RE: Fragen zu Aufklappbarer Anlage

#1 von unicornat , 27.12.2015 22:44

Hallo und einen schönen Nachmittag!
Mein Name ist Martin, 1969er Jahrgang und ich überlege mir, in meinem Wohnzimmer (leider kein anderer Raum dafür zur Verfügung) eine kleine Anlage (H0) zu bauen.
Der zur Verfügung stehende Platz wäre 480 cm Länge und 75 cm Tiefe; aus verschiedensten Gründen wird es nur 1 Ebene geben, am linken Ende und rechten Ende
wäre ein Platz von jeweils 1m x 1m - das Ganze wird ein "Kreis", bei dem der hintere Teil per Kulisse weggetarnt werden soll.
Meine Fragen (vor irgendeinem Planungsstart):
- Die Anlage soll auf einer Platte (eventuell geteilt) befestigt werden, die auf Unterschränken ruhen soll. Aus optischen Gründen möchte ich diese Anlagenplatte(n)
an die Wand klappen können. Aus Tiefe der Platte (75cm) ergibt sich eine "Höhe" von 75 cm der hochzuklappenden Platte(n). Bei einem einfachen Mechanismus wäre der Abstand "hintere Plattenkante" zu "Wand" im ausgeklappten Zustand jene 30 cm (Bauhöhe), die mir zuviel erscheinen, ich möchte diesen Abstand im ausgeklappten Zustand verringert haben. Gibt es Klappmechanismen (bzw hat wer davon etwas gehört/gesehen/Tipps) , bei denen die Platte beim Runterklappen auch "näher" zur Wand geht ? (also zB nur 10 cm zur Wand entfernt)...
- Wenn alle festgeklebt ist, wie hoch ist die Gefahr, dass etwas im Hochgeklappten Zustand "nach unten" fällt? (Habe bisher nur waagrecht gebaut ) ?
Danke
LG Martin


unicornat  
unicornat
Beiträge: 1
Registriert am: 27.12.2015


RE: Fragen zu Aufklappbarer Anlage

#2 von Majestix , 28.12.2015 11:55

Hi Martin,
erstmal willkommen bei den Stummis.
Du möchtest mit der Platte im heruntergeklappten Zustand so nah wie möglich an der Wand sein. Und beim Hochklappen soll es weg schwenken dass die Aufbauten nicht mit der Wand kollidieren.
Du rechnest mit 30cm Aufbau? Ich nehme an von Unterkante Platte mit Rahmen und Aufbau. Das erscheint mir viel, willst du da Hügellandschaft drauf?
Solch eine Mechanik sollte es schon geben. Denke an die Stabilität, das wird ein ganz schönes Gewicht. Schau mal in nen großen Baumarkt da findest bestimmt was und wenn es das in de Dimensionen nicht gibt dann holt man sich nur die Idee und konstruiert das dann selbst aus Stahlwinkeln oder so.


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken.
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput - Brawa - ESU


 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.409
Registriert am: 10.05.2009
Homepage: Link
Ort: Wilhermsdorf
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart Digital


RE: Fragen zu Aufklappbarer Anlage

#3 von Turbo-Diesel , 28.12.2015 13:05

Es gibt da mehrere Möglichkeiten.
1. Man geht zum Wohnwagenhändler seines Vertrauens und schaut sich dort die Tisch-Klappmechaniken an.
2. Man geht zum Möbelhändler seines Vertrauens und schaut sich bei den Jugendzimmern die Klappbetten an.
3. Man befestigt 2 3-eckige Holzplatten an der Wand, die bei 30 cm vor der Wand einen Drehhpunkt zur Verfügung stellen (wäre jetzt mein Favorit).


Gruß
Werner


 
Turbo-Diesel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 321
Registriert am: 22.08.2011
Spurweite Z
Stromart DC, Analog


RE: Fragen zu Aufklappbarer Anlage

#4 von Majestix , 30.12.2015 09:42

Zitat von Turbo-Diesel

2. Man geht zum Möbelhändler seines Vertrauens und schaut sich bei den Jugendzimmern die Klappbetten an.



Hallo Andreas,
Werner hat den entscheidenden Hinweis, ich hab doch gewußt daß ich sowas schon gesehen hatte. Die Klappbett Scharniere, hatte früher Zuhause auch so ein Bett.


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken.
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput - Brawa - ESU


 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.409
Registriert am: 10.05.2009
Homepage: Link
Ort: Wilhermsdorf
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz