09:07

Danke Pero, ich freue mich wirklich auch sehr!

Hier nach bisschen bemalung. Muss aber feststellen das die isolatoren bisschen zu blank wurde, im vergleich mit die Märklin mattbraune isolatoren auf dem Dach. Also, noch bisschen matt-lack und dann wars. Die isolatoren wurde mit Humbrol 20 bemalt, blank rot-Braun. Es fällt weniger auf im realität, es sieht meiner meinung nach viel besser als die original hellrot plastik... Ob ich das jetzt bei jede neue Einheitslok machen muss? :roll:

Bild
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3279
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 29
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#518

Beitrag von TEE2008 » Fr 12. Jul 2019, 09:46

Hallo,
danke für die Vorstellung der E41.
Die Stromabnehmer hast Du jetzt verkehrtrum montiert.
Die Querstreben der Stromabnehmer dürfen sich nicht auf der Seite der Stromabnehmerantriebe befinden.Ab Werk waren sie korrekt montiert (siehe Deine ersten Bilder).

Hier zum Vergleich bei einer BR 110:
Bild
Gruß

Tobias


supermoee
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9413
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.2.8 GFP 3.81
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#519

Beitrag von supermoee » Fr 12. Jul 2019, 09:58

Schwedenzug hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 09:07
Ob ich das jetzt bei jede neue Einheitslok machen muss? :roll:
Hallo,

alle meine neueren Märklin Einheits-Eloks (ab 2006) haben die Isolatoren im roten Plaste-Look. Du musst es also bei allen Loks machen :wink:

Gruss

Stephan
MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.

Benutzeravatar

Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3191
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 08:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams MC
Gleise: Märklin C-Gleise
Wohnort: Weserbergland
Alter: 50
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#520

Beitrag von Der Krümel » Fr 12. Jul 2019, 10:15

Miraculus hat geschrieben:
So 7. Jul 2019, 11:42
Ich habe den eingebauten Dekoder, vermutlich ein Andy-Dekoder von Uhlenbrock, zu Hause mit der MS 2 auf das Digitalformat und MM2-Protokoll umgestellt. Das ging recht einfach. Aber nach einstündiger Einfahrt in beide Richtungen ist oben das Ergebnis zu sehen. Nicht toll. Hat jemand nen Tipp, um dem Dekoder Manieren beizubringen? Eher steht wohl ein Dekodertausch an.
Hallo Miraculus,

vergiss es: Ohne Decodertausch wird das Fahrverhalten nicht besser.

Der Uhlenbrock AnDi ist (war) ja quasi nur ein Fahrtrichtungsumschalter, der im Analog- wie auch im Digitalbetrieb funktioniert.
Er "funktioniert" eben nur, Manieren bringst Du dem Teil nicht bei.
Er hat keine Anfahr- und Bremsverzögerung und keine Lastregelung.
Das Fahrverhalten ähnelt wohl am ehesten den alten Märklin Delta-Decodern.

Ich habe damals meinem einzigen Piko Taurus (57482 MWB) einen an anderer Stelle ausgedienten ESU LokPilot V1.1 spendiert (der mit dem Alzheimer-Effekt).
Damit läuft die Lok sehr schön. Nicht wieder zu erkennen. Und auch ohne Alzheimer, da sie praktisch keine Kontaktprobleme kennt.
Viele Grüße
Hendrik

Bild


Weichenputzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1771
Registriert: So 25. Okt 2009, 20:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Osthessen
Alter: 46

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#521

Beitrag von Weichenputzer » Fr 12. Jul 2019, 15:40

@Tobias/TEE2008:

Danke für Deinen Hinweis zur Montage der Stromabnehmer! Wieder was gelernt, man lernt echt nie aus!

Viele Grüße, Markus


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 357
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#522

Beitrag von Schwedenzug » Sa 13. Jul 2019, 09:20

Genau so, danke auch! Ich wusste es nicht. Is bei der schöne grüne lok jetzt in ordnung gestellt und sie zieht ein paar Epoche 3 Silberlinge. :P :lego:
Heute muss ich meine lokpark ansehen, ich glaube da gibts wohl ein paar mehr loks mit falsch montierten Pantographen!
/Martin, Schweden.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.

Benutzeravatar

DB_1973
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Sa 7. Jul 2007, 11:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS 2; SW 4.2.6
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Alter: 63
Neuseeland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#523

Beitrag von DB_1973 » Fr 19. Jul 2019, 13:32

Moin,

heute aus Wuppertal bei mir angekommen:

Märklin 46414 MHI Regionalversammlungswagen 2019

Bild
Viele Grüße aus Hamburg
Tschüss Sven

Märklinist seit 24.12.1962
Insider seit 1993


BR 85
InterCity (IC)
Beiträge: 676
Registriert: Di 26. Aug 2014, 16:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2
Gleise: M-Gleis, C-Gleis

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#524

Beitrag von BR 85 » Fr 19. Jul 2019, 20:24

Hallo Rainer,
Elokfahrer160 hat geschrieben:
Fr 19. Jul 2019, 15:52
...eine Liliput BR 753 - in schicker TEE Lackierung (Liliput L 132039) AC digital mit ESU Decoder, ohne
Sound, aber zum Nachrüsten , super leise zum Fahren .............. neu.

dieselnde Grüsse - Elokfahrer160 / Rainer
Habe mir ebenfalls vor ein paar Wochen die Liliput 217 gegönnt 8)
Sound bekommt meine vielleicht auch, muss mal sehen welches Soundprojekt ich da nehme.
Das Original habe ich heute Nachmittag zusammen mit der 218 472 vor dem Altschotter Leerzug erlegen können, was für eine geile Soundkulisse :lol:
Jetzt würden mir nur noch ein paar Rocky Rail Containertragwagen mit den Abraummulden fehlen + ein paar Decals zum umbeschriften der 217 auf den aktuellen Zustand.
Gruß

Lukas

Ersatzteilnummern für Märklin Waggons und Zubehör
Hier geht`s zu meinem kleinem AW

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


DerGoldi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert: So 18. Dez 2016, 17:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: MS 1
Gleise: Trix C-Cleis
Alter: 24
Deutschland

Re: Mein letzter NEU Kauf...

#525

Beitrag von DerGoldi » Fr 19. Jul 2019, 20:50

Servus,

mein letzter Neukauf:

Roco 73873 V80 009
Bild

Kommt mit Sounddecoder von Zimo daher und klingt echt gut.
Pufferspeicher, LEDs und PluX22 Schnittstelle sind auch an Board :gfm:

Grüße aus Mittelhessen

Daniel

Antworten

Zurück zu „Spur H0“