Willkommen 

RE: 201(5)6: (Weihnachten) Ostern diesmal ganz in Blech

#1 von shaddowcanyon , 22.12.2015 12:53

Hallo zusammen und Frohe Weihnachten!

In diesem Jahr haben meine Frau und ich zu Weihnachten unsere alte Spur-0-Blecheisenbahn im Wohnzimmer aufgebaut, Maßstab 1:43,5, auf dem Boden unter unserer H0-Anlage und auch sonst überall im Raum.

Unsere elektrische Spur-0-Spielzeugeisenbahn (20 Volt AC Mittelleitergleis) - französische Fabrikate aus den 30er und 40er Jahren - steht normalerweise in der Vitrine: Jouet de Paris, Louis Roussy, Hornby France. Einst waren das populäre Spielwaren-Marken und unter Weihnachtsbäumen so weit verbreitet wie das berühmte Startpackungs-Oval mit der 3000er von Märklin. Leider längst vom Markt verschwunden. Nicht, dass irgendetwas davon einen besonderen Sammelwert hätte, das entspricht gar nicht unserer Absicht. Es sind einfach nur schöne, vom Zahn der Zeit bearbeitete Mitbringsel von Flohmärkten und Börsen, die sich bei x Reisen durch unser Nachbarland in der Bastelkiste zusammengefunden haben. Zeugnisse einer über 100 Jahre alten, über alle geografischen, politischen und sozialen Grenzen hinweg verbreiteten Spielkultur. Meine Frau und ich haben im Lauf der Zeit Stück für Stück unserer kleinen Sammlung wieder aufgearbeitet.



Und weil Weihnachten vor der Tür steht, gerade mal wieder der Staub von der Vitrine gewischt, die kleine Blechlokomotive und die Wagen poliert wurden und außerdem die Schwiegermama an der Tür klingelte, da haben wir unsere Wohnung einfach mal mit Spur-0-Blechschienen - davon habe ich eine ganze Kiste im Keller - zugepflastert.



Nein, das sollte keine Panzersperre werden! Im Gegenteil, es dient der Kommunikation mit den weiter entfernt wohnenden Mitgliedern der Familie, wie wir sehen werden. Zwischen Stühlen und Tischen, unter meiner H0-Anlage, zwischen den Töpfen von überwinternden Kräutern und Balkonpflanzen hindurch, über wild aufgeschichtete Bücher-Gebirge, an Schokoladen-Weihnachtsmännern und Adventslaternchen vorbei. Hier der Gleisplan, vom mehrheitlich weiblich geführten Familien- und Eisenbahnministerium genehmigt:



Das sieht alles ganz leicht und einfach aus. Ich kann versichern, es waren zwei Wochen harter Kampf gegen Korrosion, Wackelkontakte und schmerzende Kniegelenke, bis die seit Jahrzehnten nicht mehr benutzten Blechschienen wieder befahrbar waren.

Hier ein Bild vom "Polar-Express-Bahnhof". In Erinnerung an ewig lange Bauarbeiten, die wir 2015 hier am Hause hatten, ist nur das Baugerüst zu sehen. Es dient gleichzeitig als Wartelounge für die Weihnachtsmänner:



Ein Blick auf den obligatorischen Weihnachtsbaum-Kreisel, der selbstverständlich auch in das Schienennetz integriert ist:



Bei uns ist das traditionell ein großer Gummibaum, mit einem großen Blechkakadu geschmückt. Geschenke sind noch nicht da, es ist ja auch erst der 22ste.

Nun haben die großen Spuren gerade zu Weihnachten besondere Vorteile:

1. Transport und Verteilung von Weihnachtsgebäck werden deutlich effizienter.

2. Der Schaffner bzw. Zugführer einer 85 Jahre alten Blecheisenbahn-Lokomotive wird (wie früher selbstverständlich) als absolute Respektsperson wahrgenommen und ist von jeglichen Küchenarbeiten entbunden.

3. Auf einem flachen Spur-0-Güterwagen kann man eine Digitalkamera montieren und Mitfahr-Videos machen, die man ins Netz stellen kann, damit Feunde und Verwandte nächstes Jahr wissen, welche Geschenke uns Freude machen würden. Durch die (scheinbar) rasende Fahrt erhält das Weihnachtsfest zudem eine aufregend dynamische Note, wie hier sehen kann:



Ein älteres Video will ich nicht vorenthalten:



Modelleisenbahn als Online-Livestream-Medium der Weihnachtsbescherung. Das darauf noch niemand gekommen ist ?

Natürlich kommt unsere Blecheisenbahn nach den Festtagen wieder in die Glasvitrine. Dann lassen wir den Thread hier zumindest bis zum nächsten Jahr wieder in den tiefen Schlummer auf den hinteren Seiten dieses Formus sinken. Um über das Jahr spielend viele Kilometer herunterzuspulen ist unsere vollautomatisch-digitale H0 schließlich weitaus geeigneter.

Ein schönes Fest wünschen

Hans Martin & Manu,

Presidents, chief engineers, finance directors, baggage porters, and yard sweepers of the B.V.R.L.


The Presidents, Chief Engineers, Finance Directors, Baggage Porters, and Yard Sweepers
of the Benton Valley Railroad Line : viewtopic.php?f=64&t=109585

Les Aventures du Chasseur Noir
viewtopic.php?f=168&t=138761


 
shaddowcanyon
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.157
Registriert am: 27.04.2014
Homepage: Link
Ort: Darmstadt
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021
Stromart Digital


RE: 201(5)6: (Weihnachten) Ostern diesmal ganz in Blech

#2 von Bertyk , 22.12.2015 13:48

Hallo Manu und Hans Martin,

da rufe ich nur:"Hammer, Hammer, Hammer!" Eure Bilder und Videos sind einfach schööööööööööön!
Ein Hoch auf das Laminat-Bahning - ihm gehört die weihnachtliche Zukunft! Or, as the Britons say: "The future is Christmassy laminat floor railwayings!"


Ein schönes Fest und einen guten, unfallfreien Rutsch ins neue Jahr!


Gruß ins Stummiland!
Bertram
H0e-Mikroanlage: Es war einmal: Eine H0e-Mikroanlage mit Arduino-Steuerung
Und ein paar Basteleien; BertyKs Werkstattschuppen: Eine kleine "Deutz" aus Japan


 
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 854
Registriert am: 09.02.2013
Ort: Berlin
Spurweite H0e, TT
Steuerung Z21, Daisy 1, Arduino, Heißwolf
Stromart DC, Digital, Analog


RE: 201(5)6: (Weihnachten) Ostern diesmal ganz in Blech

#3 von Vincent Vega ( gelöscht ) , 22.12.2015 16:23

Hallo Ihr zwei,
Klasse Bahn! Da kommen echt nostalgische Gefühle auf...
Wünsche Euch frohe Festtage!
Michael


Vincent Vega

RE: 201(5)6: (Weihnachten) Ostern diesmal ganz in Blech

#4 von shaddowcanyon , 26.12.2015 18:20

Hallo Bertram, hallo Michael,

Vielen Dank für Eure netten Kommentare! Ich werde sehen, dass ich noch ein paar Fotos und Videos machen kann. Meine Frau und ich haben die Strecke noch mal umgebaut, damit noch ein paar neue Perspektiven möglich sind. Das macht einen riesigen Spaß, denn die Spur-0 ist wirklich eine raumfüllende Angelegenheit. Werde berichten.

Weiterhin noch einen frohes Weihnachtsfest

Hans Martin & Manu


The Presidents, Chief Engineers, Finance Directors, Baggage Porters, and Yard Sweepers
of the Benton Valley Railroad Line : viewtopic.php?f=64&t=109585

Les Aventures du Chasseur Noir
viewtopic.php?f=168&t=138761


 
shaddowcanyon
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.157
Registriert am: 27.04.2014
Homepage: Link
Ort: Darmstadt
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021
Stromart Digital


RE: 201(5)6: (Weihnachten) Ostern diesmal ganz in Blech

#5 von Heichtl , 26.12.2015 19:08

Hallo Hans Martin und Manu,

vielen Dank für eure Videos mit diesem "alten" Blechspielzeug!
(Ist ja fast 3mal so alt wie ich , hoffentlich lauf ich dann mit 85 auch noch so... )

Freu mich auf weitere Videos, da das doch irgendwie Kindheitserinnerungen weckt (zwar in H0), aber damals kam mir die H0-Bahn so "groß" vor wie heute die Spur 0. Danke


Gruß
Matthias


M-Gleis. Es gibt viel Neues und Besseres, aber was kann Kindheitsträume ersetzen?
Vielleicht K-Gleis, iTrain4, Ecos2? => Heichtlingen


vorherige [url= viewtopic.php?f=64&t=125357]M-Gl.-Anlage[/url]


 
Heichtl
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.596
Registriert am: 19.01.2014


RE: 201(5)6: (Weihnachten) Ostern diesmal ganz in Blech

#6 von shaddowcanyon , 30.03.2016 15:11

Hallo zusammen,

Danke nochmals für die netten Worte zu den Teppichbahn-Aktivitäten in Spur-0 von meiner Frau und mir. An und für sich hatten wir nach Weihnachten vor, die Blecheisenbahn ins Auto zu packen und meinen alten Papa zu besuchen, gemeinsam mit dem Rest der Familie, wie wir es jedes Jahr machen.

Dort wollten wir die Bahn dann gemeinsam im geräumigen Wohnzimmer aufbauen: ein Elektroingenieur, eine Architektin, ein Maschinenbauer, ein Volkswirtschaftler, eine Juristin, ein Geistlicher. Da sollten alle nötigen Kompetenzen für die Modelleisenbahn beisammen sein, sollte man meinen. Jeder hat dabei seine Aufgabe. Außerdem passt der Stil des Interieurs im Haus des alten Herrn viel authentischer zu französischer Vorkriegs-Blecheisenbahn als das bei Manu und mir im Wohnzimmer. So hat Moba-Spielen vor 80 Jahren, als es bei uns noch keine schwedischen Möbelhäuser gab, wohl ausgesehen, stelle ich mir vor. Mich hat dann leider eine blöde Mittelohrentzündung kurzfristig lahmgelegt, und den meisten anderen ging es auch nicht viel besser.

Wir mussten daher mit großem Bedauern beschließen, die Sache an Weihnachten ausfallen zu lassen und aufs traditionelle Treffen zum Osterfest zu vertagen. Der Titel dieses Threads - Weihnachten - ist dadurch nicht mehr ganz aktuell. Dafür sind aber die Lichtverhältnisse zum Filmemachen im Hause meines Papas im Frühjahr wesentlich besser als in der dunklen Jahreszeit.

Alle Anwesenden waren von dem kleinen ratternden Züglein begeistert, da tut sich was. Für kommendes Jahr, haben wir beschlossen, wollen wir mal nachfragen, sofern natürlich das Wetter mitspielt, ob nicht die Landebahn des neuen Berliner Flughafens zur Verfügung stünde. Unverbaute Gleisstücke wären für ein Großprojekt jedenfalls noch übrig.

Hier nun das Video, viel Spaß:



Grüße

Hans Martin & Manu


The Presidents, Chief Engineers, Finance Directors, Baggage Porters, and Yard Sweepers
of the Benton Valley Railroad Line : viewtopic.php?f=64&t=109585

Les Aventures du Chasseur Noir
viewtopic.php?f=168&t=138761


 
shaddowcanyon
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.157
Registriert am: 27.04.2014
Homepage: Link
Ort: Darmstadt
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021
Stromart Digital


RE: 201(5)6: (Weihnachten) Ostern diesmal ganz in Blech

#7 von Erich Müller , 02.04.2016 21:35

Hallo,

und danke fürs Teilen!


Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Erich Müller  
Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.319
Registriert am: 03.12.2015


RE: 201(5)6: (Weihnachten) Ostern diesmal ganz in Blech

#8 von shaddowcanyon , 14.07.2016 13:10

Hallo zusammen,

Wunderbar, jetzt ist dieser Thread im richtigen Unterforum, bei den Teppichbahnen! Danke an die Admins.

Zwischenzeitlich war meine kleine Blechbahn aber schon wieder unterwegs, auch auf einer Art Teppich, in gewissem Sinne. Das ist in folgendem Thread zu sehen, wo es in Zukunft auch weitergehen wird:
viewtopic.php?f=168&t=138761

Grüße

Hans Martin


The Presidents, Chief Engineers, Finance Directors, Baggage Porters, and Yard Sweepers
of the Benton Valley Railroad Line : viewtopic.php?f=64&t=109585

Les Aventures du Chasseur Noir
viewtopic.php?f=168&t=138761


 
shaddowcanyon
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.157
Registriert am: 27.04.2014
Homepage: Link
Ort: Darmstadt
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021
Stromart Digital


   

Pappe nach Vorbild
Die Schinkenbahn

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 207
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz