RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#1 von croesoft , 03.09.2015 20:32

Hallo liebe Stummis,

mein Name ist Christian, ich bin 54 Jahre alt und möchte euch auf diesem Wege einmal meine kleine Modellbahnanlage Krischansfurt vorstellen. Seit 2001 baue ich nun, mal mehr und mal weniger motiviert an der 2,10m x 1.30 kleinen Anlage. Gefahren wird mit einer Märklin CS2 und einer MS2 auf C- Gleisen. Damals, als ich anfing, die Anlage zu planen, war es mir sehr wichtig, dass man mit zwei Zügen gleichzeitig fahren kann, heute sehe ich das etwas anders. Aus diesem Grund ist die Anlage klassisch mit zwei Ovalen und einer Kehrschleife ausgestattet. Da die Anlage auf einem gerade mal 1,80m hohen Dachboden steht, waren hohe Berge erst gar nicht geplant. Die landschaftliche Ausgestaltung der Anlage ist immer noch nicht abgeschlossen, einige Teile der Anlage gefallen mir schon ganz gut, aber viele sind zu überarbeiten.

Hier nun zur Einstimmung ein paar, zum Teil auch ältere Bilder:


Am Krischansfurter Grillimbiss ist immer was los. Hier bestellt man sich gerne "Zweimal ein halbe Hahn"


Krischansfurt Hbf Blick auf Gleis1


Die Bahnhofstraße


Blick auf den Bahnhof


Güterbahnhof und Abzweig zur Kehrschleife


Oberstadt Teil1 (Reliefhäuser)


Oberstadt Teil2 (der älteste Anlagenteil)

So und nun freue ich mich auf eure Kritik, Fragen und Anregungen!

Übrigens! Auf der Seite http://www.croesoft.de findet ihr meine kostenlose Modellbahnverwaltungs- Software CroeTrains!

Bis dann mal...
Christian


Meine Anlage Krischansfurt: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127891

CroeTrains - die kostenlose Modellbahnverwaltung : http://www.croesoft.de


croesoft  
croesoft
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 06.12.2012


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#2 von LangerHeinrich , 04.09.2015 19:10

Hallo Christian,

lich willkommen.. na das was man so sehen kann sieht ja wirklich gut aus. Die Straßenszenen gefallen mir... Nicht schlecht gemacht.. da werde ich mir auch mal was abschauen... Hast Du Einen Gleisplan..? Der interssiert uns doch alle hier brennend..

Und dann immer wieder Bilder einstellen..


Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.328
Registriert am: 23.12.2011


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#3 von roschi , 04.09.2015 19:22

Hallo Christian,

auch von mir ein Herzliches Willkommen . Da kann man wieder sehen, eine Modellbahnanlage muss nicht groß sein um feine Eindrücke zu vermitteln.

LG Roschi

Meine Anlage schlummert hier: viewtopic.php?f=64&t=86882&start=75


_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.


 
roschi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.747
Registriert am: 19.12.2011


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#4 von YellowPhoenix18 ( gelöscht ) , 04.09.2015 19:29

Hallo Christian,
auch von mir ein herzliches Willkommen. Deine Anlage hört sich vom Maße her tatsächlich kleiner an, als sie dann auf den Bildern wirkt. Ich freue mich schon auf noch mehr Bilder.

mfg Sebastian


YellowPhoenix18

RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#5 von croesoft , 04.09.2015 22:10

Hallo miteinander!

vielen Dank für die netten Worte. Na dann will ich euch mal gleich den Gleisplan zeigen:



An den beiden Stupfgleisen unten links und rechts ist noch je eine Erweiterung geplant, auch schon seit x Jahren. Dann wird auch der Fahrbetrieb interessanter. Plane ich mal für's nächste Jahr ein...

Diesen Teil der Anlage gibt es schon nicht mehr! Gerade abgebaut, weil mich die Bepflanzungen auf der Anlage vom Langen Heinrich so beeindruckt haben. So schön will ich das auch.



Hier noch ein Bild von der Hauptstraße am Abend.



und zum Abschluß ein Schnappschuss vom Schnappschuss vor der Feuerwehrwache Oldenburg (Vollmer)



So und nun ein schönes Wochenende - ich werd' mich dann mal an die Arbeit machen. Bäume pflanzen, Mauern bauen...

Viele Grüße
Christian


Meine Anlage Krischansfurt: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127891

CroeTrains - die kostenlose Modellbahnverwaltung : http://www.croesoft.de


croesoft  
croesoft
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 06.12.2012


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#6 von Ninja57 , 05.09.2015 08:46

Hallo Christian

Gruß aus Oldenburg

Norbert


Meine Anlage: Balger Hauptbahnhof
viewtopic.php?f=64&t=128722


Ninja57  
Ninja57
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 78
Registriert am: 01.12.2014


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#7 von croesoft , 08.09.2015 09:01

Hallo miteinander.

Heute gibt es mal ein Video von der Fahrt meiner mit einem Sounddecoder ausgerüsteten 012 durch Krischansfurt. Da erhält man noch mal einen Überblick über die ganze Anlage.



Viele Grüße
Christian


Meine Anlage Krischansfurt: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127891

CroeTrains - die kostenlose Modellbahnverwaltung : http://www.croesoft.de


croesoft  
croesoft
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 06.12.2012


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#8 von roschi , 08.09.2015 10:15

Hallo Christian,

feines Video mit kleiner Einschränkung: Das Tempo der Lok scheint mir doch zu schnell zu sein, um die Anlage mitzupräsentieren.

LG Roschi


_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.


 
roschi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.747
Registriert am: 19.12.2011


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#9 von croesoft , 08.09.2015 12:55

Zitat von roschi

Das Tempo der Lok scheint mir doch zu schnell zu sein, um die Anlage mitzupräsentieren.



Hallo Roschi,

da hast du selbstverständlich vollkommen recht, auch wenn die 01 ja eine Schnellzug- Lok ist.
Ich üb' das nochmal und sobald ich ein besseres Video hab, stell ich es ein!

Viele Grüße
Christian


Meine Anlage Krischansfurt: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127891

CroeTrains - die kostenlose Modellbahnverwaltung : http://www.croesoft.de


croesoft  
croesoft
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 06.12.2012


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#10 von roschi , 10.09.2015 11:41

Hallo Christian,

thanks. Na klar ist die 01 ein Schnellzuglok, doch sie braucht ja etwas Zeit um das maximale Tempo zu erreichen. Dem letzten Eisenbahnjournal lag eine DVD über den Nordpfeil bei. Darin wurden 01 - meist als 012 - gezeigt, wie sie den Hamburger Hbf. verlassen; gemächlich, gemächlich. Freu mich auf das neue Video.

LG Roschi


_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.


 
roschi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.747
Registriert am: 19.12.2011


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#11 von KHHammo , 10.09.2015 16:42

Hallo Christian,

eine schöne kleine Anlage hast Du, vor allem Deine Stadtszenen gefallen mir ( neben den teilweise auch schon älteren Faller-Stadthäusern, die Jugenderinnerungen bei mir wecken ). Mach weiter so!

Gruß

Karl-Heinz


Meine Anlage: Jugendtraum
viewtopic.php?f=64&t=114363


KHHammo  
KHHammo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 418
Registriert am: 14.04.2012
Ort: Werne
Spurweite H0, Z
Stromart AC


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#12 von raily , 31.10.2015 01:15

Hallo Christian,

dein Beitrag beim Hans0162 hat mich hierhergeführt, dachte ich mir, schau mal rüber.

Nun 2,1 x 1,3 m sind ja nun nicht grade als üppig zu bezeichenen, aber manchmal ist es besser als "Schachtelbahner" zu sein,
dieses "Besser" hat mich auch zu meinem Testkreis geführt, der mit 2,1 x 1,6 m ja über eine recht ähnliche Größe verfügt.

Vom Ansatz her liege ich da etwas anders, da bei mir der Schwerpunkt auf den Fahrstrecken liegt, die einen möglichst eleganten
Zuglauf ermöglichen sollen,
während du mehr Wert auf die Gestaltung in Richtung Anlage legst auch unter Hinnahme enger Gleisdradien.

Was du da an Stadt untergebracht hast, alle Achtung, beim Betrachten des Gleisplans zu den Fotos kann ich mir nicht so recht
vorstellen, wo das alles ist, denn im Prinzip ist ja "nur" auf der linken Seite der Wende ein wenig Platz dafür ...

Das Video mit der 012 hat ja schon einen Teileinblick gebracht,
mich mit Schwerpunkt Betriebsbahner interessiert natürlich auch der Verkehr in Kirschansfurt,
die Zeitlage ist ja klar bei Badewannen auf den Straßen und Heißdampfern auf den Schienen ...

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.576
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#13 von croesoft , 03.11.2015 19:59

Hallo Dieter,

mit den engen Gleisradien hast du absolut recht. Leider steht die Anlage auch noch auf einem Spitzboden, so dass die Anlage links und rechts auch noch im 45 Grad Winkel in der Höhe beschränkt wird. Der Anlagenplan ist auch schon einige Jahre alt und damals war ich der Meinung mehr ist weniger.
Nun scheue ich mich davor, die komplette Anlage abzureißen.

Der Betrieb auf der Analge ist auch eher eingeschränkt, man kann halt nur im Kreis fahren und über die Kehrschleife wenden. Habe noch links und rechts Anbauten geplant, dann würde es wesentlich interessanter. Aber das ist noch Zukunftsmusik.

Viele Grüße
Christian


Meine Anlage Krischansfurt: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127891

CroeTrains - die kostenlose Modellbahnverwaltung : http://www.croesoft.de


croesoft  
croesoft
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 06.12.2012


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#14 von wurzel ( gelöscht ) , 03.11.2015 20:07

Servus Christian,
schöne Szenen sind das auf Deiner Anlage. Wie raus zu lesen ist bist Du nicht mehr ganz zufrieden mit der Anlage. Abreißen würde ich nur im absolut letzten Schritt. Wenn Du sowieso schon an Erweiterung denkst läßt sich hier sicher etwas für den Fahrspaß machen.
Da ich ausgewiesener Farb-Schotter- und Baumfetischist bin würde ich die Gleise einschottern und rosten. Dann natürlich mehr Bäume pflanzen, wobei hier , besonders bei den Einzelbäumen die Profibäume a la Uli sehr gut wirken.
VG
Alex


wurzel

RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#15 von Djian , 03.11.2015 20:08

Moin Christian,

mir gefällt deine kleine Anlage, da sie sehr liebevoll gestaltet ist. Auf der Größe den Ausschnitt einer Stadt glaubhaft dar zu stellen scheint dir gelungen zu sein. Mit dem "Weniger ist Mehr" hast du gute Hand und Auge bewiesen. Der Gleisplan beschränkt sich auch auf das Wesentliche. Du hast eine zweigleisige Hauptstrecke und durch die Kehrschleife wirkt das schon wieder üppiger. Und ... fahren wir zumeist nicht alle im Kreis und falls nicht dann nur hin und her?

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.109
Registriert am: 20.01.2012
Ort: 23717 Sagau
Spurweite H0


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#16 von roschi , 01.01.2016 13:31

Hallo Christian,
ich wünsche Dir ein frohes Neues Jahr und einen
Schub für deinen Modellbahn Ausbau!
LG Roschi


_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.


 
roschi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.747
Registriert am: 19.12.2011


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#17 von croesoft , 04.01.2016 17:34

Hallo liebe Stummis,

nach einer etwas längeren Schaffenspause, möchte ich Euch allen zunächst einmal ein frohes neues Jahr wünschen.

In den letzten Wochen habe ich einen Schandfleck auf meiner Anlage beseitigt und den Berg zur Oberstadt neu gestaltet. Nun möchte ich Euch mal den ersten Bauabschnitt vorstellen. Ist noch nicht ganz fertig, daher zunächst nur ein Überblick. Später, wenn alles fertig ist, wird es mehr Bilder mit besseren Lichtverhältnissen geben.

Hier der neu gestaltete Stadtwald:

Zum Vergleich, so sah es vorher aus:

Wie gesagt, ist noch nicht ganz fertig, da fehlen noch einige Bäume in der linken Ecke.

Das Ergebnis kann sich doch schon sehen lassen, oder?

Viele Grüße
Christian


Meine Anlage Krischansfurt: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127891

CroeTrains - die kostenlose Modellbahnverwaltung : http://www.croesoft.de


croesoft  
croesoft
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 06.12.2012


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#18 von raily , 04.01.2016 18:21

Hallo Christian und ein FROHES NEUES JAHR !

Das ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht, das gefällt mir mit den neuen Bäumen nun viel besser.
Da Haus ganz links im Bild ist auch zugunsten der Straße ein bißchen eingerückt, schaut so in der Flucht für mich auch
besser aus und die neue Grünfläche an der Stützmauer rundet das ganze noch ab.

Nur einen Zaun oder Geländer setzte ich wieder auf die Mauer, nicht das noch dort spielende Kinder herunterfallen ...


Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Besuch aus dem Bregenzer Wald
___
wd.


 
raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.576
Registriert am: 02.07.2006
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#19 von LangerHeinrich , 04.01.2016 18:36

Hallo Christian,

Dein Stadtwald sieht wirklich echt gut aus... Begrünung top gelungen, Kompliment !
Man, was ist das ein Unterschied. Tip: Vielleicht noch ein kleiner Zaun auf der Stützmauer
und ein paar Preiserlein... Auf die neuen Bilder warte ich gespannt...


Viele Grüße von Heinrich

aus dem Osnabrücker Modellbahnland
--------------------------------------
Meine Anlage: "guggst" Du hier: viewtopic.php?f=64&t=76258


 
LangerHeinrich
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.328
Registriert am: 23.12.2011


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#20 von roschi , 04.01.2016 18:40

Hallo Christian,Der Stadtwald . Die Ecke hast du toll verwandelt.
LG Roschi


_____________________________________
Schaut auf mein Bauprojekt: viewtopic.php?f=64&t=86882

oder auch nicht.


 
roschi
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.747
Registriert am: 19.12.2011


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#21 von jue ( gelöscht ) , 04.01.2016 20:43

Hallo Christian,
deine 2.7 qm Anlage sehen sehr gut aus. Da hast du sehr viel daraus gemacht.
Die Veränderung vom Stadtwald ist auch sehr gelungen.

Gruß
Jürgen


jue

RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#22 von Vincent Vega ( gelöscht ) , 05.01.2016 20:08

Hallo Christian,
Da muss ich doch gleich mal bei Dir schauen. Die Stadtszenen gefallen mir sehr gut und der Vorher/Nachher-Vergleich ist frappierend! Sehr gut gemacht!
Beste Grüße
Michael


Vincent Vega

RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#23 von croesoft , 17.01.2016 18:32

Hallo miteinander,

im Moment passiert in Krischansfurt nicht besonders viel. Die Aufforstungs- Arbeiten ruhen leider, weil die Lieferung der gewünschten Bäume auf sich warten lässt.
Dafür ist dann ja mal ein wenig Zeit, die neu angekommenen und auch schon etwas länger vorhandenen Loks und Wagen zu testen. Hier einmal eine kleine Auswahl meiner Loks und Wagen die heute in Krischansfurt unterwegs waren.

Diese Woche ist endlich meine neue BR24 041 von Märklin (36243) mit Sound und mfx angekommen. Eine schöne Lok für eine akzeptablen Preis. Auf der Anlage zieht sie vier dreiachsige Umbauwagen. Passt zu Epoche III


Etwas länger kurvt in Krischansfürt schon mein Lieblings- Triebzug Vt 11.5 von Märklin (37605) 'rum. Der Sound ist wirklich allererste Sahne, vor allem wenn man bedenkt, dass dieser Zug erstmals 2002 in den Handel kam. Dieses Jahr gibt's von Märklin wohl eine Neuauflage mit mfx und Sound.


Die V160 ist eine Märklin aus der Startpackung 29820, jedoch habe ich das Gehäuse gegen das der 216 025-7 getauscht. Ich hab' die Lok gleich zweimal gehabt, also musste eine auf Epoche IV geändert werden. In Krischansfurt zog sie heute drei Silberlinge von Märklin.


Hier noch einmal BR24 und Vt11.5


Zum Schluß Vt11.5 und 216 025-7


Viele Grüße
Christian


Meine Anlage Krischansfurt: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127891

CroeTrains - die kostenlose Modellbahnverwaltung : http://www.croesoft.de


croesoft  
croesoft
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 06.12.2012


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#24 von Ninja57 , 01.02.2016 17:02

Hallo Christian

Eine feine kleine Anlage baust Du Dir da. Gefällt echt gut. Besonders die Szene mit dem VT11.5 und der 216(V160) vor dem ausgebrannten Fabrikgebäude sieht echt toll aus. Deine Version Vt11.5 mit fx Decoder und Soundmodul ist die Seriennummer 37605 und trägt den Aufdruck Trans Europ Express, die andere, bereits seit Jahren erhältlich Mfx Version trägt die Seriennummer 37607 ohne Trans Europ Emblem. Mach weiter so, schaue gerne mal bei Dir herein. Hat sich ja schon einiges getan.

Gruß Norbert


Meine Anlage: Balger Hauptbahnhof
viewtopic.php?f=64&t=128722


Ninja57  
Ninja57
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 78
Registriert am: 01.12.2014


RE: Krischansfurt - Stadt in H0 auf 2.7 qm

#25 von croesoft , 02.02.2016 09:49

Hallo Norbert,

schön das dir meine Anlage gefällt. Bin immer sporadisch dabei die einzelnen Szenen zu verbessern, Häuser aus dem fabrikneuen Glanz- Zustand in einen schäbbigen Gebrauchszustand zu versetzen, Bäume pflanzen, Autos mit Licht zu versehen, Telefonzellen aufstellen usw. usw.

Übrigens gebit es dieses Jahr von Märklin neu den Vt 11.5 Helvetia von 1957 mit der Artikel Nummer 37604.

Gruß Christiam


Meine Anlage Krischansfurt: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127891

CroeTrains - die kostenlose Modellbahnverwaltung : http://www.croesoft.de


croesoft  
croesoft
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 06.12.2012


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz