Willkommen 

RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#1 von rocky mountaineer , 23.11.2016 17:07

Hallo,
habe schon desöfteren obiges Problem festgestellt.
Heute z.B. sind keine Antworten eingegangen zu: viewtopic.php?p=1614263#p1614263 und viewtopic.php?p=1614261#p1614261. Sie sind auch nicht im Spam oder sonstwo gelandet. Die Antworten hierzu in den vergangenen Tagen kamen an.
Liegt das an mir oder an Eurem Server oder Software?
Gruß

Joern


Das ist:
Eine etwas andere H0-Anlage - nichts für Puristen ! (2. Update (Video), 21.03.17)


 
rocky mountaineer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert am: 07.05.2014
Ort: Unterfranken
Gleise M + K
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#2 von rocky mountaineer , 25.11.2016 09:54

Hallo,
gibt es keine Antwort zu meiner obigen Frage?
Gruß
Joern


Das ist:
Eine etwas andere H0-Anlage - nichts für Puristen ! (2. Update (Video), 21.03.17)


 
rocky mountaineer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert am: 07.05.2014
Ort: Unterfranken
Gleise M + K
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#3 von Stummilein , 26.11.2016 00:19

Zitat von rocky mountaineer
Hallo,
gibt es keine Antwort zu meiner obigen Frage?
Gruß
Joern


Hallo,

an unserer Software liegt es nicht.


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 5.436
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#4 von rocky mountaineer , 26.11.2016 09:43

Natürlich!
Jeder Zweifel an diesem Fakt wäre unangebracht. Wie dumm von mir!
Gruß
Joern


Das ist:
Eine etwas andere H0-Anlage - nichts für Puristen ! (2. Update (Video), 21.03.17)


 
rocky mountaineer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert am: 07.05.2014
Ort: Unterfranken
Gleise M + K
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#5 von Murrrphy , 26.11.2016 10:50

Zitat von rocky mountaineer
Natürlich!
Jeder Zweifel an diesem Fakt wäre unangebracht. Wie dumm von mir!


Bei so einer Antwort habe ich gleich keine Lust mehr, mir die Untiefen des Mailservers näher anzusehen und meine Wochenendzeit damit zu verplempern, hinter Deinen Mails herzusuchen. Sorry. Ärgerlich nur, dass ich das erst jetzt gelesen habe, nachdem ich damit schon angefangen hatte, ich hatte nicht mit Deiner Ungeduld und Deinem Sarkasmus gerechnet.

Wie ich Dir schon per PN geschrieben habe: frag die Telekom, was sie mit Deinen Mails macht, bei uns sind sie nachweisbar raus, auch wenn Du das weiterhin anzweifeln magst.


Viele Grüße, Achim

- "unfähiger Hilfslakaie", "senil", "offenbar etwas überforderter Admin", "verwichster Moderator", "ganz großer Penner, der sonst keine Freunde und Hobbys hat", "dummer und maximal unfähiger Admin" -


 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.143
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#6 von rocky mountaineer , 26.11.2016 12:04

Ich weiß nicht, warum Du so dünnhäutig reagierst.
Fragen, aber auch Kritik müssen erlaubt sein und meine Antwort galt Ralf und von ihm habe ich mir schon einige - milde gesagt - nicht immer die Frage treffende, ausweichende Antworten geholt, die einen eher als DAU denn als Forenmitglied erscheinen lassen. Das bleibt nicht ohne Wirkung hinsichtlich patzig/sarkastischer Antworten.
Zu den übermittelten Logs:
Beide betreffen den 22.11.16. Beide Posts sind auch bei mir eingetroffen und wurden durch Mails angekündigt.
In meinem Post habe ich geschrieben:

Zitat
Heute z.B. sind keine Antworten eingegangen zu: ......


Heute war der 23.11.16 und die Posts habe ich erst entdeckt als ich mich ins Forum eingeloggt habe und nicht weil ich durch eine Mail informiert wurde.
Vergiß es!

Joern


Das ist:
Eine etwas andere H0-Anlage - nichts für Puristen ! (2. Update (Video), 21.03.17)


 
rocky mountaineer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert am: 07.05.2014
Ort: Unterfranken
Gleise M + K
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#7 von Stummilein , 27.11.2016 00:09

Zitat von rocky mountaineer
Ich weiß nicht, warum Du so dünnhäutig reagierst.
.. meine Antwort galt Ralf und von ihm habe ich mir schon einige - milde gesagt - nicht immer die Frage treffende, ausweichende Antworten geholt, die einen eher als DAU denn als Forenmitglied erscheinen lassen. Das bleibt nicht ohne Wirkung hinsichtlich patzig/sarkastischer Antworten.


Hallo,

meine Antwort war eindeutig und nicht ausweichend!
Wenn Du mit meiner Art zu antworten Probleme hast, oder sie Dir nicht gefallen, so ist das noch lange kein Grund, so aus der Rolle zu fallen.


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 5.436
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#8 von rocky mountaineer , 27.11.2016 10:03

Hallo,
nach wie vor ist der Umstand, ob die Benachrichtigungsmails am 23.11.16 nun wirklich abgeschickt wurden oder nicht, ungeklärt. Aber sei's drum.

Zitat von Stummilein
Wenn Du mit meiner Art zu antworten Probleme hast, oder sie Dir nicht gefallen, so ist das noch lange kein Grund, so aus der Rolle zu fallen.


Vielleicht wäre es aber für alle, die diesen Thread lesen, hilfreich zu wissen, wo und mit welchen Worten ich so aus der Rolle gefallen bin, daß die geschätzten Herren Administratoren derart indigniert sind.
Wenn man eine Antwort auf diese wichtige Frage wüßte, könnte man ja zukünftig Formulierung, Wortwahl oder überhaupt das ganze Thema so ausrichten, daß es administratorgenehm erscheint, ohne eine Majestätsbeleidigung darzustellen oder "Wochenendzeit damit zu verplempern".

Gruß

Joern


Das ist:
Eine etwas andere H0-Anlage - nichts für Puristen ! (2. Update (Video), 21.03.17)


 
rocky mountaineer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert am: 07.05.2014
Ort: Unterfranken
Gleise M + K
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#9 von Werdenfels , 27.11.2016 10:16

Zitat von rocky mountaineer
nach wie vor ist der Umstand, ob die Benachrichtigungsmails am 23.11.16 nun wirklich abgeschickt wurden oder nicht, ungeklärt. Aber sei's drum.



Sorry, aber das kann man so nicht stehen lassen! Achim hat unzweifelhaft mitgeteilt, dass die Mails den Forenserver ordnungsgemäß verlassen haben. Offenbar hast du seine Mitteilung nicht zu Ende gelesen. Anders kann ich mir deine Aussage nicht erklären.

Ich möchte noch den folgenden Link an die Hand geben:
http://praxistipps.chip.de/t-online-spam...-so-gehts_35184


Gruß
Michael

- „angeblicher Admin“ -
- „offenbar etwas überforderter Admin“
- „verwichster Moderator“
- „Penner, der sonst keine Freunde und Hobbies hat“


 
Werdenfels
Administrator
Beiträge: 3.354
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#10 von rocky mountaineer , 27.11.2016 13:33

Hallo Michael,
danke für den Link.
Eigentlich wollte ich die ganze Angelegenheit vergessen, aber die scheint ja Kreise zu ziehen.

Dein Post

Zitat von Werdenfels
Sorry, aber das kann man so nicht stehen lassen! Achim hat unzweifelhaft mitgeteilt, dass die Mails den Forenserver ordnungsgemäß verlassen haben. Offenbar hast du seine Mitteilung nicht zu Ende gelesen. Anders kann ich mir deine Aussage nicht erklären.

ehrt Dich, geht aber leider an den Tatsachen vorbei.
Ich hatte in meinem Eröffnungspost geschrieben

Zitat von rocky mountaineer
Heute z.B. sind keine Antworten eingegangen zu: viewtopic.php?p=1614263#p1614263 und viewtopic.php?p=1614261#p1614261. Sie sind auch nicht im Spam oder sonstwo gelandet. Die Antworten hierzu in den vergangenen Tagen kamen an.

"heute " war der 23.11.16.
Murrrphy hingegen hat Protokolle vom 22.11.16 ausgewertet und und deren Ergebnisse übermittelt. Die Übereinstimmung mit den tatsächlichen Gegebenheiten habe ich in meinem Post vom 26.11. explizit bestätigt .
In meinem Eröffnungspost habe ich ausdrücklich darauf hingewiesen, daß die Mails nicht im Spam oder sonstwo gelandet sind. Insofern liegst Du mit Deiner Spam-Vermutung nicht richtig. Im übrigen wirkt der Spam-Filter der Telekom wohl doch in erster Linie auf Massensendungen gleichen Inhalts und nicht auf einzelne Mails.

Freundliche Grüße

Joern


Das ist:
Eine etwas andere H0-Anlage - nichts für Puristen ! (2. Update (Video), 21.03.17)


 
rocky mountaineer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert am: 07.05.2014
Ort: Unterfranken
Gleise M + K
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#11 von rmayergfx , 27.11.2016 14:56

Zitat von rocky mountaineer
...Im übrigen wirkt der Spam-Filter der Telekom wohl doch in erster Linie auf Massensendungen gleichen Inhalts und nicht auf einzelne Mails.



Hallo Joern,

da machst Du es Dir viel zu einfach. Mails werden nach einem recht aufwendigen Algorithmus (schwieriges Wort, noch schwieriger zu Verstehen) sortiert. Jeder Hersteller von AntiSpam-Filtern und -Software kocht da sein eigenes Geheimrezept.
Diese Filter sind auch lernfähig. Das ist wie bei den Herstellern der Viren. Jeder will der erste sein, auf der einen Seite die Spammer/Virenprogrammierer, auf der anderen Seite die Hersteller der Software die den Kunden schützen wollen.

Leider gibt es dadurch auch immer mal wieder sogenannte False Positive, ein Wort das auf der Spamliste steht, oder ein auffäliges HTML Konstrukt und schon landet das Teil im Spam oder Quarantäne-Ordner. Und da kommen wir wieder zum ISP (Provider). Bei manchen kann man direkt auf dem Mailserver sogenannte Whitelisten pflegen, da tut man gut daran, solche Newsletter oder Absender direkt einzutragen. Dann weiss der ISP auch, das man die Mail gerne im Posteingang haben möchte und die Absender werden von etwaiger Filterung ausgenommen. Dummerweise meinen einige Hersteller sie müssten von Zeit zu Zeit die E-Mailadresse ändern, von der sie ihre Werbung verschicken. Passt nun der Aufbau oder die Schlagwörter in das SPAM Schema werden sie herausgefiltert.

Ich habe bei meinen Providern sofern möglich die Spamfilter deaktiviert und lasse dies über meine lokalen Clients erledigen.

Bitte schau doch einfach mal die Spamordner durch, aus irgendwelchen mir nicht nachvollziehbaren Gründen bekomme ich in letzter Zeit abwechselnd Informationen zu neuen Beiträgen einmal vom Stummiforum und einmal von Tapatalk.
Diese wurden als Spam erkannt.

mfg

Ralf


PS: Es gibt wichtigeres als E-Mailinfo zu einem Thread, gerade wenn die Info sowieso beim Login angezeigt wird. Also bitte nicht so an dem Thema hochziehen. Es schont die Nerven aller Beteiligten wenn man hier etwas den Ball flachhält.
E-Mails sind zudem keine Instant-Messages.


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.871
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#12 von Stummilein , 27.11.2016 23:06

Zitat von rocky mountaineer
Hallo,
nach wie vor ist der Umstand, ob die Benachrichtigungsmails am 23.11.16 nun wirklich abgeschickt wurden oder nicht, ungeklärt. Aber sei's drum.

Zitat von Stummilein
Wenn Du mit meiner Art zu antworten Probleme hast, oder sie Dir nicht gefallen, so ist das noch lange kein Grund, so aus der Rolle zu fallen.


Vielleicht wäre es aber für alle, die diesen Thread lesen, hilfreich zu wissen, wo und mit welchen Worten ich so aus der Rolle gefallen bin, daß die geschätzten Herren Administratoren derart indigniert sind.
Wenn man eine Antwort auf diese wichtige Frage wüßte, könnte man ja zukünftig Formulierung, Wortwahl oder überhaupt das ganze Thema so ausrichten, daß es administratorgenehm erscheint, ohne eine Majestätsbeleidigung darzustellen oder "Wochenendzeit damit zu verplempern".

Gruß

Joern



Hallo,

wenn es Dich stört, dass Du auf Deine Frage nicht die gewünschte Antwort erhältst, dann ist das ganz alleine Dein Problem und nicht dass der Administratoren.
Und wenn Dir die Administration hier im Forum nicht gefällt, dann kann ich Dir gerne ein paar Alternativen anbieten.


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 5.436
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#13 von rocky mountaineer , 28.11.2016 09:02

Zitat von Stummilein
Und wenn Dir die Administration hier im Forum nicht gefällt, dann kann ich Dir gerne ein paar Alternativen anbieten.

Bitte, gerne!
Joern


Das ist:
Eine etwas andere H0-Anlage - nichts für Puristen ! (2. Update (Video), 21.03.17)


 
rocky mountaineer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert am: 07.05.2014
Ort: Unterfranken
Gleise M + K
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#14 von MKEW ( gelöscht ) , 28.11.2016 09:09

Hallo Joern,

so bald Du es wagst die Heiligkeit der Moderatoren und Administratoren anzuzweifeln reagiert man hier im wahrsten Sinne des Wortes angepisst. Die Software irrt nicht und die Moderation hat immer recht. Ich dachte mal das Stummi-Forum ist eine Alternative. Mittlerweise ist es mir hier aber zu blöd geworden.

Sehr geehrte Administratoren und Moderatoren: Nennt die Alternativen zu Eurem Forum und löscht anschließend meinen Account.


MKEW

RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#15 von Der Krümel , 28.11.2016 10:17

Hallo zusammen,

ich lese in diesem Bereich selten, betrachte das Forum als Ergänzung zum Hobby oder auch als Datenbank für mögliche Problemlösungen.
Wenn etwas mal nicht funktioniert, dann ist es halt so. Davon geht die Welt nicht unter.

Ich arbeite außerdem im IT-Bereich und kann den Aufwand einschätzen, einen Server mit derartigen Nutzerzahlen zu betreiben.
Ich frage mich oft, wie das Stummi-Team es schafft, das mit so geringen Ausfallzeiten zu bewerkstelligen.
Das ist keineswegs normal für ein Freizeitprojekt, das man außerdem noch kostenlos der Welt zur Verfügung stellt.
Auch wenn ich lese, dass der Stummi-Server mal wieder mehr RAM, bessere Festplatten usw. usf. erhalten hat, kann ich das doch nicht als selbstverständlich hinnehmen.
Hier stellt jemand das vermutlich größte Modellbahnforum im deutschsprachigen Raum abertausenden Benutzern kostenlos zur Verfügung, finanziert aus eigenen Mitteln und mit erheblichem eigenem Arbeits- und Zeitaufwand und einer Reihe von freiwilligen Helfern.
Da darf man sich schon fragen, ob die Admins noch selber Zeit für ihr Hobby finden, das sie einmal selbst zu diesem Forum gebracht hat oder ob sie überhaupt noch Spaß an der Modellbahnerei haben.

Ich bin daher auch immer wieder erstaunt darüber, dass der eine oder andere hier von Stummi und seinen Admins Erklärungen quasi einfordert, wenn etwas nicht 100%ig funktioniert.
Ich meine nicht eine Frage oder einen Hinweis an die Admins, dass etwas nicht wie erwartet funktioniert.
Das kann ja hilfreich sein, zumal sicher nicht ständig Stummi oder einer der Admins die Logs nach möglichen Fehlern filzt.
Es geht mir um die Selbstverständlichkeit, mit der manche hier meinen, das Stummiforum und die damit zusammenhängenden Tätigkeiten konsumieren zu können, die Stummi und die Admins in iher Freizeit, (zumindest ursprünglich einmal) aus Spaß an der Freud zu leisten bereit sind.
Wenn dann eine Antwort auf eine Frage nach einer möglichen Fehlfunktion des Forums mal etwas schroffer ausfällt oder dünnhäutig klingt, kann zumindest ich das durchaus verstehen, schließlich muss man bedenken, dass Stummis E-Mail-Postfach und die seiner Admins bei jedem Wackler des Forums voll sind mit hunderten Mails besorgter User, die dasselbe Problem melden.
Auch das Kostet Zeit, hier die Spreu vom Weizen zu trennen und die richtigen Schlüsse für notwendige Tätigkeiten zu ziehen.

Ich erhoffe mir daher jedesmal, wenn ich solche Threads wie diesen hier lese, beim nächsten Mal eine Idee mehr Augenmaß bei der Meldung von "Problemen" mit dem Forum.
Wenn's nicht funktioniert, dann widmet Euch doch vorübergehend mal wieder Euren Modellen oder baut an der Anlage weiter, erfreut Euch am Hobby und lasst einen fahren (einen Zug natürlich)!

Ich finde nicht, dass Stummi & Co. hier ständig rede und Antwort stehen und schnellstmöglich Erklärungen abgeben müssen, warum mal irgendwas nicht 100%ig funktioniert.

Aber das ist nur meine kleine bescheidene Meinung.


Viele Grüße
Hendrik


 
Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.452
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Ort: OWL
Spurweite H0
Steuerung Tamc MC
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#16 von Murrrphy , 28.11.2016 12:36

Eigentlich wollte ich zu dem Thema nichts mehr Schreiben, jedoch ist der Drang nach der hier stattgefundenen Eskalation doch zu groß

Es gibt Fragestellungen, die kann man nicht einfach Adhoc beantworten (auch wenn das scheinbar erwartet wird), sondern die erfordern zunächst einmal Recherche. Manches davon geht schnell; dass man aber in die Untiefen der Serverlogs muss, dieses dann noch mit bestimmten Datenbankeinträgen abgleichen muss, um sich überhaupt erstmal einen Eindruck vom Fehlerbild machen zu können, um dann im Nachgang vielleicht nach einer Erklärung zu suchen, passiert schon mal bei komplexe Fehlerbilder. Das man das nicht mal eben in 30 Minuten macht, sollte eigentlich jedem irgendwo klar sein. Auch sollte eigentlich klar sein, dass diese umfangreiche Recherche nicht mal eben auf Zuruf und sofort leistbar ist, auch Admins haben noch ein normales Leben und einen normalen Job und können sich nicht einfach mal eben so, weil jemand ein Problem mit seinen Mails hat sofort ein paar Stunden Zeit nehmen, um dieses Problem anzugehen. Wenn dann die Supportanfrage in einen Zeitraum fällt, wo wir gerade auch noch zusätzlich mit Server-Hardwareupgrades beschäftigt sind und damit zusätzlich anderweitig gebunden sind, verzögert die Sache dann schon mal.

Dass dann gerade in der Hochlastzeit vor Weihnachten, wo die Supportanfragen eh aus der Mailbox sprießen, wie reife Pilze (darunter immer wieder und reihenweise auch Anfragen zu vergessenen Passwörtern und anderen Banalitäten, die seit Ewigkeiten in den FAQ beantwortet und beschrieben sind), auch noch erwartet wird, das wir jedes Problem nicht nur schnell beantworten, sondern auch noch höchst ausführlich, okay, kann man machen. Ich bitte aber da um Verständnis, wenn dann auch mal nur eine kurze knappe Antwort, statt einer ausführlichen Darstellung kommt.

Wofür ich in dem Zuge nachwievor keinerlei Verständnis habe, ist, dass man für die investierte Zeit und Arbeit dann, wenn eine Erkenntnis kurz knapp, sachlich, gepostet wird, dafür auch noch mit Häme und Sarkasmus überzogen wird und im Nachgang dafür auch noch als Prügelknabe der Nation (a.k.a als seine Heiligkeit, etc.) anmachen lassen muss (und das Ganze dann auch noch als die richtige Reaktion zu rechtfertigen versucht wird). Wenn eine Rechercheergebnis angezweifelt wird (vielleicht, weil es nicht den eigenen Erwartungen entspricht), sollte man stichhaltige Hinweise für die Zweifel geben können (warum z.B. muss das Problem an der Software liegen? Kann die Erkenntnis konkret widerlegt werden? Stichwort: konstruktiver Beitrag zur Lösungsfindung), pauschal die Antwort ins Lächerliche zu ziehen, ist sicherlich nicht die geeignete Reaktion (weder für eine Problemlösung, noch für den Umgangston im Forum). Wahrscheinlich war auch unsere Reaktion darauf nicht in jedem Fall vorbildlich und verbesserungswürdig, aber auch hier arbeiten Menschen, denen irgendwann mal die Hutschnur hochgeht.

Wahrscheinlich wäre es aus unserer Sicht im Nachhinein sinnvoller gewesen, die Zeit nicht zu investieren, stattdessen zu sagen "Tut uns leid, wahrscheinlich ist es die Software, wir können nichts machen", ohne näher nachgesehen zu haben, und nichts wäre passiert und wir hätten und einiges an Ärger und diese Eskalation erspart. Der Threadersteller hätte schnell eine Antwort erhalten, die auch noch seinen Erwartungen entsprochen hätte (nur leider nicht zwingend der Wahrheit), und alles wäre friedlich seiner Wege gegangen.

Meine Quintessenz aus diesem Thread wird leider genau die sein, dass ich mir künftig sehr genau ansehen werden, ob ich Zeit in eine konkrete Problemsuche und -lösung investiere und vielleicht das ein oder andere Mal lieber schnell mit einer banalen Höflichkeitsfloskel das Problem ad acta lege.


Viele Grüße, Achim

- "unfähiger Hilfslakaie", "senil", "offenbar etwas überforderter Admin", "verwichster Moderator", "ganz großer Penner, der sonst keine Freunde und Hobbys hat", "dummer und maximal unfähiger Admin" -


 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.143
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#17 von rocky mountaineer , 25.01.2017 11:04

Hallo,
in der Hoffnung, daß sich die Emotionen etwas gelegt haben und die Debatte wieder etwas versachlicht werden kann, teile ich mit:
Auch bei den beiden letzten Threads zum "Stammtisch Aschaffenburg" kamen wieder nicht alle Posts an.
Ich habe nochmals mehrmals alles durchgecheckt:
Die ersten 1 bis 2 Posts kommen als eMail-Benachrichtigung, nachdem ich das Thema abonniert habe, an, danach nicht mehr.
Es liegt nicht an der Telekom, denn die Benachrichtigungen, die nicht bei mir ankommen, sind auch nicht im Postfach auf dem Server der Telekom zu finden. Spam-Filter habe ich so konfiguriert, daß Spams markiert zu mir weitergeleitet werden.
Benachrichtigungen aller anderen abonnierten Threads werden korrekt weitergeleitet, nur nicht vom Stammtisch!

Soweit zum Stand. Macht etwas draus oder nicht. Es ist nicht lebenswichtig.
Gruß
Joern


Das ist:
Eine etwas andere H0-Anlage - nichts für Puristen ! (2. Update (Video), 21.03.17)


 
rocky mountaineer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert am: 07.05.2014
Ort: Unterfranken
Gleise M + K
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#18 von Peter Müller , 25.01.2017 18:52

[quote="rocky mountaineer" post_id=1645505 time=1485338640 user_id=21485]Die ersten 1 bis 2 Posts kommen als eMail-Benachrichtigung, nachdem ich das Thema abonniert habe, an, danach nicht mehr.[/quote]
Es werden meistens nur eine, in bestimmten Fällen zwei E-Mails vom Forum verschickt. Danach musst Du den Thread erst auf "gelesen" setzen, bevor wieder E-Mails verschickt werden. Kann es daran liegen?


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.023
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#19 von rmayergfx , 25.01.2017 19:08

Hallo,

woher hast Du diese Info ? Wie ist das definiert, kann dazu nichts ind den FAQ finden ? Gilt die Einschränkung pro Thread, pro Unterforum oder insgesamt ? Habe davon bis jetzt noch nichts gemerkt.

mfg

Ralf


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.871
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#20 von msslovi0 , 25.01.2017 20:41

Das, was Peter beschreibt, ist das übliche Verhalten des Boards. In den Mails steht es auch:

Zitat
Du erhältst keine weitere Benachrichtigung, bis du das Thema besucht hast.



D.h. es gibt auf die erste Antwort eine Mail. Kommen weitere Antworten dazu bevor ich das Thema wieder besuche (bzw. als gelesen markiere) bekomme ich keine weiteren Mails mehr. Das ist aber kein Problem, der Link in der Mail bringt mich genauso wie das rote Icon in der Ungelesen-Liste immer zum ersten Beitrag, den ich noch nicht gelesen habe (dazu muss man natürlich eingeloggt sein).

Matt


Franconian & Western - Züge, Technik, Modellbahnerei


 
msslovi0
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 424
Registriert am: 14.04.2015
Homepage: Link
Ort: Mainz
Spurweite H0, H0m, N
Steuerung Z21, PIKO SmartControl (die echte, nicht die light!)
Stromart DC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#21 von rocky mountaineer , 25.01.2017 23:23

Hallo und danke für Eure Antworten:[quote="Peter Müller" post_id=1645690 time=1485366723 user_id=1337]
Es werden meistens nur eine, in bestimmten Fällen zwei E-Mails vom Forum verschickt. Danach musst Du den Thread erst auf "gelesen" setzen, bevor wieder E-Mails verschickt werden. Kann es daran liegen?
[/quote]

Zitat

D.h. es gibt auf die erste Antwort eine Mail. Kommen weitere Antworten dazu bevor ich das Thema wieder besuche (bzw. als gelesen markiere) bekomme ich keine weiteren Mails mehr. Das ist aber kein Problem, der Link in der Mail bringt mich genauso wie das rote Icon in der Ungelesen-Liste immer zum ersten Beitrag, den ich noch nicht gelesen habe (dazu muss man natürlich eingeloggt sein).

Ich verstehe Eure Empfehlungen nicht ganz. Ich kann doch erst per Mail benachrichtigt werden, wenn ich das Thema abonniert habe und es damit auch besucht habe.
Ich schildere mal mein Vorgehen:
Etwa 2 Wochen vor dem Termin schickt Gerd (unser Stammtisch-Foreman) eine Einladung im Stammtisch-Forum. Die muß ich mir natürlich händisch suchen, da ja neues Thema und von mir noch nicht abonniert. Sobald Gerd seine Einladung gepostet hat und ich das durch normales Durchsuchen des Forums bemerkt habe, abonniere ich das Thema. Ab nun werden die nächsten 1 oder 2, vielleicht auch manchmal 3 Beiträge per Mail, wie im Profil gespeichert, mitgeteilt.
Danach nicht mehr, obwohl ich das Thema im Forum besucht habe! Früher war es nach meiner Erinnerung anders, also normal: Posts in anderen abonnierten Themen werden zuverlässig und unabhängig von deren Anzahl mitgeteilt sobald ich abonniert habe.
Gruß
Joern


Das ist:
Eine etwas andere H0-Anlage - nichts für Puristen ! (2. Update (Video), 21.03.17)


 
rocky mountaineer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert am: 07.05.2014
Ort: Unterfranken
Gleise M + K
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#22 von Peter Müller , 25.01.2017 23:24

Zitat
Kommen weitere Antworten dazu bevor ich das Thema wieder besuche (bzw. als gelesen markiere) bekomme ich keine weiteren Mails mehr.


Ganz selten kommt auch noch eine zweite E-Mail. Man kann ein Thema wohl auf zwei Art und Weisen (also doppelt) abonnieren. Aber danach ist Schluss. Wenn man weitere E-Mails bekommen will, muss man sich vorher im Forum einloggen und den "ungelesen"-Status des Threads aufheben.


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.023
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#23 von Peter Müller , 25.01.2017 23:27

[quote="rocky mountaineer" post_id=1645856 time=1485383016 user_id=21485]Etwa 2 Wochen vor dem Termin schickt Gerd (unser Stammtisch-Foreman) eine Einladung im Stammtisch-Forum. Die muß ich mir natürlich händisch suchen, da ja neues Thema und von mir noch nicht abonniert.[/quote]
Du kannst auch ein Unterforum abonnieren, so dass Du über neu eingestellte Themen per E-Mail informiert wirst.


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.023
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#24 von rocky mountaineer , 25.01.2017 23:42

[quote="Peter Müller" post_id=1645860 time=1485383220 user_id=1337]
Du kannst auch ein Unterforum abonnieren, so dass Du über neu eingestellte Themen per E-Mail informiert wirst.
[/quote]
Wo finde ich dieses Unterforum?
Danke und Gruß
Joern


Das ist:
Eine etwas andere H0-Anlage - nichts für Puristen ! (2. Update (Video), 21.03.17)


 
rocky mountaineer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 456
Registriert am: 07.05.2014
Ort: Unterfranken
Gleise M + K
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021
Stromart AC, Digital


RE: Antworten zu abonnierten Themen nicht immer per e-Mail mitgeteilt

#25 von Peter Müller , 26.01.2017 00:18

[quote="rocky mountaineer" post_id=1645872 time=1485384162 user_id=21485]Wo finde ich dieses Unterforum?[/quote]
Unter "Antworten" steht "zurück zu ...", damit kommst Du eine Ebene höher aus dem Thread raus ins Unterforum.

Wenn Du im Unterforum bist, steht unten im hellblauen Feld "Forum abonnieren".



Zur Wortwahl: wir sagen "Forum", wenn wir das "Board" meinen. Deswegen schreibe ich "Unterforum", wenn eigentlich "Forum" gemeint ist. Die Ebenen lauten offiziell Board, Kategorie, Forum, Thema, Beitrag. Umgangssprachlich wird daraus Forum, ???, Unterforum, Thread, Beitrag.


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.023
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 166
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz